Spieltagsthread: Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "SG Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 1. September 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel heute?!

  1. Nur der SVW!!!

    23 Stimme(n)
    74,2%
  2. Unentschieden

    7 Stimme(n)
    22,6%
  3. Frankfurt

    1 Stimme(n)
    3,2%
  1. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Na klar , wärs jemand anderes gewesen wär es in Ordnung , seh mal Kruse realistisch ey ....
    Und glaub mir für mich war es auch emotional, nicht nur für dich !
     
  2. MacReady

    MacReady Guest

    Richtig. Lief in Frankfurt mit einem jungen Ersatztorhüter aber schon mal anders. Von daher: Gutes Debüt
     
  3. Meiner Meinung nach wars ein Fehler, ihm im Vorfeld die Kapitänsbinde zu garantieren. Man kann seine Art ja tolerieren, auch dass er mit Nutellabrot seine Leistung bringen kann. Aber ob man das Ganze dann zum Kapitän befördern soll, fand ich schon gleich am Anfang problematisch. Jetzt hat man den Salat und kann den Kapitän mal nicht einfach 6 Spiele auf die Bank setzen, weil er keine Leistung bringt UND keine Professionalität (die Pfunde zu Beginn der Vorbereitung sind jetzt nicht allzu weit entfernt von seiner jetzigen Statur).
    Ist auch nicht so als ob sich nicht genug Leute angeboten hätten mit Pavlenka oder Moisander, wo es glaub ich weniger Potenzial zur Enttäuschung gegeben hätte
     
    green66, Angry_C und Klatti5 gefällt das.
  4. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ich kann ihn gar nicht beurteilen.
    Cool fand ich aber,wie er Haller nochmal verbal einen mitgab.Eier hat er offenbar.
     
  5. PEGO

    PEGO

    Ort:
    Bremen
    97. Minute

    Glücklich aber nicht unverdient, Werder holt den ersten Dreier!

    SGE Ffm - Werder Bremen 1:2 :klatsch:
     
    DerMue77 gefällt das.
  6. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Moin, hauptsache 3 Punkte, ich bin fix und alle, habe mich erstmal in der Gesamtsituation einwenig ausgekotzt, jetzt geht es mir besser, geile erste Halbzeit von Osako und Hammertor von Rahica, so darüber freue ich mich jetzt, den Rest muss ich noch ein bisschen verdauen...
    Unsere Mannschaft hat mich im zweiten Abschnitt wahnsinnig gemacht...:crazy:
    Aber egal, hauptsache 3 Punkte, zack eingetütet.:popcorn::trommel:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2018
    JSFiVE und Klatti5 gefällt das.
  7. dieeeter

    dieeeter Guest

    Ich sehe das Problem bislang ehrlich gesagt eher beim Abschluss. Spiel machen klappt einigermaßen, auch unter der Berücksichtigung, dass beide Gegner bislang recht tief standen (Frankfurt gezwungenermaßen). In dem Punkt sehe ich uns im Vorteil gegenüber den meisten anderen Mannschaften. Klassen muss auch noch richtig ankommen, Sahin kommt auch noch dazu. Aber beim verwerten harperts noch.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  8. Mein Fazit:

    Wir haben uns unterm Strich verdient zum Sieg geduselt.

    Vorne sind wir echt eine Wucht, wenn da die Laufwege noch weiter optimiert werden, sind wir in jedem Spiel für 1,2 Tore gut.
    Hinten sind leider aber weiterhin immer auch 1,2 Kapitalfehler dabei, die dann in der BL meist zu Gegentoren führen. Eine Truppe, die hinten etwas sicherer steht, spielt das Spiel ruhig 2:0 nach Hause. Hier müssen wir einfach abgeklärter werden. Notfalls einfach mal den Ball wegschlagen.

    Ich hoffe, dass Jiri schnell wieder fit wird, von daher kommt mir die Pause jetzt ganz gelegen. Alles in allem aber ein echt guter Saisonstart der Lust auf mehr macht.
     
    Weserbear gefällt das.
  9. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Klaassen kommt momentan über den Einsatz,das gefällt mir schonmal.
    Spielerisch muss noch mehr kommen aber ich bin mir ziemlich sicher,dass er Potential hat.
     
    green66 gefällt das.
  10. Wie schon letzte Woche ein insgesamt gutes Spiel.
    Man hätte es evtl. nicht ganz so spannend machen müssen, aber unterm Strich haben wir uns das verdient.
    Frankfurt hat das nach der roten Karte durch Mehrleistung lange Zeit ausgeglichen. Am Ende ging ihnen dann aber die Luft aus.
    Von Harnik und Kruse bin ich leider etwas enttäuscht (sie warn aber auch kein Totalausfall).
    Hier darf ruhig einiges mehr kommen als in den ersten beiden Spielen.
     
    R.Schröder gefällt das.
  11. Nein wär es nicht mein Gott!!!
    Ich lass mir doch von dir jetzt nicht den Sieg vermiesen!
     
    Klatti5 gefällt das.
  12. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Sorry OFW bin drüber , hast recht wir haben gewonnen , und nur das zählt !
     
    PrinzHF und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  13. Also klappern tu ich immernoch.
     
  14. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Milot hat den Fehlstart verhindert. Top-Mann! :klatsch: Und Wolfsburg is Tabellenführer. :D
     
  15. dieeeter

    dieeeter Guest

    Nach der Anfangsviertelstunde war die erste Hälfte heute gut, hätte man die Chancen zum zweiten Tor nicht liegen gelassen sogar sehr gut. Dass Augustinsson dann direkt so nen Mist macht, kann niemand verhindern. Dass der Gegner dann erstmal 5-10 Minuten Aufwind hat, ist auch ganz normal. Danach fand ich es erstmal ganz in Ordnung, es wurde ein bisschen Ruhe reingebracht und die ein oder andere Chance erarbeitet. Am Ende war's dann etwas ideenlos gegen nur noch hinten drin stehende Frankfurter.
    Am Ende steht der Sieg, eine zumindest teilweise überzeugende Leistung und ein insgesamt recht guter Start.
     
    Huschhasch gefällt das.
  16. Heute auf jeden Fall, da waren genug Chancen. Aber wir müssen das Tor eben auch machen, was Milot zum Glück gemacht hat, trotzdem müssen
    wir den Sack eher zumachen.
     
  17. R.Schröder

    R.Schröder Guest

    Und Leverkusen... :unglaeubig:
     
    PrinzHF gefällt das.
  18. Das war mal ein Fußballspiel! Dominanz, Führung, Nackenschlag, Zusammenbruch, Wiederauferstehung und Sieg erduselt. Wow. Die erste Halbzeit hat mir richtig gut gefallen. Die Verletzung von Pavlas und das 1:1 haben der Mannschaft dann aber einen richtig üblen Knick verpasst. Aber stark wie sie sich da wieder rausgekämpf haben, außerdem war ab ca. der 75. Minute deutlich spürbar was für einen immensen Aufwand Frankfurt vorher treiben musste, verstärkt noch mal durch ihre Druckphase nach dem 1:1. Verdienter Sieg, aber natürlich ob des Zeitpunktes glücklich.
     
    Cyril Sneer, Huschhasch, Whythat und 2 anderen gefällt das.
  19. Genau das ist nun das Problem. Man meinte, Kruse bauchpinseln zu müssen und kann nun mit ihm nicht genau so verfahren, wie mit jedem anderen Spieler im Formtief. Das kannst du irgendwann auch nicht mehr vor den Bankdrückern rechtfertigen.

    Ich war deshalb sowieso für Moisander als Kapitän.
     
    Huschhasch gefällt das.
  20. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Klaro
     
    R.Schröder gefällt das.