Spieltagsthread - Eintracht Braunschweig - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Eintracht Braunschweig - SV Werder Bremen" wurde erstellt von kastemato, 10. August 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das 1. Buli-Spiel?

  1. Braunschweig

    15 Stimme(n)
    16,3%
  2. Niemand! Unentschieden

    10 Stimme(n)
    10,9%
  3. Werder

    67 Stimme(n)
    72,8%
  1. Alltagsheld

    Alltagsheld

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +48
    Ich hoffe/denke, dessen ist sich auch Dutt bewusst. Auf diese Friede, Freude, Eierkuchen Mentalität, die man früher nach solchen Siegen von Mannschaft und Trainer vermittelt bekommen hat, habe ich echt keinen Bock mehr. Eins ist aber klar: Dieser Sieg war immens wichtig und wir haben endlich mal wieder gewonnen, und das auch noch zu null. Ich hoffe auf einen moralischen Schub, aber auch entsprechende kritische Aufarbeitung der Spielweise in der kommenden Woche. Das traue ich Dutt durchaus zu.
     
  2. Mittelfeldlibero

    Mittelfeldlibero

    Ort:
    Nähe Würzburg
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich finde die Kommentare wieder super. Da ist Braunschweig wieder Laufkundschaft... Wartet mal ab wer gegen die alles Punkte lässt. Vor allem bei Werder ist es doch so, dass man gegen die Kleinen immer schon zu viele Punkte liegen hat lassen. Ich bin froh, dass wir dieses mal nen dreckigen Dreier eingefahren haben. Am Ende zählen nach jedem Spiel die Punkte, die dabei rausgekommen sind.
     
  3. na toll...da gewinnt bremen einmal und schon wird wieder gefeiert...das spiel war doch totaler mist...wir haben ein spiel der zweiten bundesliega gesehen...mehr nicht...da hat doch alles gefehlt um respektabel in der ersten liga zu bleiben...es fehlt an allem...wir hatten nur glück das braunschweig nicht so stark war wie noch vor 4 monaten...
    bei bremen hat sich nix getan und glaubt mir gegen ausgburg wird es wieder eng werden und das glück trägt aus erfahrung nicht umbedingt grün weiß.

    bin kein schwarzmaler aber man sollte auch nicht immer gleich abgeben.
    es war nur ein sieg...und kein guter...also rein hauen und mal fürs geld "fussball arbeiten"
     
  4. Alltagsheld

    Alltagsheld

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +48
    Ich finde, wir Fans haben uns das Feiern redlich verdient nach zuletzt klasse Leistungen und der langen Durststrecke. Die Spieler werden heute wohl eher nicht mit nem Kater aufwachen, aber vielleicht nächste Woche dafür schon etwas sicherer spielen.
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Und wo ist das Problem. Darum gehts doch im Fußball:roll:
     
  6. kladie90

    kladie90

    Ort:
    NULL
    Für mich war das spielerisch eine grausame Leistung, wie eine Fortführung der letzten Saison. Prödl hat ein ordentliches Spiel gemacht. Was mich aber aufregt, ist, dass ständig die Arme nach oben und der Blick zum Linienrichter gehen, um zu hoffen, dass dieser die Fahne hebt. Offensiv kam wieder so gut wie nichts. Hunt hat eine katastrophale Leistung gezeigt, Elia ebenfalls, Ekici auch nicht wirklich besser. Gestern hat man wieder gesehen, dass ein Arnautovic unverzichtbar ist. Deswegen sollte man ihn meiner Meinung nach auf keinen Fall verkaufen, das wäre fahrlässig! :(
     
  7. Ist doch schnuppe, so lange es drei Verein gibt die schlechter sind als wir. :D
    Wir werden uns auf Rumpelfussball einstellen müssen. In der Mannschaft passt es von vorne bis hinten nicht zusammen. Da hilft nur Faktor Zeit und hoffentlich den einen oder anderen Kracher in mehreren Transferphasen.
     
  8. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx: Das stimmt.

    Aber, wir werden uns sicher auch noch verbessern! :daumen: Die Innenverteidigung stand gestern schon mal größtenteils gut.

    Schaun`mer mal, was auf dem Transfermarkt noch passiert. Ich kann und will mir nicht vorstellen, dass TERD da nichts mehr machen werden.
     
  9. Das dies leider nicht der Fussball war den wir uns alle wünschen ist klar, keine frage. Aber wie von vielen schon beschrieben ist das nun mal das Werder der nächsten zeit was wir gesehen haben. Wenn denn nun mal danach häufig 3 Punkte rauskommen, dann nehm ich das vorübergehend erstmal so mit.
     
  10. Die drei Punkte sind unheimlich wichtig. Bei einem Aufsteiger sind die am ersten Spieltag gar nicht so einfach zu holen. Trotzdem : nächste Woche wird es schwerer.
    Gar nicht gefallen haben mir die "Straufraumaktionen" der Braunschweiger: vor allem kurz vor Schluß, als uns nur Dusel und Caldirola mit einer tollen Aktion den Sieg gerettet haben.
    Wie hier kurz vorher geschrieben, halte auch ich Arnautovic für unseren besten Fußballer. Aber ich glaube dass es mit ihm und der Mannschaft einfach nicht mehr paßt. Vielleicht läßt sich ja für beide Seiten, eine Möglichkeit bis Ende Aug. finden.
    Dann müssen aber 3 neue Spieler her, die uns sofort weiterhelfen. Wer das sein könnte??? Da bleiben wohl nur aussortierte Spieler bei Spitzenvereinen übrig, wie damals Sokratis.
     
  11. Ein_fan

    Ein_fan

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    Finde schade, dass hier so viel geschimpft wird. Das war das erste Ligaspiel diese Saison, mit neuem Trainer und stark veränderter Aufstellung. Gebt doch mal ein wenig Zeit. Immerhin haben wir mal zu null gespielt. Das gabs letzte Saison vielleicht 3 mal und da ham wir uns sogar von den Abstiegern 6 Dinger einpacken lassen. Fände schön, wenn man der Mannschaft mal 2 Monate geben würde und dann meinetwegen auf der Scheiße reitet, wenn es angebracht ist.

    Zunächst mal stehen da jetzt 3 Punkte und das ist doch was positives!


    PS: Arno unbedingt halten. Fußballerisch unersetzbar. Das braucht es einfach auch. Vor allem wieso man liber auf EE setzen will, ist mir unklar. Aber vielleicht sehe ich manches ja auch nicht.
     
  12. Yeremi

    Yeremi Guest

    Es ist richtig, dass man bei diesen Sieg nicht die Spielweise und auch die Fehler die gemacht wurden nicht vergessen sollte. Aber die Neulinge in der Bundesliga sind schwer zu spielen und das hat man gemerkt. Wenn Braunschweig in der ersten Hälfte so gespielt hätte wie in der 2. Halbzeit, wer weiß wie es ausgegangen wäre. Man hat ja gesehen bei den Frankfurtern wie es bei einem Neuling ergehen kann. Die haben 6 Dinger rein bekommen.
    Es ist ein dreckiger Sieg, ich hätte nichts dagegen wenn man zu Hause gegen Augsburg auch einen dreckigen Sieg einfahren würde.
    In der Phase wo Werder steckt, kommt es nicht auf schönes spiel drauf an sondern auf die Effektivität. Das hatte Werder.
    Letzte Saison hat Werder sehr gut in Dortmund gespielt und wurde von allen gelobt aber man hatte verloren. So ist es mir lieber.
    Glaubt mir es werden in dieser Saison Vereine unten reinrutschen die heute noch nicht daran denken. Nicht nur Werder hat Probleme andere auch.
     
  13. DR AKR

    DR AKR Guest

    Ich bin dafür, Arnautovic zu verkaufen und dafür Finnbogason und evtl. einen weiteren Spieler (Mittelfeld, LV?) zu holen. An Arnautovic glaube ich nicht mehr. Er hat hervorragende Fähigkeiten, aber offensichtlich keinen Bock, diese für Werder optimal einzusetzen Schade!
     
  14. mr orange

    mr orange

    Ort:
    BO
    Kartenverkäufe:
    +28
    :tnx:
     
  15. Allen die Werder totgeschrieben haben-denke da vor allem an die WN mit ihrer Platz 17 Prognose von Herrn Sprenger sei gesagt:Totgesagte leben länger.
    Sicher,es sind noch 33 Spiele aber das hier gestern war ein schmutziger Dreier den unsere Combo mal gebraucht hat
    Man sollte das ganze allerdings nicht überbewerten,gg. Augsburg muß nachgelegt werden denn danach kommen die schweren Borussen-Spiele,da sollte man ein Polster haben.
    Also,diesen,für den Kopf wichtigen Sieg,am Woe gut abfeiern und dann auf FCA konzentrieren
     
  16. taschi

    taschi

    Ort:
    NULL
    Ich fand das Spiel in der ersten Halbzeit recht ordentlich, jedoch war die 2te Halbzeit spielerisch einfach schwach. So muss man sich schon Sorgen machen, nächste Woche kommt Augsburg und dann 2 schwere Auswärtsspiele. Danach weiß man ungefähr, wo die Reise von Werder diese Saison hingeht.
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Habe das Spiel gestern nicht gesehen, nur das Tor bei Sky heute Nacht.
    Heute wurde es erneut gesendet, aber bin erst zur 61. Minute aufgestanden... und dachte das wäre alles ein böser Traum, was die Braunschweiger da abziehen...

    Daher bin ich einfach nur froh über DREI Punkte! :D

    Vielleicht habe ich nochmal die Möglichkeit, die ersten 61 Minuten auch zu sehen.

    Dreckssieg!

    :schal:
     
  18. Habe keinerlei Verbesserung zum Saarbrücken Spiel gesehen, kein Tempo, kein Spielwitz, keine Ideen nach vorne, hinten löchrig, einzig wieder Prödl mit einem Geistesblitz, aber so kann man wirklich keinen Fußball spielen, wir brauchen noch mindestens 2 oder 3 Spieler um das Team zu verstärken.
     
  19. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    vllt solltest du dir das interview mit dutt nochmal durchlesen, welches du so toll fandst und dich dann nochmal fragen wie realistisch deine aussagen in diesem von mir jetzt zitierten absatz waren.
     
  20. Wie hoch gewinnen wir gegen Augsburg ???:lol: