Spieltagsthread // DFB-Pokal: Eintracht Nordhorn - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Eintracht Nordhorn - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 5. August 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wer kommt weiter?

  1. Werder!

    227 Stimme(n)
    95,8%
  2. Nordhorn!

    10 Stimme(n)
    4,2%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FatTony

    FatTony Guest

    Was merk ich selber? Das Werder am ende nicht mehr richtig gespielt hat, weil sie schon 9 tore geschossen hatte und weder Lust hatten sich weiter zu verausgaben, noch sich zu verletzten oder ne Karte zu fangen? Merkst selber, oder?
     
  2. FatTony

    FatTony Guest

    Der Typ hat die Zeichen der Zeit erkannt, sein Herz in die Hand genommen und wurde belohnt :)
     
  3. Der Basler des Jahres 1995 galt ja nur als einer der besten Spieler Europas. Ich bin sicher der Nordhorner hat ein ähnliches Standing.

    Meine Güte, hier werden wieder Äpfel mit Birnen verglichen.
     
  4. Duke

    Duke

    Ort:
    NULL
    So, ARD jetzt...
     
  5. mir ist es ehrlich gesagt lieber wir fangen uns bei solch einem spiel paar unnötige tore ein, als das wir da gegen nen viertligisten die trügerische sicherheit bekommen unsere abwehr würde ja jetzt stehen.

    abwehrverhalten ist sicherlich ein punkt der nicht von nu auf gleich riesen sprünge machen kann. und da wird man auch noch viel arbeit investieren müssen.
     
  6. Doublesieger2004

    Doublesieger2004

    Ort:
    Rastede
    Kartenverkäufe:
    +3

    Fast verpasst... scheiss Fernsehnzeitung :wild::wild::wild:
     
  7. und wer Ahnung hat und wer nicht, legt wer fest? DU?

    Diese beschissene Polarisierung hier, nur weil man sagt, dass man wegen der 3 Gegentore etwas unzufrieden ist, wird wieder über einen hergefallen und es werden einem die abstrusesten Sachen unterstellt........ Jeder hier hat sich gefreut über den Sieg, darum geht es doch gar nicht! Aber ich und einige fanden 3 Gegentore halt bedenklich und wenn das unsere Meinung ist, dann lasst sie uns doch gefälligst. Versuchen wir Euch zu überzeugen oder stellen wir EUch als doof da, nur weil Ihr es anders seht. Meine Fresse!
     
  8. FatTony

    FatTony Guest

    Es ist aber imho ebenso bedenklich, wenn man -speziell was die beiden letzten Tore angeht- daraus Rückschlüsse für die Bundesliga ziehen will. Die Mannschaft war heute im Defensivverhalten nicht ein einziges mal gefordert, dafür war das Spiel einfach zu schnell entschieden. Und dann fallen nunmal auch gegen Amateure mal Tore.
     
  9. Violante

    Violante

    Ort:
    OL
    Leistung war okay, zumindest in der ersten Halbzeit. Danach hab ich (Asche auf mein Haupt) nämlich die Konferenz geguckt. :cool: Schön, dass unsere Stürmer getroffen haben. Gut, dass die ganze Mannschaft ernsthaft an die Sache rangegangen ist. Die drei Gegentore waren unnötig, vor allem beim letzten darf der dort nicht plötzlich so alleine vorm Tor stehen. Das zweite hab ich gerade nicht auf dem Schirm. Aber gut. Bei sieben Toren Vorsprung wohl zu verkraften. ;)
     
  10. Michl

    Michl Guest

    kam es in der sportschau schon?
     
  11. Nein!;)
     
  12. Nein, die eher "uninteressanteren" Spiele werden gerade zuerst gezeigt
     
  13. Nana nu macht mal nicht die Pferde scheu. Wenn man shcon so hoch führt wird man eben auch hinten unkonzentriert. Denke so riesige Rückschlüsse lassen sich da nun auch nicht ziehen.

    Fand es heute echt nen begeisterndes, spielfreudiges und wirklich schönes Spielchen :)

    Die Jungs sind heiß und haben Lust zu spielen. Gute Voraussetzungen für nächste Woche :applaus::applaus:
     
  14. FatTony

    FatTony Guest


    Sag ich doch ;)
     
  15. Fichte :svw_schal:
     
  16. Ja hab nur deinen einen Satz da als Beispiel von vielen Beiträgen in dieser Richtung genommen ^^
     
  17. Hallo??
    Werder gewinnt 9:3 und ihr habt nichts besseres zu tun als zu streiten??
    Erinnert euch mal an letztes Jahr oder die Jahre davor. Wie schwer hat sich Werder da getan, wenn sie überhaupt weiterkamen.
    Der letzte so deutliche Sieg war gegen Ludwigsfelde im Jahr 2003, wo das endete wissen wir wohl alle noch.
    Nehmen wir das als gutes Omen und freuen uns über den klaren Sieg. :svw_applaus:
     
  18. Wir streiten doch nicht, es geht lediglich darum, wie die Abwehr teilweise aus sah...
     
  19. Egal trinkt n bier und bewertet das Abwehrverhalten in Bielefeld. :beer:
     
  20. Da ich meine Argumente gerne mit Fakten belege, gucke ich mir gerade die Erstrunden Ergebnisse der letzten Jahre an um herauszufinden wie oft ein Team unterhalb der 3. bzw. Regionalliga mal 3 Tore gegen Bundesligisten erzielt hat. Ich habe mich jetzt runtergearbeitet bis zur Saison 2001/2002 und habe noch kein Erstligisten gefunden der jemals gegen ein 4.Ligisten und drunter in der Regulären Spielzeit 3 Gegentore kassiert hat.

    Aber okay, unkonzentriertheit gibts anscheinend erst seit dieser Saison. Früher war es normal mal 1 Tor gegen solche Dorfteams zu bekommen, aber wenn Werder gleich 3 bekommt wird es schon seine richtigkeit haben .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.