Spieltagsthread: Das Frings Abschiedsspiel: "My Last Game in Green"

Dieses Thema im Forum "Abschiedsspiel Torsten Frings" wurde erstellt von Christian Günther, 7. September 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer ist der geilste Macker?

  1. Frings!

    9 Stimme(n)
    9,1%
  2. Torsten!

    7 Stimme(n)
    7,1%
  3. Der Lutscher!

    83 Stimme(n)
    83,8%
  1. Jap. :tnx::tnx::tnx:
     
  2. KolDiego

    KolDiego

    Ort:
    Hude
    :tnx::tnx::tnx:
     
  3. Tja die Hoffnung stirbt zuletzt....

    Ich hoffe das er ein paar "Altgediente" holt damit die den "neuen" eimal den Kopf waschen...

    Es kann nicht sein das ausgediente Bremer :D besser spielen als als die "jungen Wilden"...:confused::confused::confused:
     
  4. Ja, ich habe nach dem Spiel einige wenige Exemplare im Fanshop für 50 Euro gesehen. Nur den Schal konnte ich nirgendwo sehen...
     
  5. Den Schal gabs auch im Fanshop... der war aber als ich da war aber schon ausverkauft, jedenfalls der für 15 €. Ich hab gestern im Bahnhof noch einen ergattern können. :)
     
  6. Es war ein schönes Spiel und ich wünsche ihm alles alles gute
     
  7. War ein richtig geiler Abend.Bin unendlich froh,noch Karten bekommen zu haben.Die Stimmung war einfach unglaublich.
     
  8. war für mich einer der schönsten abende, die ich im Weserstadion erlebt habe und finde, dass dies auch der Lutscher so verdient hat :daumen:
     
  9. Harmonie

    Harmonie

    Ort:
    NULL
    Eben die Highlights angesehen und wieder weine, weine....
    Das Spiel wird uns noch lange SEHR emotional bewegen. :schal:
     
  10. Aus dem Fanshop-Thread...

    Vielen Dank für irgendwelche Tipps & Hinweise!
     
  11. gab es im Fanshop

    ich hatt es heute an meinem ersten Arbeitstag nach den Sommerferien an, aber die Schwaben hier ... :face:
    haben bis auf einen nix damit anfangen können
     
  12. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ach Du warst das mit der Schlägerei :p
     

  13. :confused: Schlägerei :confused: Nee, nee, nee ich war das nicht. Das müsste ich wissen.
     
  14. haraldK

    haraldK

    Ort:
    NULL
    Hallo ! War auch im Stadion und hatte Gänsehaut zum Schluss.

    Kann mir jemand den Musiktitel nennen wo Der Lutscher mit seinen Kindern eine Ehrerunde lief ?

    Würde mich freuen...

    HK
     
  15. Du müsstest "Trude Herr: Niemals geht man so ganz" meinen !
     
  16. haraldK

    haraldK

    Ort:
    NULL
    Danke...

    Mittlerweile rausgefunden. Gibts auch von Bläck Fööss.

    Klingt aber irgendwie beides leicht anders als im Stadion.

    mfg HK
     
  17. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +34
    Eigentlich bin ich kein Freund irgendwelcher Abschiedsspiele, aber das, was der Lutscher auf die Beine gestellt hat, war grandios!:tnx:

    Genau auf eine solche Art&Weise und in einem solchen Rahmen sollte eine so bemerkenswerte und ruhmreiche Karriere, wie es die Frings' gewesen ist, ausklingen. Die größten Spieler und Persönlichkeiten des Sports sind dabei gewesen, um den Lutscher gebührend zu verabschieden, um ihm noch einmal Respekt zu zollen. Und es spricht doch sehr für sich bzw. es spricht doch sehr für Frings, dass jegliche Spieler, die geladen gewesen sind, sich die Zeit genommen haben und angereist sind, um gemeinsam mit ihm eine Vorzeigekarriere zu beenden und die Fußballschuhe an den Nagel zu hängen.

    Allein an Hand dieser Tatsache kann man sehen, was Frings für ein hohes Standing in allen Clubs, wo er aktiv gewesen ist und in der Nationalmannschaft, genoß und wie beliebt er gewesen ist. Beliebt war er by the way auch bei den Fans anderer Clubs. Als ich mein Werder-Trikot mit dem Frings-Flock neulich im Sportunterricht trug, sagte ein Freund, Hannover-Fan zu mir: "Wenigstens hast du den einzig vernünftigen Bremer auf deinem Trikot." Ich glaube, ein Trikot mit einem Frings-Flock kann ein jeder mit Stolz tragen und ich bin froh, mir damals noch eines gesichert zu haben.

    Denn trotz anfänglicher Schwierigkeiten war Frings Werder Bremen und ist Frings noch immer Teil Werder Bremens, der ist Bremer durch und -durch und vermutlich bis dato der letzte Spieler, den wir im Werder-Trikot bewundern durften überhaupt, der sich mit Werder identifiziert hat, dem Werder nicht scheißegal gewesen ist und der damit auch Identifikationspotential geboten hat. Frings war und ist Werder pur.

    Der Abend, SEIN Abend, an welchem der Lutscher, ein erstklassiger Fußballer, der sich immer den Arsch aufgerissen hat, und außerhalb des Platzes geiler Macker, war einfach nur großartig und hat genügend Anlass geboten, um sentimental zu werden. Die charismatischsten Spieler, die Spieler, mit denen man Werder Bremen verbindet, standen auf dem Platz und wurden von den Fans zurecht gefeiert (AILTON...OHOH, LA LA LALALALA LALALALA....MICOUD, DI DI DI DI DIEGOOOOOOOOOOO :schal:).

    Gerade, weil diese Ära und die Zeit, in der man solche Spieler für Werder auf dem Platz hat stehen sehen, vorbei ist, war dieser Abend für mich umso schöner und hat mir Gänsehaut bereitet. Klasse auch die Vorstellung Boros, Gänsehaut pur!: TIM - BOROWSKI! :grinsen::schal:

    Ein einzigartiger Abend und für einen jeden Werder-Fan ein Fest.

    Als dann nach 83. Minuten tatsächlich Schluss gewesen ist, hatte ich sogar ein wenig Tränen in den Augen und war total gerührt. Ich war so gerührt, dass ich mich zu Hause von der Couch erhoben, mich verneigt und applaudiert habe.

    Ich kann mich beim Lutscher, bei der XXII, nur für diesen klasse Abend vor dem Fernseher bedanken. :tnx:

    Vor dem Sportler Frings, vor seiner Karriere und alle dem, was er geleistet hat, aber vor allem auch vor dem Menschen, der Persönlichkeit FRINGS kann ich mich nur verneigen und ihm meinen Respekt zollen.

    CHAPEAU, LUTSCHER! Das war ein würdiger Abgang! :(:tnx::wink:
     
  18. Hätt'stes mal MIR gezeigt! DAnn hätte ich mir es auch kaufen können, hab gar nix mitbekommen davon. ... :(