Spieltagsthread // CL: Werder Bremen - Anorthosis Famagusta

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Anorthosis Famagusta" wurde erstellt von Christian Günther, 15. September 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    125 Stimme(n)
    78,1%
  2. Niemand. Unentschieden!

    30 Stimme(n)
    18,8%
  3. Famagusta!

    5 Stimme(n)
    3,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich geh davon aus was ich gesehen habe :D
     
  2. Duke

    Duke

    Ort:
    NULL
    Ich glaube, Allofs würde niemals Schaaf entlassen. Sie haben gemeinsam angefangen und jahrelang viel gemeinsam gestaltet. Das müsste Born oder Lemke tun. Werder baut auf Schaaf auch weil er so loyal ist, als Spieler und Trainer nur einen Verein gehabt. Ihr wisst, was Rehhagel getan hat, träumte von Größe und ging zu Hoeneß. Der ihn bald danach abgeschossen hat.
     
  3. So, ich gehe jetzt ins Bett und träume von den ganzen Toren, die ich heute abend sehen wollte.Morgen gucke ich mir dann noch mal das Video vom Heimspiel gegen Chelsea an. Mal sehen, od es da Unterschiede zum Spiel heute gab.
     
  4. Jungs macht es für uns in München,bitte!!!:svw_schal:
     
  5. Fabian83

    Fabian83 Guest

    ich schließe mich an leudde..gute nacht!
     
  6. Auf was soll man sich auch freuen, wenn man erneut die CL erreicht? Auf ein erneutes Verkacken? Ich weiß nicht, wie einfach die Gruppen für Werder noch sein müssen, damit man mal wieder weiterkommt. Letzte Saison schon eine machbare Gruppe und dieses Mal die leichteste in der gesamten CL! Auswärts werden wir auch dieses Mal kaum punkten ... da kennt man ja. Wahrscheinlich "retten" wir uns am Ende so gerade noch mit 5 Punkten auf Platz 3 in der Gruppe. Glauben mag ich nach dem eigentlich leichtesten und gleich "vergurkten" Spiel in der Gruppe nicht daran!
    Und nächste Saison wieder so eine verkackte CL? Nein danke! Da verzichte ich doch liebend gerne mal eine Saison auf europäischen Fussball und hoffe auf irgendeine "reinigende" Aktion!
     
  7. Unfassbar, wie manche hier so kurz nach dem Spiel bereits eine solch ausgewogene und im Kern überzeugende Ursachenforschung betreiben können! Da kann ich nicht mithalten.:(
    Ich denke es ist Zeit, den Experten die Bühne zu überlassen.

    Nacht!
     
  8. KolDiego

    KolDiego

    Ort:
    Hude
    Was sind das für beschissene Flanken? :wall:
    Werden die eigentlich trainiert? Oder Ecken und Freistöße ausm Halbfeld? Ne oder?!?!

    boah...ich muss ins bett...
     
  9. Bald!:D;)
     
  10. Ja was soll er denn sagen? Etwa:" Die letzten Spiele waren scheisse und ich sehe keinen Grund warum es besser werden soll"?

    Optimismus ist oft kein verkehrter Schritt um etwas positives zu erreichen.
     
  11. Eigentlich hat Werder lange Zeit genau so gespielt wie es nötig ist.
    Mit Ruhe und Geduld. Leider hat unseren Stürmern das nötige Feuer und in der einen oder anderen Situation die Klasse gefehlt.

    Auch aus der 2. Reihe wurde viel zu wenig geschossen.
    Diego, Özil und Jensen standen sich bei Ihren Kombination teilweise fast gegenseitig auf den Füssen.

    Gerade das Cottbus Spiel hat doch gezeigt was Entschlossenheit bringen kann.

    Heute war es definitiv kein Pech !!!
     
  12. Ja klar ... genau so wie er gerade in Nantes die Buden am Fließband macht!:rolleyes:
     
  13. Samstag kommt bestimmt!!!Morgen die Bauern erstmal abwarten!Bin überzeugt Samstag kommt ein kleines bischen mehr.Aber nur ein kleines bischen!Also an die die in München sind,Laut,Lauter am lautesten!
     
  14. 100% Zustimmung :tnx:
     
  15. er hat direkt nach dem Spiel auf Premiere gesagt:

    "Uns fehlt da vorne irgendwo auch die Qualität."
     
  16. Oh je, es war schon beschämend wie Werder gespielt hat. Das ist nicht die Mannschaft der letzten Jahre. Die Mannschaft wirkte ängstlich und überfordert. Man spielte einfach zu lange und war unkonzentriert. Hinten ist man dicht, das Mittelfeld ging, aber unsere Stürmer sind eine einzige Katastrophe. Alle vier sind außer form. Man muss einfach geduld haben. Das ist aber schwer.
    Wenn man in München so spielt bekommt man 5 Srück eingeschnekt.
     
  17. - wenigstens nicht vergeigt -
    ist doch auch was wert!
    :beer:
     
  18. Hab mich so sehr auf nen schönen Abend gefreut ein Tor hätte mir voll gereicht:rolleyes:Gute n8 an alle!
     
  19. Tja. Bei diesem auf system-komm-raus gefeiltem Fußball fehlte mir jegliche Prise von Kreativität oder Lust aufs Tor. Dazu gehört, dass man nichts aus den vielen Ballgewinnen machen konnte, "schnelles umschalten" war absolute Fehlanzeige. Mehr "schiessen" hätte mir gefallen (vor allem bei deren Torwart!). Welche Situation sucht eigentlich ein Naldo mit seinem Bumms, ausser Freistösse?
     
  20. Wann gabs eigentlich zuletzt ein 0-0 zuhause?:stirn:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.