Spieltagsthread: Borussia M'glabach - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 17. Dezember 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 18. Dezember 2014
  1. Gladbach!

    39 Stimme(n)
    65,0%
  2. Niemand. Unentschieden!

    7 Stimme(n)
    11,7%
  3. Werder!

    14 Stimme(n)
    23,3%
  1. FatTony

    FatTony Guest

    Damit einer Kontermannschaft kontern kann, muss der Gegner das Spiel machen. Du glaubst nicht ernsthaft, das Werder heute (auswärts gegen Gladbach!) das Spiel machen wird? Ich verstehe nur die Aufstellung von Selke nicht. Lorenzen und sein Tempo wären angesagt gewesen, gerade auch als Belohnung für seinen starken Auftritt gegen Hannover. Schade.
     
  2. Selke anstatt Lorenzen?!? Naja... .
     
  3. Dafür muss der Gegner nicht das Spiel machen. Es langt schon, wenn man nach eigenen Standards nicht schnell genug umschaltet, das haben wir unter TS oft genug gesehen... :roll:
     
  4. Mick_666

    Mick_666 Guest

    Au weia, was für ein Mittelfeld... :unfassbar:
     
  5. FatTony

    FatTony Guest

    Täusche ich mich, oder war TS unser vorletzter Trainer?
     
  6. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +7
    N´abend zusammen.

    Irgendwie ernüchtert mich die Aufstellung etwas, ich fürchte da wird wenig bis nichts nach vorne gehen.
    Ich hoffe das wird nicht wieder so ein blutleerer Auswärtsauftritt wie z.B. in Hamburg.
    Irgendwie nen Punkt ermogeln.:)
     
  7. Mick_666

    Mick_666 Guest

    @FatTony
    Diese Mf- Zusammensetzung (sicherlich auch aus der Not geboren) ist eine kreative Bankrotterklärung.
    Ob wir oder der Gegner da irgendwann kontert, spielt dann eher eine untergeordnete Rolle.
     
  8. Kühne Behauptung
     
  9. Wenn du Fritz und Makiadi im defensiven oder überhaupt im Mittelfeld hast, sind und bleiben das nun mal langsame Spieler. :roll:
     
  10. Oh ja, Valium für einen Somnolenten
     
  11. FatTony

    FatTony Guest

    Was erwartest du? Vorne Selke/Lorenzen, dahinter Juno, Hajrovic und Bartels? Dann verlieren wir vermutlich 6:0 oder so. Wir haben einer Zerstörer-Reihe mit Fritz, Bargfrede und Makiadi. Davor dann Bartels/Juno und Selke als alleinige Spitze. Genau so eine Aufstellung habe ich erwartet. Wenn du das als Bankrott-Erklärung betrachtest, dann frage ich mich ernsthaft in welcher Situation du Werder2014 betrachtest? Meine Meinung zu Kroos hast du ja gerade eben noch gelesen, dann doch lieber Makiadi, auch wenn ich kaum glaube was ich da gerade schreibe....
     
  12. FatTony

    FatTony Guest

    Dann sollten sie bei eigenen Standards nicht im gegnerische Strafraum rumturnen, meinst du nicht auch? Und das Fritz im Mittelfeld durchaus anständige Leistungen bringt, geschenkt. Der steckt halt in irgendeiner Schublade und da kommt er nie wieder raus.
     
  13. Fritz ist immer ok, aber Maikadi völlig unverständlich. Lass mich gern eines Besseren belehren.
     
  14. Fritz ist schon lange über seinen Zenit hinaus, genauso wie Baumann damals. Den Vertrag hätte ich nicht verlängert und dabei bleibe ich. Er wirkt in vielen Situationen viel zu behäbig und wird ein ums andere Mal überlaufen. Eine Kickernote von 4,05 sagt im Grunde auch schon einiges aus. Also "anständige" Leistungen sehen für mich anders aus...
     
  15. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +7
    ...in der befindet sich auch Makiadi, für mich auch zu Unrecht, hat er doch zum Teil brauchbare Auftritte abgeliefert.
    Ihm heftet aber der Makel an, Dutts Wunschspieler gewesen zu sein...
     
  16. taruiezi

    taruiezi

    Kartenverkäufe:
    +2
    Im Leben nicht. Baumann hatte ein gutes Stellungsspiel und hat notfalls auch mal das Foul bzw die Grätsche gezogen. Ein Fritz brauch im Kopf schon viel zu lange.
     
  17. Mick_666

    Mick_666 Guest

    Dass wir keine Raute in der zuletzt gewählten Ausrichtung spielen. Alles andere wäre kaum nachvollziehbar.

    Aber unser Trainer wird`s schon wissen (hoffe ich jedenfalls).
     
  18. Fritz ist immer noch ein Leader, der Makiadi nie werden wird.
     
  19. Baumann wurde zuletzt auch oft genug überlaufen. Er kam gar nicht mehr richtig in die Zweikämpfe... Natürlich spielten da auch die langen Verletzungspausen eine Rolle.
     
  20. Baumann war eine Institution. Jede Kritik an ihm zum heutigen Zeitpunkt ist und bleibt unpassend.