Spieltagsthread: Borussia Dortmund - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 3. April 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Dortmund!

    50 Stimme(n)
    30,7%
  2. Niemand. Unentschieden!

    21 Stimme(n)
    12,9%
  3. Werder!

    92 Stimme(n)
    56,4%
  1. Sehr guter Beitrag. :tnx:
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :tnx::tnx::tnx::tnx::tnx:

    Wahre Worte, denen nichts mehr hinzuzufügen ist...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  3. Dem ist nichts hinzuzufügen. :tnx:

    Wenn TS und KA, egal wie diese Saison endet, nicht merken, dass wir einen zweiten Topstürmer neben Pizza und vor allem einen neuen LV brauchen, dann weiß ich auch nicht mehr weiter. Und mit 'nem neuen LV meine ich bestimmt nicht so 'ne Graupe wie Abdennour! Denn da hätte man auch Tosic behalten können. Der war sogar noch besser!
     
  4. Diejenigen, die noch auf Platz 3 bauen, sollten sich mal das Restprogramm anschaun. Bremen hat von denen da oben das schwerste Restprogramm.
    Da MUSS schon ein Sieg gegen HSV und Schalke her. Ich glaube nicht dran.
     
  5. Jap, dass muss man leider so sagen.
    Besonders nachdem sich die Mannschaft ohne EL mal etwas ausruhen konnte, verstehe ich nicht, wie man in der ersten Halbzeit so pennen kann. Da hätte ich weit aus mehr erwartet!
     
  6. die zusammenfassung gefällt mir :)
    :tnx::tnx::tnx:
     
  7. kermit

    kermit

    Ort:
    NULL
    Für die CL reicht es einfach nicht, dass musste man spätestens heute feststellen. Mit so einem Abwehverhalten ist einfach nicht viel zu holen. Ich hoffe das dieses schlechte Abwehrverhalten irgendwann mal eine Steigerung zum Positiven erfährt. Das geht ja bekannter Weise nicht erst seit gestern so;)
     
  8. *Wynton*

    *Wynton*

    Ort:
    NULL
    Bin auch gerade aus Dortmund zurück. Die Voraussetzungen waren eigentlich optimal. Gegen Dortmund punkten und auf einen (durchaus zu erwartenden) Ausrutscher von Leverkusen hoffen. Dazu endlich mal keine englischen Wochen und volle Konzentration auf die Bundesliga. Und dann so eine erste Halbzeit:confused:

    Ohne die vorherigen Seiten komplett durchgelesen zu haben, muss man heute weder über die Aufstellung, Auswechslungen oder die Leistung einzelner Spieler diskutieren: nur über die EINSTELLUNG der Mannschaft. Die war nämlich katastrophal bzw. arrogant. :wall:

    Warum nicht von Anfang an kämpfen? Warum nicht mit Biss und Aggressivität in die Zweikämpfe gehen? Wie viele Fouls hatten wir nach 30 Minuten? Nicht das ich unbedingt viele Fouls sehen will, aber in so einem Spiel muss man einfach auch mal dazwischen hauen. Sicher haben heute dafür Spieler wie Frings, Boro oder Niemeyer gefehlt, aber auch Spieler wie Hunt oder Özil müssen doch wissen wie man grätscht, von unseren Außenverteidigern ganz zu schweigen. Aber nein, wir sind ja von der Spielanlage so überlegen und lösen das mit spielerischen Mitteln. Die kann man auch noch auspacken, wenn es zur Halbzeit 0:0 steht und Dortmund nervös wird.

    So, genug rumgeheult, aber das musste mal raus. Schöne Ostern noch.
     
  9. walutja

    walutja

    Ort:
    NULL
    :rolleyes:um dann in der CL-Quali klar auszuscheiden
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Geld für sowas gebe ich nicht mehr aus!

    Es reicht mir.... Habe keinen Bock mehr auf so eine LUSTLOSE Mannschaft:o
     
  11. Der Werder Kader der letzten zwei Jahre hat nicht die Qualität in der CL, in der BL und im Pokal gleichermaßen anzugreifen. Die finanziellen Mittel reichen dafür nicht. Wenn Werder die CL Quali gepackt hätte, wären 10 Mio+ drin. Dieses Ziel kann der SVW abhaken! Spieler können derzeit leider nicht eins zu eins ersetzt werden. Wenn TS schon faselt, das die unberechtigte rot Karte von Frings die Mannschaft schwächen würde, muss das ein Schlag in Gesicht aller Spieler der Frings Position sein (Bargfrede, Borowski, Niemeyer u.a.).

    Wie kann TS in Dortmund mit zwei Stürmern dem BVB ins Messer laufen? Das ist mir völlig unverständlich! Mittelmäßige Trainer verhindern erstklassige Ergebnisse!!! Werder schafft es diese Saison nicht einmal gegen die Top Teams zu punkten (Bayer, Bayern, Schalke, Leverkusen, Dortmund) und schafft es nur mit hängen und würgen gegen z.B. Nürnberg 3:2 zu Hause zu gewinnen. Nein, diese Saison wurde Zuhause gegen Hannover (0:0) auswärts gegen Nürnberg (2:2) und in ähnlichen Spielen vergeigt!!!

    Gegen Schalke auswärts, den HSV heim und dem FCB in Berlin verkackt der SVW leider!
    Die Mannschaft hat mit der Saison abgeschlossen und glaubt durch das DFB Pokalfinale in Berlin für die Europa League qualifiziert zu sein!

    Was soll die Mannschaft da noch antreiben?!

    Resumee: Rosenberg, Husejinovic, Abdennour abgeben, Frings ins Altenheim mit Baumi und einen neuen, frischen und rotationsfähigen Kader aufbauen, ohne das der Trainer von einer Schwächung rummjammern muss, falls ein Spieler nicht zur Verfügung steht. Wenn Werder auf mehreren Hochzeiten tanzen möchte, muss der Kader rotationsfähig sein um Spieler eins zu eins zu ersetzen. Ist das nicht möglich, muss Werder kleinere Brötchen Backen und sich nur auf die BL konzentrieren und TS und KA müssen sich hinterfragen ob sie für die anstehenden Aufgaben noch geeignet sind!:tnx:
     
  12. Tschüss.
     
  13. cool mehr Karten für uns :applaus:
    nur mal so Lustlos sind sie ja nicht sie gehen nur sehr gerne halt in Rückstand und wollen den Fans(sprich mir) eine Aufholjagt bieten,was ja leider nicht so oft klappt wie gegen Valencia,Bayern,Dortmund^^ usw. aber es hat auch schon mall geklappt wie 2 mal gegen Bochum in Bochum aus 0-1 -4-1 und in Bremen aus 0-1 1-1 aus 1-2 3-2^^ :beer:
     
  14. Fakt ist aber auch, würden wir die ersten 30 Minuten aus unserer Saison streichen (in allen Wettbewerben), würden wir woanders stehen.

    Charakter hat die Mannschaft, aber es mangelte zu häufig an der Einstellung.

    Werder Bremen
    - Freiburg (H) 3 Pkte
    - Wolfsburg (A) 3 Pkte
    - Köln (H) 3 Pkte
    - Schalke (A) 1 Pkt
    - Hamburg (H) 3 Pkte

    Borussia Dortmund
    - Mainz (A) 1 Pkt
    - Hoffenheim (H) 3 Pkte
    - Nürnberg (A) 1 Pkt
    - Wolfsburg (H) 3 Pkte
    - Freiburg (A) 1 Pkt

    Bayer Leverkusen
    - Bayern (H) 0 Pkte
    - Stuttgart (A) 0 Pkte
    - Hannover (H) 3 Pkte
    - Hertha (H) 3 Pkte
    - Gladbach (A) 1 Pkt

    So würde es noch klappen... naja... abwarten :svw_applaus:
     
  15. Ich kann es echt nicht verstehen, wie man in so einem wichtigen Spiel, wo man 2 Punkte an die CL Plätze ran kommen ,so eine sauschlechte erste Halbzeit spielen kann.Da kann man doch echt nur noch durchdrehen,so eine Chance verpaßt zu haben:wild:
     
  16. Für mich hat unsere Truppe die kompletten ersten 45 Min. "körperlos" gespielt.
    Auf einigen Seiten vorher hatte ich schon geschrieben, dass die Jungs dass "körperbetonte Spiel" offensichtlich auch gar nicht können!
    Guckt euch doch den kader an.
    Wer kommt den da über das kämpferische Element?
    Da haben wir Frings, den ich als wirklich echte "kampfsau" beteichnen würde.
    Wir haben eine "Schönspiel-Truppe", die an ihren besten tagen wirklich das publikum verzückt.
    Aber, dann muss man die Erwartungen auch zurückschrauben.
    Den wie seit Jahren zu sehen ist vor allem in der buli so nichts zu holen!
    Im Pokal scheint sich die Truppe besser motivieren zu können, da hat sie ein oder zwei Spiele vor der Brust und weiss worauf es ankommt.
    Anders kann ich mir diesen frappierenden Unterschied nicht erklären.
    Das Hauptgeschäft Bundesliga scheint schwer in den Beinen zu liegen.
    Einige die in Dortmund waren haben ja schon ihre Eindrücke geschildert.
    An die musste ich auch denken, als ich das Spiel im TV verfolgte.
    Mein Fußballgott, 6000 Werder-Fans im Stadion und vorher diese Ankündigung der Spieler & Verantwortlichen des Vereins und dann vor allem diese ersten katastrophalen 30 Min. ( eigentlich komplette 1 Hz. ).
    Nee, da fehlen ein eigentlich die Worte:wall:
     
  17. Bin gestern auch in stadion gewessen, ich habe gott sei dank nicht so einen weiten weg wie die meisten :) ........ Ich kann mich nur deinen beitrag anschließen. Besser hätte ich es nicht beschreiben können.
     
  18. Das ganze Gerechne ist ja immer ganz spannend, aber was nützt es, wenn wir selber unsere Spiele vergeigen?

    Wir müssten nun wirklich alles gewinnen und dann auch noch auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen. Und ich sehe uns im Moment ganz bestimmt nicht alle restlichen Spiele gewinnen. In Wolfsburg und auf Schalke wird ganz schwer und ich sehe auch nicht unbedingt, dass wir die vermeintlich leichten Heimspiele gegen Köln und Freiburg mal so eben gewinnen.

    Das wird nichts mehr. Auf Pokalfinale freuen und gut is.
     
  19. Wuddi

    Wuddi

    Ort:
    Oyten
    Was mich gestern gewundert hat, ist die Tatsache, dass TS zur Halbzeit einen Marko Marin aus dem Spiel nimmt?! Verletzt war er doch nicht oder?! Und wenn man in Dortmund mit 1-2 zurückliegt, muss man meines Erachtens die Viererkette auflösen und einen zusätzlichen Offensiven-Mann bringen!!! Aber das kennt man von TS ja schon....! :stirn:
     
  20. Jana14

    Jana14

    Ort:
    NRW
    Das Wetter in Dortmund war gestern ja super.
    Nur es war einfach nur ärgerlich, dass wir nicht noch ein 2:2 geschafft haben. Die erste Halbzeit war wirklich schlecht. Erst in der zweiten Hälfte hat Werder endlich angefangen zu kämpfen und da muss ich sogar sagen, waren wir besser. Doch leider ist es dann doch nur beim 2:1 für Dortmund geblieben. Schade, dass Pizza und Almeida da kein Tor geschafft haben. Besonders gut fand ich außerdem Özil, der wirklich richtig gut gekämpft hat.

    Ich habe ja leider in der Osttribüne nur unter Dortmundfans gesessen. Aber die Werder Fans im Gästeblock haben meiner Ansicht nach auch nicht wirklich viel gemacht. Nur beim Tor ist da die Stimmung mal aufgeflammt.
    Außerdem meine ich gesehen zu haben, wie auf diesen einem Schild stand:
    "Einheit auch mit Nazis?!"
    Also wenn ich mich da nicht verlesen habe, und Werder Fans wirklich so ein Plaktat hochhalten... dann fehlen mir echt die Worte. Ich will das jetzt aber nicht sicher legen, habe auf jeden Fall ein Plakat gesehen, wo irgendwas mit Nazis drauf stand...
    Solange da was gegen Nazis drauf steht ist es ja okay...