Spieltagsthread: Bayer 04 Leverkusen - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 12. September 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Leverkusen!

    22 Stimme(n)
    32,4%
  2. Niemand. Unentschieden!

    20 Stimme(n)
    29,4%
  3. Werder!

    26 Stimme(n)
    38,2%
  1. ok, das habe ich nicht ganz kapiert.

    Ich habe schon überlegt, wie jemand so etwas denken kann...:lol:
     
  2. Lese ich Kicker. de richtig, dass wir mit etwas mehr Glück die Partie hätten sogar gewinnen können?
     
  3. Kießling, was für ein Kotzbrocken. So unsympathisch hatte ich den gar nicht auf den Schirm, wahrscheinlich der Frust.
    In der ersten HZ haben sie zwar gedrückt und hatten Chancen ohne Ende, aber wer die Dinger nicht macht...

    Kompliment an unsere Jungs, gekämpft und teilweise wirklich guter Fussball.
     
  4. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx:
     
  5. Wir waren trotz allem nah am 3er.

    Gegen Augsburg muss endlich der verdiente Lohn her. Und zwar bitte deutlich. Unser Team ist intakt und gut.
     
  6. Die Interviews hinterher spiegeln den Werksclub wider, der nur vom Bayer-Konzern lebt. Sonst wären die dort, wo Uerdingen heute steht.
    Tobrak und seine Aktionen mit Ellenbogen ins Gesicht, mit Knien in den Mann gesprungen usw ohne gelbe Karte vom Platz. Kießling lässt sich permanent fallen und der Schiri fällt darauf rein.
    Trotzdem hat Werder heute einen Punkt gewonnen und Lev deren 2 verloren.
    Bartels hat mir übrigens nicht schlecht gefallen, wenn man bedenkt, wie die Kritik an ihm beim Pokalspiel ausgesehen hat...
     
  7. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Ja, und mit etwas weniger verlieren. ;)
     
  8. Das ist korrekt. Halbzeit Eins war ganz klar Leverkusens Deal. Aber in Halbzeit Zwei war eher Werder dran das Spiel zu gewinnen als Leverkusen.
     
  9. DR AKR

    DR AKR Guest

    Ich habe Kicker.de nicht gelesen.

    Ja, aber wenn Selke und/oder Hajrovic ihre klaren Chancen nutzen, nehmen wir gar 3 Punkte mit!
     
  10. In der 2. Halbzeit ist das auch durchaus richtig, wenn man die Chancen von Selke und die vertendelte Chance von Hajrovic sieht.

    P.S.: Kann mir mal jemand sagen, wie man jetzt Selke richtig ausspricht???? Höre immer eine andere Auspruchsweise...
     
  11. Wer an Bartels gezweifelt hat, hat keine Ahnung von Fußball.
     
  12. jepp... Selke hat eine 99% liegen gelassen und und Haijrovic hat eine gute Chance Stümperhaft zu nichte gemacht...
     
  13. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    1. Unsere Mannschaft ist konditionell offensichtlich auf hohem Niveau
    2. Unsere Mannschaft kann fighten und hat zum wiederholten Mal Moral bewiesen
    3. Das ist saugeil
     
  14. Selke war das große Problem im Spiel von Werder. Ein so junger Spieler darf natürlich einen total Ausfall erleben, deswegen will ich ihn nicht kritisieren, aber er hätte früher ausgewechselt werden müssen. Seine schlechte Leistung war ein Grund für das totale versagen in Halbzeit Eins.
     
  15. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Und das ohne den "Hügel der Schmerzen" und Medizinbälle. :lol:
     
  16. DR AKR

    DR AKR Guest

    Absolute Zustimmung! :tnx: :beer:

    Leverkusen leidet, wie alle Werksvereine, darunter, nicht "geliebt" zu werden. Werder hat heute eindrucksvoll demonstriert, was einen Traditionsverein ausmacht, auch in schlechen Zeiten. Hingabe, Leidenschaft, Verbundenheit mit den Fans sind Tugenden, die Leverkusen, Wolfsburg, Leipzig nie erreichen werden. Das ist denen heute, trotz bislang hervorragenden Saisonstarts und großer Euphorie, schmerzlich bewusst geworden.
     
  17. Machen wir aus Selke einfach Super-Elke :)):lol:
     
  18. :tnx:
     
  19. Das werden die NIE, ich meine deutscher Meister und das ist auch gut so. Aber unser Spiel hat mich begeistert in der 2 HZ, überragend, sogar Hagemann sah es ein, dass das ein sehr exklusives Spiel war, was davon lebte, dass beide Mannschaften ebenbürtig waren, von wegen wir halten das Tempo nicht, umgekehrt wurde ein Schuh draus, wenn Lev keine frühen Tore macht, am besten viele davon, haben sie es schwer bei dem Aufwand, den die offensiv treiben. Und Werder hat eine Moral, die an frühere Zeiten erinnert, vielleicht wird Werder wirklich gerade neu erfunden.
     
  20. dem stimme ich komplett nicht zu. Aber da dies ein rein subjektives Thema ist, kommentiere ich das nicht weiter.