Spieltagsthread: Bayer 04 Leverkusen - Werder Bremen (24. Spieltag; Mittwoch, 20:00 Uhr)

Dieses Thema im Forum "Bayer 04 Leverkusen - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 2. März 2016.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 5. März 2016
  1. Leverkusen!

    15 Stimme(n)
    33,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    6 Stimme(n)
    13,3%
  3. Werder!

    24 Stimme(n)
    53,3%
  1. Rene1076

    Rene1076

    Ort:
    Darmstadt
    Kartenverkäufe:
    +4

    Das sehe ich ganz genauso!
    Dieser Sieg darf nichts beschönigen. Eine (entscheidende) Entwicklung ist in den letzten 12 Monaten nicht zu erkennen.

    Nach der Saison - die hoffentlich mit dem Klassenerhalt endet - muss dieses Experiment ein Ende haben...
     
  2. warten wir doch erstmal die Saison ab bevor wir Victor Skripnik hier öffentlich hängen ;-)
    ich kann mich nur wiederholen: auch TS schien damals in seiner Anfangszeit schon weg vom Fenster zu sein um dann wie Phoenix aus der Asche aufzuerstehen ... Ende ist bekannt
     
  3. Habe mich gestern auf den Weg nach Leverkusen begeben, zusammen mit meinem Schwager (seines Zeichens Leverkusen-Fan). Ich bin ohne große Erwartungen dorthin gefahren. Mir fällt nur ein Wort zu dem Spiel ein: Einfach geil.

    Zugegeben, die Pillen haben wirklich mit dem letzten Aufgebot gespielt. Aber Werder hat speziell in der Rückwärtsbewegung bei Kontern (jaja, es gab da nicht viele) nichts, aber auch gar nichts anbrennen lassen. Ich hatte irgendwie nach den ersten 5 Minuten das Gefühl: hier brennt heute nichts an. Zu Pizzas Leistung , muss man kein Wort mehr sagen. Die spricht für sich selbst. Aber am meisten Eindruck hat der Bremer Support auf mich gemacht. Super Stimmung. Auch hier waren die Leverkusener deutlich leiser, irgendwie lethargisch. Wie der gesamte Leverkusener Auftritt. Aber das soll die Bremer Leistung in keiner Weise schmälern.

    So, jetzt bitte bitte am WE gegen 96 nachlegen, sonst war das gestern ohne Wert.

    In diesem Sinne
     
  4. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    Es is auch einen Tag später immer noch einfach abartig befriedigend mal ne Klatsche verteilt zu haben statt sie zu bekommen. :D
     
  5. Rene1076

    Rene1076

    Ort:
    Darmstadt
    Kartenverkäufe:
    +4

    Haben Dir die letzten 12 Monate nicht gereicht als Grundlage dieser Meinung?!
    Und - zumindest meiner Meinung nach - sah das damals bei T. Schaaf bei weitem nicht so "schwierig" aus wie das, was wir hier die letzten Monate geboten bekommen...

    ABER.....ich würde mir wünschen, ich liege mit meiner Meinung bzw. Einschätzung total daneben...!
     
  6. Ich muss sagen, ich fande das Spiel gestern gar nicht so gut, wie viele in den Medien und sozialen Netzwerken. Das Ergebnis ist da ziemlich trügerisch, insgesamt war das spielerisch eine solide Durchschnittsleistung. Defensiv top, aber offensiv irgendwie zu wenig. Da ist es auch kein Wunder, dass die Tore nach ruhenden Bällen und einem krassen Fehler im Aufbauspiel des Gegners fallen. Natürlich gab es auch einige schöne Szenen von Werder die aus dem Spiel heraus entstanden sind, insgesamt ist ein 4:1 aber zu hoch. Leverkusen war gestern auch wirklich phänomenal schlecht, die hätten vermutlich auch gegen Atlas Delmenhorst verloren. Da reicht eine durchschnittliche Leistung (gemessen am BuLi Niveau) auch mal für einen deutlichen Sieg. Unterm Strich bin ich natürlich auch zufrieden und Werder war auch die klar bessere Mannschaft. Halt nur nicht so gut, wie es vielleicht einige gern hätten.

    Ach ja, zu Pizarro: Ich fordere, dass der Mann nach seiner aktiven Karriere zum uneingeschränkten Gottkönig von Bremen ernannt wird.
     
  7. Kann es noch immer nicht glauben das wir gewonnen haben, 4:1 ist ein tolles Ergebnis, das Gegentor war blöd, noch immer nicht zu null.

    Aber nun MUSS ein Sieg gegen H96 her sonst war dieser Sieg wieder nicht so viel Wert, H96 muss man jetzt schlagen.
     
  8. Rene1076

    Rene1076

    Ort:
    Darmstadt
    Kartenverkäufe:
    +4
    Bin ich auch dafür.
    Eine im "Rocky-Stil" gefertigte Statue direkt neben dem Roland..... :)
     
  9. a2hur

    a2hur

    Ort:
    NULL
    @Moshpit87: sehe ich ähnlich. Ziemlich bitter, dass es selbst in so einem Spiel, in dem der Gegner so gut wie gar nichts auf Wiedwalds Kasten bekommt, es trotzdem nicht zu null ausgeht.

    aber andersrum: endlich hat Werder ein Spiel gezeigt, das so gut wie frei von Fehlern war. Im Gegenteil, der Gegner hat diesmal Einladungen verschenkt. Und das allesamt eiskalt genutzt wurden, lässt die Hoffnung etwas aufblühen. Denn spielerische Glanzleistungen, bei denen die Gegner an die Wand gespielt werden, erwarte ich sicherlich nicht mehr. Jetzt gehts nur noch um das Sammeln von Punkten, egal wie!
     
  10. Dafür haben Wir ihn ja auch geholt..:p
     
  11. 100% Zustimmung !! - Ein Spiel ist kein Trend - das hat man nach dem Pokalspiel gegen die Pillen oder Gladbach gesehen ! Es ist nach wie vor die schlechteste Saison seit Jahren !!
    Irgendwie seltsam das ein Ötztunali plötzlich groß aufspielt, oder ?
     
  12. Immer schön die Kirche im Dorf lassen..wenn Wir am Samstag H96 und Schaaf schlagen sieht es wieder etwas besser aus um Uns..:)
     
  13. das sehe ich komplett anders! das Ergebnis ist mMn zweitrangig (obwohl wir Leverkusen auch gut und gerne mit 0:6 hätten abwatschen können.
    wer Augen im Kopf hat dem wird aufgefallen sein das unsere Jungs eine KOMPLETT andere Art Fussball an den Tag gelegt haben. Fokussiert auf das Positive, hoch konzentriert und bärenstark an der Basis! die wussten teilweise mit ihren Räumen garnichts anzufangen so überrascht waren die von sich selbst. das wird sich spielerisch auch noch ändern wenn sie sich gefestigt haben und das Zutrauen da ist.
     
  14. Jetzt lasst doch mal die Kirche im Dorf. Das Spiel gestern war geil, ja. Und jetzt haben wir den, laut Eichin benötigten, Sieg als Knotenlöser.... Schon wieder... Werder startete großartig in die Rückrunde und hätte genug Selbstvertrauen haben sollen... trotzdem kam diese bittere Erkenntnis dass das nicht von Dauer war. Jetzt haben wir Leverkusen geschlagen... schauen wir mal. Ich bin skeptisch dass es jetzt komplett anders läuft. Genauso kann es einfach sein, das Werder sich gestern einfach nach dem 0:2 in eine Art Rausch gespielt hat und Leverkusen gestern einfach nichts gebacken gekriegt hat... Also... Euphorie zurück schrauben und den Samstag abwarten.
     
    Ewiger Fan gefällt das.
  15. japp! das ist die andere Kehrseite der Medaille ...
    wobei ich der Meinung bin das es daran lag das wir Leverkusen nicht liessen und selber spielen wollten
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2016
  16. :D So`n Euphorie-Flash hast aber schon paarmal gehabt. Kam es dann auch mal so wie erwartet? Sonst beunruhigt mich das jetzt. Kann mich jetzt mal spontan zurück bis nach einem 4:0 Heimsieg gegen Gladbach erinnern. Kam dann aber doch nicht so, wie erhofft. Ich glaub, sogar noch schlimmer. ;)
     
  17. Madagon

    Madagon

    Ort:
    NULL
    Das Spiel gestern war wirklich seit langem mal richtig gut. Die Pizarro-Gala war natürlich top. So oft werden wir das mit Sicherheit nicht mehr erleben dürfen, aber es war mehr als schön wieder mal zu sehen was für ein guter Fussballer er immer noch sein kann. Leverkusen in deren derzeitigen Verfassung mit Trainerstress, überspielt etc. kam natürlich auch genau richtig. Jetzt gegen TS nochmal drei Punkte und wir hätten etwas Luft nach unten!!!
     
  18. verbleiben wir am besten so das wir uns nach dem Hannover Spiel noch mal hier sprechen, versprochen? ;-)
     
  19. Das Ergebnis ist top. Allerdings war dafür keine aussergewöhnlich gute Leistung notwendig. Leverkusen einfach extrem schwach.
    Trotzdem dürfte es Balsam auf die Seele der Spieler sein. Hoffentlich nehmen sie diesen positiven Schwung mit in die nächste, verdammt wichtige Partie. Dort werden aber ganz andere taktische und spielerische Mittel nötig sein.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  20. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    War sicherlich eine der besseren Leistungen von uns,fand jetzt aber ehrlich gesagt auch nicht, dass wir unfassbar stark waren.
    Bayer hat uns da schon gut in die Karten gespielt. Letztlich aber auch relativ egal, wir haben 3 verdiente Punkte eingefahren, dieses verkackte Eigentor nervt mich aber immer noch....
    Gestern im ARD-Text die Statistiken gelesen, 16-11 Torschüsse pro Bayer...nachdem die in der ersten Halbzeit keinen Torschuss hatten..sagen wir mal, interessant.