Spieltagsthread: Austria Wien - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Austria Wien - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 21. Oktober 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Wien!

    13 Stimme(n)
    7,9%
  2. Niemand. Unentschieden!

    20 Stimme(n)
    12,2%
  3. Werder!

    131 Stimme(n)
    79,9%
  1. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Letzteres stimmt. Natürlich war der "große" Frank Stronach an kurzfristigen Erfolgen interessiert. Genauso wie es Didi Mateschitz sich ja auch in Salzburg wünscht und ohne Rücksicht auf Verluste fast einen östereichischen Traditionsverein ausgerottet hätte.
    Die Philosphie ist für die Zukunft - eben auch im Gesamtzusammenhang - heute sicher die Bessere, dennoch halte ich die heutige Austria (noch) für schwächer als die damalige.
     
  2. da widersprech ich dir ja gar nicht.

    mir ging einzig dein ständig wiederholtes statemant, dass die austria bestenfalls durchschnittliches zweitliganiveau hat extrem auf den zeiger. tut mir leid für die anderen hier, dass sie unsere diskussion die ja eigentlich nur noch am rande mit dem spiel zu tun hatte miterleben mussten, aber ich konnte einfach nicht drumrum das alles so stehen zu lassen.
     
  3. Ich sage das nicht, weil wir uns gegen die fast schon Blamiert haben, nur finde ich nicht das die Wiener alles in allem einen besseren Kader haben wie z.b. 1860 München oder Arminia Bielefeld.

    Die einzige Mannschaft aus Österreich, der ich zutrauen würde sich in Liga 1 zu Etablieren, aber so in etwa auf dem Niveu von Hannover 96 *rein vom Kader her* ist Red Bull Salzburg, der rest ist halt nicht stärker als unsere 2te Liga, auch wenn sie dann in Spielen wie gegen uns über sich hinaus wachsen, doch das können unsere 2. Liga Teams auch...
     
  4. keine sorge, ich will mich nicht mehr wiederholen hab meine meinung zu solchen einschätzungen jetzt eh oft genug beschrieben.

    aber was ich gerne wissen würde. wie gut kennst du den österreichischen fußball, dass du den kader der einzelnen mannschaften so gut beurteilen kannst? also bist ein totaler insider und kennst im großen und ganzen alle spieler so gut, dass du ihre stärken/schwächen beurteilen kannst oder war das jetzt alles nur eine einschätzung per gefühl?
     
  5. th9ms9n

    th9ms9n

    Ort:
    NULL
    um Gottes willen, Hannover 96 gleich gut wie Red Bull Salzburg?? Du stellst Hannover 96 mit einem Verein gleich, der gegen Mannschaften wie Lazio Rom, Villarreal oder Dinamo Zagreb gewonnen hat. besser informieren würd ich dir raten... :stirn:
     
  6. davon abgesehen find ich nicht, dass wir gestern über uns hinausgewachsen sind. die leistung war zwar gut, aber es sind fehler passiert (z.b. bak bei der szene die zum 0:2 geführt hat) die auch in unserer liga bitter bestraft werden. im spiel gegen sbg waren wir im gesamten sicher noch weit besser als gegen bremen.

    naja egal, wir drehen uns eh im kreis. ich glaub österreichische mannschaften könnten wohl machen was sie wollen für manche wird die liga immer zweit oder drittklassig bleiben. immerhin hör ich im gegensatz zu den letzten jahren schon die bezeichnung zweitklassig (davor war ja "drittklassig" das lieblingswort vieler deutschen nachbarn) sogesehen ist das ja schon mal ein aufstieg ;)

    ich klink mich aus dieser diskussion jetzt aus (sorry, wenn ich manche genervt habe, aber der fred hier wär wohl sonst eh schön langsam verstaubt), hab dazu wohl eh schon mehr gesagt als nötig. ich lass lieber die österreichischen mannschaften in der EL sprechen die bis jetzt allesamt anständige figur abgegeben haben.
     
  7. Man sollte vl. nicht unerwähnt lassen, dass bei Austria gestern wirklich schon der Rest vom Schützenfest aufgelaufen ist. Wär ungefähr so, als müsste Werder ohne Pizzaro, Özil, Merte und Naldo antreten...

    Ein Diabang gilt unter Austria-Insidern als glatte Vorgabe und ein Okotie in Hochform hätte sich nicht so unauffällig bei der Werder-Abwehr vorgestellt...
     
  8. Bilbo

    Bilbo

    Ort:
    Lüneburg
    Kartenverkäufe:
    +15
    ich kann mich an all die Pornos nicht so gut erinnern, die ich schon gesehen habe...:p
     
  9. WienX

    WienX

    Ort:
    NULL
    es sind genau diese arroganten (deutschen) kommentare der Grund dafür, dass viele "Ösis" euch "Piefke" hassen...
     
  10. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    "Hass" ist wirklich nicht die richtige Emotion. "Verärgerung" könnte ich ja verstehen..... Aber "Hass"?
     
  11. WienX

    WienX

    Ort:
    NULL
    Hass mag vll etwas überzogen sein, ich selbst habe verwandtschaft in hannover, kassel, landshut und was weiß ich noch wo, habe in D (na gut, es war bayern, sind ja fast österreicher, hatte aber kollegen aus ganz D) 3 jahre lang gelebt und gearbeitet, und habe außer kleinen neckereien keine Feindseeligkeiten mitbekommen...

    Allerdings ist die Grundeinstellung vieler Österreicher euch gegenüber doch sehr negativ geprägt, ein fast jeder freut sich wenn die Deitschn ane, egal in welcher sportart, aufn deckl kriagn... Es ist eben diese Arroganz die euch vorgeworfen wird, wie etliche beiträge hier zeigen, wohl auch zu Recht...
     
  12. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Ist es tatsächlich nur Arroganz oder vielleicht verschätzen sich in Österreich nicht viele, wenn es um die eigene Stärke geht?
     
  13. :tnx:
    Der österreichische Fußball ist im Vergleich zum Deutschen qualitativ zwei Stufen schlechter, kann man generell sagen. Das liegt nicht daran, dass die österreichische Liga so schlecht ist, sondern dass wir das Glück haben, in der viertbesten Liga der Welt zu spielen. Solange man das sachlich erwähnt, hat das mit Arroganz recht wenig zu tun. Schließlich ist die englische und spanische Liga ja auch eine Klasse besser als die Deutsche. Es gibt Klassenunterschiede im Fußball, und wenn man von denen spricht, dann hat das mit Arroganz erstmal ziemlich wenig zu tun.

    Dass Austria zu Hause gegen uns einen Punkt mitnimmt, war dennoch zu erwarten, immerhin waren sie unter Zugzwang, um in der Europa League auch weiterhin noch rechnerische Chancen auf das Weiterkommen zu haben. Ich habe bei diesem Unentschieden eher den Eindruck, dass es eine Frage des Kraftsparens und Prioritäten-Setzens war als wie bei vorherigen Punktverlusten in Famagusta oder Piräus eine Frage der Einstellung und deswegen kann ich damit inzwischen gut leben.
     
  14. WienX

    WienX

    Ort:
    NULL
    Vielen Dank für diese Aussage, mit dieser hast du eben wieder diese Arroganz ans tageslicht gebracht: ihr habt unentschieden gespielt, weil ihr kraft sparen wolltet und habt die austria halt spielen lassen, und nicht vll deshalb, weil die austria unheimlich viel gas gegeben hat und werder in der eigenen (ab dem 0:2) Hälfte eingeschnürt hat...


    ma sollte zwar auf eine frage nicht mit einer gegenfrage antworten, aber überschätzen sich manche deutsche nicht manchmal?

    UEFA 5 Jahres Wertung:
    Ihr habt die 4.stärkste liga der welt, betrachtet man die letzten 5 Jahre weil:
    England 71,142
    Spanien 68,757
    Italien 55,642
    Deutschland 52,374

    Betrachtet man nun mal die Momentaufnahme, haben wir in der Saison 2009/2010 imo die 3. stärkste liga der welt: :p

    England 7,214
    Spanien 6,928
    Österreich 6,875
    Italien 6,714
    Frankreich 6,666
    Deutschland 6,250
     
  15. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Erstens wird am Ende abgerechnet ;)... Zum anderen haben wir in Wien aus drei Gründen unentschieden gespielt:

    1. Wir haben in der 1. hz. die Tore nicht gemach,t

    2. waren wir in Hz. zwei einfach sehr schwach und das hatte mit Kraft sparen nichts zu tun

    und

    3. hat sich die Wiener Austria richtig ins Spiel gebissen und die Gunst der Stunde genutzt.
     
  16. WienX

    WienX

    Ort:
    NULL

    Ja hättet ihr die tore gemacht, hätte unser reguläres tor zum 1:1 gezählt, hätte der schiedsrichter vor dem 0:1 nicht fälschlicherweise auf freistoß für euch entschieden... hätt mei tante an schnidl wärs mei onkel ;)


    qft - über 90 min gesehen geht das unentschieden sicher in ordnung, ich freu mich schon auf das spiel in bremen, ich hoffe die austria kann die, am do die in der 2. hälfte gezeigte Leistung, bestätigen, und blicke mit sehr viel vorfreude auf diese auswärtsfahrt, die hoffentlich das highlight des jahres wird!
     
  17. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wird auf jeden Fall ein Highlight, den Bremen ist eine gastfreundlche Stadt. Empfehle euch den Besuch des "Schüttingers" zwischen 17 und 20 Uhr gibt es da ein 0,25 L Bier für 1 Euro.
    Ansonsten ist bei gutem Wetter die Schlachte zu empfehlen. Ihr werdet euren Spaß haben - Nur nicht während des Spiels :D
     
  18. WienX

    WienX

    Ort:
    NULL
    Danke für die tipps! - auswärts wirds für uns wohl eher nichts zu holen geben, aber keine angst, im notfall können wir auch feiernd untergehen
     
  19. th9ms9n

    th9ms9n

    Ort:
    NULL
    austria wien schlägt lask linz 3 zu 0 und übernimmt 2 punkte vor red bull salzburg, die zu hause gegen ried 2 punkte liegen haben lassen, die tabellenführung