Spieltagsthread: AS St.-Etienne Werder Bremen (Rückspiel)

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - AS St. Etienne" wurde erstellt von Christian Günther, 17. März 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder gewinnt und ist weiter!

    85 Stimme(n)
    69,1%
  2. Werder spielt unentschieden und kommt weiter!

    26 Stimme(n)
    21,1%
  3. Werder verliert mit einem Tor Unterschied bei mindestens einem eigenen Tor und kommt weiter!

    6 Stimme(n)
    4,9%
  4. Werder verliert mit mindestens einem Tor und ist raus!

    6 Stimme(n)
    4,9%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Laut Kicker haben wir 2:1 gewonnen:

     
  2. Kicker26

    Kicker26

    Ort:
    NULL
    Erstmal Glückwunsch zum Einzug ins Viertelfinale!
    Der Auftritt von St.Etienne sollte Anlass dazu geben, den Modus für den Uefa Cup etwas zu überdenken.
    Der Fall Aston Villa wurde aus der letzten Runde wurde ja schon genannt aber, dass St.Etienne nach öffentlicher Ankündigung des Trainer ein Achtelfinalspiel tatsächlich dermaßen lustlos und ohne Willen in die nächste Runde zu kommen bestreitet, ist ein Skandal.
    Die gegenüber der Champions League ohnehin schon arg geringe Bedeutung des Uefa Pokals wird durch so eine angekündigte Arbeitsverweigerung nicht gerade gestärkt.
    Man kann für den Fußball nur hoffen, dass zumindest ab dem Viertelfinale jedes Team mit dem Bestreben antritt, auch eine Runde weiterkommen zu wollen. Solche Alibi Auftritte wie von Aston Villa und St.Etienne heute schaden dem ganzen Fußball massiv.
    Das war heute ein Ausscheiden mit Ansage, wobei noch nicht mal versucht wurde, wenigstens so zu tun, als wolle man das Spiel ernsthaft gewinnen. Sportlich ein höchst peinlicher und unverschämter Vorgang seitens der Franzosen.
    Aus eurer Sicht waren die zwei Gegentore gegen diese Truppe sicherlich ein deutlicher Motivationsdämpfer.
    Gewinnt ihr in Dortmund ist eure Krise wohl wirklich vorbei. Wenn nicht, wird die Unruhe im Umfeld nicht kleiner werden.
    Der BVB wird sich zumindest auch von Beginn an ernsthaft wehren und das Spiel auch gewinnen wollen.
     
  3. Bremer Macht

    Bremer Macht Guest

    Werders Mannschaft ist eigentlich erfahren genug, um diesen Sieg nicht mehr abzugeben, das ist sicherlich ein kleiner Makel.

    Dennoch hat Werder insgesamt eine sehr souveräne Vorstellung gezeigt und war nie wirklich gefährdet.
     
  4. mcburn

    mcburn

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    dann ist es ja gut das nächste saison die uefa league gibt nech, spitze sach ich da mal
     
  5. WER IST DORTMUND ??? :svw_applaus:
     
  6. Und wo srehn die Schuldner, aber immer mitten Finger auf andere zeigen :lol:
     
  7. Duke

    Duke

    Ort:
    NULL
    Werder hat, wie jedes andere Team, so viele Ausländer an Bord. Meint Ihr, die spielen wegen Fünfjahreswertung für Deutschland? Das geht denen am A.rsch vorbei. Kein Team spielt wegen der Fünfjahreswertung, sowas ergibt sich. Sie haben das Geschehen kontrolliert und sind eine Runde weiter. Aber ich warne vor Euphorie und hüpfenden Smileys. Dortmund ist zu packen, aber da wird man anders an die Aufgabe rangehen müssen, nämlich 90 Minuten Vollgas geben. Wenn sie pomadig anfangen sollten, klingelts bald. Die Verpflichtung von Feulner, guter Offensivmann, hat auch eine Signalwirkung und die ganze Offensivabteilung wird sich auf dem Rasen dem Trainer empfehlen wollen.
     
  8. Gutes Spiel in der 1. HZ, endlich ein guter Kommentator, klasse Nachbetrachtung, sachlich und fachlich gut gemacht, riesen Lob an die ARD und auch an Mehmet Scholl, einer der wenigen Bayern Spieler, die mir immer sympathisch waren. Richtig war es , in der 2. HZ Gas rauszunehmen, denn noch ist Platz 5 erreichbar. Diego war heute auffällig unauffällig, Özil richtig gut, Rosenberg ging irgendwie wieder garnicht, über Prödl hab ich mich gefreut, besonders über seine Begeisterung über den Aufstieg im Interview. Alles in allem ein gelungener, wenn auch manchmal langweiliger Abend. So hoffe ich, dass es morgen spannender wird und meine türkischen Freunde in die nächste Runde einziehen.
     
  9. Wir sind eine Runde weiter und haben das Hinspiel gewonnen.
    Für die UEFA 5-Jahres-Wertung haben wir genug getan, auch wenn ein Sieg heute Pflicht gewesen wäre...............
     
  10. VIERTELFINALE :svw_schal:!!! Vor dem Spiel war ich mir noch nicht so sicher, ob wir es schaffen, aber nach Prödls Tor war ja schon fast alles klar. Die zweite Hälfte war dann nicht mehr so dolle, aber ich denke, das sollte uns jetzt nicht weiter kümmern. Ich freue mich auf jeden Fall auf die Auslosung am Freitag. Wird da das Halbfinale eigentlich auch gleich mitgelost?
     
  11. JayCa

    JayCa

    Ort:
    Dresden
    Also, das bezweifel ich dann doch. Das Klopp gern alte Bekannte (Subotic, Zidan) um sich versammelt, ist nichts Neues. Feulner auch nicht der Überspieler. Wenn wir gegen den BVB verlieren, dann nicht, weil die einen neuen Spieler für die nächste Saison verpflichtet haben.

    Gegen Dortmund werden wir wieder ein anderes Werder-Team sehen. Die Defensive hat auf mich einen gute Eindruck gemacht, Tziolis oder Baumann werden wieder für Niemeyer in der Start-Elf stehen und eventuell bekommt Almeida wieder eine Chance im Sturm. Ich habe da relativ wenig Bedenken, Werder ist generell in guter Form und kann Dortmund schlagen - wenn das Team wieder 100% gibt.
     
  12. Wir haben Italien quasi schon verdrängt ! Wenn wir diese Saison und in den nächsten ungefähr soviele Punte machen wie Italien (es müssen nicht mehr sein !), dann sind wir in der Saison 12/13 auf Platz 3...

    Denn die tollen Ergebnisse der Italiener von früher fallen dann hinten runter. Nachzulesen in der 5-Jahres-Wertung...

    Also zählt auch jedes aktuelle Ergebnis !
     
  13. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +101
    sehe ich ähnlich, aber dafür muss wieder eine Leistung wie in Halbzeit 1 folgen... sie müssen den Gegner früh stellen, müssen aggressiv gegen den Ball und Gegner arbeiten und wieder schnell in die Spitze spielen. Hauptsache wir kriegen nicht wieder 3 Kontergegentore wie letzte Saison in Dortmund
     
  14. Die letzten 4 Europacup-Auswärtsspiele von Werder gingen übrigens alle 2:2 aus:

    Panathinaikos - Werder 2:2
    Famagusta - Werder 2:2
    AC Mailand - Werder 2:2
    St. Etienne - Werder 2:2

    :D
     
  15. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +101
    stimmt :D
    Kann ruhig so weitergehen, wenn wir das Hinspiel immer gewinnen oder 0:0 bzw 1:1 spielen
     
  16. Dann hätte man sich aber mal mindestens so viel Mühe geben können, so dass man dieses Spiel auch GEWINNT.
     
  17. Bilbo

    Bilbo

    Ort:
    Lüneburg
    Kartenverkäufe:
    +16
    Gutes Spiel und Ergebnis und Verlauf!

    Denn:

    1. So erkennt jeder Spieler sofort wieder, dass es mit Einsatz geht, ohne eben nicht!
    2. Steilvorlage für den Trainer, um genau das aufzuzeigen.

    3. Dennoch weiter und "etwas" Kraft für BvB gespart.

    Das war gar nicht soooo schlecht mit dem 2-2, auch wenn es mich erst geärgert hat. :svw_applaus:
     
  18. das weiterkommen war wiklich im großen und ganzen sehr souverän.
    die 1 halbzeit war wirklich stark,sowohl defensiv als auch offensiv.die 2 halbzeit war jetzt auch nicht richtig grottenschlecht,man hatte wirklich nie das gefühl das die Partie ernsthaft noch kippen kann...St Etienne war wirklich auch schwach...ohne den ganz großen biss.das man den sieg noch mehr oder weniger weggeschenkt hat,war zwar richtig unnötig..aber wenn man ehrlich,alles halb so schlimm.in Dortmund muss die Mannschaft wieder absolut zur Konzentration finden im defensiven bereich,dann gewinnt man in Dortmund auch mit 2:1. ;)
    und natürlich freue mich jetzt auch auf das Viertelfinale und freitag ist die auslosung...richtig schön wäre zuerst ein auswärtsspiel zu haben (ManCity wäre wirklich als Los grandios und auch machtbar)

    IZ ON
     
  19. Prima, Hauptsache weiter, das 2:2 war sicherlich ärgerlich, aber andererseits auch verständlich, das Werder nach Halbzeit eins einen Gang rausgenommen hat. Und man darf auch nicht vergessen, das trotzdem in der zweiten Halbzeit noch gute Chancen vorhanden waren, siehe Diego. :)
     
  20. Duke

    Duke

    Ort:
    NULL
    Wir bekommen Galatasaray ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.