Spieltagsthread: Arminia Bielefeld - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Arminia Bielefeld - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 12. August 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Bielefeld!

    12 Stimme(n)
    6,4%
  2. Niemand. Unentschieden!

    32 Stimme(n)
    17,1%
  3. Werder!

    143 Stimme(n)
    76,5%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wenn das so weitergeht, knacken wir auch bald den Negativrekord von Tasmania Berlin in der Saison 1965/66 mit 108 Gegentoren.
     
  2. ich vergöttere Schaaf, trotzdem ist es mir lieber die Defizite offen azusprechen und die Defensivleistung, die wir derzeit zeigen ist die eines Abstiegskandidaten, da gibt es nichts schönzureden!
     
  3. Ja, stimmt, die Welt ist untergegangen.
     
  4. Dozy

    Dozy

    Ort:
    Block 51
    Abstiegskandidat? Also Bielefeld hat diese Saison eine Rekordtransfer getätigt und ganze 1,5 Mio für den Nationalstürmer von Sambia oder so ausgegeben. Von Abstieg kann keine Rede sein.

    Naja, ich hoffe, das Pizza mehr Tore schießt, als wir rein bekommen. Wenn wir dann immer 7:5 gewinnen, soll es mir recht sein.
     
  5. War nicht nur in dieser Saison. Wohl auch in der Saison davon. Schade, dass Bremen durch so einem scheiß Abwehrverhalten Punkte abgibt. Wenn Bremen gegen die vermeintlichen schwachen Gegener (Cottbus, Bochum, und schmerzlich das 3:6 gegen Stuttgart). Wenn Bremen hier ein paar mehr Punkte geholt hätte, (will nicht sagen, dass wir dann Meister geworden wären) wäre es oben knapper geworden.
    Für eine angebliche Spitzenmannschaft beschämend.
     
  6. Ich sehe Bielefeld auch als potenziellen Absteiger, trotz des "Rekordtransfers". Bielefeld hat die letzen Jahre immer gegen den Abstieg gespielt. Da wird der "Rekordtransfer" auch nichts dran ändern können.
     
  7. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    Aber wenn es doch richtig ist...

    Soll er lieber Gründe erfinden um öfter mal was neues zu erzählen?
     
  8. Finde, wir sollten auch mal eine Protestaktion starten, wie Bochum (?) letze Saison, wo die Fans das Spiel eine Halbzeit boykottiert haben, vielleicht wachen die Herren dann mal auf, dass sie so nicht mit uns als fans umgehen können.
     
  9. kalli

    kalli

    Ort:
    NULL
    Meinst du das ernst?
     
  10. Hätte ich das sonst hier reingeschrieben? NATÜRLICH!!!!
     
  11. Schaaf ist der Trainer, oder ?

    Wenn er nichts dafür kann das seine Mannschaft Hurra Fußball spielt, dann hat er ein ordentliches Authoritätsproblem und dann tanzt ihm die Mannschaft auf der Nase rum.......

    Es bleiben nur 2 Alternativen. Schaaf unterstützt den Hurra Fußball und fördert ihn, oder er hat die Mannschaft nicht im Griff. Beides spricht nicht für ihn
     
  12. kalli

    kalli

    Ort:
    NULL
    Ok. Du meinst es nicht ernst, kannst es nicht ernst meinen.
     

  13. Okay, jetzt hab ich geschnallt. Du bist nur ironisch.

    Ich brauch manchmal halt etwas länger :rolleyes:
     
  14. Ich meine es ernst. Ich will nicht miterleben, wie Bremen irgendwann mal den Negativrekord von Tasmania Berlin mit 108 Gegentoren knackt.
     
  15. Chrissi, bist du paranoid?
     
  16. kalli

    kalli

    Ort:
    NULL
    Wenn ich das hochrechne komm ich auf 68.

    Was sollen Leverkusen und Cottbus da sagen? Die werden immerhin 102 Treffer kassieren. Das wird übel...
     
  17. Nein, ich bin Realist.

    So haben wir uns die letzen ´JAhre mit den gegentoren immer gesteigert:
    Saison 2005/06: 32 Gegentore
    2006/07: 40 Gegentoren
    2007/08: 45 Gegentore.

    Finde, die Zahlen sagen schon alles.
    Also, Ich bin Realist.
     
  18. Bremer Macht

    Bremer Macht Guest

    Wir hoffen einfach mal, dass Schaaf Pasanen als Linksverteidiger reaktiviert und dann wird es defensiv bestimmt aufwärts gehen.
     
  19. Puh, soeben zurück, Beine ausstrecken, Frust von der Seele schreiben:

    Das Positive:
    Der Gästeblock auf der Alm hat jetzt Dach und Wände;
    Bratwurst hat geschmeckt;
    und
    Tor nach eigener Ecke;
    wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen.

    Das Negative:
    Wir hätten gewinnen müssen (und auch können);
    die 1. HZ war schlicht zum Gähnen,
    in der 2. HZ haben unsere Jungs zwar gerackert, liefen aber auch öfters mal rum wie die Maikäfer;
    Arminia spielte mit Ersatztorwart, trotzdem war der Junge zu gut für uns;
    auf der linken Seite haben wir uns öfters schlicht vorführen lassen,
    die Defensive hat TS scheins zu Haus vergessen;
    die Zwischenstände der anderen Vereine haben mir den Rest der Laune verdorben.

    Im übrigen waren die Tore durch Wichniarek hoch verdient; Arminia hat sich gut verkauft und war uns mindestens ebenbürtig (was nicht besonders schwer war).

    Tja, was noch:
    Déjà-Vu allererster Klasse.
    Gut, daß es keine Verlängerung gab, so wie es zuletzt aussah, hätte uns das den Rest geben können; 1, 2 Tore für Bielefeld waren durchaus noch drin.

    So ist es eben auf der Alm, irgend etwas ist da im Grün, das unseren Jungs einfach nicht bekommt; anders kann ichs mir nicht erklären.

    Außerdem will ich Merte und Diego zurück, aber a tempo bitte.

    Was reg’ ich mich auf, erster Spieltag eben, nächste Woche bin ich sowieso wieder dabei.:svw_applaus:
    Jetzt brauch ich ein Becks, das Krombacher war mir zu bitter.:beer:
     
  20. Ja, 108 Gegentore. Unglablich realistisch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.