Spieltagsthread (6. Spieltag): SV Darmstadt 98 - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "SV Darmstadt 98 - SV Werder Bremen (6. Spieltag)" wurde erstellt von andy0606, 1. Oktober 2023.

Diese Seite empfehlen

?

Wie geht das Spiel für den SV Werder Bremen aus

Diese Umfrage wurde geschlossen: 1. Oktober 2023
  1. Sieg

    12 Stimme(n)
    35,3%
  2. Unentschieden

    6 Stimme(n)
    17,6%
  3. Niederlage

    16 Stimme(n)
    47,1%
  1. Genau, und du sitzt locker auf deinen Stuhl und hast 3 Weizenbier getrunken .. :D
     
    Jörg Rufer, fanvomsee und Benni4all gefällt das.
  2. Hätte ein anderes System verhindert, dass 4 Abwehrspieler auf denselben Stürmer gehen und den 2. Spieler übersehen?
    Hätte ein anderes System verhindert, dass man unbedrängt 5m vor dem eigenen Strafraum den Ball zum Gegner passt?
    Hätte ein anderes System verhindert, dass man im eigenen Strafraum die Hände zum Himmel reisst und dafür nen Elfer kassiert?

    3x lautet die Antwort klar Nein.

    3 Gegentore von 4 gehen auf das Konto unfähiger und unkonzentrierter Abwehrspieler. Daran ist nicht die 3er Kette schuld.
     
  3. Ich kann das nicht mehr hören. Immer ein Tiefpunkt und dann noch ein tieferer Tiefpunkt. Habt ihr alle gedacht wir kommen hier hin und putzen die Islän....ähh Darmstädter hier 4:0 weg?
     
    Dennis81 gefällt das.
  4. Mit so einer Leistung bisher auf Platz 12 der Tabelle ist fast ein Kunststück, dadurch entstanden dass Köln, Mainz , Bochum sehr schlecht gestartet sind. Ich fürchte es wird ein "Weiterso wie bisher" bei Werder geben und die Hoffnung dass 3 Klubs immer hinter Werder in der Tabelle stehen bis zum 34 Spieltag.
     
  5. Heute hätte man einen großen Schritt Richtung Europa machen können. Stattdessen verschenkt man 3 Punkte. Ich frag mich langsam ob diese Mannschaft wirklich Champions League tauglich ist.
     
    marsupilami gefällt das.
  6. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +3
    :lol:
     
  7. Ich kann nur für mich sprechen.
    Hab eine vernünftige Leistung und einen Sieg (ein 4:0 Sieg des SVW erwarte ich in der Bundesliga nie), bei einem Aufsteiger, der bisher sieglos war, erwartet.
    Ich denke, dass ist nicht zu viel erwartet.
     
  8. Das war ein Rudi Völler Zitat :D

     
  9. Fazit : ok , ich schreib nur bei Niederlagen , sollte auch bei Siegen schreiben .
    Nun zum Spiel , hab mir das komplett als Aufzeichnung ohne das Ergebnis vorher zu kennen angeschaut .
    Kommt ein Gegner der aggressiv daher kommt ist in der Verteidigung der Teufel los . Kopflos so manche Aktionen .
    Es sind ja immer wieder die gleichen Fehler die da herkommen , ob Querpass vor der Abwehr , oder Pässe die niemals
    den eigenen Spieler erreichen können . Heute war mal die rechte Seite mit Pieper und Weiser die Hauptpersonen dieser Melasse .
    Was mich nur mit Kopfschütteln zu beurteilen lässt ist , waren Bälle nicht angekommen , ob über kurz oder lang , wurde ständig lamentiert
    vom empfangenen Spieler , also muss es ja nicht so rosig wie immer angenommen sein .
    Nach dem Spiel ist es wie nach jeder Niederlage , alle Fehler , das Auftreten , die Einstellung , alles wird eingestanden , aber draus lernen
    kommt anscheinend nicht in Frage .
    Daraus schließ ich , der Kader hat nur in Teilen ein Bundesligaformat .
     
  10. Wenn ich mir so die letzten ~ 20 Spiele rückwirkend betrachte, bin ich schon der Meinung, dass ich Kritik anbringen darf.
    Als Werderfan als noch Horst-Dieter Höttges gespielt hat, habe ich schon so einiges mit meinem Verein erlebt.
    Ich freue mich, dass Du wenigstens sonnige Stunden am Bölle verbracht hast. Bei den Leistungen unserer Spieler ist das nix für mich.
    Und danke, dass Du bestätigst, dass unserer Mannschaft einfach die Einstellung fehlt.
    Wer dafür die Verantwortung trägt ist jedem selbst überlassen: dem Trainer? der falschem Aufstellung? dem ganzen Klima im Verein? o d e r
    vielleicht doch Mesut :D
     
    klaus_ue gefällt das.
  11. Ist Werder eine Mannschaft bei der Jeder dem Anderen zur Seite steht?
     
    klaus_ue und socke10 gefällt das.
  12. "Warum komnt hier jetzt so eine Schärfe rein?"
     
    Svartur gefällt das.
  13. Mesut und die Grünen... ach ne, jetzt wird's politisch. Im Ernst, für mich haben die Spieler zuallererst die Verantwortung. Vor dem Spiel war ich mit der Aufstellung einverstanden. Keita hätte ich gerne von Beginn gesehen, aber wenigstens war er im Kader. Aber die Elf auf dem Platz hat einfach unterperformed. Sagt man so etwas? Die waren nicht nur nicht gut, die waren richtig schlecht. Von Minute 10 bis ca 15 hat man kurz den Plan gesehen, da haben sie den Ball laufen lassen, aber sobald der Gegner wieder enger und aggressiver dran ist, fängt die Panik wieder an.
    Ich wünsche mir dann auch mal Wechsel in Halbzeit eins, bei solchen Leistungen. Aber im Grunde hätte jeder raus gemusst. Tut mir leid, dass es dann Lynen getroffen hat. Ich befürchte, damit ist erstmal wieder raus.
     
  14. ... und wieder ein gebrauchter Sonntagsausflug. :ugly:
     
  15. socke10

    socke10

    Ort:
    NULL
    Den Trainer rausnehmen? Ja wieviel Spiele denn noch? Wir sind jetzt fast bei 30 Spielen auf Talfahrt. Ja der Trainer muss weg weil der die Mannschaft nicht erreicht so einfach ist das. Und wenn man einmal die Woche ein Spiel hat für 90 Minuten und dann noch nach Darmstadt fährt und verblümt wie 10 Jungfrauen auf dem Platz steht dazu noch unsere komplett irreschlechte Abwehr, na dann wirste hier wie der letzte Rotz unter den Tisch gespielt. Aber so darf man ja im Regenbogenfarbenland Werder nicht reden. Duksch hat heute endlich mal die Fresse aufgemacht aber leider zu spät. So und nun kommen die richtig starken Mannschaften.
     
    Aaldi gefällt das.
  16. So grad heimgekommen...ich probiers auch mal mit diesem positiv denken :p hab heute wohl nix verpasst :D
     
    Oberfrankenwerderanerin und andy0606 gefällt das.
  17. ... nur die obligatorischen 4 Gegentore bei einem Aufsteiger.

    Hängt also ganz davon ab, ob du sowas magst.



    Dein Sonntag war vermutlich schöner.
     
  18. was für delitanten , anders kann man es wohl nicht mehr nennen ,
    es lohnt sich nicht mehr für Werder das TV anzustellen , geschweige denn ins Stadion zu gehen.
    was soll es erst geben wenn es gegen die guten Mannschaften geht:kotz:
     
    klaus_ue gefällt das.
  19. Also wenn gegen Hoffenheim nicht mindestens ein Punkt rausspringt werde wohl nicht nur ich wirklich ärgerlich!
     
  20. Ich bin ja dafür das der SVW nach dem Leistungsprinzip bezahlt.
    Die Spieler bekommen ein Grundgehalt was am Ende der Saison oder Monatlich mit Bonuszahlungen die von der Punkteausbeute abhängt aufgestockt wird.
    Willste gut verdienen musst du Leistung bringen.
    So haben die Männer einen Ansporn ihr bestes zu geben
     
    Ex-Achimer_2.0 gefällt das.