Spieltagsthread (27. Spieltag): 1 FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen [27. Spieltag]" wurde erstellt von andy0606, 8. April 2023.

Diese Seite empfehlen

?

Wie geht das Spiel für den SV Werder Bremen aus

Diese Umfrage wurde geschlossen: 8. April 2023
  1. Sieg

    13 Stimme(n)
    54,2%
  2. Unentschieden

    1 Stimme(n)
    4,2%
  3. Niederlage

    10 Stimme(n)
    41,7%
  1. Flutlicht82

    Flutlicht82 Guest

    Wieso hatte Felix Wiedwald eigentlich bereits seine Karriere beendet?
     
    dermentalist und Simos gefällt das.
  2. socke10

    socke10

    Ort:
    NULL
    Seh ich absolut nicht so. Pavlenkas große Zeit ist leider vorbei.
     
    Dips, marsupilami und Simos gefällt das.
  3. Simos

    Simos

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Zetti mag schlechter auf der Linie sein, aber seine Bälle landen immerhin öfter bei unseren Spielern.
     
    Dips, qualedez und marsupilami gefällt das.
  4. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +3
    Dann musst du eben damit leben, das wir trotzdem kein besseren auf der Bank haben. Anfang hat es mit Zetterer versucht, dann kam OW auch ehr hat es mit ihm versucht. Dann aber Pavlenka reingestellt und er bleibt seine Nummer 1 bis ein besserer verpflichtet wird. Bis dahin wird er im Tor bleiben, das ist halt so.

    Auch mit Zetterer haben wir zuletzt 2 Gegentore gefangen und beide Tore gehen meine Meinung auf ihn, weil er bei beiden Toren einfach falsch stand. Einmal viel zu weit vor dem Tor und der zweite stand er am falschen eck.

    Die zwei Gegentore heute, hätte man vorher besser weg verteidigen müssen. Man kam da aus der Mainzer Umklammerung nicht mehr raus. Ja, Bälle kann man auch mal Festhalten. Das klappt aber eben nicht immer wie man das denkt.
     
  5. Den Kopfball hält ein Top-Torhüter fest. Trotzdem ist J.Pavlenka in meinen Augen bundesligatauglich.
    Wir brauchen aber für nächste Saison Verstärkungen, gerne auch im Tor.
    Wenn N.Füllkrug verkauft werden sollte, fehlt mir echt die Phantasie wer unsere Tore machen soll.
    Wenn da unsere jungen Spieler nicht endlich in die Puschen kommen, dann wird die nächste Saison nicht so easy.
    Heute spielte lt. Sportschau die älteste Werder-Mannschaft seit dem Abstieg (wenn ich das richtig verstanden habe).
     
    rudi1980 gefällt das.
  6. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +3
    Deshalb hoffe ich das er bleibt. Ansonsten brauchen wir auch für ihn Ersatz.
     
  7. Nächste Saison dann mit Woltemade und Dinkici als Doppelspitze.
     
  8. Anthony Ujah - mit 32 Jahren im besten Alter. Fußball spielen kann er - stellt ihn einen Sprinttrainer zwei Mal die Woche zur Seite, dann noch einen leistungsabhängigen Vertrag und dann könnte es laufen :D
     
  9. :XD:
    Der war gut...
     
    marsupilami gefällt das.
  10. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ole Werner gerade in Sportstudio
     
    andy0606 gefällt das.
  11. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wichtiger Punkt für den Spirit der Mannschaft. Und für alle, die meinen, wir steigen ab. In der Abstiegssaison ist nach einem Gegentor nichts mehr gekommen nach der 70. Minute.
     
    tz_don gefällt das.
  12. Für mich war das 2:1 ein erneuter Faux-pas von Pavlenka - so etwas darf er sich nicht leisten - das ist nicht bundesligatauglich.
    Die Moral und der Kampfgeist haben mich dieses Mal überzeugt, aber das muss nicht immer klappen. Letzten Endes war der Ausgleich auch ein ganz schöner Dusel - das muss nicht immer klappen mit dem Willen.

    Vor nächster Saison wird mir angst und bange, wenn Lücke nicht mehr da ist. Selbst wenn man eine hohe Ablöse für ihn erzielen kann, sehe ich gerade die Einkaufspolitik/Scouting bei Werder als desaströs an. Da wurden in den vergangenen Jahren Millionen für "Luschen" ausgegeben/verschwendet.
     
    janstoike gefällt das.
  13. Ähm, welche "große Zeit"?
     
    Dips und rudi1980 gefällt das.
  14. Er wird nicht bleiben. Für ihn ist es die wahrscheinlich letzte größere Chance, irgendwo gut bezahlt anheuern zu können. Verstehen kann man das ja wohl.

    Dass Ersatz her muss, versteht sich von selbst. Da müssen sich Baumi, Fritz und Co mal auf die Suche machen.
     
  15. Duksch und Hofmann
     
    tz_don gefällt das.
  16. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...lass uns doch den Fokus auch weiterhin auf den wichtigen, möglichst frühzeitigen Klassenerhalt richten und somit auf das nächste, wichtige Heimspiel gegen Freiburg.
    Im letzten Sommer gab es gute Transfers zum Großteil Ablösefrei.
    Im Hintergrund wird mit Sicherheit geplant, um so wichtiger die frühe Planungssicherheit für alle Beteiligten durch den Klassenerhalt.
    Die Veränderungen im Kader werden von Jahr zu Jahr fließend sein, wichtig dabei Mehrwerte zu schaffen.
    Und natürlich tut ein eventueller Abschied von Führungsspielern extrem weh, das geht anderen Clubs aber auch so, wir müssen darauf gut vorbereitet sein und sie Bestmöglich ersetzen, das hat damals der Abgang von Max Kruse gezeigt.
    Gegenbeispiel bei Freiburg, Schlotterbeck wurde an den BVB abgegeben und dafür Ginter geholt, so muss es sein.
    Wenn Woltemade weiter seine Physis aufbaut rückt da einer nach und wenn wir obendrauf durch Verkäufe auch gezielt uns in Schlüsselpositionen verstärken und Mehrwerte schaffen ist das der Weg, den wir gehen müssen, ist alles Zukunftsmusik und noch viel Ungewissheit drin, darum muss der Fokus auf das sportliche hier und jetzt gerichtet sein und das oberste Ziel ist das nächste wichtige Spiel, denn da werden wieder 3 wichtige Punkte verteilt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2023
    on.werder, meister4ever und Lübecker gefällt das.
  17. Wenn der HSV diesmal nicht wieder nicht aufsteigt, könnte man mal bei Glatzel anfragen, ob der nicht in die schönere Stadt kommen möchte... ;)
    Oder den Kleindienst aus der Provinz erlösen... ;)
     
  18. Zusammen mit Beste. ;)
     
  19. Ich versteh auch nicht, wieso Pavlas im letzten Spiel so hochgejubelt wurde, wenn man bedenkt, dass letztendlich das 1:2 auf seine Kappe geht. Für mich ein klarer Torwartfehler. Klar, er hat auch etliche gute Paraden gezeigt, aber Torwartfehler ist halt Torwartfehler. Ich sag ja auch nicht, dass ich ihn als schlechten Keeper sehe. Was ich aber mittlerweile nicht mehr sehe, ist, dass er auf der Linie so viel besser als Zetti sein soll, als dass er damit sein riesiges Leistungsgefälle mit Ball am Fuß, dass er gegenüber Zetti hat, wett macht. Im Gesamtpaket hat Zetti für mich nach allem, was ich von beiden in den letzten 2 Jahren gesehen hab, die Nase vorn.
     
    Dips gefällt das.