Spieltagsthread: 1. FSV Mainz 05 - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "1. FSV Mainz 05 - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 26. Februar 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Mainz!

    8 Stimme(n)
    4,7%
  2. Niemand. Unentschieden!

    18 Stimme(n)
    10,6%
  3. Werder!

    144 Stimme(n)
    84,7%
  1. Die Mainzer haben so mehr Druck gemacht und sind deswegen irgendwann genauso fertig gewesen wie unsere Jungs nach der kurzen Pause. Somit war es wieder eine faire Partie ;-)
     
  2. Grün nicht. Aber schwarz wie die Mainzer Feldspieler.
     
  3. wir haben doch auch noch nen gelbes oder hatten wir das nich dabei ?
    un mainz hätte auch in rot spielen können .. was bei ihren heimspoielen eigentlich imemr so is .. total verzwickt mit den trikots heute
    sah jednefalls merkwürdig aus ^^ aber hauptsache gewonnen :svw_schal:
     
  4. Wir hatten wohl nur die Orangen mit. Da durfte Mainz lt. Schiri nicht in Rot spielen.
     
  5. rheinbacher

    rheinbacher

    Ort:
    bei bonn
    Kartenverkäufe:
    +18
    Standest du ganz rechts im Block? Da war nämlich jemand mit nem 111 Jahre Trikot!

    Stimmung erste Sahne? Naja da hab ich einen etwas anderen Eindruck, aber na gut!

    Mainzer Programm vorm Spiel+Stadionsprecher einfach nur peinlich! Geschätzte 1000 mal hat der zur Stimmung aufgerufen und dann Probleme gehabt, sich die einzerlnen Sponsoren-Tribünen zu merken. Absolut zum kotzen.
     
  6. ja ich stand rechts ^^ :lol::lol:
    links war die stimmung super .. rechts da hatte ich so meine probleme die leute mitzureissen die standen einfach nur da .. da konnte ich schreien und brüllen soviel ich wollte:o:o
     
  7. Ein doch etwas glücklicher Sieg.
    Hab es zwar nicht komplett gesehen, aber was in der Sportschau kam, hat mich nicht überzeugt. 2. HZ fast nur Chancen für Mainz. Hallo? Die waren in Unterzahl. Hatte das Gefühl Bremen wäre in Unterzahl gewesen.
    Gut, hatten nur 2 Tage zum Ausruhen, aber hallo? Das sind Profis, die damit ihr Geld verdienen.
    Freue mich über diesen Sieg und der schon etwas besseren Ausgangsposition in der Liga (1 Punkt hinter Dortmund (Platz5)).

    EDIT: Weiß jetzt nicht ob es hier schonmal angesprochen wurde, aber wieso hatte Vander einen schwarzen Balken auf der Brust? Hatten die kein aktuelles Trikot für ihn (mit Targobank)?
     
  8. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    “Weit im Vorfeld der Begegnung war seitens der DFL festgelegt, dass wir in Orange spielen und Mainz in ihren gewohnten rot-weißen Trikots aufläuft”, erklärte Geschäftsführer Allofs das Trikot-Wirrwarr kurz vor der Partie.
    “Der Schiedsrichter war mit den Trikotfarben beider Mannschaften jedoch nicht einverstanden und somit musste Mainz mit den schwarzen Trikots auflaufen. Weil sie keinen kompletten schwarzen Trikotsatz mehr da hatten, musste sie praktisch in allerletzter Sekunde die fehlenden Shirts beflocken lassen. Bremens Torhüter war der leidtragende der unübersichtlichen Trikot-Story: “Da Christians Torwarttrikot die gleiche Farbe hatte, musste er eins von den Mainzern nehmen”, so Allofs. Etwas provisorisch verdeckte ein schwarzer Balken den Mainzer Hauptsponsor auf Vanders Brust.


    http://www.werder.de/aktuelles/news...echsbedarf-um-Torwarttrikot-und-Platzverweis-
     
  9. Danke für die Aufklärung.

    Aber sind die orangenen Trikots nicht häßlich? Möchte ich eigentlich nicht mehr sehen.
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    *hust* da spricht der Experte. BTW. es waren noch nichtmal 2 Tage, wenn man ausserdem noch bedenkt das wir auswärts gespielt haben gestern. Aber nun gut!
     
  11. Ich hab's ausgerechnet!!!*wild rumhüpf* Vom Abpfiff bis Anfpiff heute 40 Stunden und 40 Minuten! (Wenn die Schiri's es genau genommen haben!;))
     
  12. Burbon

    Burbon

    Ort:
    Bremen
    Miroslav Özil macht mich einfach nur noch traurig, wütend und hilflos.





    *unagemessene Ausdruckweise, editiert.
     
  13. burbon macht mich einfach nur sprachlos, wuetend und fassungslos. bloeder ....

    wieso muss schon wieder son krampf hier zu lesen sein? das gestern war ein reines kampfspiel, wo peter und phillipp schon aufgrund ihrer physis besser dastehen. dazu hatte mesut am donnerstag nen sahnetag und sich wahrlich den arsch azfgerissen. kann mir gut vorstellen, dass ts auch ihn gerne haette pausieren lassen. aber wer haette dann noch im offensiven mf gespielt?
     
  14. sooow war auch in mainz gestern, zum ersten mal, komme mit ein wenig gemischten gefühlen wieder... hatte plätze ganz aussen auf der "molitor" tribüne, sichtbehindert, ok, wusste ich vorher... da ich allerdings den ticketshop von mainz gebookmarkt hatte und an dem morgen wo das bremen spiel drin war direkt gekauft hatte, finde ich es schon sehr merkwürdig, dasses im offiziellen shop nur noch solche rotzplätze gibt wenn sie in den freien verkauf gelangen... plätze waren dann auch sehr dürftig, schön stangne vor jedem tor ;) warum man die tribüne nicht wie normale eck tribünen hinstellen kann sondern so, dass man grade aus eher auf die hinter-tor tribüne guckt, weiss man nicht... die verglasung der hintertortribüne mag ja auch für die dort sitzendenwegen des windes ganz angenehm sein, nahm uns aber alle stimmung (da luftlinie dahinter die bremenfans waren), bei den toren hab ich mich als einzigen gehört, es wurde nichtlaut nicht, man war sich erst immer unsicher ob es nun ein tor gewesen ist...

    stark fand ich, dass die mainzer die bremer mannschaft von den fans vorstellen ließen, hab ich so noch nirgends erlebt. warum man ihnen dies dann mit ner rauchbombe danken muss, weiss auch niemand.... die meisten zuschauer um mich herum waren alle voll dabei, allerdings schien es da an fussballsachverstand zu mangeln... und direkt neben mir natürlich sone super familie, eltern mit ~8jährigem kind, dauerraucher, immer am schreien und schön vor dem sohn ein vokabular à la hurensöhne, ****** etc... aber war wohl die ausnahme...

    das spiel passte zumindest zum durchwachsenen stadionbesuch :D
     
  15. Ich habe das Spiel auf Sky gesehen aber diese Szene ist mir entgangen. Eventuell war ich mal gerade nicht im Zimmer, ansonsten hast Du aber vollkommen Recht. Sportlich und fair sollte es schon sein.
     
  16. Ich versteh die überwiegend kritischen Wertungen zu gestern nicht richtig.

    Es sind genau solche Spiele , die wichtig sind zu gewinnen . Müde,abgekämpft ,gegen einen unangenehmen Gegner , kein Spielglanz sondern super diszipliniert und ziemlich cool - das kennt man von Werder nicht so sehr - ich wünsche mir so etwas öfter

    Insofern war ich gestern total zufrieden
     
  17. Werder_Forever69

    Werder_Forever69

    Ort:
    Fishtown
    Kartenverkäufe:
    +2
    Bei sky hieß es, dass es sogar 51 Minuten wären... klar von Donnerstag Abend bis Samstag Nachmittag sind es mehr als 48 Stunden... :wall:
     
  18. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Genau es ist eines der Spiele, was man einfach nur gewinnen musste und es egal war, wie man es tut. Ich will nicht jedes Spiel so sehen, aber ab und zu ist es mit lieber so ein Spiel zu sehen, als ein 5:5, denn das bringt uns nicht weiter
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Haben diejenigen, die im Stadion waren, gesehn wie Borowski beim Warmmachen dem ahnungslosen Mielitz von der Eckfahne den Ball an den Kopf geschossen hat :lol:

    Wundert mich, dass deswegen noch niemand über Boro hergefallen ist...:rolleyes: