SPIELTAGSTHREAD: 1. FC UNION BERLIN - SV WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "Union Berlin - SV Werder Bremen" wurde erstellt von dAmion, 14. September 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    leistung hin oder her, ich steh auf solche durchgeknallten spiele, zumindest wenn wir gewinnen. viel skandal, viel kampf und 1-2 schöne scenen waren auch dabei, alles wunderbar
     
  2. Gewonnen und nichts anderes habe ich auch erwartet.
    Schade dass Klaassen den zweiten Elfer verschossen hat, aber kann passieren....
    Auch ohne 10 haben wir ein anständiges Spiel gemacht. Super Jungs :top::tnx:
    Union?? Müssen wohl realisieren dass ihnen Dortmund 3 Punkte zum möglichen Klassenerhalt geschenkt hat und es der Unfähigkeit der Dortmundern geschuldet war. Nun werden sie wohl einsehen dass Werder selbst ohne 10 noch zu stark für sie ist :wdance:
     
  3. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Fazit:

    Verdienter Sieg in einem sehr biederen Fußballspiel. Unter dem Strich haben wir einen immens wichtigen Pflichtdreier gelandet und das trotz immens widriger Umstände - damit meine ich natürlich vor allem unser extremes Verletzungspech und die gewohnt miserable Schiedsrichterleistung von Welz. Jetzt gilt es, den Mund abwischen, hoffen, dass sich das Lazarett lichtet und keine weiteren Ausfälle dazukommen (Osakos Humpeln hat mir nicht gefallen). Wäre die lächerliche Gelb-Rote Karte gegen Sahin nicht da, wäre ich dennoch super froh, aber auch so bin ich sehr erleichtert und werde den Sieg jetzt genießen.
     
    green66, Exil-Ostfriese und tz_don gefällt das.
  4. Also hätten sich die Unioner blaue Trikots angezogen hätte man mir das heute auch als Nordderby verkaufen können :lol:
     
  5. Wat ein Kackspiel.....
    Aber wichtig sind in der jetzigen Situation 3 Punkte,,Hätte auch einen vorher unterschrieben.
    Defensiv heute erstaunlich gut,dafür das wir mit einer Notabwehr gespielt haben.Und Groß sein erstes BL Spiel gemacht hat.
    Aber Union hat uns auch nicht übermäßig gefordert. Hätte viel mehr Power und Leidenschaft erwartet von denen.
    Egal... Theo fand ich ich gut heute,auch Lang wieder toll in seinem zweiten Spiel.Und Bittencourt ein guter Einstand..
    Spielerisch war das heute von beiden Seiten nix,viel Krampf und Kampf..
    Am Ende ein Auswärtssieg und 3 wichtige Punkte- vor allem in Hinblick auf Leipzig und Dortmund.
    Und 8 Tore in 4 Spielen ist vorne auch ok....
    Nun kann ich beruhigt in den Urlaub fahren, werd vom Leipzig Spiel nix mitbekommen,es sei denn auf der Color Line gibt es Sky..;)

    Schönes Wochenende euch....:klatsch::popcorn:
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  6. Farbenfrohes Spiel , dank eines gewissen Herrn WELZ ,
    hätte er seine überzogene Kartenspielerei zu Anfang des Spiels gelassen , wär er auch nicht in Nöte gekommen ,
    am Ende hätte Eisern gut und gern auch mit weniger Spielern das Spiel beenden können .
    Mit Sahin und Grosso hatten WIR heute die beiden Besten in der Mannschaft .
    Das Spiel war sicher keine Augenweide , hier allein ging es um den Sieg in erster Linie , egal wie´s aussah .
    Die Einstellung stimmte bis zur letzten Minute .
    Spielerisch waren wir hier auch besser als die Unioner , wenn auch auf bescheidenen Niveau .
    Die beiden ersten Elfmeterentscheidungen hatten schon einen hohen Unterhaltungswert.
    Warum das Handspiel eines Unioners in der ersten HZ nicht vom Schiri überprüft wurde bleibt sein Geheimnis.
    Am Ende ist zu sagen, bei aller spielfreudigkeit des Schiri´s , haben wir unter seiner Leitung den ersten Ligasieg eingefahren .
    Zum Schluß: was muß FloKo für die gelbe Karte in die Mannschaftskasse zahlen?
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  7. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    weiss nicht vieleicht nicht aber bestimmt internet :ueberrascht:
     
    tz_don gefällt das.
  8. Kann man nicht bezahlen..Verbindungen auf dem Schiff werden nur über ultra teure Sateliten Verbindungen hergestellt und zählen nicht zum EU Roaming,deswegen wird dringenst geraten alle Verbindungen während der Fahrt zu kappen..
     
  9. Ich fasse mich mal kurz. Bremen hat mit einer Not- Mannschaft, wenn nicht sogar die B-11 einen Sieg eingefahren. Ein tolles Spiel war es nicht. Aber wir haben die 3 Punkte. Das zählt.

    Ich muss den Spieler Groß ein Lob aussprechen. Er hat zwar einen Elfer verursacht aber auch die Berliner von einem Torschuss abgehalten.
    Wichtig war das man heute gemerkt hat, Werder wollte unbedingt gewinnen.
    Mal sehen, wer nächste Woche aufgestellt wird. Ein tolles Team.

    Danke Werder, für diesen Sieg. Eines steht aber für mich fest. Wenn jeder fit ist, können wir auch sowas wie die Bayern weg hauen und müssen uns nicht vor den Dortmundern bzw. Leipzigern oder Leverkusen fürchten. Wir können dann jeden schlagen. Ein guter Ersatz für Kruse und wir spielen ganz weit oben mit.

    Jetzt nochmal Prost auf Werder und schönes Wochenende euch allen.
     
    Berliner69, dAmion und butch gefällt das.
  10. CK82

    CK82

    Ort:
    Mannheim
    Die Qualität des Sky Nachberichts deckt sich mit der Schiri Leistung... Grottig....
     
  11. Die haben ja im Livespiel auch das Tor von Lücke verpasst.
     
  12. Sehe ich auch so
    Ein sehr guter Kader der Lust auf mehr macht. Ist der Kader komplett hat Kohfeldt viele Möglichkeiten.
    Trotz dem Abgang von Kruse ist der Kader besser geworden. Wir werden noch viel Freude daran haben
     
    harlem24 und Olaf Friemel gefällt das.
  13. Ein verdienter Sieg für Werder. Defensiv mit der Notelf eine gute Leistung. Warum beim ersten Elfer für Werder der VAR eingeschritten ist, dies erschließt sich mir nicht. Es war keine klare Fehlentscheidung. So wird der Videobeweis immer konfuser. Die Gelb Rote gegen Sahin war ein Witz. Aber wenigstens hat sich niemand mehr verletzt. Wollen wir hoffen das es dabei bleibt.
     
  14. Wir waren "auf Kante genäht" (Zitat) ;) , aber haben auch Kante gezeigt. Allein Gros mit seiner Leistung und den Emotionen, die er eingebracht hat. :top:
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  15. Wir können heute stolz sein auf Werder!
    Allen Widrigkeiten zum Trotz drei wichtige eingefahren, auch wenn viel Kampf und Krampf im Spiel war. Aber gegen Mannschaften wie Union muss dagegen gehalten werden, wobei Werder spielerisch besser war.
    Bittencourt hat über weite Strecken überzeugt. Osako merkte man seine späte Rückkehr vom Länderspiel an. Groß zeigte ein gutes Spiel und auch Gebre Selassie hat in der IV überzeugt.
    J. Eggestein muss mehr bringen.
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  16. Nun hoffe ich dass nächste Woche wieder ein oder zwei verletzte Spieler zurück kehren. Gegen Leipzig sind wir auch nicht chancenlos
     
  17. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wenn Megge wieder dabei ist muss er wohl Sahins Position übernehmen. Moisander glaube ich nicht so regt dran, dass der wieder dabei sein wird. Bittencourt wieder auf der 8. Rashica wird wohl auch noch nicht bereit für die Startelf sein.
     
  18. Gerade im Forum des Abstiegskandidaten gelesen.... Scheiss Verlierer sind se ooch noch.... :D
    Dachten ernsthaft die könnten uns schlagen... :wink:
    Hochmut kommt vor dem Fall.
    Jeder bekommt das, was er verdient.... Hat ihr Trainer mal jesacht:D
     
  19. Die Erwartungshaltung nach dem Sieg gegen Dortmund war wohl zu hoch. Damit ist Union nicht klar gekommen.
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  20. Die werden sich noch wundern.....