Spieltagsthread: 1. FC Nürnberg - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "1. FC Nürnberg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von mola23, 18. Mai 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer holt heute die drei letzten Punkte der Jubiläumssaison?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 19. Mai 2013
  1. Selbstverständlich Werder Bremen!

    29 Stimme(n)
    46,8%
  2. Keiner, Nürnberg und Werder holen jeweils einen Punkt.

    14 Stimme(n)
    22,6%
  3. Der Glubb holt sich die drei Punkte!

    19 Stimme(n)
    30,6%
  1. Schaaf hat man Kredit gegeben, weil er schon etwas geleistet hatte.
    Dass man so schnell aufgegeben hat, ist eine Schande für Werder Bremen, für die ich mich auch schäme.
    Eichin hat noch nichts geleistet, wofür sollte man ihm Kredit geben?
     
  2. ...wie unterschiedlich doch die Sichtweisen sein können. Bei mir ists genau andersrum und das vorher schon vorhandene Vertrauen ist seit der Tat vom 15.05.2013 nochmal extremst angestiegen.
     
  3. Nein, man hatte doch nur Angst vor der Presse.
     
  4. Mal ganz unter uns, glaubst du den Unfug den du hier von dir gibst eigentlich selber?

    Ist es für dich völlig abwegig das man die "Leistungen" des Trainers kritisch beleuchtet hat und dann zu dem Ergebnis gekommen ist das sie mangelhaft sind?

    Ausserdem hast du uns doch vor kurzem noch erklärt das die ganzen Umfragen wonach die meisten Fans für einen Trainerwechsel votieren Schwachfug sind. Demnach ist Eichin sogar den steinigeren Weg gegangen. Dafür solltest du ihm eigentlich Lob zollen, oder?
     
  5. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    :tnx:
     
  6. Schnell...nach 3 Jahren des Grauens?

    Alfred, nu wird es wirklich albern.
     
  7. Ok, ich zolle ihm Lob:Welch steiniger Weg! Welch mutige, originelle Entscheidung!
     
  8. Es gab keine 3 Jahre des Grauens.
     
  9. aber wer sagt,dass ein anderer es wesentlich besser gemacht hätte...
    thomas ist und bleibt der beste!!!
     
  10. Also viele Negativrekorde hat TS jedenfalls nicht mehr übrig gelassen die es noch zu knacken gilt.

    Aber wenn du mit den letzten 3 Jahren einverstanden warst kannst du die ganze Geschichte eigentlich noch viel relaxter sehen als ich, dann wird dich der neue Mann, wie auch immer er heissen mag kaum enttäuschen können.:D
     
  11. Was genau so schwachsinnig ist wie : Schaaf raus! ! Schade das hier viele nicht mehr argumentativ posten, sondern nur aus persönlichen Befindlichkeiten oder um andere zu ärgern.
     
  12. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    In Bremen funktioniert der Trainer-Effekt nicht. Hier wird einfach zu selten ein Trainer gefeuert. Da haben die nicht kapiert, dass das erste Spiel nach der Trainerentlassung normalerweise gewonnen wird :ugly:
     
  13. natürlich du hast deine meinung und wir unsere so ist es nunmal.
     
  14. mola23

    mola23

    Ort:
    H€$$€N
    Kartenverkäufe:
    +1
    [​IMG]

     
  15. DR AKR

    DR AKR Guest

    :p :lol: :daumen:
     
  16. Naja die letzten 3 Jahre waren wirklich schlimm, besonders diese Saison war absolut grauenhaft, da gibt es keine Diskussion, nach Hoffenheim die 2 meisten Gegentore, KdB geht.

    Ich habe Angst das es nächste Saison nicht besser wird :x:, der neue Trainer muss unbedingt zuerst die Abwehr stabiler machen.

    Naja warten wir ab was kommende Saison passiert, dieses Jahr wurde alles schön geredet :unfassbar:
     
  17. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Oh doch ! Ich bin erst einmal froh das diese Saison, nach zwei ähnlichen, vorbei ist !
    So jetzt nach vorne sehen !
     
  18. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Wenn er der Beste ist - oder war -, warum stehen wir dann nicht besser da !
     
  19. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +102
    Du bist echt verblendet... :crazy:
     
  20. :crazy:
    Sorry aber dein getrolle ist nur noch lächerlich. Ein Kredit von 3 Jahren ist nicht genug oder was? Es gab keine erkennbare Entwicklung. 3 Jahre lang dieselben taktischen Fehler, dieselben Probleme in der Abwehr. Die Mannschaft wurde in der Zeit fast komplett ausgewechselt. Und nichts hat sich unter TS positiv entwickelt. Ebenso hat TS es nicht geschafft ein funktionierendes System zu finden. Werder hat die jügnste Mannschaft der Liga, da haben sicher nur die wenigsten einen internationalen Platz gefordert, aber er konnte die jungen Spieler (geschweige denn Talente aus der U23) erfolgreich zu einer funktionierenden Mannschaft formen. Kein Klub der Welt hätte einem Trainer mehr Kredit eingeräumt als Werder.