Spieltagsthread: 1. FC Nürnberg - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "1. FC Nürnberg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von [Sportfreund], 16. September 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wie endet das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 18. September 2011
  1. Sieg Nürnberg

    5 Stimme(n)
    4,8%
  2. Unentschieden

    21 Stimme(n)
    20,0%
  3. Sieg Werder

    79 Stimme(n)
    75,2%
  1. Ja, ihr spioniert uns und ich beteilige mich eben offen am Geschehen.
     
  2. Fast so zufällig, wie die Standartsituation der Nürnberger, die zum Tor führte oder? Ich will dich auch nicht vom Gegenteil überzeugen, denn das funktioniert hier im Forum eh nur in den wenigsten Fällen. Der Punkt steht uns unter Berücksichtigung der Spieldaten, der Spielanteile und der Umstände sehr gut zu Gesicht, auch wenn das Spiel an sich nicht gerade attraktiv war. Warum Nürnberg nun so schlecht war, erschliesst sich mir allerdings nicht.
     
  3. :lol: man wieso hat ihm das keiner gesagt, hätte er sich die ganze aktion sparen können
     
  4. Scheisse, es ist raus. :(

    Spionage Verbund Werder
     
  5. wir sind alles agenten...du lebst in einer matrix:D
     
  6. Du hast mich falsch verstanden, es wird heute so getan als ob Wiese allgemein der schlechsteste wäre.

    Wenn das hier schon so is das meinungsmache gegen Tim ist wegen nem patzer dann wissen wir ja jetzt warum er unter Löw nie nummer 1 werden würde weils bei dem noch extremer ist.
     
  7. Also manche von euch sind echt lächerlich. Ich verziehe mich nun aus dieser Diskussion, weil wir sowieso verschiedene Meinungen haben.
    Ciao.
     
  8. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Es war mir eine Lehre, Sie kennen zu lernen!
     
  9. Purgy

    Purgy

    Ort:
    Bremen
    Was Nürnberg fehlte, um heute zu gewinnen, ist die individuelle Klasse. Da ist kein Knipser.
    Und Werder hat heute gezeigt das sie auch anders können, nämlich kämpfen und hinten dicht machen. So'n Tor nach gefühlten 100 Ecken kann man schon mal bekommen.
    Und Wiese hat halt zu viel Schwung noch drauf gehabt, was er erst zu spät gemerkt hat, und dann wollte er halt das Tor nicht kassieren. Kann passieren.
    Ich bin auf jeden Fall zufrieden und nächstes Spiel greifen wir dann wieder an.
     
  10. FatTony

    FatTony Guest

    Wer tut so? Kann ja wohl nicht allzu viele Spiele von Werder gesehen haben...
     
  11. Les dir doch hier mal ein paar posts durch, nach abpfiff wie Tim da runter gemacht wurde. Kritik ist ja angebracht aber hier wird ja so getan als hätte er im WM Finale den entscheidenden patzer zur niederlage gemacht.
     
  12. FatTony

    FatTony Guest

    Das sind vermutlich die selben Spinner, die eigene Spieler im Weserstadion selbst bei eigener Führung auspfeifen...da hab ich keinen großen Bedarf mir das auch noch durchzulesen.
     
  13. Zumindest war er heute der dämlichste Spieler.
     
  14. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Einig werden wir uns wahrscheinlich nicht. Und es liegt mir auch nicht die Leistung der Defensive schlecht zu reden. Oder ähnliches. Das ist nich keinsterweise mein Anliegen.

    Mir geht es darum, dass solch eine Standard und der Fehler, der dann zum 1:1 führt, einfach irgendwann fast zwangsläufig ist, wenn man nicht für Entlastung sorgt. Nürnberg war spielerisch eben nicht gut genug, um Werder zwingend in Bedrängnis zu bringen, aber eben dadurch, dass Werder nur noch verteidigt hat immer wieder in der Lage zu Standards zu kommen.
    Mit dem Punkt kann man leben, aber es war in meinen Augen einfach mehr drin, wenn man einfach in Unterzahl auch weiter mehr Mut gezeigt hätte. Klar kann man auch vor dem Hintergrund der abgelaufenen Saison sagen: "Klasse, dass wir nicht noch untergegangen sind."

    Sicher hätte das letztes Jahr nicht zu einem Punkt gereicht. Aber dennoch war die Mannschaft heute eigentlich gut genug auf dem Platz, um da mehr mitzunhemen als nur den einen. Und das ärgert mich einfach. Und ich glaube auch, dass dies die Spieler und TS insgeheim ein bisschen wurmt.
     
  15. es kann einem nicht immer alles gelingen
     
  16. Und das wäre dann was anderes :confused: Dann dürfte man ihn kritisieren oder was auch immer du bemängelst?
     
  17. Dominanz ist nicht Torchance gleichzusetzen. Eine Mannschaft die nur hinten steht, ist wahrlich kein attraktiver Gegner.
     

  18. Gute Mannschaften können schnell umschalten, dazu benötigt man die Vorgabe vom Trainer, dass dies im Training geübt wird. Heute hat Werder leider gar nichts gezeigt, was modernen Fussball ausmacht.
     
  19. Was erfreulich ist das die Mannschaft 75 min defensiv hervorragend gearbeitet hat. Ich glaube letztes Jahr hätte Werder 5 Stück in einer solchen Situation bekommen.

    Was ärgerlich ist, ist das das Gegentor nach einer Standard bekommen hat. Aber auch nur so konnte Nürnberg ein Tor erzielen. Es gab ja nicht eine herausgespielte Chance vom Club. Kompliment ans Team.

    Einen möchte ich aber mal herausheben: Miele!!!!! Kalt ins Spiel, ganz souveräne und ruhige Leistung von ihm. Sauber.....!

    Wir haben auf jeden Fall nen Punkt gewonnen

    Timmy..... Ach ja Timmy.... Er hat die Chance den Ball auf die Tribune zu jagen und nix wäre passiert. Stattdessen versucht er was, was ein Torwart halt nur bedingt kann..... Fußballspielen :zweifeln:

    Er hat uns schon so oft den Arsch gerettet, heute hat er mal einen Fehler gemacht.

    Jetzt muss gegen Hertha 3-fach nachgelegt werden!!!
     
  20. Ich glaub nicht. 1 Punkt zu Zehnt nach 15 Minuten ist Gold wert. Wie viele Torchancen haben wir uns erspielt? Vier?

    Die geilste Erkenntinis nach diesem Spieltag ist, dass wir auf Platz 1 stehen, das wir auch defensiv eine abgewichste Truppe stellen können und das die Trümmertruppe von der Elbe den 18. Platz belegt.

    Lasst uns anstossen! :beer: