Spieltagsthread: 1.FC Köln - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "1. FC Köln - SV Werder Bremen" wurde erstellt von el_ben, 6. April 2012.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 8. April 2012
  1. Werder!

    37 Stimme(n)
    22,7%
  2. Unentschieden!

    10 Stimme(n)
    6,1%
  3. Köln!

    22 Stimme(n)
    13,5%
  4. Sokratis!

    94 Stimme(n)
    57,7%
  1. DR AKR

    DR AKR Guest

    Preetz, der ist am Saisonende frei! :(
     
  2. Also so ähnlich wie wir in der Hinrunde in Gladbach, Bayern und Schalke.
     
  3. Oh mann, dir ist auch garkein polemisches Gelaber zu peinlich. Was soll er denn auch sonst sagen? Und willst du uns damit jetzt überhaupt sagen?
    Und wieder nur polemisches Gelaber und zudem noch ziemlich hohl, da im Prinzip genauso wie diese Saison.
     
  4. Zum Spiel ist eigentlich alles gesagt worden.Die Kommentare der Spieler und der Verantwortlichen sind nur noch Gewäsch und hohle Phrasen.Das schlimme ist das ich als Fan leider nicht mal die kleinste Verbesserung sehen kann.Das Verletzungspech zähltauch bald nicht mehr.Diese Woche ist zum Glück keiner mehr dazugekommen.Da sollte es möglich sein das einfachste einzustudieren.Aber selbst dies klappt nicht.
     
  5. DR AKR

    DR AKR Guest

    Sorry, ich passe mich dem Niveau der meisten Beiträge hier offenbar an! :eek:
     
  6. gushido

    gushido

    Ort:
    NULL
    Bisher habe ich nur mit großem Interesse nach einem Spieltag die Beiträge gelesen. Das heutige Spiel hat mich aber tatsächlich dazu veranlasst mich anzumelden und selber Doppelpass-Lattek zu spielen.
    Ich habe vor dem Spiel geschrieben. "Ab ins Stadion. Köln gegen Bremen oder auch Not gegen Elend". Mir war allerdings nicht klar, dass ich mich über so ein Niveau noch gefreut hätte. Das Spiel ähnelte Betriebssport. Wenn ich für jeden Fehlpass 1 Euro bekommen hätte, dann müsste ich nicht mehr arbeiten. Beide Mannschaften wären von der Hälfte der Liga zerlegt worden. Werder in die Euroliga? Bitte nicht. Da blamiert man sich ja bis auf die Knochen. Gestandene Spieler wie Fritz, Marin und leider auch Pizarro (wirkte lustlos) spielen, als hätten sie die Beine gebrochen. Ich kann nur hoffen, dass Fritz keinen neuen Vertrag bekommt.
    Ich kann auch die Scheiß-Interviews von "Umbruch" "auf gutem Weg" "Wir können mehr" "Verletzungspech" nicht mehr hören. Diese Mannschaft kann leider nicht mehr. Nächstes Jahr Abstiegskampf.
     
  7. DR AKR

    DR AKR Guest

    Das kann man so sehen, ja. Seit dem ging es, mit wenigen Ausnahmen, bergab!

    Allerdings darf man auch nicht übersehen, dass wir mit Naldo, Hunt, Prödl, Arnautovic, teilweise Bargfrede, Pizarro, Marin, Ekici in der Rückserie viele Spieler ersetzen mussten.
     
  8. :tnx::tnx::tnx: endlich einer der genau denkt wie ich .... Das spiel war noch nichtmal Kreisliga tauglich...Das spiel ähnelte einen Potentiellen Abstiegskandidaten vllt nicht diese saison aber nächste saison werden wir nicht so eine hammer hinrunde spielen
     
  9. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    Die Glaskugel lässt grüßen...
     
  10. Dafür muss man kein Hellseher sein um das vorrauszusagen....Wenn sich nichts ändert gehts doch nicht anders ...:wall:
     
  11. didi57

    didi57

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +12
    Seit einigen Wochen hofft man von Spieltag zu Spieltag, dass es langssam mal besser wird. Aber leider ist das Gegenteil eingetreten, es wird immer schlechter. :wall:Jetzt fehlt sogar noch der kämpferische Einsatz. Das Spiel heute war ein Trauerspiel. Nicht mal die gestandenen Profis haben heute Einsatzwillen gezeigt. :zweifeln:Die Euroleaguehoffnungen dürften jetzt wohl endgültig beendet sein, wenn nicht noch ein Wunder geschieht. Es fehlt leider an Qualität und die "zweite Garnitur" passt einfach nicht. Was soll man auch erwarten. Man muss ja nur die Zweite anschauen. Man kann nur froh sein, dass Werder schon über 40 Punkte hat, denn das wäre jetzt ganz fatal. Wo ist bloß die Werder-Power geblieben?:confused: Alles scheint wichtiger zu sein, neuer Vertrag, neuer Verein, Abschied, als Leistung für den Verein zu bringen, von dem man bezahlt wird! Aber das ist wohl nicht mehr in. Was bleibt ist die Hoffnung, die stirbt bekanntermaßen zu letzt. Werder kann froh sein, dass immer noch die Fans zum Verein, zur Mannschaft halten! Auch in in schweren Zweiten, heißt wohl die Devise!:svw_applaus:

    Lebenslang grünweiss :svw_schal:
     
  12. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Das ist die beste Ausrede die wir in dieser Saison hatten und oft geschrieben wurde.
    Aber was rede ich hier eigentlich, Du wolltest doch hier raus !

    Also Tschüss, ich bleib noch ein bischen !:D
     
  13. watzman

    watzman

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +69
    So grade wieder zurück.
    Was soll man sagen? Das gleiche ideenlose Gekicke wie die letzten Spiele.
     
  14. Warum?

    Warum immer wieder die Raute? Warum keine Flexibilität? Warum keine Entwicklung? Warum keine Konstanz? Warum muss Marin immer wieder auf der 10 spielen und nicht außen wo er einfach besser spielt? Warum seit Jahren so viele Verletzte? Warum kein Geld mehr? Warum die Kaderplanung immer auf den letzten Drücker und nicht mal perspektivisch? Warum wollen die "Stars" nicht bleiben? Warum kommt es soweit, dass man bei einem Mannschaftsessen das "WIR"-Gefühl wiederfinden muss? Warum haben uns die "kleinen" Vereine mittlerweile nicht nur kämpferisch, sondern auch taktisch und spielerisch den Rang abgelaufen? Warum pfeifen die Fans nicht bei einer 0-3 Arbeitsverweigerung gegen Mainz wenn es um die Europa-League geht? Warum hat man gegen Chaos-Köln nur eine Torchance? Warum lassen sich KA und TS nicht mal "neue" abgedroschene Floskeln einfallen? Warum ist das "ach so (in der Vergangenheit) erfolgreiche Führungsduo" immer noch praktisch unantastbar? Warum wird aus der jahrelang zweiten Kraft im deutschen Fussball offensichtlich eine graue Maus? Warum werde ich das Gefühl nicht los, dass man noch stundenlang nach dem WARUM bei Werder fragen kann......???

    Ich meine immer mehr festzustellen, dass unser SVW sich in einer einzigen Lithargie befindet, und alle hoffen Woche für Woche, dass irgendwas passiert oder irgendwer kommt der den Schalter zum AUFWACHEN drückt!!!

    WERDER, KA, TS und SPIELER wacht endlich auf!!! Es geht sonst sehenden Auges für die nächsten Jahre nicht um die CL oder EL, sondern erstmal gegen den Abstieg!!! Gegen den wäre es in diesem Jahr ohne die glückliche Vorrunde auch gegangen!!!

    Ich erwarte in dieser Spielzeit garnichts mehr...
     
  15. kermit

    kermit

    Ort:
    NULL
    Als erstes Vorweg. Warum muss man sich hier jeden Tag neu einloggen. Sorry, aber das gefiel mir früher besser. Einmal einloggen und fertig. Man ist das nervig...


    Zum Rest: Hier haben eine menge Leute so viele Erwartungen. Für mich war das heute ein klarer Punktgewinn. Nicht mehr, nicht weniger. Die fetten Jahre sind vorbei, auch weil der Herr Lemke auf seine Sparsamkeit pocht, leider.

    Ich bin dankbar, für das was wir die letzten Jahre hatten. Ich würde auch nie Allofs schlecht reden, zumindest nicht derzeit. Der hat Jahre lang aus nichts Gold gemacht. Nur weil er jetzt mal ne Zeit lang aus nichts
    nichts macht, ist nicht sein Fehler. Der hätte auch lieber bessere und zugleich teurere Spieler gekauft, aber Geld war ja nie wirklich da.

    Wenn es Fehler gibt, dann sehe ich diese Hauptsächlich bei Lemke, der auf Bremer kaufmännische Sparsamkeit setzt (genau, deshalb ist Land Bremen auch so verschuldet, tolle Kaufleute, ich lach mich kaputt... Sparsamkeit!!??!? Risiko!?). Zum anderen ist unser Trainer langsam ein wenig fraglich, weil er versucht sein ewigen Jahren ein altes System durchzusetzen, mit Spielern, die gar nicht mehr in sein System passen...
    Und natürlich hat in der Liga noch niemand unsere Taktik durchschaut...
     
  16. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Es gibt eine Option eingeloggt bleibe. Hast du die aktiviert?
     
  17. Spitzenreiter

    Spitzenreiter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +56
    Neururer?:rolleyes:
     
  18. Das war Arbeitverweigerung - Köln ist so unterirdisch schlecht ! Und was machen wir draus ? NICHTS.

    Und einige im Werder Block Applaudieren noch nach dem Spiel :wuerg: das ist echt unfassbar !:stirn:
     
  19. lenak.22

    lenak.22 Guest

    Das haben die Leute in Berlin aber auch gemacht und weil man rumgemeckert hat urde man dann gleich als Schönwetterfan oder eher gesagt als gar kein richtiger fan bezeichnet :lol:...Zu dem wurden mir dann noch schläge angedroht..die Mannschaft hätte da ja auch gekämpft :D
     
  20. :tnx: