Spielstagsthread: Werder Bremen - SC Freiburg

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SC Freiburg" wurde erstellt von Christian Günther, 19. Oktober 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20. Oktober 2013
  1. Werder!

    41 Stimme(n)
    73,2%
  2. Niemand. Unentschieden!

    9 Stimme(n)
    16,1%
  3. Freiburg!

    6 Stimme(n)
    10,7%
  1. Für mich ist ganz klar: Wir haben verkackt !!! Da mußten 3 Punkte her, grade bei nem Heimspiel ! Das was wir gestern an offensiv Leistung angeboten haben war Banane aber dafür kann man Kroos & Makiadi keinen Vorwurf machen, da beide defensiv Spieler sind und nach vorne nix bringen.

    Ich versteh nicht das man sich mit 1nem Punkt zufrieden gibt und sagt: Heeeey ist doch toll...1 Punkt geholt ! Wenn das ein Spiel gegen S04, Bayer oder H96 wäre...ja DANN würd ich es genauso sehen...ABER gegen Freiburg und Nürnberg so rumzueiern...neeee das ist schlecht !
     
  2. Mit dem einen Punkt müssen wir leben, uns bleibt nichts anderes übrig. Aber immerhin nicht verloren. Sicherlich war das Ergebnis nicht positiv, aber jetzt schlechte Stimmung zu verbreiten wäre auch falsch. Schade natürlich, denn die Punkte gegen Freiburg und Nürnberg waren einfach verschenkt, wir hätten jetzt sogar 4. sein können, was ein wirklich schöne Momentaufnahme wäre.

    Aber ich rechne uns durchaus was gegen VW aus, auch ohne echten Stürmer. Denn gefestigt sind die auch nicht und wir müssen das Spiel nicht machen - hoffe auf einen ähnlichen Auftritt wie gegen Hamburg. Hinten gut stehen und vorne die Chancen die man hat konsquent nutzen. Das wäre doch was!
     
  3. Das war leider ein Schlüssespiel - mit einem Sieg hätte man sich oben festgesetzt und das hätte auch psychologisch einiges bewirken und in einem Selbstläufer enden können.
    Durch den einen Punkt sind wir direkt im Mittelfeld und nach unten ist wenig Luft. Verbunden mit Petersens Ausfall kann das leider ziemlich böse enden.
    Also ich glaube irgendwie tatsächlich, gestern wurden entscheidende Weichen für die Saison gestellt und das leider nicht zum guten.
     
  4. Schade, bin enttäuscht über das Ergebnis aber mehr geht wohl nicht???
    Hatte mir schon überlegt aus dem Taunus nach Bremen zum Spiel zu kommen.... Hab dann aber entschieden das ich bei sky in der ersten Reihe sitze!

    Ich denke, dass wir uns noch ne Weile gedulden müssen und einige dieser Spiele über uns ergehen lassen müssen....
     
  5. das ist Freiburgs 6tes unentschieden.

    Wie man sieht sind diese auch nicht einfach im vorbeigehen zu schlagen und wer das gedacht hat nur weil wir in unseren tollen jahren sie immer abgeschossen haben der sollte mal wenigstens ein bischen realität entwickeln für die jetzige Saison.

    Und ist ja nicht so das wir unsere chancen nicht hatten gegen Freiburg.
     
  6. Benjinho

    Benjinho

    Ort:
    Neuburg an der Donau!
    Kartenverkäufe:
    +9
    Das man in der Bundesliga eine Mannschaft im vorbeigehen schlägt, die Zeiten sind vorbei, allerdings muss ich sagen, dass mir das teilweise alles zu "gut" hier gesehen wird.

    Fakt ist, dass wir gegen direkte "Abstiegskonkurrenten" ZUHAUSE die Big-Point-Spiele nicht gewonnen haben. (Nürnberg und Freiburg).

    Ich sehe auch absolut keinen Fortschritt, ausser das die Defensive stabiler steht, allerdings zu Lasten der Offensive. Wenn wir weiterhin dieser Linie treu bleiben, werden wir nicht mehr viele Spiele gewinnen in dieser Saison.

    Siege gegen Braunschweig und Augsburg waren mehr als glücklich! Klar, 3 Punkte jeweils geholt, allerdings waren das Spiele die jederzeit auch anders ausgehen können.

    In Gladbach, gegen eine Top-8 Mannschaft absolut keine Chance gehabt. In Stuttgart mit mehr Glück wie Können einen Punkt ergattert.

    Ich weiß nicht, ob man mit dieser Taktik und diesem Spielstil die Klasse hält. Wir holen zwar Pünktchen für Pünktchen, aber 2 magere Punkte aus Heimspielen gegen Freiburg und Nürnberg ist dann doch zu wenig.

    P.S: Der Sieg gegen den HSV war hochverdient und auch die beste Saisonleistung des SVW.

    Es ist natürlich nicht alles schlecht, nur muss man sich mit dieser Spielweise ernsthafte Sorgen um unseren geliebten SVW machen.
     
  7. J3142

    J3142

    Ort:
    NULL
    peinlicher Auftritt von Dutt im Doppelpass bla bla bla lauter leere Worthülsen.
     
  8. Stimmt..ausgegeben wurde ein besseres Abschneiden als letzte Saison,das wird aber schwerer als von Einigen erwartet.Ich zähle Uns zu einem Abstiegskandidaten,direkt oder Relegation....:eek::eek:
     
  9. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Das ist dein gutes Recht.
     
  10. Also von Europa träumt keiner. Wenn man die Tabelle ansieht, kann mann auch sagen EL rückt näher, denn die Hertha als vierter hat nur 3 Punkte Vorsprung. Wie man es sieht ist das Glas halb voll oder halb leer.
    Ich will nichts schön reden aber außer den ersten drei hat noch keine Mannschaft überzeugt.
    Schwarz malen hilft keinen weiter, sachliche Kritik ja.
    In diesen Sinne, 100% Werder :schal: