Spielstagsthread: TSG Hoffenheim - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "TSG 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 30. November 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 1. Dezember 2013
  1. Hoffenheim!

    19 Stimme(n)
    27,1%
  2. Niemand. Unentschieden!

    11 Stimme(n)
    15,7%
  3. Werder!

    40 Stimme(n)
    57,1%
  1. Ein couragierter Auftritt in der zweiten Halbzeit reicht die zum Teil katastrophalen Fehler in der Abwehr zu vertuschen, die mir allerdings große Sorge bereiten. Da werden Flanken und Torschüsse aus überschaubarer Distanz nicht verhindert, da gibt es Missverständnisse, wer denn nun zum Kopfball geht, alles in allem bundesligaunwürdig. Ein Plus des heutigen Spieltages das Auftreten von Petersen, der für mich seit langem mal wieder seine fußballerischen Qualitäten zeigte und die Unermüdlichkeit von Aaron Hunt, der gefühlt 20 km lief, fast alle Pässe zum eigenen Mann brachte und stets überall zu finden war. Klasse Aaron !!!!!
     
  2. DR AKR

    DR AKR Guest

    @Oldie:

    Bei Baumann stimme ich Dir voll und ganz zu. Bei Kroos muss man abwarten. Ich sehe ihn auch nicht so schlecht wie viele andere, finde aber, dass er für einen überdurchschnittlichen Spieler, der er gern sein möchte, jetzt schon weiter sein müsste! Dass er mal besser war als sein Bruder, ist mMn kaum zu glauben.

    Über Schaaf möchte ich mich mit Dir kaum mehr unterhalten, weil ich glaube, dass Du gar nicht gewillt bist, ihn realistisch zu sehen und fair zu beurteilen! ;)
     
  3. Hey Sry ich schreib nicht gerade viel hier im Forum aber geiles Team! :applaus::applaus::applaus:

    Warum ich aber schreibe nach dem Spiel ist mir auf dem Parkplatz am Stadion die Scheibe meines Autos eingeworfen worden :mad: wäre cool falls jemand was gesehen hat und sich bei mir bzw. Der Polizei melden kann.


    Lebenslang Grün Weiss :schal:
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Hattest Du "Pro-Wiese-Aufkleber" an Deinem Auto? Oder Aufkleber mit Hopp in einer Dollarnote? :lol:

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  5. Ne aber beim nächsten mal hab ich bestimmt sowas am Auto :lol:
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Dann kannst Du Dir schon mal einen Schrottplatz in der Nähe suchen...:lol:

    Gruß vom
    Werder-Oldie
    (dem lediglich einmal früher mit seinem damaligen grün-weißen-Auto mit hunderten von Werder-Aufklebern auswärts ein Reifen zerstochen wurde)
     
  7. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    richtig! Immer an sich glauben und das Team unterstützen, niemals aufgeben!


    sorry, du tust mir schon etwas leid..
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
     
  9. Hattest du Werder-Aufkleber an oder einen Schaal im Auto?
    Irgendwie erkennbares das du Werderaner bist?
     
  10. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
     
  11. svw&rwe

    svw&rwe

    Ort:
    Kölner Rheinland
    Kartenverkäufe:
    +25
    Wie oft willst du es eigentlich noch erwähnen. :zzz:
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
     
  13. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Gut, daß ich heute nicht während des Spiels gepostet habe ! So habe ich einfach ein schönes Spiel gesehen, ohne mich groß zu ärgern !:applaus::applaus::schal:
     
  14. Nun ja, auf den ersten Blick schön, aber vielleicht sollte man fairerweise noch einen Blick auf die Tore werfen.

    Beim 1.Tor reißt Schipplock völlig unmotiviert den Arm hoch und es gibt Elfmeter. Schönen Dank dafür, aber das fällt bei mir eher unter die Rubrik "Glück gehabt".
    Beim 2.Tor wird das Abseits übersehen und Casteels hat seine Sternstunde. Wohl auch eher "Glück gehabt".
    Beim 3.Tor reagieren Petersen und Fritz klasse, aber auch erst nachdem ein Hoffenheimer planlos dem Mitspieler den Ball im eigenen Strafraum in den Rücken schießt. Für mich zumindest 50% "Glück gehabt".
    Beim 4.Tor haben sie es einfach richtig erzwungen.

    Macht in der Summe für mich trotzdem 2,5x pures Glück. Ohne Glück geht das Spiel 4:1 oder 4:2 aus und das wäre bei allem Respekt vor dem Kampfeswillen der Mannschaft gemäß Spielverlauf auch ok gewesen. Werder unter RD kann sich sicher diese Saison nicht über großes Pech beschweren. Es ist eher das Gegenteil...
     
  15. Ist doch wurscht,bin irgendwie nur noch Happy.Ging mir schon lange
    nicht mehr so gut:)
    Ich hab mich über diesen Punkt so gefreut ,wie ein kleines Kind.
    Ja,Klausi,da schauste,was?
     
  16. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx:

    Sehe ich weitestgehend auch so. Allerdings muss man auch bei den Gegentoren sagen, dass der 1. Elfer eigentlich ein Stürmerfoul war.
    Das sagt nichts über die eigene Fähigkeit aus, Tore erzielen zu können, aber über "ausgleichende Glücks- und Pechmomente innerhalb dieses Spiels.

    Im Vergleich zu Spielen bis vor ca. 6 Wochen erarbeiten wir uns wenigstens Chancen, setzen den Gegner ab und an unter Druck. Das war auf Schalke so, gegen Mainz und heute wieder, wenn auch oft erst nach Rückstand, wenn auch oft glücklos, wenn auch oft scheinbar zufällig!
     
  17. Sehe ich auch so und auch den zweiten Elfer fand ich äußerst fragwürdig.

    :tnx:
    Es scheint vieles noch auf dem Prinzip Zufall zu beruhen, aber wenigstens kommt man wieder in die Situationen, um zum Abschluss zu kommen. Für mich auch eine klare Verbesserung gegenüber dem Saisonbeginn.
     
  18. Jung,lern erst mal die Deutsche Rechtschreibung..labberst..:lol::lol:
     
  19. Und der Niedersache verteilt wieder Verwarnungen...:)
    Geht ja einfacher als auf sachliche Analysen vor Monaten zu antworten..:lol::lol:
    Der ist so cool der Typ...:applaus::applaus:
     
  20. Bei aller Freunde über den Punkt, da war viel Unvermögen auf beiden Seiten dabei.
    Bei Werder beide Außenverteidigerpositionen extrem anfällig und überhaupt die Defensivarbeit litt gestern über extreme Kurzarbeit.
    Eigentlich, hätte Werder das Spiel 4:1 verloren, aber die TSG war unglaublich wacklig rund um den 16er.
    So was sieht Mann eigentlich in der Kreisklasse, aber im Profifußball, schon der Hammer.

    Jetzt Bayern und dann in Berlin!

    Natürlich, wären vier Punkte aus diesem Spielen ein Traum;)
    Nun, da glaube ich auch nicht dran!
    Aber, Freiburg hat gezeigt wie man die Bayern bearbeiten muss!!!