Spielstagsthread: FC Schalke 04 - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "FC Schalke 04 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 9. November 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Schalke!

    25 Stimme(n)
    34,7%
  2. Niemand. Unentschieden!

    14 Stimme(n)
    19,4%
  3. Werder!

    33 Stimme(n)
    45,8%
  1. also ich kann das nicht. bei mir ist ja auch nicht alles tutti, wie ich gerade vom verehrten userkollegen erfahren habe :(
     
  2. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    :tnx:
     
  3. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Frei nach Berti:
    „Hass gehört nicht ins Forum. Solche Gefühle soll man gemeinsam mit seiner Frau daheim im Wohnzimmer ausleben.“
     
  4. Und da stellt sich die Frage warum... Wir sind schon lange nicht mehr in mehreren Wettbewerben vertreten. Für mich ist das unbegreiflich, früher gab es sowas wie eine Werderviertelstunde, in der wir zum Schluss nochmal ganz schön angezogen haben. Davon ist 0,0 übrig, was ich erschreckend finde. Ein Spiel dauert nun mal 90 Minuten und nicht nur 60... Bei mir würden die Spieler Gras im Training fressen und bis zum :kotz: laufen lernen.
     
  5. Ich bitte Euch! Bei aller Sympathie für Garcia, aber das war heute gar nichts! Der Junge hatte zwei Katastrophenpässe, die gut und gerne zum 1:0 für Schalke hätten führen können und sah auch bei den anderen Schalke-Chancen nicht gut aus.

    Er hatte seine Seite nicht im Griff und offensiv war da erst recht nix.
    Ich hätte Garcia auch ohne Gelbe Karte (auch ne dumme Aktion von ihm!!) zur Halbzeit runter genommen..

    Schmitz sah bei den Toren nicht gut aus. Kopfballstark war er halt noch nie. Gegen Boateng muss man son Duell erstmal gewinnen! Sonst war das von ihm aber ein solider Einstieg in die Saison! Weiter so!
     
  6. :tnx: Jup, sehe ich genauso !
     
  7. Hm, wir haben uns viel besser geschlagen als ich erwartet hatte. Und trotzdem wie erwartet verloren. Insofern weiß ich nicht ob ich lachen oder weinen soll. Ich glaube eher weinen...:x:
     
  8. Vor dem Spiel hätten die meisten gesagt, Niederlage auf Schalke und fertig. Aber wie es dann gelaufen ist, dies ist schon schade. Vor allem der große Fehler von Elia, da muss einfach mehr rauskommen. Und dann natürlich die Patzer vor den Gegentoren, und da meine ich nicht nur Schmitz, sondern auch dass die beiden Flanken nicht mal im Ansatz verhindert wurden. Dies wäre heute ein Bonuspunkt gewesen. Insgesamt muss man aber fairerweise sagen, der Sieg für S04 war im Endeffekt verdient. Vielleicht ein Tor zu hoch, aber das dritte war dann auch nicht mehr entscheidend.
     
  9. Werder69

    Werder69

    Ort:
    NULL
    geht das nicht gebacken mal ein 1:0 oder 1:1 zu halten ....
     
  10. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Dann ist ja gut, dass du nicht Trainer bist.....
     
  11. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Bitte was?
     
  12. Und du würdest bei mir vorne weg laufen...
     
  13. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Kann man fast so unterschreiben. :tnx:

    Was Elia einfach fehlt, ist die Effektivität...sehr schade...
     
  14. qwertzu

    qwertzu

    Ort:
    NULL
    So sieht's aus. Zwar war durchaus was drin gegen Schalke, aber letztendlich war die Niederlage einkalkuliert. Die Leistung hat dafür gestimmt. Hätte etwas mehr Entlastung für unsere Abwehr geben müssen, der Ball wurde mir ein wenig zu oft blind nach vorne geschlagen. Aber ansonsten gute Leistung mit einem am Ende glücklichen Schalke-Sieg.
     
  15. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Um dich zu überrunden?
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :lol:
     
  17. So siehts aus:tnx::tnx::tnx:

    Ein Sieg wäre aufgrund der schwachen zweiten hälfte unverdient gewesen. Ein Punkt wäre ok. Schalkes Sieg aufgrund der Torchancen, die zwar auch nicht hochkarätig waren, in der Summe jedoch eindeutig überwiegen, verdient. Die erste hälfte macht aber Lust auf mehr davon
     
  18. Heute war sicher ein 1:1 drin. Am Ende verliert man wie üblich auf Schalke 1:3 und muss sich fragen lassen, warum?
    TGS lässt die Flanken auf Außen zu, Schmitz ist leider nicht bundesligatauglich, denn er muss zumindest den Angreifer beim Torschuss oder Kopfball behindern. Da er das nicht getan hat, hat S04 am Ende verdient gewonnen. Läuft sein Vertrag nicht am Saisonende aus??? Das ist nicht ausreichend.
     
  19. Ich habe ebenso eine Niederlage auf Schalke erwartet, mit Glück evtl. ein Unentschieden. Irgendwie zeigt es sich aber immer wieder, dass wir nicht über 90 Minuten so ganz konzentriert und offensiv Gefahr ausstrahlen. Natürlich hat da auch der Gegner was mit zu tun, trotzdem, das muss noch besser gehen. Aber der Weg den wir eingeschlagen haben, gibt Hoffnung. Nichtsdestotrotz haben wir zu oft die Situation gehabt: "da war mehr drin".

    Wir hätten das 2:0 machen müssen, und es wäre alles gut gewesen. Auch sonst war die Schalker Abwehr alles andere als sattelfest und der Torwart ein Sicherheitsrisiko.

    Erste Halbzeit war von uns gut. In Hälfte zwei stellenweise wieder zu weit zurückdrängen lassen und den Schalkern zu sehr das Feld überlassen, die das aber lange Zeit nicht zu nutzen wussten. Zwei Bogenflanken über gefühlt das halbe Spielfeld sollten in der Abwehr schon besser zu verteidigen sein, Schmitz sieht beide Male nicht gut aus, auch wenn er nicht der einzig Schuldige ist - beim 2.Gegentor vertändelt Hunt mal wieder Amateurhaft, auch wenn es sonst ok war. Gut habe ich ihn nicht gesehen.

    Fritz auszuwechseln war richtig und ein schönes Zeichen. Ansonsten war der Schiri einfach nur schlecht, aber jetzt nicht unbedingt Spielentscheidend. Evtl. hätte es 11m für Schalke geben können und Jones hätte sich über einen kürzeren Arbeitstag auch nicht beschweren dürfen. Und ja, die Kartenverteilung war ziemlich einseitig, aber insgesamt fand ich nicht, dass das unser Spiel entschieden hat. Die Gelbe Karte gegen Garcia wegen dem Bein halten war absolut korrekt (egal ob vorher Foul an Garcia oder nicht, das macht man nicht und ist klar Gelb), ebenso ihn danach runter zu nehmen, gegen den Provokateur Boateng wäre das nicht gut gegangen - schade, da muss er sein Temperament noch ein bisschen besser in Griff bekommen. Dass Schmitz nicht in der Startelf steht, hat seine Gründe und war somit eine Schwächung, dass er dann in die Mannschaft kam.

    Alles in allem eine unglückliche Niederlage und wieder mal scheint uns die Kaltschnäutzigkeit zu fehlen. Chelsea hätte heute 3:0 gegen Schalke gewonnen, aber deswegen spielen die halt auch Champions League und wir sammeln Punkte um auch im nächsten Jahr wieder Spiele in der 1.Bundesliga zu sehen. Insgesamt gibt es aber Fortschritte unter Dutt zu sehen, wenn wir das jetzt noch 90 Minuten zeigen können, können wir auch irgendwann mal wieder auf Schalke gewinnen. Selke macht Hoffnung, würde den mal gerne länger sehen. Fritz' Zeit ist vorrüber und Schmitz wird ein Spiel hoffentlich über die Bühne bringen. Cheers :beer:
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL


    Die Niederlage ist völlig unverdient für uns, und ein Sieg wäre nicht unverdient gewesen. Wir waren in HZ1 und Teilen von HZ2 besser als Schalke.