Spielplan / Spieltags-Terminierungen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von torf, 10. Oktober 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Vielleicht finden die Spieltagsplaner das Weserstadion schöner als diese rote Plastikschüssel in Minga.
     
    GrünWeissInMünster gefällt das.
  2. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Bonn
    Kartenverkäufe:
    +50
    Seit ein paar Jahren (2017?) gilt die Regel nicht mehr, dass das Spiel im Stadion des Meisters stattfindet, sondern nur noch, dass der Meister im Spiel involviert ist. Wahrscheinlich hat man angesichts der jahrelangen Dauermeisterschaft der Bayern überlegt, dass es für die weltweite Vermarktung des Eröffnungspiels interessanter ist, auch mal andere Stadien als immer nur die Allianz Arena zu präsentieren.
     
    andy0606 und opalo gefällt das.
  3. Dass der Meister automatisch Heimrecht hat beim Eröffnungsspiel, wurde zum Beginn der Saison 2018/2019 geändert.
    Deswegen diesmal beim neuen deutschen Meister zuerst. :D
     
  4. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    Hatten wir, ja - In der 1. Liga zuletzt 18/19 ;)
     
  5. Naja, der erste Gedanke, den ich hatte, war, dass das etwas TV-Geld einbringen wird, wenn Werder gegen die Bauern live übertragen wird...
    Werder wird sich erst noch finden müssen, die Bayern aber auch.
    Dann muss die Mannschaft die Tabelle eben nach dem ersten Spieltag und dem Erstrundenaus im DFB-Pokal :facepalm:das Feld von hinten aufrollen...:roll:
    Oder: sie gewinnen das Erstrunden- und das Eröffnungsspiel und machen einen Durchmarsch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2023
  6. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    Hatte diese Änderung nicht auch damit zu tun, dass in den beiden Jahren zuvor der HSV (15/16 5:0) und Werder (16/17 6:0) in der Arroganz-Arena sang- und klanglos untergingen?
     
  7. Wer auch immer deine Quelle war: Frag sie nicht nach Lottozahlen oder dem Wetter ;) :knutsch:
     
    harlem24 und opalo gefällt das.
  8. Na na, wer wird denn gleich durch die Decke gehen? :D
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  9. Auweia, direkt 0 Punkte und ein Torverhältnis von - 4 :lol:
     
  10. Witzbold :D
     
  11. Schön im Free-TV bei uns, die Bayern am besten noch mit Kane. So viele Leute haben Werder lange nicht geguckt. Die Stimmung im Stadion eh irre. Ich freue mich richtig drauf.
     
  12. Vor dem Spiel immer die große Klappe. Weißte doch. :D
     
    meister4ever gefällt das.
  13. Ja gut - aber wenns danach ginge müssten ja alle Saisonauftakte im Weserstadion stattfinden :opa::schal:
     
    sergeant_mumm gefällt das.
  14. Besten Dank für die Info ! Ist irgendwie an mir vorbei gelaufen... :denk:
     
  15. Man kann eben nicht alles mitbekommen.:beer:
     
  16. BOWLINGEFO

    BOWLINGEFO Moderator WVSC Sieger 282, 283, 285

    Euer vorletztes Heimspiel ist gegen Gladbach. Bis dahin habt ihr sicherlich 37 Punkte geholt und geht angeheitert in das Spiel. :beer:

    Lg EFO
     
  17. Eventuell, ganz eventuell, haben wir vorher schon 4 Punkte mehr als die Fohlen - und hinterher 7. ;)
     
    liam gefällt das.
  18. BOWLINGEFO

    BOWLINGEFO Moderator WVSC Sieger 282, 283, 285

    Wenn das hieße Bremen 3. mit 58 Punkten & Gladbach 4. mit 54 Punkten wäre ich sogar einverstanden. :top:
     
    liam, Simos und opalo gefällt das.
  19. Simos

    Simos

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Deine Kölner oder wen meinst du? :XD:
     
  20. Nach den Blamagen der abgelaufenen Saison, werden wir vermutlich auf eine der stärksten Bayernkader der letzten 10 Jahre treffen.

    Unser Glück könnte sein, das wir für Tuchel mit unseren Zu- und Abgängen unberechenbar sind. Das könnte er dann erst zur HZP gerade ziehen. Taktisches Ziel muss also sein in HZ 1 den Bayern 3 bis 4 Buden reinzukloppen und dann in HZ 2 hoffen, dass die eins weniger schiessen.