Spielernoten gegen Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bayer Leverkusen" wurde erstellt von werderaner95, 28. Oktober 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vander - 4

    proedl - 3
    merte - 3
    naldo - 4
    pasanen - 4

    baumi - 2
    frings - 3
    hunt - 4
    oezil - 4

    almeida - 4
    rosenberg - 4

    husejinovic - 4
     
  2. Quelle Stadion:

    Vander: Unsicher wie in den Spielen davor nur mit abklatschern diesmal ging einer rein, auch wieder zu weit vorm Tor. 5

    Prödl: Der arme Junge in soner Abwehr auch noch auf ner falschen Posi spielen. Daher noch 4,5

    Merte: Unfit, langsam aber insgesamt noch recht sicher bis auf den Stellungsfehler 4,5

    Naldo: Mit der beste noch. Keine großen Fehler aber auch nicht das was man erwarten kann. 4

    Pasanen: Besseres Spiel als Prödl aber der hat noch Bubi Bonus. 4,5

    Baumann: Wenn ich sein Mitspieler wäre und andauernd solche kack Pässe in die Haxen bekommen würde, ich würde denken der hasst mich. Null nach vorne und nach hinten zu langsam. Unmotiviert. Die 6 ist nicht seine Posi mehr. Vidal und Rolfes haben gezeigt wie man da spielt. 6

    Frings: Der enzige Bremer dem ich nicht den Willen absprechen kann. Sonst nicht viel gelungen. 4

    Hunt: Keine Ahnung was da los ist. Möchte mich auch nicht dazu hinreissen lassen in die Tiraden einzustimmen. Bubi Bonus 5,5

    Özil: Siehe Frings, nur sehr lässig 4,5

    Rosenberg: War nicht viel zu sehen, da kaum Bälle gekommen sind aber mMn auch zu wenig einsatz um in die Lücken zu stossen kaum Bewegung. 5

    Almeida: Siehe Rosi 5

    Schaaf: Ich würde weinen in seiner Stelle. Straftraining noch und nöcher. Raus mit Baumann und Hunt bitte.

    PS: Hat jemand die Zweikampf zahlen?
     
  3. Hab ich mir wohl gedacht, aber es gibt ja noch mehr Bremer als inner Ostkurve.....
    Und wie gesagt, bei Premiere hab ich quasi nur die Leverkusener gehört.
     
  4. Sehe ich genauso. Da wird lieber Abseits moniert, als sicherzugehen, dass der Gegner das Ding nicht einnetzen kann - dämlich!!:wild:

    Ich fand die Abwehr gestern nicht soo schlecht. BIs zu diesem bescheuerten Missverständnis von Vander und Merte (Reden, Jungs, sonst kann der eine nicht wissen, was der andere tut bzw. vorhat)

    Was macht dich denn da so sicher? Diego zumindest lief zuletzt auch ein wenig neben der Spur

    Ja, der liefert momentan reichlich viele Gründe, warum Löw ihn in der Natio nur auf der Bank postiert hatte:mad:
     
  5. Dann hat Premiere mal wieder die Außenmikros schelcht aufgestellt.
    Ich saß gestern mal auf höhe der Mittellinie und fand den Support im großen und ganz OK (Ok heisst OK ;) ) Aber von den Leverkusenern war nun wirklich so gut wie gar nix zu hören, außer nach den Toren...
     
  6. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Komischer Weise hat Hunt 71% der Zweikämpfe gewonnen und Frings nur 46%. Aber Hunt hat zu viele Ballverluste durch Fehlpässe gehabt. Ich glaub die Jungs sind überspielt.
     
  7. Quelle: GolTV

    Das Spiel insgesammt ging sicherlich nicht unverdient verloren ^^ , aber wer nach dem Spiel die Mannschaft ausgepfiffen hat, hat was an der Waffel.
    Der Einsatz den unsere Mannschaft geboten hat, bzw. wie sie sich gewehrt hat war absolut in Ordnung.
    Es hat halt NICHT gereicht ... durch Fehler, fehlende Ideen , fehlendes Glück oder vielleicht auch weil der Gegner einfach besser war und weniger "Fehlendes" hatte. Mir kommt es vor, also ob das hier viele nicht akzeptieren können, weil sie sich persönlich von der Mannschaft um die Möglichkeit betrogen fühlen, am nächsten Tag in der Schule zu Prahlen wie toll sie Leverkusen besiegt hätten.

    Zu Beginn des Spiel war ich mehr als begeistert von dem Kampfgeist, dem Tempo und auch den Wunderschönen Kominationen und ich habe gehofft es fällt möglichst früh ein Tor... weil es war von Anfang an klar, dass unsere Jungs dieses Tempo nicht lange durchhalten ... was sich nach 20 min ja auch langsam abzeichnete... wenn in der Druckphase oder später ein Tor für Werder gefallen wäre, wäre die Benotung für die gleiche Leistung von den meisten wohl um Welten besser ausgefallen die Kommentare im Spieltagsthreat schon in der ersten Halbzeit , also während des Spiel sprechen Bände ... mir ist beim Beispiel Hunt auch durchaus klar, dass er durch seine "obercoole" Art auf dem Platz sehr viel Angriffsfläche zum Bashingopfer bietet... aber in der ersten Halbzeit war er der Bremer mit den meisten Ballkontakten, über 70 % gewonnenen Zweikämpfen, was auf seiner Position ein Topwert ist und immerhin 16/24 angekommenen Pässen ... in meinen Augen hat die Mannschaft nur einen wirklichen Fehler gemacht, sie wollten hinten sicher stehen, weshalb vorne oft genug in einer wirklich gut postierten Leverkusener Defensive die Anspielstationen gefehlt haben ... doch nun zur Notengebung

    Vander: ausreichend - mangelhaft
    Eigentlich eine wirklich gute Leistung... bis er Merte beim ersten Gegentor den Ball wegschlägt ...

    Prödl: ausreichend
    Gutes Stellungsspiel, hat auf seiner Seite eigentlich relativ wenig anbrennen lassen, auch wenn das eine der andere Mal ein Foul dafür her musste.
    Nach vorne bis auf ein wirklich schönes Solo leider gar nix, aber er ist auch kein WerdersystemAV

    Merte: gut
    Verdammt zweikampfstark, hat die Abwehr schön dirigiert... aber bei seinem Sprintduell mit Helmes ging mir doch die Kinnlade runter *g* ... hat die Situation aber doch noch gerettet

    Naldo: ausreichend -
    an dem Tag erschreckend zweikampfschwach, auch wenn er einige wichtige Dinger schön geklärt hat. Sein misglücktes Solo gegen Schluss hätte eigentlich das 0:3 sein müssen

    Pasanen: ausreichend -
    Bis auf seine zwei Stellungsfehler bei den Gegentoren, kurz nachdem er die Abwehrseite gewechselt hat hätte ich ihn mit gut bewertet. 100 % gewonnene Zweikämpfe sprechen für sich, aber an beiden Gegentoren hat Petri leider großen Anteil.

    Baumann: ausreichend -
    wenig - gar keine Impulse nach vorne, aber gewohnt gutes Stellungsspiel und einge gefährliche Spielzüge früh entschärft.

    Frings: ausreichend - mangelhaft
    Für seine Zuckerpässe würde ich ihm ja gerne eine weit bessere Note geben... allerdings ist er momentan erschreckend zweikampfschwach ... bis auf einmal, wo er resigniert stehengeblieben ist, hat er wenigstens immer nachgesetzt und gekämpft. Seine Körpersprache zeigt momentan Verunsicherung ohne Ende ...

    Hunt: befriedigend -
    Saustark begonnen, war fast überall zu finden, mit teilweise unheimlich schönen Ideen nach vorne und ungewohnt Zweikampfstark nach hinten. Was mir weniger gefällt sind seine Risikopässe... lieber den Raum mehr ausnutzen, als den gedeckten Mitspieler abfangbar anzuspielen... je mehr die Puste aus war, desto unkonzentrierter.

    Özil: befriedigend -
    Vom Gefühl her ist er Kilometer gelaufen ohne Ende ... Traumpässe gab es auch einige, allerdings hat er auch heute wieder einiges an Passmöglichkeiten und auch Tormöglichkeiten ausgelassen, und mit ausgehender Puste wurde auch das Passspiel ungenauer. Vom Einsatz und vom Kampfgeist für mich allerdings bester Bremer !

    Hugo: ausreichend -
    Sein Einsatz hat mir gefallen ( wie eigentlich bei allen), das Spiel ohne Ball war auch in Ordnung bzw. weitweit verbessert. An Ballannahmen muss er allerdings wirklich noch arbeiten, wenn er sich gegen Abwehrspieler durchsetzen will.

    Rosenberg: ausreichend -
    Auch hier hat der Einsatz gestimmt... seine Volleyannahme war absolut genial, aber ansonten zu wenig Durchsetzungsvermögen und Torinstinkt.

    Huse: ausreichend -
    kam nicht wirklich rein ins Spiel, was zu dem Zeitpunkt allerdings auf Bremer Seite auch nicht wirklich in einer "Ordnung" lief

    Vranjes: ausreichend -
    Lückenstopfer

    Boenisch: mangelhaft
    Den Ball kann man durchaus mal schlecht erwischen, aber Basti muss unbedingt an seinem Stellungsspiel arbeiten und bei Ballbesitz ruhiger oder konzentrierter werden ... ... erinnert mich in vielen Punkten an Tosic... bei dem hat der Einsatz auch IMMER gestimmt, aber hektisch an allen Ecken und Enden.
     
  8. vander - 4

    proedl - 4
    merte - 3-
    naldo - 4-
    pasanen - 5

    baumi - 4
    frings - 4
    hunt - 5
    oezil - 4+

    almeida - 5
    rosenberg - 4

    husejinovic - 4-


    Kondition und Fitness: 5
    Kurzpassspiel: 6
    Spielintelligenz: 5

    Aber es gibt auch ein par gute Noten:

    Fehlpässe: 1
    Ideenlosigkeit: 1
    Abschlussschwäche: 2
    Stellungsfehler: 2
     
  9. Vander ... 3-
    Wirkte recht sicher auf mich. Zweimal gut herausgelaufen. Bei den Gegentreffern aber etwas unglücklich.

    Pasanen ... 2-
    Hinten gut, nach vorne ging so.
    Naldo ... 2-
    Gut
    Merte ... 2-
    Gut
    Prödl ... 4+
    Engagiert, aber konnte sich oft nur durch Fouls helfen und nach vorne zu ungenau und hektisch.

    Baumann ... 3+
    Hatte im DM meist alles im Griff. In der IV dann etwas abgebaut
    Frings ... 3
    Viele Ballkontakte, aber auch immer mal wieder unnötige Unkonzentriertheiten
    Hunt ... 4-
    Ein paar wenige gute Aktionen gingen in einem Fehlpassfestival unter.
    Özil ... 4
    Bemüht, aber es lief einfach nichts zusammen

    Almeida ... 4
    Hatte ein paar gute Szenen, aber insgesamt zu wenig Engagement und Aktionen
    Rosenberg ... 4+
    Sehr aktiv, aber leider ineffektiv und teilweise sehr schwache Zweikämpfe


    Insgesamt sah das schon deutlich besser aus, als die letzten Spiele. Auch wenn nicht alles hochelegant war, so konnte man doch endlich wieder ein paar schnelle Ballstaffetten beobachten und wir haben uns echte Chancen erarbeiten können. Hätten wir in den ersten 60 mins. mal zwei von denen rein gemacht, hätte das ganze evtl. anders ausgesehen.
    Auch hinten wars mit Merte wieder deutlich besser ... hoffentlich hat er sich nichts schlimmes getan.
     
  10. magicmaxi

    magicmaxi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +3
    Vander 4

    Prödl 3
    Mertesacker 3
    Naldo 4
    Pasanen 3

    Baumann 4
    Frings 4,5
    Hunt 5
    Özil 4

    Almeida 4
    Rosenberg 4
     
  11. Fand das Spiel, dass Du gesehen hast, in einem Paralelluniversum statt? :eek: :lol:
     
  12. nordlicht

    nordlicht

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Vander - 3,5
    Prödl - 5
    Mertesacker - 3
    Naldo - 4
    Pasanen - 5
    Baumann - 3
    Frings - 4
    Hunt - 6
    Özil - 3,5
    Rosenberg - 4
    Almeida - 4
    Said - 6
    Boenisch - 6
    Vranjes 3,5
     
  13. Weil ich nach neuerlicher Niederlage nicht in kollektive Hysterie verfalle sondern stattdessen gute Ansätze erkenne?

    Denk Dir meine Noten alle 0,5 - 1 Punkt schlechter und Du wirst sie in ähnlichem Verhältnis in manch anderer Bewertung wiederfinden.
     
  14. war auch im stadion. bin extra aus lübeck angereist und kann diesen beitrag fast so unterschreiben. prödl hab ich etwas besser gesehen. fand ihn sicherer als zu letzt, zumal AV nicht seine pos ist. auch 2-3 offensiv aktionen waren nicht verkehrt. und özil hab ich schlechter erlebt. sogar deutlich schlechter.
    frings erläuterung hab ich auch so empfunden, aber seine note finde ich zu sehr negativ. immerhin hatte ich bei ihm immer noch das gefühl, dass er will. bei hugo hatte man zeitweise das gefühl, der hat kein bock mehr.


    gruß
    dressman
     
  15. Ich glaube mal das man sich das Bewerten der Mannschaft schenken kann. Mir kommt es so vor, als ob einige Spieler keine Luft haben für so viele Englische Wochen. Mir graut es ehrlich gesagt vor den nächsten Spielen. Wenn jetzt nicht in den nächsten 3 Spielen (gegen Berlin, in Bochum und gegen Köln)nicht 3 Punkte raus kommen sehe ich sogar schwarz für das Internationale Geschäft nächstet Jahr. :(. Wir können nur hoffen das einige Stammspieler wieder kommen und wir ganz schnell wieder in die Spur finden. Wenn man nicht aufpasst ist man auch mal am Ende der Saison ganz schnell 7 oder 8 ter.
     
  16. Bob

    Bob

    Ort:
    NULL
    Diesmal hat sich Schaaf "verwechselt" mit Prödl rechts und Pasanen links stand wir recht sicher.
    Dann der Wechsel und die Tore. Vielleicht wär ein einfaches 0:0 ja das Beste gewesen

    Schaaf daher eine 5,5

    Den Rest mag ich gar nicht bewerten waren alle nicht besonders vor allem die Pässe waren grottig. Kampf und einsatz in der Defensive hatten zumindest bis zum 0:1 gestimmt
     
  17. werder88

    werder88

    Kartenverkäufe:
    +11
    warum öffnet hir diesen threat überhaupt. merkt ihr net wie peinlich ihr euch verhaltet. einfach nur ohne niveau und bei einigen auch ohne IQ. Ich schäme mich dafür, dass ihr "Werder - Fans" seid. Ihr habt echt nen scheiß niveau. :wall::stirn::wall::stirn:
     
  18. Mit einem schlechten Torwart und einem schlechten Ersatzmann kann man nicht mehr erwarten.
    Und die Neuverpflichtungen reißen auch keine Bäume aus.

    Will Timo Hildebrand nicht zurück in die Bundesliga, wenigstens eine gute Neuverpflichtung für die Saison habe wir doch alle verdient.
     
  19. Werderlike

    Werderlike Guest

    :wall:


    "schlechter Torwart"

    wer hat uns denn die letzten 2 Spiele den Hintern gerettet? Wenn ich solche Unprofessionellität lese wird mir schlecht. Am besten suchst du dir ein anderes "Hobby" als Fußball...:wall:
     
  20. :eek:Meinst du das echt ernst?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.