Spielernoten gegen Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bayer Leverkusen" wurde erstellt von werderaner95, 28. Oktober 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tobt euch aus...;)
     
  2. Neee lass mal, das wäre nicht jugendfrei. Wenigstens haben unsere Jungs gekämpft :lol:
     
  3. Totti1974

    Totti1974

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +3
    Vander 6
    Pasanen 3,5
    Prödl 3,5
    Merte 3
    Naldo 4
    Frings 6
    Hunt 7 !!!
    Özil 3,5
    Almeida 5
    Rosenberg 5
    Huseinovic 8 !!!
    Bönisch 4,5
    Vranjes - keine Bewertung
     
  4. Totti1974

    Totti1974

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +3
    naja...gibt es das Wort "Alibikampf"??? :cool::confused::mad:
     
  5. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    @Totti1974:

    Wie kann man Vander eine 6 geben und Mertesacker (der beim 1:0 eine große Mitschuld trägt) sowie Pasanen (der durch Stellungsfehler beide Gegentreffer ermöglicht hat) mit einer 3 bzw. 3,5 davonkommen lassen?

    Feindbild allez :wall:
     
  6. Bitte schließen:applaus:

    Das ist hier alles eh nur Dünnpfiff
     
  7. Darf ich heute lieber nur Leverkusen bewerten? :lol:
     
  8. Vander-4
    Prödl-4
    Mertesacker-3
    Naldo-3
    Pasanen-5
    Baumann-5,5
    Frings-5,5
    Hunt-6
    Özil-4
    Rosenberg-5
    Almeida-5
    Huseinovic-6
    Bönisch-5
     
  9. Vander 5,5
    Prödl - 4,5
    Mertesacker - 3
    Naldo - 3,5
    Pasanen - 3,5
    Baumann - 4
    Frings - 4
    Hunt - 6
    Özil - 5
    Rosenberg - 5
    Almeida - 4,5

    Boenisch - 4
    Huseijnovic - 6
     
  10. Vander - 5

    Prödl - 4
    Merte - 3
    Naldo - 4
    Petri - 3,5

    Baumann - 4
    Frings - 4 (hab ihn nicht so schlecht gesehen wie viele andere, er ackerte wenigstens im Ggs. zu anderen)
    Hunt - 5,5
    Özil - 4,5 (bemüht, aber sehr glücklos)

    Rosenberg - 4,5
    Almeida - 4,5

    Huse - 5 (das war nix)
    Boenisch - nzb
    Vranjes - nzb

    Fazit: Grausame Situation, aber da muss man eben auch mal durch!!!
     
  11. Erfolgsfan! ;)
     
  12. Naja...was hat das mit Erfolgsfan zu tun? Das war mehr Scherz als Ernsthaftigkeit...;)
     
  13. joerg269

    joerg269

    Ort:
    NULL
    Also ich kann momentan kaum Worte finden so geschockt bin ich noch. Aber besser wie ne 5 für die Mannschaft gibts nicht.
     
  14. hmm *closed* reicht für meine beurteilung!
     
  15. Lara_O

    Lara_O

    Ort:
    Bremen
    Vander - 4,5
    Prödl - 4,0
    Mertesacker - 4,0
    Naldo - 3,5
    Pasanen - 5,5
    Baumann - 4,0
    Frings - 3,5
    Hunt - 5,5
    Özil - 5,0
    Rosenberg - 5,0
    Almeida - 4,5

    Huseijnovic - 5,5
    Boenisch - 4,0
    Vranjes - nzb
     
  16. Die ersten 15 Minuten:

    2+

    Rest:

    5

    :zweifeln:
     
  17. Es wimmelt nur so von Boenisch Sympathisanten:rolleyes:
     
  18. kastemato

    kastemato

    Ort:
    kleine Weser
    Kartenverkäufe:
    +33
    Wieso kommt Pasanen hier bei manchen so gut weg?
    Stand bei beiden Gegentreffern irgendwo im nirgendwo und fiel mir auch desöfteren durch einfach-dem-ball-nachgucken auf.
     
  19. Totti1974

    Totti1974

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +3
    Ok, vielleicht steh ich kurz nach dem Spiel noch etwas unter Schock, aber gerade eben wegen dem 1:0, das geht klar auf die Kappe von Vander: Er steht hinter Merte, der den Ball klar wegköpfen will und schlägt ihm diesen vorm Kopf weg zum Gegner....das war doch nun eindeutig zu sehen (auch an der Reaktion von Merte !!!! Pasanen stand in der Devensive recht gut....wie kann es beim Tor sein, das 3 Leute im 5er völlig frei stehen??? Der einzige, der beim Mann war, war eben Petri, auch wenn erzu spät kam bwzw. sich nicht durchsetzen konnte..............
     
  20. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Noten geben will ich lieber nicht.

    Das erschreckende ist, in welcher Häufigkeit unsere Spieler ihre Aussetzer haben.

    Da gelingt ja mal der eine oder andere "Traumpass". In der nächsten Situation gelingt es aber dann nichtmal einen simplen Ball über 2 Meter zum Mitspieler zu bekommen.
    Genauso verhält sich das ganze in der Abwehr. Da ist durchaus ab und zu mal vernünfiges Stellungsspiel und gutes Zweikampfverhalten zu sehen, aber in der nächsten Situation pennt dann alles. Beim 0:2 können sich drei Leverkusener aussuchen wer denn den Ball ins Tor schießen müsste, stehen da alle alleine.

    Konzentration über 90 Minuten scheinen zur Zeit ein Fremdwort zu sein. Da ist keine homogene Mannschaft zu sehen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.