Spieler des Spiels

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen" wurde erstellt von Christian Günther, 28. Januar 2012.

Diese Seite empfehlen

?

Wer war bester Bremer?

  1. Tim Wiese

    1 Stimme(n)
    0,8%
  2. Clemens Fritz

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Sokratis

    23 Stimme(n)
    18,5%
  4. Francois Affolter

    13 Stimme(n)
    10,5%
  5. Florian Hartherz

    70 Stimme(n)
    56,5%
  6. Philipp Bargfrede

    2 Stimme(n)
    1,6%
  7. Tom Trybull

    4 Stimme(n)
    3,2%
  8. Aleksandar Ignjovski

    1 Stimme(n)
    0,8%
  9. Mehmet Ekici

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Claudio Pizarro

    5 Stimme(n)
    4,0%
  11. Markus Rosenberg

    1 Stimme(n)
    0,8%
  12. Niclas Füllkrug

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. Wesley

    4 Stimme(n)
    3,2%
  1. Sokratis kurz vor Hartherz und Affolter
     
  2. KolDiego

    KolDiego

    Ort:
    Hude
    Bin ich der einzige, der Bargfrede auch verdammt stark defensiv gesehen hat? :confused:
    Ansonsten für mich Hartherz und Affolter!
     
  3. ITK

    ITK

    Natürlich Pizarro, nur weil ein Jungspieler eine ordentlich Partie gemacht hat, ist er noch lange nicht MOM.
     
  4. Ordentlich ist weit hergeholt.

    Das war ein riesen Spiel von ihm.
     
  5. Man muss allerdings auch sagen, dass er seine richtig starke Phase gegen da Costa hatte, und der war einfach nur schlecht gestern; gegen Castro hatte er es dann nicht mehr so leicht, vorzustoßen.

    Pizarro war aber auch nicht SdS, dafür war zu wenig von ihm zu sehen.
     
  6. Schön zu sehen, dass hier scheinbar nur auf Grund der Namen entschieden wird. :rolleyes:
     
  7. ITK

    ITK

    Von wegen, nur weil der Auszubildende seine Arbeit ordentlich gemacht hat, bleibt der Meister noch der Meister - dazwischen liegen Welten...:eek:
     
  8. Wenn der Meister aber nur in einer Szene zu sehen ist, und der Lehrling sich besser macht, dann kriegt der Lehrling das Lob, nicht der Meister.
     
  9. ITK

    ITK

    ...weil die anderen Auszubildenden nur die Froschperspektive kennen, haben sie keinen Blick für das Ganze - da ist der Meister eben schon viel weiter...
     
  10. Ein SdS ist der, der das ganze Spiel über gute Leistung erbringt, sich hervortut und auffällt.

    Pizarro ist bis auf das eine Tor nicht groß aufgefallen, Hartherz dafür um so mehr.
     
  11. ITK

    ITK

    Das ist Deine Meinung, meine ist eine andere. Da H. durch seine Aufstellung mehr im Fokus war als ein P., liegt die Wahrnehmung in einer ordentlichen Leistung eben weit über dem, was tatsächlich gezeigt wurde - sls MOM kommt er nicht in Frage. Ein Pizarro zeigt dauerhaft gute Leistungen und entscheidet zumeist das Spiel. Ich mag mir Werder gut ohne H. ausmalen, ohne Pizarro hingegen nicht.
     
  12. Das wäre bei einer Entscheidung für Spieler der Saison richtig und nicht für das gestrige Spiel.
     
  13. ITK

    ITK

    Auch - und für das gestrige Spiel. Ein H. hat ordentlich die linke Seite "bearbeitet", ein Pizarro war für den guten Beobachter überall zu sehen - und das als Stürmer. Welche Leistung ist also höher zu bewerten oder liegt es einfach daran, dass die gewohnt guten Leistungen als gegeben erachtet werden, während eine ordentliche Leistung eines Neulings überbewertet wird ?
     
  14. Da ich mich dem momentan vorherrschenden Hartherz- Hype nicht anschließe, da ich finde, er soll sich erstmal über mehr als ein Spiel beweisen, sage ich einfach mal von mir, dass ich da recht objektiv an die Sache rangeh, wenn es um die Entscheidung zwischen Pizarro und Hartherz geht.
    Und von Pizarro hat man gestern nicht viel gesehen; er ist viel gelaufen, ja; er hat geackert, ja; er hat ein Tor geschossen, ja; aber das war es dann auch schon. Er war schon mal deutlich umtriebiger in einem Spiel, und wenn es um Einsatz geht, dann müsste man eigtl Rosenberg als SdS wählen, denn der hat sich noch mehr reingehängt als Piza, auch wenn er unglücklicher im Abschluss war.

    Aber gut, ich glaube nicht, dass wir auf einen Nenner kommen.
     
  15. big fish

    big fish

    Kartenverkäufe:
    +24
    Mir hat Piza gestern gar nicht so gut gefallen, hat mehrmals den Ball zu lange gehalten und dadurch vielversprechende Angriffe zunichte gemacht.
    Spieler des Spiels für mich:
    Sokratis und Hartherz. Und überhaupt gutes Defensivverhalten der Mannschaft.
     
  16. ITK

    ITK

    In der WAMS eine 2 für Pizarro, eine 3 für Hartherz - denke eine objektive Darstellung. Einen anderen Spieler hätte ich noch auf der Liste - Sokratis, der ist eh der beste Neuzugang diese Saison.
     
  17. Das sind ja auch absolute Größen der sportlichen Beurteilung ;)
     
  18. big fish

    big fish

    Kartenverkäufe:
    +24
    Weserkurier eine 2,5 für Hartherz, eine 3 für Piza. Und jetzt???
     
  19. ITK

    ITK

    Auf die Grösse kommt es nicht an, aber of Ojektivität. Ein Franz B. ist eine sportliche Grösse und mit Sicherheit einer der grössten Quatschköpfe des Universums.
     
  20. bild.de eine 3 für Hartherz, Pizarro eine 3; sportal.de Hartherz eine 3.5, Pizarro eine 3.

    Und jetzt?

    @ ITK
    Die Quellen, die Du genannt hast, sind nun wirklich keine Koriphäen, was Sport angeht.

    edit:
    goal.com: Hartherz 6.0, Pizarro 6.5

    Man weiß bei solchen Beurteilungen nur nich, wieviel das Tor eine Rolle bei der Beurteilung eine Rolle spielt.