Spiel um die goldene Ananas: Brasilien - Niederlande

Dieses Thema im Forum "WM 2014 in Brasilien" wurde erstellt von Christian Günther, 10. Juli 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer holt sich Platz 3?

  1. Brasilien!

    7 Stimme(n)
    33,3%
  2. Niederlande!

    14 Stimme(n)
    66,7%
  1. Ein_fan

    Ein_fan

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ich fand das Spiel um Platz eigentlich die letzten Jahre ganz spannend :) Außerdem ist Samstag doch auch gut, weil man am nächsten Tag nicht arbeiten muss, das hat schon Vorteile.

    Ansonsten denke ich, das Brasilien das macht. vG hat ja schon gesagt, was er davon hält, also gönnt er allen Stammspielern ne Pause und lässt den zweiten Trupp ran.
     
  2. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    das erreichen des halbfinales vielleicht? ist jetzt auch nicht sooo schlecht.

    und den ärger um das spiel kann ich voll und ganz verstehen. wer hat schon kurz nach dem zerplatzen eines großen traumes lust, ein letztendlich völlig belangloses spiel zu spielen?
     
  3. Halbfinale ist unterm Strich natürlich ein gutes Ergebnis. Aber Mexiko und Costa Rica auszuschalten ist von der Papierform her jetzt nicht soooo überragend und die Art und Weise wars erst Recht nicht. Am ersten echten Prüfstein dann gescheitert.

    Das Spiel um Platz 3 ist unnötig, aber es ist nunmal da und das weiß jeder vorher. Man hat im Gegensatz zum Verlierer des Finals die Chance das Turnier mit nem Sieg zu beenden. Spieler können sich noch die Torjägerkrone holen und und und.

    Deutschland hats 2006 und 2010 auch angenommen und zweimal gewonnen und dadurch den unendlichen Schmerz der Halbfinalniederlage minimal gelindert.
     
  4. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx: ich verstehe auch nicht wie man Mannschaften die im Halbfinale stehen die Qualität absprechen kann. Wer in eine Halbfinale einer WM kommt ist keine schlechte Mannschaft.
     
  5. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    wer die gegner waren ist doch egal, costa rica hat das viertelfinale auch nicht geschenkt bekommen, sondern immerhin vorher unter anderem italien und uruguay besiegt. letztendlich ist das erreichen des halbfinales immer ein tolles ergebnis.

    deutschland 2006 war eine ausnahme, da gabs die chance sowohl diesen grandiosen sommer positiv abzuschließen und sich nochmal den fans zu zeigen, die auch nach dem halbfinalaus nicht sauer waren, als auch kahn ein letztes spiel zu schenken. da hats zumindest für die deutsche mannschaft wirklich gepasst, die portugiesen haben da vermutlich auch anders drüber gedacht.
     
  6. DR AKR

    DR AKR Guest

    Sowohl van Gaal als auch Robben sprachen davon, dass das Halbfinale viel mehr war, als man zu Beginn von dieser holländischen Mannschaft erwarten konnte.

    Ich finde, dass sie,....

    1. ...damit absolut Recht hatten und dass man es,....

    2. ...in den letzten beiden Spielen der Niederländer gut beobachten konnte.

    Wie wir ja alle wissen, haben die Niederländer eh nur wegen ihres "Welttrainers" und seiner Genialität dieses Turnier so erfolgreich bestritten. :D :lol:
     
  7. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    DAS sehe ich nicht so. In den Niederlanden hat man tiefgestapelt. Hatten mit Deutschland die beste Qualifikationsbilanz und Verfügen über einen sehr guten Spielerpool. Mal ganz davon abgesehen, dass sie noch der amtierende Vizeweltmeister sind.


    Finde das Spiel um Platz Drei eigentlich auch eine ganz gute Sache und finde es schade, dass es das bei der EM nicht gibt.

    Aber ich muss auch sagen, dass ich es besser fände, wenn das Finale am Sonnabend und nicht am Sonntag gespielt würde. Die meisten Menschen müssen eben Montags wieder arbeiten. Für mich heißt es auch, dass ich am kommenden Montag ausgeruht um 4:30 Uhr aus der Bett muss. Werde das Finale natürlich sehen, aber mit Feiern ist nichts.
     
  8. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Noch...bis Deutschland sie Sonntag ablöst...:daumen:
     
  9. DR AKR

    DR AKR Guest

    Ich finde, dass Robben (nach dem Ausscheiden) und van Gaal (während des Turniers) den Kader der Elftal und die Chancen sehr realistisch eingeschätzt haben, anders als dies bei Aussagen des "Welttrainers" (insbesondere über sich selbst) der Fall war. Wenn man die Aufstellung beim letzten WM-Finale...

    Stekelenburg (2) -
    van der Wiel (3,5) ,
    Heitinga (4) ,
    Mathijsen (3) ,
    van Bronckhorst (3) -
    van Bommel (3,5) ,
    N. de Jong (4,5) -
    Robben (3) ,
    Sneijder (5) ,
    Kuijt (4) -
    van Persie (5)

    und der beim Ausscheiden aus dem Turnier der EM 2012...


    Aufstellung:
    Stekelenburg (3) -
    van der Wiel (5,5) ,
    Vlaar (5) ,
    Mathijsen (4) ,
    Willems (4,5) -
    N. de Jong (3,5) -
    van der Vaart (3) -
    Robben (4,5) ,
    van Persie (4) ,
    Sneijder (4) -
    Huntelaar (5)

    mit der heutigen vergleicht, muss man feststellen, dass sich die Elftal, insbesondere was die Defensive anbelangt, im Umbruch befindet. Auch wenn Vlaar 2012 schon dabei war, wurde ein gesamter Mannschaftsteil und die Torwartposition neu besetzt. Ein nicht unerheblicher Teil des Teams war exrtrem unerfahren. Ein Szenario, das die deutsche Elf, sowohl 2006 als auch 2010, im Übrigen auch aufwies und nach Meinung nicht weniger Experten, bei beiden Turnieren eben auch damals unerwartet weit kam. Anders als dieses Mal!


    :tnx:

    Finde ich bei so großen Turnieren eigentlich auch nicht schlecht, selbst wenn es sportlich kaum Aussagekraft hat. Dass auch solche Spiele vom Publikum angenommen werden, hat das Beispiel Stuttgart 2006 aber eindrucksvoll gezeigt. Ich würde mich freuen, von Brasilia 2014 und dem brasilianischen Publikum eine ähnliche Performance zu sehen! :daumen:

    Sonntag-Nachmittag, bzw. -Frühabend ist imho der ideale Zeitpunkt für solch ein Spiel, was ja nach Ortszeit Rio de Janeiro auch so hinkommen wird. Dass man bei der Terminierung solch eines weltweit beachteten Spiels nicht alle Interessen ideal berücksichtigen kann, liegt auf der Hand. Ich finde, dass Europa, was die Anstoßzeiten anbelangt, schon sehr dankbar sein darf.

    Andererseits gibt es auch viele Interessierte, die am Wochenende selbst arbeiten müssen. Ich persönlich habe in den letzten 4 Wochen viele Beipiele erlebt und von ihnen gehört, dass die "Betroffenen" in den meisten Fällen das Beste draus machten/machen durften! So wird es sicher auch am Sonntag sein. :bier: :daumen:
     
  10. Also sind wir in deinen Augen keine schlechte Mannschaft????? :eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:
     
  11. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    :D Tja wohl nicht. Ich habe ja auch nie behauptet, die Mannschaft sei schlecht, sondern nur gesagt dass ich Spielern, Fans und vor allem Trainer den Titel nicht gönne!:tnx:
     
  12. In der Tat, ein Spiel was keiner braucht.
    Aber die FIFA "nötig" zwei am Boden zerstörte Teams anzutreten damit noch weitere Dollar verdient werden können!

    Da haben sich beide Teams vielleicht gerade mal so ein Tick gesammelt um evtl. ein weiteres mal als "gedemütigter" Verlierer vom Platz gehen zu müssen.

    Wäre doch für das brasilianische Team eine Katastrophe, jetzt wieder ein Klatsche zu bekommen (einfache Niederlage wird es auch schon tun) und sich wieder mit der Öffentlichkeit auseinandersetzten zu müssen.

    Natürlich trifft das auf die Niederländer mit Abstrichen auch zu.

    So, sind wir wieder beim den Spiel was keiner braucht!!!
     
  13. Na da kann ich mich am Wochenende ja vielleicht auch ein bisschen über 2 Siege freuen, auch wenn ichs eher wie Slemke halte. Die meisten Spieler und der Trainer sind mir so unsympathisch, dass es teilweise echt schwer ist, sich über Tore und Siege der Deutschen zu freuen. Was vielleicht auch noch zusätzlich durch die sehr vielen unsympathischen deutschen Fans verstärkt wird.

    Verstehe eh nicht, wieso man sich in Deutschland mehr damit beschäftigt den Gegner zu beleidigen und schlecht zu reden, als über eine tolle Leistung der eigenen Mannschaft zu sprechen. (nicht aufs Forum hier bezogen, hier gehts ja im Vergleich meist relativ gesittet zu)

    Das Spiel um Platz 3 gehört für mich auch abgeschafft. Bin froh, dass es das bei der EM nicht gibt. Die Mannschaft die im Halbfinale ausscheidet ist schon gestraft genug. Klar, für Mannschaften im eigenen Land ist es sicher nochmal schön sich vielleicht mit einem Sieg zu verabschieden, für alle anderen (auch wenn die meisten Trainer und Spieler das nicht öffentlich zugeben) eher ein nötiges Übel. Bei anderen Sportarten macht ein dritter Platz ja Sinn. Meist treten da auch nicht nur 2 Mannschaften/Spieler gegeneinander an (z.B. Rennen jeglicher art) und der dritte ergibt sich daraus im selben Rennen. Bei den olympischen Spielen machts auch noch Sinn, da es dort eben um die Medaillen geht. Aber sonst... nichts für mich.

    Auch wenn ich Hollandfan bin, würde es mich nichtmal stören wenn Brasilien am Samstag gewinnt. Sollen die sich ruhig mit den Fans dadurch ein bisschen versöhnen, in Holland ist man eh schon stolz auf die Mannschaft.
     
  14. Wieso schon? Das ist ja nun weißgott keine neue Erkenntnis, dass dieses Spiel unnötig ist wie ein Kropf. Ist doch bei jeder WM die gleiche Diskussion.

    Van Gaal hat vollkommen recht. Total bescheuert ihm da wieder die falschen Worte in den Mund zu legen. Der Kern der Aussage ist doch nur, dass bei einer WM nur der Titel zählt und ein Dritter Platz wie z.B. bei den Olympischen Spielen keine Bedeutung hat. Und es ist ja auch total beknackt, dass sich z.B. 2006 Mannschaften wie Portugal, welche eine tolle WM gespielt haben, sich nochmal eine Klatsche abholen müssen, damit Deutschland sich selbst zelebrieren kann.
     
  15. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Ok, dann eben nicht schon, sondern überhaupt.

    Das ist es eben nicht.
     
  16. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    sondern? dritter oder vierter, wen interessiert das schon bei einer wm?
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Doch. wofür nutzt es denn - okay, außer dafür, dass die FIFA nochmal kassiert.
     
  18. Ach, und das bestimmst du oder was? Wenn ehemalige Spieler fast der reihe Weg durch sagen, man hat eigentlích garkein Bock mehr auf dieses Spiel, dann hat das ja schon was zu bedeuten. Und für mich hängt das Prestige eines Titels immer noch davon ab, welch ein Interesse der Beteilgten überhaupt besteht, diesen Titel zu erreichen.
     
  19. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Wo habe ich das? Oh Mann, oh Mann.
     
  20. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Zieler und Ter Stegen.