Speisen und Getränke im Stadion / Catering - Angebot und Preise

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Pilsette, 6. August 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Konsumverhalten im Stadion. Was gebt ihr im Stadion für Getränke und Essen aus.

  1. Totaler Boykott!

    68 Stimme(n)
    34,2%
  2. (ca. 5€) - Ein Bier gönn ich mir

    57 Stimme(n)
    28,6%
  3. (ca. 10/15€) - Hin und wieder mal was trinken um die Bratwurst runter zu spülen

    56 Stimme(n)
    28,1%
  4. (20€ und mehr) - Bier und Wurst formten diesen wunderschönen Körper (oder die Famile versorgen)

    18 Stimme(n)
    9,0%
  1. Killer_17

    Killer_17

    Kartenverkäufe:
    +6
    Die Wahrheit liegt wahrscheinlich - wie so oft - in der Mitte und es kommen mehrere Faktoren (beim Catering und bei den Stadionbesuchern) zusammen, die einen reibungslosen und zügigen Ablauf verhindern. Egal wie, für den Preis darf der Besucher z. B. ein einwandfrei gezapftes, gut gekühltes und volles Bier erwarten. Die Realität sieht oftmals anders aus.
     
  2. Hauptsache der Gastro-Service muss keine Wettschulden eintreiben:
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  3. Habe seit 12 Jahren eine Dauerkarte - Block 50 - und wir machen uns im Prinzip seitdem, mit einer Mischung aus Ironie und Verzweiflung, lustig über die Zustände an dem Getränkestand in diesem Bereich. In der Halbzeit etwas nachholen gestaltet sich schon als schwierig, wenn man den Wiederanpfiff miterleben will, in Kombination mit einem Gang in den sanitären Bereich quasi unmöglich. Was sich aber jetzt am Samstag dort abgespielt hat, kann ich nur als Katastrophe bezeichnen. Stolli wirbt dafür, bei den Temperaturen ordentlich Flüssigkeit zu sich zu nehmen, aber wenn man über 20 Minuten da anstehen muss, dann kann ich nur lachen. Ob der erhöhte Preis von 5,50€ für einen halben Liter Bier gerechfertigt ist, lasse ich sogar mal dahingestellt. Die Organisation des Cateringbereichs in diesem Abschnitt ist jedoch schlichtweg ein Totalausfall, und das liegt nicht an den Kunden, obwohl es auch Einzelfälle gibt, die aufwendige Bestellungen haben (was völlig legitim ist) oder bei denen dann die Karte nicht funktioniert. Wir beschränken uns jetzt darauf, vor dem Spiel ein Getränk abzugreifen und das war´s dann.......... sorry, so verärgert man die Leute, die Stimmung war am Samstag bei einigen sehr gereizt....
     
    Cyril Sneer, MiroKlose und Quasikasn gefällt das.
  4. ... sehr ärgerlich,
    wenn man "investieren" möchte und es geht einfach nicht (bzw. nicht einfach ;)).



    Das mit der Stimmung lag vermutlich jedoch nicht nur an der schlechten Organisation; # schwitz :kaffee:.
    Und das sage ich als jemand der nicht im Stadion war. Könnte da mehrere Beispiele nennen vom Wochenende ... in der Öffentlichkeit ...
    Es wird einfach Zeit, dass die 30+ - Temperaturen durch sind, denn das ist für so manche Gemüter mittlerweile einfach zuviel.
     
  5. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Wo genau? Sind wir Nachbarn?

    Für 0,4-Liter Bier musste man (ich) auf einigen Festivals 2 Getränkemarken (1 Marke = 2,50 Euro) blechen. Bei den Hosen in Bremen waren es 2018 schon solche Preise.

    Wir sitzen nun auch schon viele Jahre in Block 50. Ich empfand es schon immer als Trauerspiel. Lange Schlangen, immer in den Weg hinein und auch sonst ein schlechter Aufbau.

    Ich versuche im Stadion eher nur das zu trinken, was ich mit hineinbekomme (Trinkpack o.ä.). Preis/Leistung stimmt längst nicht mehr. Und wenn ich beachte, was so ein Fass Bier oder so ein Liter Cola im Einkauf kostet, wird mir schlecht. Das möchte ich persönlich einfach nicht bezahlen.
     
    Quasikasn gefällt das.
  6. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Gibt es in Bremen eigentlich keine Biermänner? (Menschen, die einen Bierrucksack haben und durch die Reihen gehen)
     
  7. BOWLINGEFO

    BOWLINGEFO Moderator

    Gehört das nicht zu deinen Aufgaben @Cyril Sneer ? :denk:

    Bei uns in Gladbach lief so Jemand gegen Hoffenheim ganze 5x während des Spieles in meinem Sitzbereich umher und brachte das ein oder andere Bier an die Frau & Mann.

    EFO blieb wie immer trocken und begnügte sich mit einer Bratwurst welche er bei Ankunft käuflich für 3,50 € erwarb. :)

    Auf dem Heimweg wird die mitgebrachte Limonade oder der Eistee, je nachdem was gerade verfügbar ist, getrunken.

    Lg EFO
     
  8. Wo man dann 0,25l Schaum zum vollen Preis hat? Ich kann mich vage erinnern das es die mal gab…

    Gab sogar mal Eismänner*innen. War aber glaub ich noch zu kalt draußen Samstag.
     
    Nicole gefällt das.
  9. BOWLINGEFO

    BOWLINGEFO Moderator

    Eismänner oder Eisfrauen gibt es bei uns ebenfalls. Gegen Hoffenheim allerdings noch nicht m Einsatz was mich ob der Hitze etwas wunderte.

    Lg EFO
     
  10. Ich hatte am Sonnabend den Eindruck, dass einige vom Personal überfordert waren und auch vom Ablauf/in der Organisation einiges im Argen war. Deshalb bildeten sich lange Schlangen beim Verkauf, speziell vor und in der Halbzeizpause. Mehrfach war zu beobachten, dass es lange dauerte bis das bestellte Bier oder Alster fertig war. Das muss viel flotter gehen.
    Mein Schwiegersohn und ich sitzen übrigens auch seit einigen Jahren im Block 50.
     
    Nicole gefällt das.
  11. Lange Schlangen bei solchen Preisen! Dann muss ja noch genug Kohle da sein. Ich persönlich, trinke im Stadion wenn überhaupt nur noch ein Bier. Die ranziege Wiesenhof Bratwurst kann sich Werder sonst wo hin schieben!
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  12. Mankpelab

    Mankpelab

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    Was uns unheimlich sauer aufgestossen ist, ist der Becherpfand von 2 Euro, der wurde nämlich vorher nicht kommuniziert. Was die ganze Sache mit einem Geschmäckle versieht ist die Tatsache, das man diesen Pfand wieder bei den Verkaufstresen zurückholen musste. Natürlich wieder mit ellenlangen Schlangen, sodass wir die Becher mitgenommen haben, um sie beim nächsten Spiel einzulösen. In der letzten Saison standen da noch Mitarbeiter die das Pfand in Bar ausgezahlt haben…da sind bestimmt viele Becher bezahlt und nicht wieder abgegeben worden.
     
  13. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Seit wann verarbeitet Wiesenhof Schweinefleisch?
     
  14. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    So, sry, jetzt gibt es hier einmal den Ups, ich muss meine Wortwahl ändern ;) voll!

    Ich war heute in Block 12 Tor 6, ich habe ordentlich Geld für Getränke im Stadion gelassen, vor dem Spiel und in der Halbzeit waren 5 Kassen auf und trotzdem habe ich die ersten 10 Minuten der 2ten Halbzeit verpasst.

    ABER, nach dem Spiel waren von den 5 Kassen nur noch 3 auf für die Bedienung und Pfandrückgabe!
    ABER es standen 7 Mitarbeiter die vor und in der Halbzeitpause bedient haben plötzlich dumm rum, waren an ihren Smartphones am daddeln und standen rum, nachdem ich dann gemeckert habe die Kasse 4 und 5 zu öffnen nachdem von 10 Mitarbeitern 7 dumm rum standen, musste ich mir dann noch anhören "Arbeitsrechtlich haben die jetzt Pause!"

    Sry, ganz ehrlich, schickt sie nach Hause aber so einen Schwachsinnsspruch brauche ich nicht, wenn ich viel Kohle im Stadion lasse und dann bei weiter Anfahrt irgendwann nach Hause möchte!

    Das geht garnicht!:facepalm::facepalm::facepalm:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2022
    Ewiger Fan gefällt das.
  15. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Bier scheint im Stadion noch viel zu Billig zu sein.
    Soviel wie heute wieder flog.
     
  16. Ja wo flog es denn hin?
    ;)
     
  17. Das Catering ist eine totale Katastrophe.
    Wer das noch nicht gemerkt hat und da weiterhin kauft hat selber Schuld.
    Einfach boykottieren.
    Bier vor dem Spiel und nach dem Spiel. Essen auch. Man bekommt das ganze Spiel mit und muss nicht so oft auf Toilette. Spart Geld und Nerven.
    Das Werder das nicht selbst merkt ist schon mehr als traurig.
     
  18. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +3
    Na ja, das werden die nicht merken, die Umsätze stimmen ja, es wird ja trotzdem gut verkauft. Da Leute vor dem Besuch nichts essen. Saufen ist auf der Anreise auch untersagt so wird das dann im Stadion nachgeholt :D Wem das nicht schmeckt der muss das ja nicht essen was da Angeboten wird.
     
  19. Ich rede von Wetter und du erzählst mir wie spät es ist?
     
  20. Das wäre vielleicht mit den Kassierern auf den Fohlen nicht passiert, auch wenn sie nicht gern arbeiten ;)