Skispringen

Dieses Thema im Forum "Archiv - andere Sportarten" wurde erstellt von Bremer Macht, 29. Dezember 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt die Vierschanzen-Tournee 2008/2009?

  1. Simon Ammann

    17 Stimme(n)
    44,7%
  2. Martin Schmitt

    9 Stimme(n)
    23,7%
  3. Gregor Schlierenzauer

    6 Stimme(n)
    15,8%
  4. Matti Hautamäki

    1 Stimme(n)
    2,6%
  5. Thomas Morgenstern

    1 Stimme(n)
    2,6%
  6. Andreaas Küttel

    1 Stimme(n)
    2,6%
  7. Adam Malysz

    1 Stimme(n)
    2,6%
  8. Anders Jacobsen

    3 Stimme(n)
    7,9%
  9. Michael Uhrmann

    1 Stimme(n)
    2,6%
  10. Michael Neumayer

    2 Stimme(n)
    5,3%
  11. Wolfgang Loitzl

    13 Stimme(n)
    34,2%
  12. Harri Olli

    2 Stimme(n)
    5,3%
  13. Dmitri Wassiljew

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. Kalle Keituri

    2 Stimme(n)
    5,3%
  15. Ein anderer

    2 Stimme(n)
    5,3%
  1. Bremer Macht

    Bremer Macht Guest

    Nachher beginnt die ruhmreiche Vierschanzentournee, ich war immer ein großer Fan von Deutschlands bestem Skispringer aller Zeiten, Jens Weißflog (vielleicht sogar der beste Skispringer aller Zeiten), und auch von Deutschlands zweitbestem Skispringer Dieter Thoma [dann folgen Hannawald und Schmitt], die heute tolle Experten sind. Hoffentlich kann Martin Schmitt wieder an alte Erfolge anknüpfen, ich wünsche es ihm. Das ist nur ein kleiner Fernsehtipp für all jene, die es interessiert.

    Ich habe einige Beiträge zum Thema "Skisprung" aus dem Ikeng-Thread in diesen, neuen Thread verschoben
     
  2. Ich gucks auch :D
     
  3. @Bremer Macht
    Es kann keinen Zweifel geben, daß es nur eine Legende gibt: Hannawald. Denn er hat die Vier Schanzen Tournee mit vier Siegen gewonnen, sonst keiner. Kein Nykänen, kein Thoma, kein sonstwer. Er war der Größte.
    :D
     
  4. Bremer Macht

    Bremer Macht Guest

    @ Schmolle: Nein, die Dauerhaftigkeit zählt, Hannawald war ein großer Skispringer, aber er hatte lediglich vier tolle Jahre. Deswegen sehe ich sogar Thoma vor ihm. Und darüber, dass Jens Weißflog mit Matti Nykänen und Janne Ahonen der mit Abstand beste Skispringer aller Zeiten ist, besteht kein Zweifel.
     
  5. Ich glaub, da sind n paar im Weihnachtsurlaub.

    Ahonen, Nykänen, Weißflog und Thoma würden jederzeit mit Hannawald tauschen wollen, glaubs mir!
    Aber das ist hypothetisch!
    Vor der Konstanz eines Ahonen ist aber tatsächlich unbedingt der Hut zu ziehen!
     
  6. Bremer Macht

    Bremer Macht Guest

    Nein, Hannawald würde gerne mit Weißflog tauschen, glaub es mir. Denn der war schlicht noch viel besser.
    ;)
     
  7. weltenbauer

    weltenbauer

    Ort:
    Aachen
    Kartenverkäufe:
    +44
    besser waren die alle nicht ... nur psychisch stabiler.
     
  8. Bremer Macht

    Bremer Macht Guest

    Wer psychisch und mental stabiler ist, ist besser. Ferner muss man sich nur die Erfolge über weit mehr als ein Jahrzehnt anschauen, die Diskussion ist müßig.
    ;)
     
  9. @Bremer Macht
    Nykänen ist Stripper und außer Skisprung addicts weiß keiner mehr wer das ist bzw. mal war.
    Weißflog ist zwar kein Stripper aber keiner weiß was der konnte und wegen seines unsäglichen Genuschel wird der gar nicht erst als Experte zur Schanzentournee eingeladen. Thoma war nur n Tacken besser als Schmidt, der sogar noch fliegt.
    Hanna war n Jahrhundertspringer. Punkt und Lied aus.
    Alle wollten Vier Siege bei einer Tournee - Hanna hats gemacht. Höchstens Ahonen kanns noch hinkriegen hat dann den Makel der zweite nach - na? Hannawald zu sein.

    Hannawald, kein anderer, hat sich n Denkmal gesetzt.

    Besser der erste im Dorf als der Zweite in der Stadt - wußte schon Gaius Julius Cäsar!

    Gott ist halt mit den Blinden - oder, positiver, den Seinen gibts der Herrgott im Schlaf. Da kannst du jetzt mit "Belegen" kommen, daß die anderen besser, fitter, toller, und was weiß ich was, waren oder sind. Ja, bei Nykänen muß man bedenken alter Stil, und Weißflog erst!- zwei Stile perfekt verinnerlicht, bester Stylist - und so weiter. Käsekuchen.
    Hannawald - vier Siege, eine Vier-Schanzentournee - Thats it! Diese Marke wollen alle erreichen, weil die Tournee wichtiger ist, als ne Medaille bei Olympia!

    :applaus:
     
  10. Bremer Macht

    Bremer Macht Guest

    @ Schmolle: Ich klinke mich aus dieser Diskussion jetzt aus. Es ist ganz klar, dass Weißflog der beste deutsche Skispringer und einer der drei besten Skispringer aller Zeiten ist, wie es auch überall geschrieben steht und von allen Experten gesagt wird.

    ___________________________________

    Vielmehr sollte man sich über das durchaus gute Resultat von Schmitt und insgesamt über ein gutes deutsches Abschneiden freuen.

    ___________________________________
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Glaub mir Janne würde sicher nicht mit Hannawald tauschen wollen. Das was der Mann in diesem Sport geleistet hat ist wesentlich höher einzuschätzen als das was Hannawald geleistet hat. Und vor allem hat er den richtigen Zeitpunkt gefunden um aufzuhören!!!
     
  12. Bremer Macht

    Bremer Macht Guest

    @ Schmolle: Ich mag dich trotzdem. Und in Bezug auf den Fußball liegen wir ja auch eher auf einer Wellenlänge.

    :D
     
  13. Wenn ich nichts überlesen habe, hat Schmolle ja auch nie behauptet, dass Hannawald besser, erfolgreicher oder konstanter war als Ahonen oder Weißflog. Das wäre in der Tat eine sehr merkwürdige Behauptung. Trotzdem ist Hannawald auch für mich die wohl größte Skisprunglegende.
    In anderen Sportarten ist es doch ähnlich. Der beste Fußballer aller Zeiten muss nicht automatisch der "Größte" sein (auch wenn das sicher Ansichtssache ist).
    Ob Weißflog oder Ahonen aber mit ihm tauschen wollen, da bin ich mir nicht sicher.


    Tolles Leistung der deutschen Manschaft heute. Hoffentlich springt Schmitt weiterhin so konstant.
     
  14. Bremer Macht

    Bremer Macht Guest

    Ich glaube, das hat "Schmolle" schon so gemeint und das, da muss man ehrlich sein, stimmt einfach bei objektiver Betrachtung nicht.

    Aber natürlich hat Hannawald mit seinen vier Siegen bei der Vierschanzentournee etwas Einzigartiges erreicht. Ich habe Hannawald damals genauso die Daumen gedrückt und mich mit ihm gefreut wie bei allen anderen auch. Es ist einfach schade, dass er so früh aufhören musste, zumal er ein äußerst sympathischer Mensch ist, wie auch Weißflog, Thoma oder Schmitt.

    Daher hoffe ich noch mehr, dass Schmitt bei der diesjährigen Vierschanzentournee eine tolle und konstante Leistung abruft. Heute hat er einen richtig guten Anfang gemacht, der neue Skisprungtrainer Werner Schuster scheint richtig gut zu sein.

    :)
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    In deutschland mag Hannawald sowas wie ne Legende sein.Im internationalen Vergleich allerdings wohl eher nicht. Da gibt es zu viele die sehr viel geleistet haben.
     
  16. Er dennoch der Erste, der alle vier Springen der Tour gewonnen hat. Allein das macht ihn, auch international, zur Legende. Ohne die Verdienste anderer Springer schmälern zu wollen - aber das galt jahrzehntelang als unerreichbar.
     
  17. Bremer Macht

    Bremer Macht Guest

    Man sollte im Übrigen auch Dieter Thoma nicht vergessen, der ebenfalls ein großartiger Skispringer war und die Vierschanzentournee immerhin ebenfalls einmal gewinnen konnte.

    Wie schwer das ist, sehen wir in jedem Jahr. Für mich ist der Vierschanzentourneesieg vergleichbar mit einem Europapokalsieg im Fußball.

    :)
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL

    das macht ihn nicht wirklich zu einer internationalen Legende.Weil es auch viel mit Glück zu tun hatte das er das schaffen konnte. Und andere hatten das Glück nicht.Und ich finde das es mehr wert ist 5mal die Tournee zu gewinnen als einmal 4 Springen hintereinander.Das haben andere geschafft wenn auch nicht während der 4-Schanzen Tournee sondern bei Weltcups oder beim Nordic Tournament!
     
  19. Vier (die vier) Springen infolge zu gewinnen, ist nicht mit Glück zu erklären. Es macht ihn zur Legende.
    Andere waren über die Jahre konstanter.
     
  20. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
    er wird in die geschichte eingehen aber als einer der größten skispringer wird er nie in erinnerung bleiben...