Schlägerei auf dem Parkplatz

Dieses Thema im Forum "Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Werdermann, 9. Dezember 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Forza_HB

    Forza_HB

    Ort:
    NULL
    Ich glaube du missverstehst da eher was. Nein, sie stehen nicht mehr, zumindest offen, im Stadion und das ist eben der Gruppen und Einzelleute zu verdanken, die sich gegen eben diese eingesetzt haben. Und das Bild bezog sich darauf, dass wir (damit meine ich alle, dich, mich, rollrasen) eben neben Leuten wie der NSHB stehen würden, wenn es eben die Gruppen und Einzelleute nicht geben würde.
    Und jetzt besteht immer noch die Frage, was der Begriff "links(extrem)" in diesem Thema zu suchen hat.
     
  2. Forza_HB

    Forza_HB

    Ort:
    NULL
    Erstmal über Hintergründe bescheid wissen, dann darfst du auch darüber urteilen. :wink:
     
  3. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    Das eine resultiert aus dem anderen. Ich könnte dich doch genauso gut fragen was der Begriff des Rechts(extremen) in diesem Thema zu suchen hat. Schließlich wurde ja ein Bild von der NSHB gepostet welche da diesem Extrem durchaus nicht abgeneigt sind. Wenn wir also über das eine Extrem reden dürfen wir auch das andere nicht vergessen. Habe ich jetzt zwar schon ein paar mal geschrieben aber ich wiederhole es gerne nochmal.
     
  4. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Schwachsinn
     
  5. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Wo steht den sowas?
    Es geht immer noch um politische Extreme.
     
  6. Forza_HB

    Forza_HB

    Ort:
    NULL
    Das Argument hat mich vollkommen überzeugt.
     
  7. sud7even

    sud7even

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +5
  8. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Beweise du erstmal deine Aussage. Ich bin der Meinung(! im Gegensatz zu anderen bei denen es ja scheinbar Fakt ist), dass man gerade durch manche (nicht alle) Aktionen gegen die von dir genannte Gruppe ihnen sogar noch "Futter" liefert.
     
  9. barrie

    barrie

    Ort:
    Kiel
    Kartenverkäufe:
    +2 / -1
    wie zum Beispiel?
     
  10. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Indem sie sich als Opfer hinstellen können...
    (Z.b. Nach den Reaktionen auf das Urteil zum OKS Überfall)
     
  11. barrie

    barrie

    Ort:
    Kiel
    Kartenverkäufe:
    +2 / -1
    Hä? Das verstehe ich jetzt irgendwie nicht. Bitte mal genauer beschreiben.
     
  12. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Es wurde sich (per Spruchband) im Stadion über das zu lasche Urteil beschwert, worauf Rechte (ich glaube Standarte) eine Stellungnahme rausgaben die Aussagte, das Urteile nicht akzeptiert wird und die Politik ins Stadion getragen wird. Tja, und unrecht hatten sie damit leider nicht.
     
  13. barrie

    barrie

    Ort:
    Kiel
    Kartenverkäufe:
    +2 / -1
    :ugly:
     
  14. Geile Frage. Dann erläuter mir mal, was an der rechten Einstellung so verkehrt ist.
    Achja, ich bin geschichtlich auf beiden Feldern (rechts wie links) völlig unbewandert. Also bleib bitte sachlich, keine "das weißt du doch selbst" oder "denk mal drüber nach" Antworten.
     
  15. Olli_1899

    Olli_1899

    Kartenverkäufe:
    +102
    Alter ... Können wir den Thread bitte schließen? Die Frage kotzt mich an und tut wirklich nicht Not.
     
  16. sud7even

    sud7even

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +5
    Meiner Meinung nach gehören eh nur zwei Arten von Politik und Geschichte in die Kurve bzw. den Block: Vereinspolitik und Vereinsgeschichte. :kaffee:
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :crazy:
     
  18. Olli_1899

    Olli_1899

    Kartenverkäufe:
    +102
  19. thorulf

    thorulf

    Ort:
    NULL
    Mir ist nicht bekannt das Themen wie Abschaffung der BRD, Gründung einer Räterepublik, Verstaatlichung großer Betriebe, Reiseverbot :), von linken Ultras in die Kurve getragen werden, hier geht es eher um Antidiskriminierung, Antirassismus und Antisexismus, also Themen, die vielleicht zum Leitwesen einiger, in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind.
    Die Frage ist können wir als Kurve in Zukunft auf Beschimpfungen wie "Neger"," Jude ","*****", " Schwuchtel" usw. und der damit verbundenen Ausgrenzung bestimmter Personen verzichten oder gehört es für einige zum festen, unverzichtbaren Bestandteil ihres Leben?
    Wenn dem so ist und sich manche die "gute alte Zeit der Affenlaute" zurück wünschen wird es wohl ein längeres Problem geben.
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Vielleicht sollten sich die Merkbefreiten WOMLs dieser Welt mal folgenden Artikel zu Gemüte führen:

    http://www.ballesterer.at/heft/weitere-artikel/die-braunen-eminenzen.html

    Der Überfall rechter Schläger auf einen Werderfanclub gehört selbstredend ins Weserstadion, er gehört von Verein und Fans geschlossen verurteilt und die Verursacher sind aus dem Verein auszuschließen.