Schiedsrichterwunsch?

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen" wurde erstellt von werder4ever_andlonger, 22. Januar 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Nö. Hab ich nicht gesagt. Meiner Ansicht nach sollte der Verein das entscheiden dürfen. Schließlich hat sein "Versagen" nur Auswirkungen für den Verein selbst.

    Während das Versagen des Schiedsrichters eben keine Kosnequenzen für ihn selbst oder den DFB hat, sondern allein Dritte den Schaden erleiden.

    Merkst, dass es da einen Unterschied gibt.
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich denke dass sich dort im Hinblick auf die WM 2014 einiges tun wird beim DFB. Blatter will da nur Profischiedsrichter. Sobald die Schiris fest angestellt sind, hat der DFB ganz andere Möglichkeiten, leistungsbezogene Verträge mit den Schiris abzuschließen.
     
  3. Für mich stellt sich auch die Frage warum der Linienrichter nichts angezeigt hat ,der muss es doch sogar noch besser gesehen haben.Und beim Schiedsrichter muss ich sagen,selbst wenn er angeblich nicht gesehen hat das SP im Gesicht getroffen wurde,muss er das hohe Bein gesehen haben.
     
  4. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Deiner Argumentation nach müsste es das dann trotzdem für den Spieler gewesen sein, schließlich sollte man von einem Profi doch wohl erwarten können das er aus zwei Metern, völlig unbedrängt einen Ball in ein völlig leeres Tor einschießen kann. Da hat er doch sonst den falschen Beruf :ugly:

    Wer den Schaden erleidet hat aber mit dem Fehler doch erstmal rein gar nichts zu tun. Es ist und bleibt ein Fehler, der in beiden Fällen nunmal zwar relativ unerklärlich ist, aber trotzdem passieren kann.

    Ich sehe auch nicht warum man bei einem vergleichbaren Fehler "schuldhafter" gehandelt haben sollte, nur weil Dritte betroffen sind, weil dieser Umstand nunmal in der Funktion des Schiedsrichters begründet ist.
     
  5. Laut Clemens Fritz, habe der Schiedsrichter zu ihm gesagt er habe die Szene nicht gesehen...

    Fritz ging in der HZ zu ihm und hatte ihn darauf angesprochen, worauf der Schiedsrichter dies gesagt haben soll. Ich gehe davon aus das Clemens da nicht gelogen hat.
     
  6. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Nochmal, dann musst du jegliche zivilrechtliche und strafrechtliche Haftung bei Fahrlässigkeit oder Leichtfertigkeit auch ausschließen bei berufsbedingten Fehlern.
    Das macht man aber bewusst nicht, weil man will, dass die Menschen ihren Sorgfaltspflichten nachkommen und nicht einfach irgendwie herumwurschteln. Warum nun ausgrechnet die "Schiedsrichter" ein besonders geschützter "Beruf" sein sollen, wird mir schlicht nicht klar.
    Und natürlich ist der Schaden direkt auf den Fehler zurückzuführen. Der Schaden ist, dass es hier keinen Elfmeter gegeben hat, damit eine sehr gute Torgelegenheit. Das könnte der Unterschied von zwei Punkten sein und am Ende dann wiederum könnte es um Millionenschäden für den jeweiligen Verein gehen.

    Und in diesem Fall ist es nun mal offensichtlich, dass der Schiedsrichter seiner Sorgfaltspflicht nicht nachgekommen ist. Es kein Fehler, bei dem man sagen, dass er auch bei sorgfältigsten Verhalten nicht dieser Fehler nicht auch hätte passieren können. Nochmal: Er hatte absolut freie Sicht.
     
  7. KolDiego

    KolDiego

    Ort:
    Hude
    :tnx::tnx:
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich habe schon beobachtet, durchaus auch schon pro Werder, dass gefährliches Spiel im 16er eigentlich nur gegen die angreifende Mannschaft gepfiffen wird. Es gibt wohl eine starke Hemmung der Schiris, nah am Tor einen indirekten Freistoß zu pfeifen, der möglicherweise spielentscheidend ist.
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Es ist auch keine Entschuldigung, sondern eine Rechtfertigung für ihr Geld das sie bekommen, was sicher nicht überbezahlt erscheint.

    Man kanns auch übertreiben... Hier machen einige so, als hätte Hartmann Prödl ins Gesicht getreten... :stirn: Dabei sind wahrscheinlich die meisten nur sauer, dass es keinen Elfmeter gegeben hat...
     
  10. Manolo

    Manolo

    Kartenverkäufe:
    +1
    Um mal zurück zum Thema zu kommen...

    ...ich würde das Spiel gern pfeiffen! :D
     
  11. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    halt ich für akzeptabel :D
     
  12. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Ich will einen guten und sicheren Schiedsrichter mit einem guten und sicheren Schiedsrichtergespann...

    Aber das ist in der BuLi wohl zu viel verlangt...
     
  13. Kircher
     
  14. Lies meinen Text das nächste Mal zuende bevor du mir den Vogel zeigst... Ansonten kannst du mich gerne fragen wie ich das aus dem Verkehrziehen meine... obwohl das doch ziemlich deutlich im Beitrag steht!
     
  15. Markus Merk oder Peter Gagelmann :)

    Mal Spaß bei Seite, ich finde Thorsten Kinnhöfer gar nicht schlecht!
     
  16. Das fand ich auch, sehr gute Schiri-Leistung!! :thumb:
     
  17. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Perl wäre auch gut. Aber wir wissen doch schon wer es ist !:D
     
  18. lieber nicht , er hat was gegen WIESE :lol: ,

    ich wünsche mir SR der FAIR pfeift
     
  19. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    hartmann