RB Leipzig - WERDER / Ein schlechter Scherz ?

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung & Testspiele" wurde erstellt von werderfanatic73, 24. Mai 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. Ale555

    Ale555

    Registriert seit:
    13. Dezember 2011
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kartenverkäufe:
    +5
    Und ich dachte das Bremer Fans so klasse sind WEIL sie liberal sind...
    Aber dein Avatar sagt ja wohin die Reise geht...
     
  2. 5p0nG3

    5p0nG3

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Mir geht dieses geheule hier gegen den RB Leipzig sowas von auf den Geist, dass ich mir diesen Kommentar nicht mehr verkneifen kann.

    Nehmen wir mal an, ich würde sowas von in Geld schwimmen. Mit ziemlicher Sicherheit würde ich auch mit meinem Geld den Fußball in einer Region unterstützen, in welcher auf Deutschlands Bundesliga-Fußball-Karte sich Lücken aufgetan haben. Mir ist es lieber das jemand sein Geld in den Fußball in Deutschland steckt, als im Privatfernsehen einen Sendeplatz zu haben und den Menschen zu zeigen:" Ich habe Geld und meine Frau hat den IQ eines Aschenbechers (im Hintergrund ein kratzendes Rooobert)!"

    Im gesamten östlichen Teil der Republik gibt es eine einzige Mannschaft, die ab und zu Bundesliga spielt (Hertha BSC). Glaubt Ihr wirklich Bremen und andere Standorte haben alleine das Recht vor der Haustür ein Bundesligastadion zu haben. Meint Ihr nicht das es in anderen Städten Deutschlands auch Menschen gibt, welche gerne mal mit dem Fahrrad zu einem Bundesligaspiel fahren möchten?

    Viele die gegen den RB pöbeln, kennen sowieso gerade mal den Vereinsnamen und besitzen ansonsten lediglich nur gefährliches Halbwissen über diesen Verein und ähnliche Beispiele. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die F...inger still halten!

    Ich wünsche mir all die weinenden User, würden sich lieber mehr Gedanken um einen Support unseres SVW in diesem Spiel machen, als sich mit dem RB unsachlich auseinander zu setzen!
     
  3. kleie

    kleie

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    40
    Totaler Blödsinn was hier manche von sich geben.Macht euch lieber mehr gedanken um die nächste Saison und nicht über RBL.
    ICH freue mich wenn sie irgendwann mal in der 2. oder 1. Buli spielen dann hab ich nur noch ne halbe Stunde bis zum Spiel.Und brauche nicht mehr 4-6 stunden fahren.
     
  4. kleie

    kleie

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    40

    Hast du schon jemals gegen die von dir genannten Vereine so ein Fass aufgemacht??????
    Ich glaube nicht ..................
     
  5. DK-15

    DK-15

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    :lol: Starker Kommentar! :D

    Zum Rest: Vollkommene Zustimmung. :beer:
     
  6. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    219
    Na gut, Sportfreunde Lotte ! OK ?:bier:
     
  7. sud7even

    sud7even

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Kartenverkäufe:
    +5
    Bin gespannt wieviele Seiten dieser Thread bis zu seiner Schließung erreichen wird.

    :kaffee:
     
  8. werderfanatic73

    werderfanatic73

    Registriert seit:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0

    Klasse Idee. Also wenn man Kohle hat ist es legitim seinen Heimatverein zu unterstützen......ok kann man machen, aber nicht so wie RB oder Hopp.

    Wieviel Milliardäre haben wir in Deutschland......wenn nur 1% von denen auf solch einen Geniestreich kommen wie du es gerade beschreibst sehen wir in 10 Jahren evtl.

    Verden : Bassum
    und
    Schwanewede : Wildeshausen

    in der 1. Liga ! Weil mit genügend Kohle bekommst du JEDEN Verein in die 1. Liga. Tolle Idee :daumen:

    Und mit dem Thema RB setze ich mich seit 2005 auseinander, viele hier nicht und wollen mit gefährlichen Halbwissen glänzen. Hat eh keinen Sinn, haben wir unterschiedliche Meinungen zu. Bleib du mal bei deiner RB is ein toller Clb Meinung :crazy: auf solche wie dich setzt ja der Konzern :daumen:
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Damit glänzt ja eher du:wink:
     
  10. werderfanatic73

    werderfanatic73

    Registriert seit:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Findest du das Projekt RBL jetzt wirklich gut oder hast du nur in einigen Punkten eine andere Meinung :confused:
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    ich stehe der ganzen Sache zwiegespalten gegenüber. Auf der einen Seite mag ich solche Projekte ala Hoffenheim und eben auch RB nicht. Auf der anderen Seite komme ich nun mal hier aus der Gegend und ich sehe wie sehr meine Heimatstadt nach höherklassigem Fußball lechzt. Das sieht man ja alleine daran das hier ohne Probleme selbst die popeligsten Länderspiele schnell ausverkauft sind, wo andere Stadien noch nicht mal halb voll werden. Ich verstehe die Menschen die eben zu RBL gehen ohne sich darüber Gedanken zu machen, was das für andere Mannschaften bedeutet. Daher finde ich diese pauschale Moralkeule die hier geschwungen wird, einfach zu brachial und wenn dann noch mit falschen Fakten um sich gehauen wird, habe ich dafür noch weniger Verständnis. Wenn ich so gegen etwas wettere muss ich mich doch wenigstens umfassend informieren und nicht mit Halbwahrheiten um die Ecke kommen. Und ich finde es eben auch sehr fragwürdig hier beleidigend zu werden, nur weil eben auch andere Meinungen vertreten werden und RBL nicht gänzlich verteufelt wird.
     
  12. Veritas777

    Veritas777

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin als Leipziger auf jedenfall beim Spiel dabei. Aber natürlich im Werder Block :).

    Trotzdem sprech ich mich aber auch für das Projekt RBL aus. Ich will endlich in Leipzig guten Und vorallem friedlichen Fussball sehen. War bei dem Spiel gegen Lotte und das war nen gutes Beispiel dafür. 30000 die friedlich und mit guter Laune Fussball schauen und sich nicht auf die Mütze hauen. Gut es gabe wieder paar Idioten aus dem LOK und HFC Lager. Aber es war schön zusehen das Leipzig als Stadt dieses Projekt annimmt und Jugendliche, Familien mit Kindern oder auch Senioren Spass daran haben in Leipzig Fussball zusehen.
     
  13. Masa

    Masa

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    13.992
    Zustimmungen:
    1
    Kartenverkäufe:
    +149
    @5p0nG3: Ganz, ganz starker Beitrag! :daumen:
     
  14. werderfanatic73

    werderfanatic73

    Registriert seit:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Halbwissen habe ich nicht, nur viel. falsch ausgedrückt. Unterm Strich sind wir ja alle WERDER Fans daher sind Beleidigungen keine Absicht. Meine Frau kommt auch aus Leipzig daher kenne ich die Stadt und das geniale Stadion, aber trotzdem kann ich nicht begreifen wie man dem Projekt Positiv gegenüberstehen kann. Da sträubt sich alles bei mir. Was RB macht ist einfach eine Marketingaktion ! Das hat mit Vereinsfussball / Sportangagement leider nichts mehr zu tun meiner Ansicht nach.

    Lok Leipzig müsste es packen, aber nach der gefühlten 12ten Insolvenz bleibt das wohl ein Wunschtraum (auch wenn se viele Idioten als Fans haben)
     
  15. Veritas777

    Veritas777

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    LOK wird es aber nie schaffen. Die haben es sich über Jahrzehnte immer wieder selbst versaut. Und auch wenn es keiner hören will...aber bei denen haben die Fans auch einen Riesenanteil daran.
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Und das wiederum ist bei mir schon seit ewigen Zeiten der letzte Verein den ich höherklassig spielen und meine Heimatstadt dort vertreten sehen möchte. Die Gründe dafür wurden hier auch schon dargelegt von jemandem der sogar selber mal Fan von LOK war und beschreibt warum er es nicht mehr ist.
     
  17. Veritas777

    Veritas777

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    :daumen:
     
  18. Masa

    Masa

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    13.992
    Zustimmungen:
    1
    Kartenverkäufe:
    +149
    Musst du ja auch nicht. Aber ein wenig Toleranz würde dir dann ganz sicher gut stehen. Aber davon merkt man bei dir nichts. Du pöbelst blind drauf los - da brauchst du dich nicht wundern, dass sich hier bei vielen die Nackenhaare aufstellen und sie dir Contra geben.
    Hättest du die Diskussion sachlich begonnen, wäre sie vielleicht auch über weite Strecken sachlich geblieben ;)

    Nur mal als Denkanstoß: RB hat vor ein paar Jahren im großen Stil in die Formel 1 investiert - vielleicht sagt dir der mehrfache Weltmeister Sebastian Vettel etwas - damals haben sich so viele Formel-1-Fans aufgeregt. Nun ist das okay. Der Erfolg gibt ihnen Recht.
    Das wird auch der einzige Weg sein, den RBL hat - kontinuierlich gut spielen und sich so den Respekt der anderen verdienen.
    Vielleicht mögen sie dann trotzdem nicht alle - es allen Recht machen, kannst du eh nie - aber seinen Platz kann man sich verdienen. Machen Leverkusen und Golfsburg ja auch - mit mehr oder weniger großem Erfolg.
     
  19. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    16.853
    Zustimmungen:
    541
    Kartenverkäufe:
    +6
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/un...utsche-sind-dollar-milliardaere-a-886800.html
    1%?
    Kommt wohl nicht ganz hin oder... Mehr Stammtischargumente bitte!
     
  20. werderfanatic73

    werderfanatic73

    Registriert seit:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Bin nicht so megatolerant wie so viele hier. Sorry. Bin ebend beim Thema RB relativ Emotional.
    Formel1: gleiches Muster - Rennstall gekauft, platt gemacht, neu aufgestellt.