Rauchfreies Weserstadion?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Bremen, 19. Juni 2022.

Diese Seite empfehlen

?

Werder strebt mittelfristig ein rauchfreies Weserstadion an. Was haltet ihr davon?

  1. Ja, finde ich gut

    24 Stimme(n)
    48,0%
  2. Ist mir egal

    10 Stimme(n)
    20,0%
  3. Nein, ich bin dagegen

    16 Stimme(n)
    32,0%
  1. Ich hätte auch noch weitere Themen für Scheindebatten:

    Man bestellt und bezahlt Getränke usw. über eine App, die einem gebracht werden (ganz sicher über Drohnen) :lol:

    oder sozial media im Stadion während des Besuches. :lol:

    oder eine spezielle politische Bremer Scheindebatte: Coffee Shops im Stadion :lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2022
  2. Ich - als mieser Exraucher - kann nur sagen: "Verfluchtes Raucherpack!"
    Ich habe bis auf Heroin alles geraucht. Dritter Mai 99 war mein letzter Tag als Blödmann in Sachen Selbstzerstörung.
    Wenn Werder nicht ausreichend fasziniert, weil die Trainer "Ups, ich muss meine Wortwahl ändern ;)" waren, ok, da kann man als Süchtiger nur jede Ablenkung willkommen heißen. Nun unter Ole Werner sieht es doch so aus, dass man mal für 2 Stunden aus dem Trott gerissen wird und dass die Fluppen oder E-Kraftwerke in der Tasche bleiben könnten. Viel Glück!!!

    Alternativ gäbe es noch das bauchfreie Stadion:
    [​IMG]
     
  3. Egal wir finden nicht zusammen
    Bei Ticketpreisen kann der Verein die eingenommene Kohle wieder in die Mannschaft stecken,das würde einen klammen Fan nicht stören wenn dadurch die Mannschaft besser spielt,bei überhöhten Bierpreisen glaube ich nicht das das dem Verein weiterhilft genauso wenig wie ein rauchfreies Stadion .
    Übrigens auch ich habe eine Tochter und gehe mit ihr zum Beispiel auf den Freimarkt soll ich da auch alle Raucher verbieten zu rauchen
    Bitte keine Einschränkungen bei meinem geliebten Fussball.
    Ach ja Bier trinke ich auch nicht
    Prost
     
  4. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das gab es in ähnlicher Form. Da stellte sich der Bierverkäufer ans Reihenende und dann liefen Geld und Bier gegenläufig durch die Reihen bis zm Empänger. :D
     
  5. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Nun, nach aktueller Lage ist das richtig. Rauchen ist nicht komplett verboten, im Weserstadion eben nur in den Nichtraucherblöcken.

    Ich erlebe wie ich schon sagte, von den meisten Rauchern auch Rücksicht. Das Problem sind halt die wenigen (aus meiner Einschätzung) Raucher, die es nicht juckt, wenn andere sich belästig fühlen. Ich bin gegen ein Verbot, denn hier wird wieder aufgrund weniger uneinsichtiger, die nicht bereit sind sind mit anderen einen Einklang zu finden, eine ganze Gruppe (die Raucher) als schlecht hingestellt.

    Ich sage dir als Immobilienmakler auf dem Lande, dass es da ganz viele andere Gründe für gibt.
    EDIT: Nachtrag: Aus meiner Erfahrung haben die meisten Nachbarschaften mit EFH mehr Kontakt miteinander als die Leute in MFH oder ähnlichem.

    Den Zusammenhang zum Thema "Rauchfrei" verstehe ich allerdings nicht. Deine Aussage zur Ostkurve ist so pauschal allerdings mMn falsch, der Eindruck täuscht vermutlich aufgrund der freien Platzwahl. Das sich Leute über verschüttest (geworfenes) Bier beschweren hab ich oft genug erlebt. Auch Beschwerden über Raucher (auch hier dann eher dir rücksichslosen die ihre Kippe nicht im Griff haben und Brandlöcher erzeugen.

    Warum musst du jetzt schreien?

    Toleranz heißt übrigens auch, zu akzeptieren, wenn jemand mit etwas Probleme hat. z.B. wenn jemand neben im raucht.

    Was sind dass wieder für ein vergleich? Auf dem Freimarkt kannst du ausweichen, ihm Stadion auf Sitzplätzen nicht!
    Soviel zum Thema Toleranz!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2022
    MrDave7, Champisback und Quasikasn gefällt das.
  6. Ich bin dagegen. Möchte meine fluppe auch während des Spiels wie sonst auch genießen.
    Scheiss Idee.

    AOK Blöcke reichen.
     
  7. Hauptsache, es wird zwischen Verbrennern und Verdampfern unterschieden.
     
  8. 80 Prozent der sogenannten Werder Fans würde ich sagen sind schon Nichtraucher im Stadion .
    Anscheinend gehen Sie trotz der Raucher hin.
    Wenn Kinder in der Nähe der Raucher sitzen muss der natürlich seinen Qualm dorthin pusten wo es dem Kind nicht schaden kann .
    Ich hoffe soweit sind wir uns einig
    Aber warum sollte man jetzt noch ein rauchfreies Stadion ausrufen.
    Um die 20 Prozent Raucher komplett auszugrenzen
    Wahrscheinlich werden Sie die 90 aufregenden Minuten nicht ohne Kippe aushalten also was macht der Raucher dann heimlich rauchen ,sich schämen und hoffen das ihn nicht das ganze Stadion anguckt oder zweite Möglichkeit er geht gar nicht mehr hin und kann seinen Lieblingsverein gar nicht mehr live anfeuern
    Wollen wir sowas Ausgrenzung?
    Sorry aber das meine ich mit Toleranz .
    Es ging doch 100 Jahre auch ohne Rauchverbot
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  9. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Werder ist halt auch schonmal so, dass man besonders sein will und mit solchen Nummern Zeichen setzen will.
    Ich persönlich fänd es schade.
    In Hallen wie zum Teil Schalke, wenns Dach zu ist, verständlich aber unter freiem Himmel find ich es albern.
     
  10. Aber nur blöd wenn dort auch geraucht wird war in der letzten Saison 2 mal dort und jedesmal war links oder rechts neben mir einer der geraucht hat
     
  11. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Die gehen doch aber wegen eines Fußballspiels hin? Oder meinst du damit man soll es den Zuschauern so unattraktiv und so ungemütlich werden wie nur möglich?
    Das nennt sich Fortschritt. Es ging auch etliche Jahre ohne andere schädliche oder gesundheitsgefährende Dinge. ;)
     
  12. Es gibt in der Bundesliga schon rauchfreie Stadien,. bzw. der komplette Tribünenbereich ist rauchfrei.
    Da ist Werder nicht alleine, bzw. möchte Werder mMn kein Zeichen setzen...
    ;)
     
  13. Frage mich die ganze Zeit, wie die Raucher bloß Flüge oder Zugfahrten überstehen können. Oder einen Kinobesuch. Oder oder oder.
    Hier wird doch NIEMAND ausgegrenzt. Es darf nach wie vor jeder hin.
     
  14. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Naja, bei Flügen, Zugfahrten oder Kinobesuchen trinkt man auch in aller Regel nix und die Situation im Stadion ist einfach auch eine andere.
    Wenn es denn so kommt passe ich mich da auch an aber schön finde ich das halt nicht.
     
  15. Fortschritt eine Randgruppe auszuschließen
    Danke für deinen Beitrag
     
  16. Viel Rauch um nichts...
     
  17. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich rauche, Gott sei Dank, nicht, habe auch kein Patentrezept und kann beide Seite verstehen. Finde es aber trotzdem gut, über eine nicht unwichtige Sache zu diskutieren.
     
  18. Dann aber bitte den Adressaten auch mit Drohne ganz sicher aufs Pissoir bringen.
     
    andrewerderfan gefällt das.
  19. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Wie ich schon sagte, bin ich auch gegen das Rauchverbot, aber was sind das für Argumente?

    Na einige gehen trotzdem hin, andere stört es nicht. Fährst du kein Auto mehr weil andere rasen?
    Nein sind wir nicht, in der Nähe von Kindern gar nicht rauchen. Denn so genau kann man das nicht kontrollieren. Es gibt ein Phänomen das nennt sich Wind.
    Ihnen soll nicht der Zutritt verboten werden, sondern das Rauchen.

    Wie schon beschrieben könnte es Raucherbereiche geben. Ich verstehe das Argument der Ausgrenzung nicht. Niemand wird ausgegrenzt, es wird nur das Rauchen untersagt.
    Wie gesagt, auch ich bin gegen das Rauchverbot, da die meisten Raucher die ich kenne vernünftig genug sind zu prüfen und ggf. zu fragen ob sich jemand gestört fühlt. Allerdings wird dies tatsächlich bei Alkoholkonsum etwas weniger. Dennoch ist es mMn eher die falsche Argumentation, das jemand, der sich gestört fühlt durch die Gesundheitsbelästigung (und es geht hier nicht nur um den Geruch wie einige behaupten) doch bitte tolerant sein möge.
    BTW ca. 6 Mio Jahre ging es auch ohne Rauchen. (Mir ist klar das es auch dieser Vergleich unsinnig ist, er soll dies nur für dein Argument aufzeigen).

    Fortschritt im Gesundheitsschutz! Soviel zum Thema Toleranz! (Ja auch dieser Vergleich ist ähnlich unpassend wie deine!)

    Ich kenne genug Leute die sich auch bei Reisen einen reinkippen. Ich z.B. trinke im Stadion selten Alkohol. Das kann und sollte man mMn nicht so pauschal betrachten. Dennoch kann ich deine Argumente hier nachvollziehen. Die sind deutlich "besser" geeignet die Situation zu erläutern als wenn jemand jetzt über "Ausgrenzung von Randgruppen" philosophiert, die nicht vorhanden ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2022
  20. ich kenne genügend Kinder U15, die mit mir im Stadion und jedes mal echt angewidert von den Quarzern waren.
    Wenn genau links und rechts neben dir die ollen Kippen angesteckt werden ist das echt eckelig - und ich sag das als ehemaliger Raucher.
     
    opalo, Dennis81, MrDave7 und 2 anderen gefällt das.