Raphael Wolf (Fortuna Düsseldorf)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Weffe, 22. Mai 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Strebinger abzuschreiben ist nicht richtig, er war die Nr. 2 hinter Miele bis er sich verletzte. Dass er nach seiner Verletzung nicht sofort wieder vorne dabei ist, ist normal. Er hat das Zeugs die Nr. 1 zu werden.
     

  2. der Weg führt aber nur an Wolf vorbei
     
  3. Wieso sollte er ihn nicht noch mal verdrängen können? Mal schauen wie es weiter geht.
     

  4. Hast du ihn in der U23 schon mal gesehen???

    Ich schaue regelmäßig U23...auch wenn er da durch seine Verletzung lange gefehlt hat...aber mein Fazit ist...durchaus sehr starke Reaktionen aber bei hohen Bällen auch immer wieder gut für einen Lapsus...erinnere mich da an Eigentor von ihm nach einer Ecke gegen WOB U23 als er wie Bailly sich den Ball selber ins Tor boxt...

    Ich werfe mal Felix Wiedwald in die Runde...das wäre ein super Mann...mit perpektive auf Nummer 1!!!
     
  5. Weil er ihn nie verdrängt hat. Wolf war verletzt und deshalb saß Strebinger auf der Bank...verdrängt hat nur Wolf Mielitz.
     
  6. Der ist diese Saison nach Frankfurt gewechselt. Und steht klar hinter dem jüngeren Trapp....
     
  7. und daher ist er keine gute Nummer 2 hinter Wolf?

    oder vielleicht sogar eine mögliche Nr. 1?

    Hinter Trapp wären alle unsere Keeper nur Nr. 2!!!
     
  8. Nein, aber deshalb ist er sicherlich keine klare Nr. 1 und da erst nach Frankfurt gewechselt eh kein Kandidat...
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Bis auf den letzten Satz stimme ich dir zu. Ob er das Zeug hat muss er erst noch nachweisen. Ich kann mir aber eben auch nicht vorstellen das man ernsthaft 2 Torhüter gehen lässt. Und da Mieles Abgang feststeht, wird man doch wahrscheinlich schon mit Strebinger weiterarbeiten wollen.
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wieso sollte er wieder zu uns zurückkommen:confused:
     
  11. Dazu müsste er aber auch bleiben wollen. Und ich glaube nicht, dass er als Nr. 3 bleiben würde und ich glaube nicht, dass Werder ihm die Position 2 garantieren wird.
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Vielleicht kommt ja aber auch eine Art Hildebrandt zu uns, der bereit ist sich hinter 2 junge Torhüter hinten anzustellen und der Kampf um die Nr. 1 wird freigegeben zwischen Strebinger und Wolf?
     
  13. 1. weil er hier eher die Chance hat an Wolf vorbei zu kommen als an Trapp!?
    2. weil er aus der Region (Thedinghausen glaub ich) kommt!?
    3. weil Frankfurt ihn für ganz kleines Geld geholt/genommen hat, da der MSV keine Lizenz bekommen hat! - da könnte er hier "mehr" verdienen!
     
  14. Glaube ich nicht. Wozu auch das? Du meinst aber wohl so eine Art Vander. Spielt nie und sitzt nur auf der Bank. Wolf Nr. 1 und Strebinger (oder anderer) spielt U23 und ersetzt Wolf bei Sperren und Verletzungen.

    Nee, dazu ist unsere Nr. 1 nicht stark genug. Ich gehe davon aus, dass ein ähnliches Kaliber wie Wolf kommt. Oder ein Vander 2.0 als erfahrener Notnagel als Nr. 2, der aber eben auch noch die Klasse hat, einen Wolf zu ersetzen.

    Ich hätte aber auch nichts gegen einen Luthe :).

    An Wolf und Strebinger glaube ich jedenfalls nicht...
     
  15. Nur wird Frankfurt ihn nicht freigeben. Warum auch? Du sagst ja selbst. Kleines Geld und dMn BuLi-Qualität. Da Trapp sicherlich auch bald wechseln wollen dürfte, baut man hinter ihm nicht umsonst eine neue Nr. 2 auf.

    Außerdem macht es sich in der Vita auch nicht so gut, wenn man ständig den Verein wechselt.
     
  16. :tnx:

    Gerade als Torhüter!
     
  17. w00t

    w00t

    Ort:
    NULL
    du hast mich falsch verstanden, ich habe nichts an ihm auszusetzen. ich meinte es müsste der ausgesprochen glückliche zufall eintreffen das wir ausgesprochen günstig ein "rießenkaliber" an torwart verpflichten könnten(quasi irgendjemand der noch eine kategorie über baumann trapp und co anzusiedeln ist und nebenbei noch kaum was kostet). anders kann ich mir eben nicht vorstellen, das man wolf stand jetzt absägt, seine leistungen passen ja. insofern, wird man aus meiner sicht mit ihm auch in die neue saison gehen.

    aber ob du dir die mühe gemacht hast meinen gesamten post zu lesen oder einfach nur irgendwas zum trollen herausquoten wolltest, ist wieder eine andere frage da ich ja eben nichts an wolf ausgesetzt habe. oder um mich selbst zu quoten:

    wäre ja auch im selben beitrag gestanden -.-
     
  18. Wird von Spiel zu Spiel sicherer. Fängt sich fast alle hohen Bälle, wirkt dabei sehr ruhig. Seine erste Parade vor dem Gegentor war auch sehr stark, beim Nachschuss konnte er dann nichts mehr machen.

    Seine Abschläge sind manchmal leider etwas daneben. Da kann er dran arbeiten. Ansonsten scheint Dutt auf der Position die richtige Entscheidung getroffen zu haben.
     
  19. :tnx: Absolut. Auf dieser Position besteht kein Handlungsbedarf, höchstens einen Ersatzkeeper bräuchte man, falls Miele geht. Wolf gefällt, weiter so!
     
  20. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    hätte beim gegentor vielleicht rauskommen sollen, hat prödl anscheinend ja auch erwartet.