Raphael Wolf (Fortuna Düsseldorf)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Weffe, 22. Mai 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    aber dann komm nicht wieder nörgelnd angelaufen, wenn ich im mielitz thread was schreibe. :wink:
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    War nicht schlecht, die 5-Meter-Linie scheint sowas wie ein Todesstreifen zu sein, aber ich finde, so macht er das sehr gut und sollte das auch nicht mehr ändern. Klasse! :daumen:
     
  3. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Gutes Spiel heute von ihm.
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wolf du bist ein Teufelskerl!!!
     
  5. Zidane

    Zidane

    Ort:
    NULL

    Nichts gegen Mielitz, ich halte ihn für keinen schlechten Torwart. Aber in unsere Situation ist die Ruhe, die Wolf ausstrahlt enorm wichtig für uns. Er macht seine Sache souverän.
     
  6. :tnx::daumen:
     
  7. Spieler des Spiels für mich!

    Der erste Ball der auf ihn kommt geht gleich rein...klar kann er nichts für Aber wie er dann die 2 einsgegeneins Situationen meistert und Werder überhaupt erst im Spiel hält: SUPER!

    Note 1 für mich!
     
  8. Gestern mit Obraniak Matchwinner. :daumen:
     
  9. Dito.
     
  10. Eigentlich sollte man davon ausgehen, dass ein Torwart auch gelegentlich den einen oder anderen Ball hält/abwehrt. Das hat übrigens sein Vorgänger auch getan.
    Fakt ist:
    HR 6 Punkte 3:5 Tore
    RR 2 Punkte 3:9 Tore
     
  11. Eine Statistik, die zwei Zustände vergleicht, die zeitlich rund 6 Monate auseinander liegen ohne Berücksichtigung etlicher Faktoren wie Aufstellung, Form, Torschüsse etc. hat wieviel Aussagekraft?
     
  12. Zidane

    Zidane

    Ort:
    NULL

    Das machst du dir viel zu einfach Meister.
    Was soll man mit dieser Statistik??? Der Torwart ist der letzte in der Kette. Angriff, Mittelfeld und Abwehr tragen die Schuld, dass ein Torwart in die Situation kommt einen Torschuss abwehren zu müssen. Wir haben doch nicht die Tore wegen Wolf oder Mielitz schlucken müssen, sondern wegen unsere katastrophalen Gesamtleitung als Team gegen den Ball.
     
  13. Ohne einen Vergleich mit Mielitz und ohne an Dutts Torwartentscheidung zu zweifeln: DIE RIESENLEISTUNG war das gestern doch auch nicht, wenn er zwei Mal mehr oder weniger angeschossen wurde. Ich sehe bei ihm die Tendenz, sich Pöchen á Pöchen an den Bundesligaalltag (und die schwanmmige Abwehr) zu gewöhnen. Also Daumen hoch dieses Mal.
     
  14. Ich gehe mal davon aus, dass am Ende der Saison Punkte und gegebenenfalls Tordifferenzen über Verbleib oder Abstieg aus der BL entscheiden. Mir ist nicht bekannt, zumindest bisher nicht, dass „ .. Faktoren wie Aufstellung, Form, Torschüsse etc.“ mit herangezogen werden.
     
  15. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    Wolf hat gestern eine solide Leistung abgeliefert. So, wie ich es von einem Torwart in der ersten Liga auch erwarte. Mehr nicht. Die Leute, die hier im Forum wieder Superlative benutzen, neigen zu Übertreibung bzw. denen sind nach langer Leidensstrecke gänzlich die Maßstäbe verrutscht.....
     
  16. Solide ist auch untertrieben. Er hatte wirklich zwei sehr starke Paraden dabei. Das war ein gutes Spiel gestern von ihm. Aber es geht halt um die Konstanz. Ein bis zwei solche Spiele hatte Mielitz auch in der Hinrunde. Danach folgten wieder Böcke bzw durchwachsene Leistungen. Man muss halt auf Dauer solche Spiele abliefern. Aber das schaffen beide Torhüter eben nicht - darum sind sie auch nur Durschnitt.
     
  17. FatTony

    FatTony Guest

    Aha. Und wie viel Aussagekraft hat es zu sagen, gestern habe man gesehen wieso Wolf statt Mielitz im Tor stand? Blenden wir alle guten Leistungen von Mielitz aus, blenden wir die Statistik und die nackten Zahlen aus, dann können wir sagen Wolf steht zurecht im Tor? Ich möchte das gar nicht großartig werten, Wolf hat gestern solide gehalten, mehr nicht. Aber eine solide Leistunge erwarte ich auch von einem Bundesliga-Torhüter, bitte das man bei Wolf noch extra darauf aufmerksam und das positiv hervorheben muss.
     
  18. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    @sickboy @fattony:
    Das ist doch der Streit um des Kaisers Bart. Darum sollte man sich hier nicht gegenseitig aufreiben. Beide sind Torwarte auf durchschnittlichem Niveau, die dann und wann mal solide oder bessere Leitungen aufweisen, denen es aber insgesamt an Ausstrahlung und Konstanz fehlt....Insofern hat shorty 22 völlig Recht....
     
  19. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    :tnx:
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Gutes Spiel, bitte so weitermachen.

    Wer hat eigentlich nochmal gesagt, er kann einfach kein 1gg1? :D (Sorry FF)