Raphael Wolf (Fortuna Düsseldorf)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Weffe, 22. Mai 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    https://www.kreiszeitung.de/werder-...el-wolf-nicht-trainingslager-u23-7224937.html
     
    Tyson81 gefällt das.
  2. Bitte diesen Thread nicht mehr nach oben holen. Wolf und Werder das ist ein abgeschlossenes Kapitel, das nur noch von der Gegenwart eingeholt werden muss.
     
    Eisenfuss57, WilderSüden und FatTony gefällt das.
  3. Ist ja im Sommer vorbei.
     
    Tyson81 gefällt das.
  4. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Bremerhaven-Mitte
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hoppla...ups! :ugly: :facepalm:


    :)
     
    Tyson81 gefällt das.
  5. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    In der Kreiszeitung steht, dass gegen Hoffenheim nur Grillitsch und Fritz verabschiedet werden sollen. Ich war etwas irritiert, dass Wolf nicht genannt wurde und hoffe, dass er ebenfalls Samstag mit Applaus verabschiedet wird.
    Für mich wäre das einfach ein Zeichen des Respekts. Wolf war sicherlich kein besonders starker Torwart in seiner Zeit in Bremen, aber er hat sich meines Wissens nach neben dem Platz nichts zu Schulden kommen lassen und sollte daher auch gebührend verabschiedet werden, finde ich.
     
    Torstininho, Not Available und opalo gefällt das.
  6. FatTony

    FatTony Guest

    Ich glaube, das Tischtuch ist zerschnitten.

    Letzteres ist verständlich, des Geldes wegen. Vertrag ist Vertrag, klar, aber beim Verein wird das weniger gut angekommen sein.
     
    green66 gefällt das.
  7. Er kann gerne vom Verein verabschiedet werden, aber auf den Applaus würde zumindest ich verzichten...
     
  8. Manchmal muss man sich echt nicht wundern, wenn manche Leute sagen, dass die Menschlichkeit verloren geht... das fängt schon bei so kleinen Dingen an.
     
  9. Wolf hat immer sein Bestmögliches für den Verein gegeben. Leistungsmäßig reichte dies leider nicht für die Bundesliga. Ihm deshalb einen Vorwurf zu machen, finde ich unangebracht. Denjenigen einen Vorwurf zu machen, welche ihn gescoutet, für bundesligareif empfunden und verpflichtet haben, wäre eher angebracht.

    Jeder von uns hätte die Chance Bundesliga an seiner Stelle ebenfalls genutzt und die nicht geringe finanzielle "Entschädigung" dafür gerne in Anspruch genommen.

    Ich fand / finde ihn immer sehr sympathisch, er hat trotz seiner Degradierung nie gemeckert und deshalb wünsche ich ihm von Herzen alles Gute, Gesundheit und einen neuen Verein, in dem er glücklich wird.

    Danke Raphael :top::knutsch:
     
  10. Außerdem würde ich mich sehr für ihn freuen, wenn in seinen letzten Tagen bei uns nur noch positive Verabschiedungskommentare hier gepostet werden :tnx:
     
  11. ...und keine Verabschiedung...

    Trauriges Bild. Das ist nicht "mein" Werder :dagegen:
     
    Tyson81 gefällt das.
  12. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    stimmt allerdings da hätte man sich keinen Zacken aus der Krone gebrochen wenn man nen Strauss mehr bestellt hätte...
    Bei Losrenne ebenso, der hatte doch nen Profivergtrag oder nicht?
     
  13. Vielleicht wegen Organistation, ist er nicht bei der U23 auf der Bank?
     
  14. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Ort:
    Off-Topic
    Kartenverkäufe:
    +7
    Vielleicht wollte Wolf ja nicht im Stadion verabschiedet werden...? Nur so ein Gedanke.

    Lorenzen war heute in Frankfurt... Fußball spielen Auf der Bank sitzen.

    Da saß Duffner.
     
  15. Genau. Wollte gerade schreiben, dass Duffner auf der Bank gesessen hat.

    Sehr seltsame Nummer...

    Wieso sollte Wolf dies nicht wollen? Er hat sich schließlich nichts zu Schulden kommen lassen, oder?
     
  16. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Ort:
    Off-Topic
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wäre ich in seiner Situation, würde ich es vermutlich nicht wollen... Aber vielleicht bin ich komisch.
     
  17. FatTony

    FatTony Guest

    Gehört halt nicht mehr zum Kader. Da ist er nicht der erste der keine Verabschiedung bekommt.
     
    nurderSVW gefällt das.
  18. Wenn man länger drüber nachdenkt könntest du recht haben. :denk:
    Es gibt immer ein paar die ihn auspfeifen würden. Das wäre mir peinlich und würde das an seiner Stelle auch nicht wollen.
    Du bist also NICHT komisch. ;)
     
    SkankinPenguin gefällt das.