Polizeieinsatz gegen Werder-Fans

Dieses Thema im Forum "Arminia Bielefeld - Werder Bremen" wurde erstellt von SektionHH, 23. August 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Dicht

    Dicht

    Ort:
    NULL
    Soso, "sich enorm unkooperativ zu verhalten und auf jedes kleinste Recht zu pochen" ist in deinen Augen also Rechtsbeugung? Sprich ruhig weiter, es tun sich gerade interessante Abgründe auf.
     
  2. Nein, aber es ist Rechtsbeugung in meinen Augen, von den "Fans" zu fordern, sich wie von mir beschrieben zu verhalten, und den Beamten, selbst wenn sie sich an jedes kleinste Gesetz halten, vorzuwerfen, sie würden unverhältnismäßig handeln und sollten mal ein Auge zudrücken. Darum ging es mir und um nichts anderes und das habe ich immer wieder genau so zum Ausdruck gebracht.


    Wo sich hier nun interessante Abgründe auftun ist mir allerdings ein Rätsel.
     
  3. UND:

    Ich werde mich nun auch aus diesem Thread zurückziehen. Ich habe mich hier zu Wort gemeldet, um die ganze Sache auch mal von "der anderen Seite" zu belichten und ich denke, das ist mir gelungen.

    Leute wie du werden sowieso immer derselben Meinung bleiben, da kann ich argumentieren wie ich will.

    Die Leute, die sich ernsthaft Gedanken machen / machen wollen, werden dies nun wohl tun.

    Und für Leute wie dich ist mir meine Zeit zu schade.
     
  4. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ganz ernsthaft, in diese Fall bist mMn eher du auf dem falschem Weg, ich sehe hier auch keinerlei Rechtsbeugung.
    Es wird ja auch nicht gefordert, sondern empfohlen.
     
  5. .
     
  6. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    :lol:

    TheEagle85 hat im Laufe dieses Threads mehr Argumente und Punkte hervorgebracht als der "ACAB"-Haufen insgesamt.
     
  7. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Das ist wohl richtig, dennoch macht es ein "falsches Argument" nicht besser.
    (Edit: Achso, Sportfreund bezog sich sich auf Moe... Mein Satz passt bedingt dennoch...)
     
  8. .
     
  9. fvw1899

    fvw1899

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +37
    Auch wenn du dich jetzt ja anscheinend zurückgezogen hast, kann ich das so nicht stehen lassen.
    Erst mal hab ich auch einige Ahnungen von Gesetzen Verordnungen usw.
    Nur weil ich vielleicht nicht alle polizeirelevanten Vorschriften, Verwaltungsrichtlinien usw. aus der tägliche Praxis auswendig kenne, so kann ich sie doch an den enstprechenden Stellen nachlesen und sehr wohl verstehen und interpretieren.
    Also im Klartext: Meine :tnx::tnx::tnx::tnx: waren darauf bezogen wie detailliert Dicht die entsprechenden Rechtsvorschriften aufgeführt hat. Und das ich seine Interpretation dieser Vorschriften genauso sehe und es mir seleber einige Zeit und Mühe gekostet hätte dies so darzulegen.

    Als letztes: ich finde das doch schon ein wenig komisch und schade, dass du jetzt auf einmal raus bist, wo mal von ein paar mehr Leuten fundierte Argumente und Gegenwind kommt. Auf den ersten Seiten hat man ja so einigen Leuten vorgeworfen (die raus waren) das sie nicht zu sachlichen Diskussione in der lage seien, wenn diese nicht zu ihren Gunsten verlazfen.
    Dies könnte man dir, zwar mit etwas längerem Atem, auch vorwerfen.
     
  10. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2