Pokalthread Wormatia Worms - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "VfR Wormatia 08 Worms e.V. - SV Werder Bremen" wurde erstellt von LotteS, 18. August 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Und eees geeeht schon wieder looos!

  1. ... das darf doch wohl nicht waaahr sein! :(

    1 Stimme(n)
    3,4%
  2. ... aber klar - denn wir schiessen die Wormser aus dem Stadion! :)

    28 Stimme(n)
    96,6%
  1. Wenn jetzt noch Käuper verletzt ist, kommt vielleicht doch noch ein 6er Backup
     
  2. Klatti5

    Klatti5 Guest

  3. R.Schröder

    R.Schröder Guest

    Wenn die Bild das erst sagt, wird das wohl stimmen!
     
  4. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Das sagt nicht die Bild sondern unser Trainer , "souveräner Sieg , aber kein Gradmesser " , also für mich absolut stimmig !
     
    MarcS1979 gefällt das.
  5. Ob nun Gradmesser oder nicht, ist doch sch... egal.
    Hauptsache mal wieder die erste Runde souverän überstanden.
     
    Jörg Rufer, Nico Bellic, Beaker und 2 anderen gefällt das.
  6. Stimmt nicht überbewerten. Aber es war ja nicht nur ein schöner Pflichtspielsieg, sondern vor allem ein souverän herausgespielter Sieg. Ohne Sorgen das da etwas hätte schiefgehen können. Und dies war ein sehr gute Erkenntnis. Die Mannschaft hat nicht nachgelassen, dem Gegner nicht die Hoffnung auf eine Wende gegeben.
     
  7. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wichtigste Erkenntnis nach dem Sieg ist leider durch die Verletzung von Käuper, wir brauchen noch einen 6er.
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  8. Vor allem, Gradmesser wofür eigentlich? Für die Bundesliga? Natürlich nicht, was wäre das für eine bescheuerte Frage. Für den Stand der Vorbereitung? Schon eher, das erste Pflichtspiel der Saison ist natürlich auch ein Fingerzeig bezüglich des Zustands der Mannschaft. Und diesbezüglich scheint man da in der Vorbereitung einiges richtig gemacht zu haben. Ich bin sehr gespannt und auch zuversichtlich, wie das gegen Hannoi aussehen wird. Und zum Glück stecken wir nicht in der Haut der Stuttgarter, dort dürfte bis heute Abend mindestens so eine Euphorie geherrscht haben wie in Bremen.
     
  9. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Phan Rang Vietnam
    Kartenverkäufe:
    +2
    und ich lese gutes, finde nur nichts im Netz!
     
  10. Die DFB-Pokal-Auslosung zur 2. Runde findet am Sonntag, 26. August 2018, ab 18 Uhr statt.
    Die ARD zeigt die Auslosung live im TV und Live-Stream.
     
  11. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Der war trotz aller mahnender Worte hier schon vorher von Bedarf, um sicher und stabil ohne eine Schwachstelle im Kader durch eine lange Saison zu gehn.
    Das Käuper sich so früh in der Saison verletzt, ist echt bitter, aber hoffentlich noch früh genug ein Warnschuss, dass man auf dieser Position ENDLICH etwas tut, starkes Spiel von Bargi gestern hin oder her, Qualität auf der 6er muss ein Team trotz Verletzungen immer kompensieren können,
    da es nunmal die Umschaltposition im Spiel ist, an der man sich keine Schwachstelle erlauben darf um erfolgreich zu sein.
     
  12. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Moin, biste nach den Flippers-Medley-Träumen entspannt im Land der aufgehenden Sonne gelandet?!
    ...hier noch mal zum genießen...:wdance::trommel::wink2:
     
    Weserbear und Nico Bellic gefällt das.
  13. Klatti5

    Klatti5 Guest



    Pressekonferenz nach dem Spiel , am Ende gibt Kohfeldt einen kleinen Einblick über die Verletzung von Käuper ...
     
  14. Na, den bräuchten wir auch vorher schon. Auf ein junges Talent als Bargfrede- Ersatz zu setzen, war ohnehin recht riskant. Wenn Bargi fit bleibt, wird er ohnehin gesetzt sein. Für das kleine Geld wird man kaum einen vergleichbar starken DM bekommen. Aber warum muss man immer vom schlimmsten Fall ausgehen? In der letzten Saison war PB überwiegend einsatzbereit.
     
  15. Erstens das und zweitens ist es eben doch ein Gradmesser. So ein souveräner Sieg schafft Selbstvertrauen und das Gefühl, dass man vieles richtig gemacht hat in der Vorbereitung und im ersten Pflichtspiel. Dass FloKo jetzt auf die Euphoriebremse drückt, ist klar und absolut richtig.
     
  16. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Gibt genügend vertragslose Mittelfeldspieler , die unsere Zentrale verstärken könnten , ohne das sich ein Bargfrede zu sicher fühlt .
    Schmeiß jetzt mal Rodwell in den Raum , der noch drei Klassen über einem Käuper anzusiedeln ist , und dem sich Bargfrede in einem echten Konkurrenzkampf stellen müsste ...
     
  17. War doch ein gutes Spiel von uns, finde darf man ruhig mal positiv hervorheben. Ich denke im MF hätten wir uns so oder so noch verstärken (müssen). Wird wahrscheinlich auf den 31.08 hinauslaufen bzgl. 6er Backup.
     
    Weserbear und Jörg Rufer gefällt das.
  18. komische Disko mit dem Gradmesser, dennoch überlegt man, was kann man aus dem Spiel ziehen, wie weit sind sie,
    wie kann man das Pokalspiel zusammenfassen:
    1:6, im Pokal weiter
    die Mannschaft war da, hat ein souveränes Spiel abgeliefert, kein Gewürge, kaum Chancen der Wormser,
    gute Vorstellung,
    viel Mitgefühl an Käuper, dass das nach seiner langen Verletzung nicht ganz so schlimm ist und endlich mal gut läuft,
    alles Gute
    :heul:
     
    rudi1980 gefällt das.
  19. Kurze Spielzusammenfassung:

    Flieeeeg Julia flieeeeg :klatsch:,
    Davy hat richtig Spaß :love: ... und Latte,
    Kainzinio nimmt Maß (kann man soo machen) :D,
    Bargi :unglaeubig::beer:,
    Captain Kruse versenkt ... den Ball :top:,
    Milos entschärft ... für Worms :trost:,
    Maxi sagt freundlich :tnx:,
    Piza is back :trommel:,
    nach Ma kommt Jo Eggestein :dance:... yesss !


    Werder 6 :schal:
    Worms Nuuuuuulll
     
    R.Schröder und Weserbear gefällt das.
  20. Naja, 96 hat heute sechs (!!!) Tore bei einem Drittligisten geschossen! Das wird ein megaspannendes Aufeinandertreffen zweier Mannschaften, deren Stärken ganz klar in der Offensive liegen.

    Noch kurz zum Worms-Spiel:

    Dieser Trip hat mir richtig Spaß gemacht. Genau SO stelle ich mir ein Erstrundenspiel im DfB-Pokal vor. Von der ersten Minute an hochkonzentriert zur Sache gehen und mit Toren frühzeitig das Spiel entscheiden.
    In der zweiten Halbzeit kann man dann (wie es auch gemacht wurde) Ergebnisverwaltung betreiben und den ein oder anderen Nachwuchsspieler (wie es mit Käuper und J. Eggestein auch gemacht wurde) bringen.

    Man muß natürlich berücksichtigen, das man "nur" gegen einen mittelmäßigen Regionalligisten gespielt hat. Aber auch gegen solche Mannschaften muß man von Beginn an 100 % geben und eben für frühe Tore sorgen. Dann ist die Moral und Euphorie des Gegners schnell am Boden.

    Das Offensivspiel hat mir schon sehr gut gefallen, da haben wir personell wirklich traumhafte Alternativen. Im Gegensatz zum defensiven MF, was auch ohne Ausfälle schon personell unsere Problemzone sein dürfte. Sollte Käuper längerfristig ausfallen wäre es fast schon Pflicht, auf dieser Position noch nachzubessern. Eigentlich sollten wir in diesem Fall dann sogar froh sein, das diese Verletzung noch vor Transferschluß am 31.8. passiert ist.

    Hervorheben bei diesem Spiel möchte ich noch Florian Kainz, der bis dato wirklich eine tolle Vorbereitung gespielt hat. Wenn der so weiter macht, ist er auf dem besten Weg zu einer festen Größe.

    Dies als Fazit eines Tages, der mir bei Traumwetter großen Spaß bereitet hat. Kommt zudem selten vor, das man so nah an Mannschaft und Spielfeld dran ist. Alle waren nach dem Spiel auch locker und super drauf, ganz besonders Kruse und Kohfeldt.die geduldig alle Autogramm- und Fotowünsche erfüllt haben.