Pokalthread Viertelfinale Leverkusen - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "Bayer Leverkusen - SV Werder Bremen (DFB-Pokal)" wurde erstellt von LotteS, 6. Februar 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Im Pokal ist alles moeglich!

  1. ... Seh ich auch so - es wird ein Sieg fuer unseren SV Werder!

    21 Stimme(n)
    70,0%
  2. ... Die bittere Pille der Niederlage muessen wir leider schlucken!

    9 Stimme(n)
    30,0%
  1. Belfodil hat das in meinen Augen nicht schlecht gemacht. Mit einer konsequenteren Regelauslegung hätte er gegen Tah, der in von hinten an beiden Armen festhält, einen Elfmeter rausgeholt anstatt den Ball über das Tor zu schießen. Auffälig war für mich, das Rashica bei seinen Pässen Kruse als Zielspieler gewählt hatte auch wenn andere besser standen. So zum Bespiel als er auf Rechts den Ball erobert hatte und dann auf den gedeckten Kruse passt anstatt den Ball als flache Bananenflanke vor das Tor zu bringen, wo Belfodil wesentlicher freier war als Kruse. Aber das schiebe ich mal darauf, dass er noch nicht so häufig mit der Mannschaft trainiert hat.

    Bei der Rudelbildung in der Verlängerung hätte ich gerade nach dem Videostudium drei Platzverweise ausgesprochen:
    Kohr Rot für seinen Griff an den Hals bzw. hätte er in der zweiten Halbzeit schon gelb für seinen Ellbogeneisatz gegen Junuzovic, war es glaube ich, im Kopfballduell und hätte somit Gelb-Rot sehen müssen.
    Bailey Rot für seinen Schlag gegen Delaney.
    Eggestein Gelb-Rot für das Foul, das zur Rudelbildung geführt hat, nicht weil daraus eine Rudelbildung entstanden ist, sondern einfach weil dort zwei Fouls nach ganz kurzer Zeit von Werder begangen worden sind, nicht beide von Eggestein, und man dort beim zweiten Mal einfach auch mal Gelb zeigt, um auch das Spiel wieder zu beruhigen.

    Kruse hätte in der ersten Halbzeit noch einen Elfmeter bekommen können, Ellbogen in sein Gesicht. Leverkusen hätte auch einen bekommen müssen für Eggestein gegen Aranguiz.

    Aber hätte wenn und aber...nach der Freude über das 2:0 war mein erster Gedanke: Nicht wie gegen Mainz!!!

    Mund abputzen und wenn wir gegen Wolfsburg gewinnen und Dortmund sich mal zusammenreißt, ist alles in Ordnung, denn in unserer Situation ist der Pokal nur ein Zubrot.
     
  2. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    damit könntest du tatsächlich recht haben.:facepalm: ich habe glaube ich statt trainer team gelesen und war erbost darüber wie man jetzt schon wieder von differenzen zum team reden kann. asche auf mein haupt. schön das jemand aufpasst:XD: