Pokalthread Viertelfinale Leverkusen - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "Bayer Leverkusen - SV Werder Bremen (DFB-Pokal)" wurde erstellt von LotteS, 6. Februar 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Im Pokal ist alles moeglich!

  1. ... Seh ich auch so - es wird ein Sieg fuer unseren SV Werder!

    21 Stimme(n)
    70,0%
  2. ... Die bittere Pille der Niederlage muessen wir leider schlucken!

    9 Stimme(n)
    30,0%
  1. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +1
    Es drängt sich mir der Eindruck auf, die sehen nur das, was sie sehen wollen.
     
  2. Der Schieri...ein Zünglein an der Waage. Aber deswegen haben unsere Jungs mit Sicherheit nicht dass Spiel verloren. Schade Schade.
    Nach dem furiosen Start ist es natürlich extrem bitter dann zu verlieren. Dennoch... vieles sehr gut gemacht.

    Gruß
     
  3. Ich habe die ernsthafte Frage gestellt, ob FK lernfähig ist, sprich, die Fähigkeit besitzt, daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen!

    ...und, ob unsere Spieler die Cleverness haben, bestimmte Spielsysteme auch umzusetzen?

    Diese Frage sollte erlaubt sein!

    Beantworten kann ich sie nicht!

    Denke nicht, dass wegen Usern wie mir hier weniger los ist... :crazy:
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  4. Das war keine Behauptung, lediglich eine Frage, deren Antwort ich noch nicht kenne...
     
  5. Es hat sich für mich anders angehört. Bitte entschuldige dann. War nicht böse gemeint
     
    Not Available und neuegrünewelle gefällt das.
  6. Das hab ich nicht behauptet.
    ;)
     
  7. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Keine Sorge, ich habe ihn genau so verstanden wie du. An Missverständnissen kann auch der Sende schuld sein.
     
  8. Bellarabi nun gleich als Waffe zu bezeichnen... nun ja. Der kommt über die Physis und da hat er halt dann den entscheidenden Vorteil gehabt, da er gegen abgekämpfte Bremer aufs Feld durfte. Ansonsten ist der auch taktisch arg limitiert.
     
  9. Im Gegensatz zu unserer Bank is das ne Waffe, yo! Oder kannst du dich erinnern, wann bei uns ein Einwechselspieler zuletzt 2 Tore geschossen hat?
    Schon klar, dass er mehr Körner hatte als all die anderen auf dem Platz, aber so schlecht wie du ihn machst ist er mal nicht.
     
  10. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +6
    Dem ist ja von manchem schon alles abgesprochen worden als er hier zur Debatte stand....
    Dafür haben wir ne Wundertüte aus Albanien, ist aber auch müßig.
     
  11. Ich hätte jedenfalls gerne ein paar dieser "limitierten" Spieler wie Bellarabi auf der Bank sitzen. :D
     
    Maternus und Weserpizarro24 gefällt das.
  12. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +6
    Als ob der bei uns auf der Bank sitzen würde.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  13. Ich mache den auch nicht schlecht. Der spielt nur aufgrund seiner Eindimensionalität keine Rolle mehr in der Nationalmannschaft und hat nicht umsonst seinen Stammplatz bei Bayer verloren. Nur Explosivität und Kopf runter gepaart mit nem ordentlichen Hufschlag reicht da nicht. Und er hat sich eben in den letzten Jahren nicht weiterentwickelt, sodass sich die Gegenspieler zunehmend darauf einstellen konnten. Die Quittung dafür gabs dann eben erst bei Löw nach Verpuffung des Überraschungseffekts und nun bei Bayer. Sie zeigt sich in dieser Saison auch erstmalig in den Leistungsdaten. Wenn Du eine relativ "egoistische" Spielweise an den Tag legst, musst Du liefern und nicht wenige Trainer setzen im Fall des Nichtlieferns dann eben auf systemkompatiblere und mannschaftsdienlicher spielende Akteure. Die Heftigkeit des derzeitigen Leistungseinbruchs überrascht mich hingegen schon. Aber klar, den hätte ich hier dennoch lieber als einen Hajrovic, Kainz oder den derzeitigen Rashica. Das ist aber eben nur teilweise aufgrund der Vorzüge eines Bellarabi der Fall. Gegen unsere Bank sieht leider auch jeder nur durchschnittliche Offensivspieler wie eine Verbesserung aus, vor allem im Offensivbereich. Wobei ich Bellarabi deshalb nicht als Durchschnitt bezeichne, aber der spielt völlig zurecht derzeit bei Löw keine Rolle mehr und selbst ein international allenfalls durchschnittliches Team wie Leverkusen hat da bessere Optionen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Februar 2018
  14. Mich hat es auch gewundert, dass er bei Bayer keine Rolle mehr spielt. Er hat wohl ebenso wie bei uns Juno eine Saison überpaced gespielt. Außerdem glaub ich, dass bei ihm auch der Charakter nicht stimmt. Für uns wär das im Augenblick definitiv ne Verstärkung gewesen. Stand ja meines Wissens aber gar nicht zu Disskusion und jetzt is ja alles rum ums Eck und wir begnügen uns mit dem was wir haben.
     
  15. Ich hoffe hingegen sehr, dass das mit dem letzten Teilsatz nur vorübergehend der Fall ist.
     
  16. Naja, bis zum Ende der Saison aber definitiv.
     
  17. Hat denn keiner gestern das Kackspiel gesehen? So ein gegurke und wir müssen ausscheiden, ist doch lächerlich.
    Bei dem "Kacher" bin ich teilweise eingeschlafen, so lahmarschig war das Spiel. Sollten die Radkappen am WE so spielen, dann müsste es mit dem Teufel zugehen, wenn wir nicht hoch gewinnen.
     
  18. Ich war begeistert von diesem klasse Spiel...das war mal so richtiger Pokalfight...Und die Mannschaft hat sich sehr gebessert...lediglich die Mentalität nach einer Führung ist unterirdisch...aber das ist seit Skripnik irgendwie noch so drin. Das muss "abgelernt" werden.

    Kohfeld hat aber zur Niederlage gut beigetragen...da sieht man seine Differenzen zum guten Trainer sehr deutlich...einen Belfodil zu wechseln, anstatt den Gondorf, dass habe ich nicht verstanden...
     
  19. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    und weil du es nicht verstehst gehst du davon aus das kohfeld differenzen zum team hat? das verstehe ich nicht. mal im ernst. soviele trainer wir wir jetzt in den letzten jahren verballert haben denke ich nicht das es die schuld der trainer ist sondern das es am spielermaterial liegt. der fehler began doch schon als es bei uns noch lief. anstatt die erste elf zu verstärken hat man doch nur spieler geholt die die auswechselbank schlechter machen. mein lieblingsbeispiel ist vranjes. habe nie verstanden warum sein vertrag überhaupt verlängert wurde statt nen besseren zu verpflichten. und er ist nur ein beispiel. es wurden oft schlechtere spieler als die vorhandenen geholt.
     
    Gazzarino gefällt das.
  20. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich denke, er wollte sagen, dass FK noch etwas zu einem guten Trainer fehlt.