Pokalauslosung - Runde 3

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund - Werder Bremen" wurde erstellt von bobbelebob, 25. September 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Euer Wunschgegner im Pokal-Achtelfinale?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 5. Oktober 2008
  1. Bayern München

    12 Stimme(n)
    7,8%
  2. Schalke 04

    1 Stimme(n)
    0,7%
  3. Hamburger SV

    25 Stimme(n)
    16,3%
  4. VfL Wolfsburg

    1 Stimme(n)
    0,7%
  5. VfB Stuttgart

    1 Stimme(n)
    0,7%
  6. Bayer Leverkusen

    3 Stimme(n)
    2,0%
  7. Karlsruher SC

    4 Stimme(n)
    2,6%
  8. Borussia Dortmund

    16 Stimme(n)
    10,5%
  9. Energie Cottbus

    4 Stimme(n)
    2,6%
  10. Hansa Rostock

    11 Stimme(n)
    7,2%
  11. FSV Mainz 05

    16 Stimme(n)
    10,5%
  12. SC Freiburg

    11 Stimme(n)
    7,2%
  13. TSV 1860 München

    19 Stimme(n)
    12,4%
  14. SV Wehen Wiesbaden

    15 Stimme(n)
    9,8%
  15. FC Carl Zeiss Jena

    14 Stimme(n)
    9,2%
  1. OsterdeichHB

    OsterdeichHB

    Ort:
    Osterdeich
    Kartenverkäufe:
    +227
    :tnx::tnx:

    Du sprichst mir aus der Seele......
     
  2. Das Problem ist, hier einen Flieger im Winter zu bekommen. Normalerweise klappt man hier im Winter die Landebahnen hoch und keiner kommt mehr runter. ;)
     
  3. Ab dem 13.10. ist Vorverkaufsstart in Dortmund für das Spiel.
     
  4. Naja, in diesem Fall ist die Entscheidung doch wohl relativ nachvollziehbar, zumindest vertretbar. Da lohnt es sich nicht so einen Wind zu machen. Vor allem stöß man ja eh nur auf taube Ohren…
     
  5. Das ist echt Schade :(
     
  6. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Stuttgart-Bayern und Dortmund-Werder nehmen sich nichts in Sachen Attraktivität.

    Nichts destotrotz wurden seit der Saison 2000/2001 insgesamt 34 von 40 möglichen Bayern-Spielen im Pokal live von der GEZ übertragen. Das sind 85 Prozent aller Bayern-Spiele.

    Da muss man sich nun wirklich nicht wundern, dass die Bayern die Bundesliga leer kaufen können. Denn Fernsehübertragungen bei der GEZ zur besten Sendezeit machen den Verein attraktiver für "Erfolgsfans" und Sponsoren, die wiederum Geld in die Vereinskasse bringen.
     
  7. Aber eigentlich können es sich die Bauern nicht aussuchen denn sie werden ja einfach genommen.....Das hat mehr was mit Vermarktung zu tun!Das ist doch Logisch das das ZDF ein Spiel nimmt wo man denkt das da die höchste Zuschauerquote liegt.:rolleyes:
     
  8. :tnx: vor allem weil das spiel halt echt das attraktivste ist in der runde!

    als die bayern mal in aue gezeigt wurden oder jetzt gegen nürnberg, da verstehe ich euren ärger schon, wenn gleichzeitig buli-duelle sind, aber jetzt isses unberechtigt. außerdem hat der liebe fußballgott deswegen premiere die pokal-recht gegeben
     
  9. Die Kritik richtet sich auch nicht an den Bauern als viel mehr an ARD / ZDF. Und dass ARD / ZDF sich lieber attraktive Spiele aussuchen, ist ebenso verständlich. Stuttgart-Bayern ist sogar noch verständlich, es ist mehr dieses grundsätzliche Übertragen (wie Mabo sagte - 34 von 40 möglichen) der Bayern-Spiele.

    Immerhin muss man auch dazu sagen, dass die Fans anderer Mannschaften auch GEZ bezahlen, nicht nur die des FC Bayern. Und dann könnte man durchaus auch mal ein anderes attraktives Spiel zeigen.
     
  10. @eagle: natürlich hast du recht... ich zahl auch gez und bekomme werder dennoch kaum zu sehen im pokal auf ard/zdf. aber so könnten wirklich alle argumentieren. wenn werder nacheinander gegen bayern, dortmund, schalke und den hsv spielt und immer weiterkommt und alle diese spiele live gezeigt werden, weils die interessantesten sind, wirst du ja auch nicht her gehen und sagen: "lass mal, zeig lieber leverkusen-duisburg, deren fans zahlen auch gez."

    der springende punkt ist einfach die einschaltquote, was für diese sender entscheidend ist. und die bayern haben leider gottes deutschlandweit die meisten sympathien und auch antipathien (deswegen schau ich des dann zum beispiel), was gleichbedeutend mit einer höheren quote ist.
     
  11. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Wenn das so ist: Welche Berechtigung hat dann eine GEZ-Zwangsgebühr?

    ARD und ZDF rechtfertigen die Zwangsabgabe doch immer damit, dass sie nicht auf die Quote schielen, sondern einen öffentlich-rechtlichen Rundfunkauftrag zu erfüllen haben. Gehört es zur öffentlich-rechtlichen Grundversorgung, 85 Prozent der Bayern-Spiele im Pokal live zu übertragen?

    Wie gesagt kritisiere ich nicht die Auswahl von Stuttgart-Bayern, sondern die völlig einseitige Auswahl insgesamt. Man kann nicht Jahr für Jahr eine Rundfunkerhöhung fordern, wenn man in Wirklichkeit wie die privatwirtschaftlichen Sender agiert.
     
  12. joerg269

    joerg269

    Ort:
    NULL
    Hallo leute,

    eine wichtige Info für alle die Karten für das Spiel in Dortmund kaufen wollen. Am Montag 13.10 beginnt beim BVB der Vorverkauf für das Spiel. Das müsste rein theoretisch heißen, das werder dann auch anbieten kann. Also der Vorverkauf naht.
     
  13. :tnx:

    Weiss eigentlich jemand, wie die Fernsehgelder für die Liveübertragung verteilt werden?
     
  14. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Das galt zumindest bis zu letzter Saison, aber ich bin mir u nsicher ob das immer noch so ist.
     
  15. Das wurde (zum Glück) abgeschafft:

    http://sport.t-online.de/c/15/32/77/14/15327714.html
     
  16. joerg269

    joerg269

    Ort:
    NULL
    Leute klar ist es nervig das die bayern gezeigt werden, aber wenn Ihr Bremen sehen wollt, dann holt euch doch einfach Karten für Dortmund. Ich werd für das Spiel 2 Urlaubstage nehmen müssen. Aber das mach ich gerne für so ein wichtiges Spiel.
     
  17. werderfan987

    werderfan987

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +5
    Würd ich ja machen nur leider wohne ich in Berlin und geh noch zur Schule!!
     
  18. Es stimmt wohl, dass die Einschaltquote entscheidend ist und ARD/ZDF deshalb immer noch eher ein Viertelfinale Bayern gegen Freiburg (in München wohlgemerkt) als HSV gegen Werder zeigen werden.

    Aber diese Bayern-Bevorzugung erklärt sich nicht vollends daraus, dass Bayern in Deutschland die meisten Sympathisanten und Gegner hat. Die Bevorzugung erklärt sich angeblich (es soll Studien darüber geben) mehr daraus, dass die Menschen, die sich nicht sonderlich für Fußball interessieren, nur durch den Namen Bayern überhaupt vor die Glotze gelockt werden können.

    Mit anderen Worten: Die Fußballinteressierten wollen schon seit Jahren nicht mehr Bayern sehen, selbst wenn sie sie abgrundtief hassen. Es sind die Leute, denen Fußball gemeinhin am Arsch vorbeigeht, die dafür sorgen, dass immer nur Bayern gezeigt wird.
     
  19. Gibts die Pokalkarten nur direkt in Bremen? Oder kann man auch über Internet bestellen?
     
  20. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +214
    Für den Gästeblock gibt's die Karten nur über Werder, aber Du kannst sie online bestellen (Homepage / Rubrik Tickets). Ich weiß aber nicht, ab wann Bestellungen möglich sind...