Plakat in der Südkurve

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SpVgg Greuther Fürth" wurde erstellt von Europapokalsteffen1, 16. März 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Nun, die Begründung die geliefert wird (Brandschutz) zeigt, dass irgendwas nicht korrekt war.
    Kann natürlich gelogen sein, müssen wir aber erstmal so hinnehmen.
     
  2. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23


    Das kommt aber nur, weil viele es hier so hinstellen, als würde Werder sie mundtot machen. Und das haut nicht hin!

    So oft habe ich schon Plakate im Stadion gesehen, die eben folgendes fordern: TS-Raus, WL-Raus usw. Wenn Werder sowas grundsätzlich verbieten würde, hätte ich sie ja nicht gesehen. Übrigens vor, während u nach dem Spiel...

    Und hier wird eben außer Acht gelassen, dass es Regeln u Vorgaben gibt. Ich hatte selbst mal Probleme mit einem positiven Plakat. Ich musste mir das regelrecht genehmigen lassen. Und mit der Abnahme am Stadion, dem zusätzlichen Brandschutz und dem schriftlichen Wisch (ja, ich habe es schriftlich bekommen) lief es dann.

    Ich finde es scheiße, wenn man nur Werder den schwarzen Peter zuschiebt. Denn egal was ein Plakat zeigt, die Regeln sind die selben...
     
  3. svw&rwe

    svw&rwe

    Ort:
    Kölner Rheinland
    Kartenverkäufe:
    +26
    :daumen::D nur blöd das er ja nicht mehr ins stadion kommt weil es in Düsseldorf doch viel schöner ist..
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Es haut auch nicht hin, dass du das Gegenteil als einzig wahre Sichtweise hinstellst!
     
  5. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Mag wohl sein. Nur wenn Werder sagt, dass es wg der Brandschutzauflagen entfernt wurde, dann ist das so zu akzeptieren. Und dann sowas zu unterstellen, wo es doch eben diese Auflagen gibt, dann stehen diese Unterstellungen doch auf verdammt wackeligen Füßen. Und wenn dann noch Blöd titelt oder auf Blöd-Niveau angeprangert wird, dann ist das in meinen Augen unpassend...
     
  6. Und ich halte es für ein vorgeschobenes Argument, da dann auch das Pro Schaaf-Plakat hätte entfernt werden müssen. ;)
     
  7. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Dann schau doch nochmal in die Bestimmungen und Auflagen! Hatte bereits aufgeführt, dass das bei kleinen Plakaten kein Problem ist. War mit beiden Inhalten bereits im Stadion zu sehen (Pro TS, Kontra TS). Auf die Größe kommt es an! Und welche Umstände ein positives Plakat, das eben größer ist, mit sich bringen kann, habe ich auch schon aus meinen eigenen Erfahrungen aufgeführt.

    Und nur mal so, hatte die Ost nicht mal einen riesigen Banner gegen WL? Ich meine mit Kreuzen und Werders Untergang unter WL... Das wurde auch nicht entfernt...
     
  8. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Nein, weil es nie im Leben die 2 Quadratmeter-Grenze überschritten hat.
     
  9. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    War das auch über einen Fluchtweg gespannt?
    War es ähnlich groß? War es in der Nähe? War es nicht schwer entflammbar?
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das pro Schaaf Plakat hatte aber nicht annähernd die Grösse und darum geht es doch bei den Bestimmungen. Sonst wären die kleineren anti schaaf Plakate doch auch entfernt worden. :cool:
     
  11. Wenn es um die Brandgefahr geht, ist es ein vorgeschobenes Argumet - da kommt es nämlich nicht auf die Größe an. 10 ml entflammbare Flüssigkeit oder 100 ml sind beide emflammbar, oder?
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Es gibt aber nun mal Bestimmungen und diese DIN A4 Zettel sieht man ständig im Stadion ohne das eingeschritten wird, egal ob da pro oder kontra Schaaf drauf steht. Daher funktionierte diese Argumentation nicht. Und ist für mich nur ein weiterer Grund auf den Verein einzudreschen. Auch wenn sie sonst gar nichts gegen solche negativ Plakate unternehmen
     
  13. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Natürlich ist die Größe auch entscheiden.
    Die ausgehende Gefahr ist bei größeren Objekten nämlich höher.
     
  14. Wichtig bei der Größe ist wahrscheinlich auch das man negative Äußerungen auf Plakaten nicht lesen kann. Vllt beim nächsten mal T-Shirts mit jeweils einem Buchstaben bedrucken lassen und dann in einer Reihe stellen :cool: aber wahrscheinlich müssen die dann auch abgegeben werden :ugly:
     
  15. :confused:
     
  16. Zusammenfassung:

    1) Plakate jedweder Äusserung sind anzumelden und nach entspr. Vorschriften herzustellen.

    2) Die Plakathersteller haben das (wahrscheinlich) nicht beachtet -
    wissentlich oder unwissentlich - spielt keine Rolle

    3) Elko / Werder bekommt schlechte Presse, da das Entfernen eines negativen Plakates nunmal interessanter ist, als ein positives Ding zu entfernen. Dann hätte nämlich kein Presse-Fuzzi je darüber geschriebern.

    Ergo steht Werder im schlechten Licht da, auch wenn die Regularien auf deren Seite sind.

    Leben müssen beide Seiten damit.
     
  17. fvw1899

    fvw1899

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +37
    :tnx::tnx::tnx::tnx::tnx:
     
  18. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    In beiden Punkten 1899% Zustimmung. :tnx:, denn es ist allgemein bekannt, daß man bei Werder auf Kritik seit Jahrzehnten äußerst dünnhäutig reagiert.
     
  19. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Die Mannschaft soll kämpfen und Leidenschaft zeigen?

    Worin zeigt sich die Leidenschaft in der Südgeraden?
    Pfeifen und Anti-Plakate hochhalten!

    Wo ist eure Leidenschaft, wo ist die Unterstützung für den Verein?

    Ich möchte hierzu auch noch mal Werderfan79 zitieren:

    "Nicht das ich mittlerweile auch eine Veränderung für sinnvoll erachte, aber das einige ihre Leidenschaft primär darüber definieren, rollende Köpfe sehen zu wollen und alles madig zu reden, geht in meinen Augen überhaupt nicht.

    Wer seine Rechthaberei und Personalgelaber über den Erfolg des Teams stellt, braucht auch keine Leidenschaft einzufordern und soll gegen Fürth bloss mit seinem Arsch zu Hause bleiben."

    besser kann man es nicht ausdrücken.
     
  20. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Eben!


    Da sagen mir Plakate u Banner jedoch was anderes! Große kritische Banner in der Ost, kleine Plakate (nicht anmeldepflichtig) überall.