Plakat in der Südkurve

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SpVgg Greuther Fürth" wurde erstellt von Europapokalsteffen1, 16. März 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das ist doch prinzipiell relativ einfach! Ich komme ja nun von weiter her, nach Bremen und wenn ich mit dem Zug unterwegs bin habe ich auch nen Rucksack mit und dort manchmal auch noch einiges an Klamotten drin! Wenn man das geschickt anfängt, lässt sich das schon reinschmuggeln. Zum Rest, naja es wurde hier zwar schon alles versucht zu erläutern. Aber wenn man dem Verein was am Zeug flicken will findet man halt immer was zum meckern!
     
  2. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +3
    Gerade jetzt, wo er soviel dafür anbietet :D
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    man bekommt halt das Gefühl, das genug Leute momentan ALLES an Werder scheiße finden! Da kommt sowas wohl gerade recht. Solche Sachen mit Plakaten passieren sonst auch häufiger und keine Sau interessiert das weiter.
     
  4. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Leute, mal im Ernst:

    Zitat aus der Kreiszeitung zum Bettlaken:

    " der 55 Jährige U... S... ist ein stolzer Werder-Fan. " Ich habe seit 1966 eine Dauerkarte und fast kein Spiel verpasst"

    wer findet den Fehler?
     
  5. Hälst du es unmöglich, dass jemand mit 8 Jahren ne Dauerkarte von Papi bekommt? ;)
     
  6. ben010

    ben010

    Ort:
    NULL
    vielleicht wurde das "plakat" auch einfach aus gründen der deskalation entzogen. ich sitze unweit davon entfernt und einige neben mir haben angefangen "schaaf raus" zu schreien. leider wurde danach ein paar andere fans ziemlich aggressiv. da 3 reihen hinter mir bereits ein besoffener umgekippt war und der mann neben mir sich mit dem kerl hinter mir ständig kurz vor der prügellei befand, wäre ich froh gewesen wenn die ordner auch mal bei uns eingegriffen hätten.

    ich gebe meine meinungsfreiheit gerne für 90min ab wenn sich dafür niemand um mich herum prügelt und ich mit meiner familie einen entspannten tag im stadion genießen kann. aber das ist im weserstadion nicht mehr möglich. dank all der aggressiven und besoffenen "fans".
     
  7. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    ist zumindest sehr ungewöhnlich, oder?

    66 war die Südgerade der einzige Sitzbereich, eben die Haupttribüne.

    Dort saßen die alten Vereinsmitglieder denen die goldene Ehrennadel mit Lorberkranz überreicht worden war.
    Ein Junge von 8 Jahren hätte dort eine große Unruhe verbreitet.
    Dauerkarten gab es auch nur sehr, sehr wenige weil überall reichlich Platz war. Kinder und Frauen sah man beim Fußball eher selten.

    Aber gut, gänzlich ausschließen kann man es nicht
     
  8. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Besoffene gröhlen Schaaf raus?
    Was ist nur aus unserer Südtribüne geworden...

    Ich dachte immer die ganzen Proleten haben nur Geld für billige Stehplätze.
     
  9. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ungewöhnlich finde ich es auch, aber er sagt dennoch nicht, dass er seine DK immer in der Süd hatte..

    Ich habe seit 1995 eine DK und war schon an so vielen Stelle..

    Ost Steh, Nord Block 1, dann Ost oben, dann West (Umbau), dann wieder Ost Oben.
     
  10. barrie

    barrie

    Ort:
    Kiel
    Kartenverkäufe:
    +2 / -1
    :crazy:
     
  11. Bezieht sich das auf den Punkt mit der Meinungsfreiheit oder auf das angeblich nicht mögliche friedliche Fußballerlebnis?
     
  12. barrie

    barrie

    Ort:
    Kiel
    Kartenverkäufe:
    +2 / -1
    beides
     
  13. werder1958

    werder1958

    Ort:
    Rotenburg
    Kartenverkäufe:
    +88
    Weisst du was , Leute wie du sollten vielleicht mit ihrem A.... in Zukunft zu Hause bleiben. Ich stehe bei jedem Heimspiel in der Ostkurve und ich habe bis heute noch keinen agressiven Fan gesehen und Besoffene auch nicht soviel. Das hält sich alles im Rahmen. Kauf dir Sky und guck zu Hause.
     
  14. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +3
    Plakataktionen kommen ohne Frage hin und wieder mal vor. Aber in Zeiten, wo einiges -nicht alles! - von dem (temporär) verschwunden ist, was Werder Bremen einst nicht nur auszeichnete (z.B. die Außendarstellung geradein sportlich schwierigen Zeiten), sondern auch bei Nicht-Werder-Fans Sympathien und Anerkennung fand, fallen solche Dinge besonders auf.
     
  15. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +32
    Wenn man versucht, es mit hineinzunehmen, egal ob in Rucksack oder Tüte, wird das aber ebenso kontrolliert und entsprechend geprüft werden. Also haben entweder die Kontrolleure nicht richtig hingesehen, oder es wurde vom Verein verspätet einkassiert, um Fans mundtot zu machen.
     
  16. fvw1899

    fvw1899

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +37
    Wer sagt überhaupt das es so stimmt wie U.S. es darlegt? Wer weiß den wirklich ob er bei Werder angerufen hat und v.a. wenn ja was er dort wie gefragt hat.
    Vlt. sagte er:" wir würden gernen nächstes Spiel ein kleines Plakat mit rein nehmen, ist das ok?"
    Vlt. sagte er auch:" wir würden gerne nächstes Spiel ein zehn quadratmeter großes Bettlaken über ein Treppe in der Süd zeigen und ausbreiten, ist das ok?"
    So jetzt kann sich jeder überlegen wie es gewesen sein könnte und wie vlt. die Reaktion von der Hotlinefrau zustanden gekommen sein könnte.
    Man hat hier doch sehr das Gefühl das er hier alles versucht Werder in ein schlechtes Licht zu rücken (insbesondere da er ja die gesamte Presselandschaft abklappert. Ich an seiner Stelle (wäre wirklich alles so gewesen wie er sagt) würde mich ja erst mal an Werder anstatt an die Bild wenden.
    Und das er seine DK seit dem 8. Lebensjahr hat, halte ich auch für seehr unwahrscheinlich, wenn auch nicht unmöglich.
    Was die Kontrolle beim Eingang betrifft, vlt. sind die Sicurytys auch davon ausgegange, das es sich um eine Sitzkissen oder Decke handelt (vor allem bei den Temperaturen) ist dann vlt. nicht eine super Leistung, aber v.a. an der Südgerade doch durchaus nachvollziehbar und möglich.
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :tnx:

    Und was für ein Eigentor die damit geschossen haben...:lol:

    Ohne die "Abräumaktion" hätte diese Plakataktion doch kaum jemand mitbekommen. Stattdessen amüsiert sich halb Fußballdeutschland jetzt darüber...
    Die ersten Worte eines Arbeitskollegen heute morgen zu mir sprechen doch Bände: "Was ist denn bei Werder los? Herrschen da jetzt chinesische Zustände?" in Bezug auf die Plakataktion. Und das alles fast 500 km außerhalb Bremens...solche Aktionen werden sehr wohl von der Öffentlichkeit wahrgenommen, und das ist auch gut so!

    Und manchmal ist es sogar gut, das es eine BILD gibt. Gerade in Bremen, wo sie sonst noch vor lauter vorgespielter Harmonie einschlafen würden...

    Gruß vom
    Werder-Oldie


    PS: @ Peggy: Glaubst Du allen Ernstes, das ich Dich jemals als Werder-Fan ernst genommen habe?
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Lieber Oldie du glaubst doch nicht ernsthaft das ich mir darüber jemals Gedanken gemacht hätte. :lol:
     
  19. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23

    Dann lassen sich Deine Arbeitskollegen also von Blöd u/o KNB blenden? Hui, das tut weh! Gut, dass Du keine Namen nennst! Denn wer alles glaubt, was Käseblätter so berichten bzw Schmierfinken so schreiben, der hat doch eigentlich schon verloren oder?

    Ich sehe nur, was ich sehen will und lasse die Stadionordnung bzw die Vorschriften u Vorgaben außen vor. Und dann hau ich verbal auf die Kacke mit dem Prügel Namens "Werder macht Fans mundtot"... Das alles schön auf Bildniveau, schließlich ist dort ja alles Gold was glänzt! Mich wundertest ja auch nicht, dass solch eine Situation gerade nun ausgeschlachtet wird. Wem es sportlich schlecht geht, bekommt selbstverständlich noch den Schubser Richtung Boden... Hetze ist gewollt!

    Also, wer sich von so einem Quatsch anstiften lässt... :ugly:

    Keine nennenswerte Berichterstattung - und trotzdem geht man den Weg der Hetze mit.




    Was kommt als nächstes?

    Skandaltod im Weserstadion

    Werder Bremen manipulierte Treppe in den Stadioninnenraum, um damit Motzer bzw Schaafkritiker Max Mustermann gezielt auszuschalten...

    Ein 35 Jähriger, der seit 1970 Dauerkarteninhaber ist, starb, als er im Weserstadion von der Treppe stürzte. Augenzeugen berichten von Ordnern, die mit Bananenschalen die Zuwegung manipulierten, um den bekennenden TS-Kritiker Max Mustermann zu Fall zu bringen... Augenzeuge Axel Schweiß sah, wie ein Ordner sich mit dem Tatwerkzeug vom Tatort entfernte...

    Bericht von KNB
     
  20. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Und glaubst Du etwa allen Ernstes, dass dich hier besonders viele als Werder-Fan ernst nehmen? :eek: