Pizarros Schlag // Diegos Würge-Attacke

Dieses Thema im Forum "Karlsruher SC - Werder Bremen" wurde erstellt von werderaner95, 7. Dezember 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Dennoch ist es bezeichnend für den Zustand der Mannschaft:

    a. Diego fehlt gegen Mailand
    b. Diego wird wahrscheinlich zig Spiele gesperrt wegen einer Tätlichkeit
    c. Pizarro will sich erst im April oder Mai zu seinen Zukunftsplänen äußern und tut damit so, als wäre er der Superstar, der mit bisher 20 Toren geglänzt hätte!
    d. Und dann die völlig unnötige rote Karte!

    Das ist der Zustand einer zerrütteten Mannschaft, die sich mit anderen Dingen zu beschäftigen scheint, nur nicht mit dem Wesentlichen: Den Ball schnell in den gegnerischen Strafraum zu spielen, um Tore zu schießen!
     
  2. Sind die denn von allen guten geistern verlassen???
    Was soll das denn eigentlich, manchmal würde jeder gerne den gegner schlagen bzw. zu würgen aber erst recht als profi muss man mit solchen situationen sehr gut umgehen können. Pizarro bekommtn jetzt bestimmt 3 spiele sperre, diego 3-5. Ich hoffe mal das es dann so läuft mit der b-Mannschaft wie letztes jahr gegen bielefeld:(...
     
  3. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
  4. Ihr habt manchmal eine Interpretation von Dingen, da komm ich echt nicht mehr hinterher.
     
  5. Er stand zwar direkt daneben, hat aber zum Zeitpunkt des Würgers in ne andere Richtung geschaut. Für so ne Aktion würde jeder Schiri der Welt die rote Karte ziehen, auch wenn er vorher schon die halbe Mannschaft vom Platz gestellt hätte. Diego hat leider einmal mehr bewiesen, dass er ein Hitzkopf ist, der sein Temperament nicht im Griff hat. Schlimm genug, dass Werder beim Tabellenletzten verliert, aber bei solchen Aktionen muss man sich wirklich schämen. :(
     
  6. mcburn

    mcburn Guest

    Das von Pizaro war für mich kein schlag und auch in keinster weise rot würdig! wenn jemand bayern - hoffenheim gesehen hat, hat auch rensing und ribery gesehen... für mich im prinzip das selbe, n schupser. und da greift wieder das was nicht ist, das der schiedsrichtiger eine konstante ist....

    das von diego war ziemlich fürn arsch, vielleicht schlägt ihm der medienrummel mit der connor ja doch ganz schön auf den magen! weil man sowas sehr wahrscheinlich auch in brasilien mitbekommt!
     
  7. ZedB

    ZedB

    Ort:
    NULL
    Halte ich für äußerst unwahrscheinlich, es braucht keinen Mumm, um eine Würgeattacke mit Rot zu bedenken, im Gegenteil, mehr Argumente kann ein Spieler dem Schiri kaum liefern.
     
  8. Wie bitte? Vorschlag: Die grün-weiße Brille abnehmen und das ganze nochmal anschauen...
     
  9. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Also bei Diego ists klar rot und wurde nicht gegeben, aber Pizarro hätte man auch genausogut Gelb geben können, wie man es bei Rensings Ausraster gemacht hatte. Riberys Schubser wurde garnicht beachtet, könnte also noch im Nachhinein bestraft werden, aber ich glaubs eher nicht.
     
  10. Bei Schubsern ist es aber halt im Allgemeinen so, dass die Grenze zwischen regelgerechtem Körpereinsatz und schubsen mehr oder weniger fließend ist, weswegen man dann teilweise auch gelb vertreten kann. Aber die Bayern-Sachen hab ich so genau nicht mehr im Kopf, deswegen kann ich das nicht beurteilen. Hat ja aber auch mit der anderen Sache nichts zu tun...

    Pizarro hat jedenfalls ganz klar nach seinem Gegenspieler geschlagen, ob er ihm dann dabei die Nase bricht oder ihm nur "durchs Gesicht wischt" ist völlig wumpe. Es war eine glasklare Tätlichkeit und wurde zu Recht mit rot bestraft.
     
  11. Brotmann

    Brotmann

    Ort:
    Eutin
    Kartenverkäufe:
    +1
    Diego soll meinetwegen 8 Spiele bekommen UND ne saftige interne Geldstrafe!
    Pizza wird wohl 3 od. 4 Spiele fehlen!

    Na und?
     
  12. JayCa

    JayCa

    Ort:
    Dresden
    Ach es ist Sonntag. Es ist wieder Zeit für fundierte Analysen! Für Argumente zum Totschlagen. Für gepflegte Diskussion!
     
  13. Hab Diegos Aktion nicht mitgekriegt, wie sah das denn aus? Ungefähr so?
     
  14. Ja, das trifft's ganz gut. :D
     
  15. ESSEN07

    ESSEN07

    Ort:
    Essen
    :wall:was soll man dazu nur sagen? Pizzaro und Diego, das die beiden für längere Zeit gespert werden ist eigentlich logisch. Für die Rückrunde werden sie ersteinmahl fehlen. Bei Pizzaro Tippe ich mahl das er 4 Spiele Sperre kriegt und bei Diego tja was soll ich da sagen, der ist ja nicht zum ersten mahl ausgetickt. Denke mit 5-6 Spielen ist er gut bedient. Dazu würde ich beiden ne saftige Geldstrafe aufbrummen!!!:mad:
     
  16. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Aber bitte mit nachträglicher Sicherungsverwarhung. :knutsch:
     
  17. Wären die dann auh für DFB-Pokalspiel gesperrt?

    DANN brauchen wir wirklich gar nicht erst nach Dortmund reisen... :rolleyes:
     
  18. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Nein. "Nur" für die Bundesliga.
     
  19. Schnupftabak

    Schnupftabak

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +5
    Würde ich auch gerne wissen.
     
  20. Pzza 3 Spiele (völlig Überzogen)
    Diego 5 SPiele (völlig Überzogen).
    ICH finde es ist okay das die Spieler für dumme Aktionen wie diese bestraft werden. Dennoch müsste man imemr sehen aus welchem Affekt es passiert ist. Meine güte sowas seh ichs elbst bei uns in der Kreisliga jeden Samstag / Sonntag. Ich bin der Meinung sowohl Pizzas "streicheln" als auch Diegos würgen sollten jeweils mit 1 Spiel Sperre + einer GEldstrafe getans ein. Generell finde iche st Lachhaft wie der DFB beurteilt. Mertes 3 Spiele, Özils 3 Spiele. Kahn hätte damals nen Blumenstrauß bekommen weil er damit "ein Zeichen gesetzt hat". Nicht das man mich falsch versteht, klar sind Profis (wenn man die im moment so nene darf) Vorbildsfunktionen und müss(T)en sich beherschen. Aber wer von uns ist schon so Perfekt? Jeder von uns hat mal nen Aussetzter. Ich finde STrafen bei "Tätlcihkeiten" wie Pizzas Aktion sind Überzogen. Bei Rüpelaktionen wie Simunics Ellebogenschlag oder klaren Nachtretens etc. ist es okay wenn man 3 Spiele gibt. Aber bei sowas? Mag sein das is da vllt alleine mit meiner mEinung bin aber ich steh dazu.