Personalsorgen für Hoffenheim

Dieses Thema im Forum "1899 Hoffenheim - Werder Bremen" wurde erstellt von *Mercedes-Sascha*, 2. März 2009.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neben den gesperrten Spielern:

    Tobias Weis ( Rote Karte )
    Luiz Gustavo (10. Gelbe Karte)
    Teber (5. Gelbe Karte)

    Noch eine gute Nachricht für uns:

    Vier Wochen Pause für Salihovic

    Sejad Salihovic (24) überbrachte schlechte Kunde von seinem Arztbesuch in Heidelberg. Nach einer Kernspintomografie stellte sich heraus, dass sich der Nationalspieler Bosnien-Herzegowinas das Außenband des linken Knies angerissen hat und wohl vier Wochen ausfällt!
     
  2. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich persönlich(!) mag es nicht, sowas als gute Nachricht zu betrachten.
     
  3. Ich persönlich hätte lieber ein Spiel gesehen wo auf beiden Seiten die Top 11 spielt.
    Dennoch glaub ich das Hoffenheim stark und sehr gut spielen wird.:svw_schal:
     

  4. Ich könnte mir Vorstellen, dass die mit drei Spitzen auflaufen werden. So wie sie es zum Anfang der Saison auch gemacht haben. Ba -- Sanogo -- Obasi
    Leichter wird es auf alle Fälle nicht. Selbst wenn es dann nicht die Top 11 sind...
     
  5. sehe ich genau so...trotzdem erhoffe ich ein saustarkes Spiel beider Mannschaften

    bong;)
     
  6. :tnx:
     
  7. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    So langsam wirds eng für Hopp. Ob sie die Ausfälle kompensieren?
     
  8. Man darf dieses Spiel dennoch nicht auf die leichte Schulter nehmen, wie so oft in dieser Saison! Also bitte Gas geben, auch wenn die UEFA-Cup-Plätze so weit weg sind!!!!
     
  9. ich freue mich nicht das er sich verletzt hat sondern das er gegen uns nicht spielen kann! ist ne herbe schwächung für die!
     
  10. Wir hatten diese Saison schonmal ne ähnliche Situation was den Gegner betrifft: Nach einigen Siegen und Achtungserfolgen sahen wir nach dem 6. Spieltag aus wie ein kommender Meisterschaftsfavorit und Kandidat fürs CL-Achtelfinale. Dann kam eine verheerende Niederlage gegen eine komplett unterbesetzte Stuttgarter Mannschaft, und danach lief was die Konstanz betrifft wirklich gar nichts mehr zusammen bei uns. Auch wenn unsere Situation eine gänzlich andere ist, sollte das ein warnendes Beispiel für die Mannschaft sein.

    Ich frage mich, mit welchem Mittelfeld die spielen wollen, wenn wirklich alle etablierten DM-Leute fehlen werden...
     
  11. Ich schätze mal so oder so ähnlich werden sie spielen:

    Hildebrand

    Beck - Nilsson - Compper - Jaissle

    Vorsah - Eduardo - Ibertsberger

    Ba - Sonogo - Obasi
     
  12. y_man

    y_man

    Ort:
    Delmenhorst
    Kartenverkäufe:
    +10
    Ist Obasi nicht auch verletzt? Muskelfaserriss oder so etwas?
     
  13. Für Obasi reicht es lt. Rangnick nur für eine Hz.
     
  14. Naja, der hat ja jetzt noch ne Woche....und wenn er ausgepumpt ist, dann könnte ja Wellington kommen...? Wer weis?
     
  15. Totti1974

    Totti1974

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +3

    Bei Ibertsberger würdich mal abwarten,diese Woche soll doch das Doping Urteil getroffen werden......

    Wie hauen Hoffenheim weg, da bin ich mir diesmal sicher!!!!
     
  16. Werderlike

    Werderlike Guest

    Hoffentlich wird Hunt wieder fit.

    ------Pizarro-----Almeida------
    ---Özil------Diego-----Hunt----
    -------------Frings---------------
    -Boenisch---------------Fritz---
    ----------Merte-Petri------------
    ------------Wiese----------------


    :D

    Man vergesse nicht Ibisevic, der fällt auch aus, auch wenns selbstverständlich ist.



    Wir werden gewinnen oder untergehen :18:


    Viele Mannschaften haben aus dem Hinspiel gegen Hoffenheim gelernt, aber in dieser Hinsicht ist Werder ziemlich naiv.
     
  17. wird mal endlich Zeit fürn 3er und für Hoffe zu verlieren :) Hoffenheim gehört trotz der Ausfälle immer noch zur Spitzenmannschafft und deshalb werden unsere sehr motiviert sein ;)
     
  18. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    ich finde es gut wenn die nur mit ihrer c truppe auflaufen müsste aus welchen gründen auch immer. und damit spreche ich nur aus was sich jeder andere Trainer bzzw. Mannschaft denkt. Ist doch auch vollkommen normal. Dabei geht es nciht jemanden auf verdeih und verderb eine verletzung zu wünschen aber darum seine eigene Position so stark wie möglcih zu sehen. Die Gegner haben sich auch "gefreut" als Piza und Diego gesperrt waren...Zumal ich bei Salihovic immer ncoh die geilen einzigartigen Freistösse im Kopf habe. Die ersparen wir uns damit schonmal...EIn Glück...:D
     
  19. Die Suche nach Alternativen

    Denn obwohl der Hoffenheimer Kader immer dünner wird, könnte der oft als "Fußball-Professor" verspottete Rangnick auch gegen das im leichten Aufwärtstrend befindliche Werder die ein oder andere Überraschung aus dem Hut zaubern.(DATENCENTER: Der Hoffenheimer Kader)

    Marvin Compper rückt nach abgesessener Gelbsperre wieder ins Abwehrzentrum, deshalb kann der dort zuletzt benötigte Vorsah die Position vor der Deckung einnehmen. Zusätzlich könnte Winter-Neuzugang Fabricio eine Alternative darstellen.

    Da auch Chinedu Obasi nach seinen bislang drei Rückrunden-Kurzeinsätzen wieder für einen Einsatz in der Startformation in Frage kommt, ist auch eine Rückkehr zum in der Hinrunde meist praktizierten 4-3-3-System gut denkbar.


    Chance für die Reservisten

    Ein Testspiel gegen die Stuttgarter Kickers soll Rangnick erste Aufschlüsse über mögliche Aufstellungsvarianten geben.

    Ohnehin sieht der Coach in der aktuellen Lage auch eine Chance für die Spieler, die bisher eher hinten dran standen, sich zu präsentieren.


    http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/artikel_75439.html
     
  20. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Die könnte aber auch ein Eduardo schießen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.