Notenthread

Dieses Thema im Forum "SC Preußen Münster - SV Werder Bremen" wurde erstellt von koH, 19. August 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. schwankt alles zwischen 3,5(Elia) und 5,5(Sokratis)

    Wobei für mich der Schockmoment ist, dass diejenigen die länger hier sind und jetzt "den Durchbruch" schaffen wollen (Prödl als bestes Beispiel) von der Kritik in Watte gepackt werden... De Bruyne, der mindestens soviel Talent hat wie der dauermeckernde Arnautovic, aber heute immer noch effektiver als Juno war, wird auf einmal zum Sündenbock? Blödsinn. Haben uns sehr gut verstärkt im Rahmen der Möglichkeiten.

    Sokratis war letztes Jahr hier aller Liebling und jetzt haun alle drauf nach einem, zugegeben sehr schwachen Spiel. Sein Pendant Prödl war aber keinen Deut besser, andauernd hingefallen, weit weg vom Mann und extrem harmlos vorm gegnerischen Tor. Wer am Stürmer dran ist, kann auch den letzten Fehler in der Kette vorm Gegentor machen. Aber erstmal dahinkommen, das darf man doch auch von Prödl erwarten.

    Es ist natürlich nicht alles schlecht, aber frisst man in Dortmund 4 Dinger ist die Euphorie nicht nur weg(wie jetzt bei vielen, auch mir), sonder sie wird durch Pessimismus abgelöst... und der ist sicher kein guter Wegbegleiter für sich im Umbruch befindende Gebilde...
     
  2. Juri

    Juri

    Ort:
    NULL
    Sorry, aber KdB effektiver als Juno? Was ist denn daran effektiv, wenn man jeden Ball verliert? Ist ja auch an sich nicht schlimm, aber Schaaf hätte ihn auswechseln können. Wenn man sieht, dass mit Petersen noch ein Neuer noch nicht ganz bei der Sache war, dann hätte man ja einfach (eben spätestens durch Einwechslungen) eher auf Spieler setzen können, die hier schon eingebundener sind.
     
  3. Das Schlimme ist, das hat er getan und es kam nix... :(

    Ansonsten war er der Beste auffen Platz.
     
  4. Mielitz 4+ Also bei aller Liebe, aber das ist mir ein Wiese lieber der beim rauslaufen durchzieht und dann mal ne rote Karte kriegt, als jmd. der fair zurückzieht
    GS 2 - gab nicht viel zu bemängeln, noch der beste aus der Defensive
    Sokratis 5- Na das war ja wohl garnichts
    Prödl 4 nicht sattelfest
    Iggy 5 Super Einsatz, aber zu wenig Ertrag
    Fritz 5 Fehlpass über Fehlpass, eines Kapitäns nicht würdig
    Juno 2 Gefightet, gelaufen, gebissen, gut gespielt:applaus:
    Hunt 4 Tempo verschleppt, aber auch mit 2,3 guten Situationen
    de Bruyne 4 Der scheint noch nicht ganz angekommen zu sein, lag vllt. an der Hitze
    Elia 2- schönes Tor
    Petersen 5 Chancentod
    Füllkrug 3 gutes Tor, danach zwar mit Einsatz aber ohne Ertrag
    Arno 3- schöne Vorarbeit, Spielfreude war da, leider Gottes zum Schluss auf dem Niveau seiner Mitspieler angekommen
    Bargi 3 Kampfschwein

    Gesamt: Die Einstellung hat bis zur letzten Sekunde gestimmt, motiviert ist die Truppe auch, allerdings Defensiv "zu sorglos"
     
  5. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +29
    Mielitz 4,0 - chancenlos an den Gegentoren, aber leider auch keinen "unhaltbaren" pariert
    Ignjovski 5,0 - stehts bemüht! Und das ist in jedem Zeugnis keine gute Beurteilung.
    Sokratis 5,5 - sonst der Fels in der Brandung, heute einen bösen Tag erwischt!
    Prödl 5,0 - war heute auch schwach, stümperhaft mit unnötigen Fouls
    Selassie 4,5 - gut unterwegs, aber trotzdem blass und nach hinten mit Defiziten
    Fritz 5,5 - wurde immer schlimmer! 2. Halbzeit waren die Fehlpässe unzählbar! Gruselige Leistung des Captains!
    de Bruyne 5,5 - ein paar Mal hat sein Talent aufgeblitzt, aber haarsträubende bzw. brutale Fehlpässe!
    Hunt 4,5 - häufig das Spiel verschleppt und zu langsam gemacht. Aber wenigstens ein paar Bälle zum Mitspieler geschafft.
    Junuzovic 3,0 - gutes Spiel von ihm, auch wenn ihm mit der Spieldauer immer mehr die Puste ausging und er immer platter wirkte. Er stemmte sich zumindest gegen die Pleite!
    Petersen 5,5 - habe mich riesig auf ihn gefreut, aber nach seinen zwei 100%igen die er nicht macht, war er dann komplett (aber sowas von komplett!) aus dem Spiel! Völlig abgetaucht!
    Elia 4,0 - Schönes Tor, sonst sehr wenig. Viel Luft nach oben, hoffentlich nicht größer verletzt.
    Arnautovic 4,0 - auf Außen endlich auf der Position, wo er uns am meisten hilft. Schöne Vorlage, aber konnte dann keine Impulse mehr setzen
    Füllkrug 3,0 - Bude gemacht, gewuselt, aber ist halt kein Pizarro.
    Bargfrede 5,0 - konnte die Defensive nicht stabilisieren

    Fazit: Aua! Blaues Auge, hoffentlich erleben wir in Dortmund keinen Unfall.
     
  6. Spiel vergessen und auf Dortmund vorbereiten...Hoffentlich ohne Bargfrede und mit TRYBULL....Werder eine Liebe die nie Endet:schal:
     
  7. Sippinho

    Sippinho

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +3
    Gerade wieder nach Hause gekommen...

    Natürlich auch bedient nach solch einer Partie, die man einfach nicht nach doppelter Führung bei einer unterklassigen Mannschaft verlieren darf (egal wie groß der Kampfgeist beim Underdog ist).

    Bremen hat in der ersten Hälfte echt gut gespielt, einige gute Möglichkeiten gehabt (2x Petersen nach klasse Zuspielen), verdient in Führung gegangen, auch wenn Münster gut gegengehalten hat und gute Chancen aufweisen konnte... aber im zweiten Durchgang mit zunehmender Leistung abgebaut.

    Sehe es jetzt nicht so negativ, wie es nach einer Niederlage gegen einen Drittligisten aussehen mag, denn Münster hat echt stark gespielt.

    Mielitz: 4 - bei den Toren 2-4 völlig chancenlos und beim ersten bin ich mir ohne TV Bilder nicht sicher, ob es auch auf seine Kappe geht.

    Gebre: 3 - fand ihn unauffällig, nach vorne nur selten unterwegs (brauch er aber auch nicht, wenn wir dafür einen Außenstürmer haben) und hinten...okay, das 3:2 fällt auf seiner Seite, aber da wir im ganzen Angriff kein einziger Zweikampf vorher bestritten. Da musste er reinrücken

    Prödl: 4,5 - MUSS einen der beiden Riesenchancen verwandeln (Kopfball kurz vor Ende und der "Kullerball" war glaub ich auch von ihm). Abwehr nicht immer souverän, aber sonst keinen spielentscheidenen Patzer gesehen

    Sokratis: 5,5 - leider komplett neben der Spur gewesen. Beim 2:2 darf er sich NIEMALS so austanzen lassen, dazu die unnötige (auch wenn zu hart) Ampelkarte.

    Iggy: 5 - gut angefangen und wirklich viele Wege gegangen, doch leider hat man das im Verlauf gesehen, dass er körperlich auch auf dem Zahnfleisch ging

    Fritz: 4,5 - Gut angefangen, aber später immer mehr unnötige Abspielfehler. In solch einem Spiel erwarte ich von den Routiniers wie ihm oder auch Hunt mehr.

    Hunt: 4,5 - Fand ich ziemlich glücklos heute, hat viel versucht, einige gute Ideen gehabt, aber nur wenig hat geklappt.

    Juno: 3 - Bester Mann auf Bremer Seite. Gelaufen, gelaufen und noch mehr gelaufen. Hat gerackert wie kein Zweiter auf dem Platz. Und speziell bei solchen Spielern schimpfe ich über einen Arno, der in der 70. reinkommt und läuferisch NULL anbietet. Aber zu Juno... er muss torgefährlicher werden, immernoch sein Manko

    KdB: 3,5/5,5 - Fand ihn im ersten Durchgang gut, starkes Zuspiel auf Petersen... auch einige gute Flankenwechsel, versucht immer anspielbereit zu sein/ Im zweiten Durchgang unglaublich hohe Fehlpassqoute...gefühlt kam 1 von 20 an (bei nicht einmal schweren Zuspielen), wer seinen Kopf gesehen hat...der Junge war fertig. Dennoch bin ich sehr optimistisch bei ihm für die kommenden Spiele

    Elia: 3 - Sehr schönes Tor gemacht, manchmal hätte ich mir noch mehr Zug zum Tor gewünscht...hoffe, dass seine Auswechslung nichts mit der Verletzung vorher zu tun hat.

    Petersen: 5 - Zwei gute Chancen gehabt, eine davon MUSS rein, gibt es kein Wenn und aber. Im zweiten Durchgang komplett untergetaucht

    Füllkrug: 3 - kam rein, Tor gemacht, Schwung ins Spiel gebracht, am Ende jedoch mit einigen unnötigen Ballverlusten (auch weil er es alleine machen musste, weil kaum jemand nachrückte)

    Arno: 5,5 - Versuche die Note zu erklären. Positiv die ganz starke Flanke vor dem 2:1, da dachte ich auch, er bringt eine starke Leistung. Die folgenden 50 Minuten waren Arbeitsverweigerung. Was man im Fernsehen vielleicht nicht gesehen hat...die Körperhaltung (nach schwachen Zuspielen zum bzw. vom Mitspieler oder verloren Zweikämpfen)...dazu das Laufpensum, was im Verhältnis zu allen anderen Spielern auf dem Platz echt erschreckend gering war... über ihn könnte ich mich immernoch aufregen (und ja, seine Körperhaltung ist immer ein Thema, aber heute bei solch einem Kampfspiel muss er sich auch mal anders präsentieren)

    Bargfrede: 4 - kam rein, hat gekämpft, ist viel gelaufen, konnte aber nichts mehr richten. Würde sagen, ein typischer Bargfrede heute!


    Einfach schade, dass es heute nicht gereicht hat und die Vorfreude auf die Saison doch ein wenig getrübt hat. Aber positiv denken, am Freitag kann es nur besser werden! (eigentlich ^^)
     
  8. Mielitz 3- - hatte, was zu halten war. Sonst machtlos und manchmal irrte er etwas desoirientiert auf dem Spielfeld rum

    Selassie 5 - von den Offensiv-Fähigkeiten war nicht viel zu sehen, dafür umso mehr Stellungsfehler

    Prödl 5 - Schwach, wie der Rest der Defenisvabteilung auch. Eklatante Stellungsfehler, katastrophal beim Versuch des Spielaufbaus

    Sokratis 6 - sein schwächstes Spiel bisher im Werder-Trikot. Bitte ganz schnell wieder zurück zu alter Form, sonst wird's zappenduster. Die gelb-rote Karte allerdings war ein schlechter Witz. So wie auch der Freistoß vor Bischofs Pfostentreffer.

    Ignjovski 5- er kann laufen und kämpfen. Das war's. So was ist in bestimmten Situationen wichtig. Wenn man gegen den Abstieg spielt oder auch bei einem 0:4-Rückstand nicht aufstecken will. Löblich, in die Situation kommen wir dieses Jahr bestimmt noch einige Male. Was ist mit Schmitz? Oder auch Hartherz? Ignjovski ist auf der Position nicht die Idealbesetzung in der Startelf. Ist er vom fußballerischen Vermögen - leider- auf keiner Position.

    Fritz 3,5 - hat sich hinten einige Male schön den Ball geholt. Nach vorne zu wenig und insgesamt als Kapitän zu blass

    de Bruyne 4,5 - vielleicht sollte ihm noch mal jemand erklären, dass Bremen kein Verein mhr ist, bei dem man rund um die Uhr Fußball "zaubert". Das ist vorbei. Haarsträubende Fehlpässe, aber auch Hoffnung, dass es besser wird

    Junuzovic 4,5 - Viel gelaufen, ja! Ohne dass ihm dabei allerdings viel oder auch nur wenig gelungen wäre. Insgesamt eher enttäuschend nach der positiven Vorbereitung

    Hunt 3- - er war noch einer der Besseren

    Elia 3 - schönes Tor, erst sehr aktiv, dann schwächer und leider raus. Hoffentlich nicht verletzt.

    Petersen 5 - Ausgezeichneter Rosenberg-Ersatz - für Rosenberg, wie man ihn von seinen schlechten Tagen kennt - erschreckender Umgang mit 100%igen Torchancen.

    Füllkrug 2 - kam rein und hat seine Sache sehr gut gemacht. Gehört in die Startelf, hätt' er sich jedenfalls verdient

    Arnautovic 3- - schöne Vorlage, aber wie er den Ball zum Teil vertändelt - das wirkt sehr unkonzentriert

    Bargfrede nzb - wieso? warum kein Ekici oder irgendjemand bei dem die Möglichkeit besteht, er könne noch etas anderes außer ein Spiel zu zerstören.

    Insgesamt: Auf den Punkt genau unkonzentriert und schwach - das ist das Werder der vergangenen zwei Jahre. Und so wie das heute aussah, haben wir gute Chancen, dass sich das fortsetzt. Pokal, eigene Gesetze - klar, und deswegen ist Bremen in den letzten 10 Jahren 5 x mindestens ins Halbfinale gekommen und scheidet jetzt zwei Jahre in Folge beschämend gegen einen Drittligisten aus. Die Defensive heute war eine Zumutung. Und da warten ja bekanntermaßen noch ganz andere Kaliber im Laufe der Saison.
     
  9. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Leider :

    schwache Abwehr - nichts aus den letzten zwei Jahren gelernt. :unfassbar:
    brauchbares und ausbaufähiges Mittelfeld. :unfassbar:
    Wo war der Sturm ? - keinen gesehen! :unfassbar:

    Wie geht es wohl weiter ? :zzz:

    :ugly:
     
  10. na was wohl...
    Werder stellt den Antrag auf Einstellung des Spielbetriebes lache.....

    kommt mal runter so langsam ey....

    lg
    greenwhite12:wink:
     
  11. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Natürlich kann es nur noch besser werden. Vielleicht sollte man mehr Gelassenheit zeigen.:beer:
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Tjaha, liebe Freunde des gepflegten Kurzpassspiels: Diesen saisonauftakt hätten wir uns sicherlich anders vorgestellt. Spielerisch ging nicht viel, kämpferisch war Münster in allen Belangen überlegen. Die sogenannten Korsettstangen und Führungsspieler dagegen gingen alle frühzeitig baden.

    Allerdings muss man, so finde ich, bei aller berehctigten Kritik, die gleich auch in den Noten folgen wird, bedenken, dass wir das Spiel in der ersten Halbzeit, die mir recht gut gefallen hat (mit ausnahme einer Schwächephase), hätten entscheiden müssen. Leider klebte da Petersen und Gebre Selassie Scheiße am Fuß. Für das, was wir in der 2. Halbzeit gemacht haben, gibt es dagegen keine Entschuldigung. Da haben wir gesehen, dass der Umbruch hart wird. Denn wenn Widerstand aufkam, wussten wir nicht, was wir tun sollten, und als wir die räume hatten Münster tot war und wir das nur noch solide hätten runterspielen müssen, wurden wir hektisch und bauten den Gegner wieder auf.

    Mielitz: 2

    Hielt einige Male gut und spielte toll mit.

    Gebre Selassie: 5,5

    Über seine Seite kamen eigentlich alle Szenen von Münster.

    Prödl: 5

    Wirkte fahrig im Spielaufbau und teilweise wenig souverän.

    Sokratis: 6

    Ohne worte. Schlimm bei Gegentoren, saublöd beim Platzverweis. derzeit wirkt er wie ein Fremdkörper, wie ein Individualsportler.

    Ignjovski: 4

    Noch einer der besseren, ohne zu überzeugen.

    Fritz: 5,5

    Unsere "Korsettstange" als DM völlig überfordert, schlimme Fehlpässe im Minutentakt, null Übersicht.

    Junuzovic: 2

    Es sagt viel aus, dass man in so einem Team noch überzeugt. Hut ab!

    Hunt: 5,5

    Blass, kämpferisch nicht vorhanden, pflegmatisch, grauenhaft.

    de Bruyne: 6

    Mit zunehmender SPieldauer immer untauglicher, ihm gelang schließlich nichts mehr.

    Elia: 4,5

    sehr unauffällig, aber dafür treffsicher. Hätte andere Spieler ausgewechselt.

    Petersen: 5

    Immerhin hatte er die chancen...

    Füllkrug: 4

    Zu verspielt.

    Arnautovic: 5

    Fürchterlich.

    Bargfrede: 5

    Siehe Arnautovic.
     
  13. Dr. Faust

    Dr. Faust

    Ort:
    im süden
    Kartenverkäufe:
    +2
    alles loser !!!:applaus::daumen::applaus:

    weiter so jungs !!!:kotz::kotz::kotz:
     
  14. Ich vergebe keine Noten aber spreche trotzdem paar Punkte an:

    Man hat wieder nichts gelernt aus dem Vorjahr. Manche bzw. viele gehen mit der gleichen Einstellung aus der Vorsaison in die Saison rein. Mir ist besonders Hunt aufgefallen, der wie fast schon seit 2 Jahren nicht bei der Sache ist und immer zu langsam ist oder das Spiel langsam macht. Desweiteren hat man schon letzte Saison gesehen das die "Spielmacher" Position nicht seine Position ist, aber er immer wieder dort aufgestellt wird. Ich versteh auch nicht warum ein de Bruyne von Anfang an spielt obwohl dieser erst kurz bei der Mannschaft ist. Warum spielt Arnautovic nicht auf dem Flügel wenn der fit ist ?
    Bei Juno konnte man sehen und merken, dass er sich gegen die Niederlage gestemmt hat oder wenigstens versucht hat, das nochmal umzubiegen. Insgesamt haben die Emotionen gefehlt. Ich hab zwar per Stream geguckt, aber ich habe nicht einmal gesehen das Firtz oder sonst ein Führungsspieler (wozu ich Hunt und Sokratis eigentlich zähle,aber beider total schlecht waren, vorallem Sokratis) die Mitspieler motiviert haben oder sonstiges.
    Bei Petersen frage ich mich, wenn er die Großchancen schon nicht macht, was will er dann ? Der Stürmertyp, der mitspielt und sich fallen lässt und sich ins Spiel einbindet, ist er ja nicht aber so wird er nichtmal hier einen Stammplatz kriegen oder überhaupt Einsatzzeiten bekommen wird.

    Vielleicht waren die Jungs auch zu positiv von deren Vorbereitung überzeugt und waren der Meinung, dass man Münster so schlagen kann.
     
  15. watt fuern palaver vordem spiel, bloss keine wiederholung von heidenheim..., wir wissen wie wichtig dieses spiel ist... wieder mal sinnloses bla, bla und wenn ts dann noch als entschuldigung angibt, das der gegner ja schon im punktspiel ist, bla, bla -alle note 6, wegen fehlender berufsauffassung
     
  16. rheinbacher

    rheinbacher Guest

    Hatte Preußen nicht zweimal Aluminium in der 1.Hz? So gut habe ich Werder da nicht gesehen, dass das Spiel hätte entschieden werden müssen.
     
  17. Quelle: Stadion mit bescheidener Sicht.

    Mielitz 3,0 - An den Gegentoren machtlos, ansonsten recht souverän.
    Ignjovski 4,5 - "Bester" in der Abwehr, weil er nicht so durch Fehler auffiel wie seine Kollegen.
    Sokratis 5,5 - Ganz, ganz schlechter Tag von Socke. Gekrönt durch seine schlaue gelb-rote Karte
    Prödl 5,0 - War nichts heute. Spielaufbau grausam.
    Selassie 5,0 - Am 2:3 Schuld. Sehr unsicher, wenn Münster kam, dann über Werders rechte Seite
    Fritz 4,5 - Ohne die großen Szenen, aber auch ohne die großen Fehler im Spiel. Hat als Kapitän die Mannschaft leider nicht mitgerissen.
    de Bruyne 5,0 - Das war kein scheiß Freundschaftsspiel, Kev. Wenn du dich für Chelsea empfehlen willst, dann lass diese scheiß Rumspielerei.
    Hunt 4,0 - Hat immerhin keine Fehler gemacht. Dafür aber auch absolut unsichtbar im Spiel.
    Junuzovic 3,0 - Hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Läuferisch stark, hat sich ab und zu gut die Bälle vor der Abwehr geholt.
    Petersen 5,5 - Hat er mitgespielt?
    Elia 3,0 - Super Tor. Wenn Werder gefährlich war, war er meist dran beteiligt. Freue mich auf ihn in der Bundesliga.
    Arnautovic 4,5 - Seine Flanke auf Lücke sichert sich einen ganzen Notenpunkt. Danach absoluter Schrott von ihm.
    Füllkrug 3,0 - Reingekommen, Tor gemacht. Danach nicht mehr so auffällig, insgesamt befriedigend.
    Bargfrede 5,0 - Mein Feind, der Ball.
     
  18. eine standard und ein fernschuss die beide kurz nacheinander waren sozusagen als 1 tor zu bewerten wenn es fällt. petersen hatten in den ersten 20minuten 2 riesenchancen, danach hatte theo noch eine riesen chance.... elia dann das 1:0 da seh ich schon "sack zu machen" wenn es dann statt 1:0 zur halbzeit 3:1 gestanden hätte oder so...
     
  19. werderiti

    werderiti

    Ort:
    Emsland
    Kartenverkäufe:
    +1
    Mielitz sah bei zwei Gegentoren nicht gut aus daher ansonsten passt es was du zu ihm geschrieben hast.

    Mielitz: 4

    Selassie hab ich einen Tick besser gesehen als du in der Offensive ein bisschen besser als Iggy aber über seine Seite kamen tatsächlich mehr Angriffe

    Selassie: 4,5

    De Bruyne kommt mir zu gut weg. Teilweise mit grausigen Zuspielen. Dann wenn es gerade falsch war war er oft viel zu verspielt. Die grösste Fehlpassquote im Spiel

    De Bruyne: 5,5

    Bargfrede hätte beim 3:2 näher beim Gegenspieler sein müssen und ihn entsprechend unter Druck setzen. So schlecht hab ich ihn aber nicht gesehen.

    Bargfrede 4,5
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Miele 2-

    Gebre Selassie: 5,5

    Er kotzt mich an, er soll hinten dicht machen und nicht so oft vorne rumhüpfen.

    Prödl: 4-

    Naja, aber er wird sich nicht immer so präsentieren.

    Sokratis: 6

    Mit dem Kopf wo anders??? Totalausfall.

    Ignjovski: 4-

    Er kämpfte...

    Fritz: 5,5

    Ich kann über unseren Kapitän wieder nur den Kopf schütteln. Er gehörte zu den schlechtesten

    Junuzovic: 2-

    Hätten wir noch zwei seiner Sorte hinten und vorne gehabt hätten wir gewonnen. Bester Bremer.



    Hunt: 5,5

    Zitat maddin: :tnx:Blass, kämpferisch nicht vorhanden, pflegmatisch, grauenhaft.

    de Bruyne: 6+

    Was war das?

    Elia: 4,5

    Immerhin das 1:0 gemacht

    Petersen: 5

    Hatte mir mehr erhofft

    Füllkrug: 4

    Zu verspielt.

    Arnautovic: 4-5

    Tolle Vorlage,danach ein paar nette Flanken,ansonsten muss mehr Biss her.

    Bargfrede: 5

    Muss sich auch sehr steigern.



    Für mich die klaren Verlierer: Hunt,Sokratis und Fritz!

    Das sollen Führungsspieler sein?

    Lächerlich.