Noten

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Austria Wien" wurde erstellt von Werder-Bär, 5. November 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. lakitu

    lakitu

    Ort:
    NULL
    Wiese 1.5 - sehr stark, einmal ein kleines Problem mit einem versprungenen Ball, hätte schief gehen können

    Fritz 3 - manche Schiris würden Elfer geben, nach vorne bemüht, aber nicht wirklich zwingend
    Naldo 2 - starkes Spiel, wie so oft, vorne leider ohne Durchschlagskraft
    Mertesacker 2.5 - ordentlich
    Pasanen 3.5 - einmal ein Patzer beim Klären eines hohen Balls in der 1. HZ. Sonst in Ordnung. Paar mal in aussichtsreicher Position nicht angespielt worden, aber auch sonst kam offensiv nicht sehr viel bei rum.

    Niemeyer 5 - schlechtester Mann auf dem Platz, sorry.
    Bargfrede 4.5 - keinerlei gute Szenen
    Borowski 4 - Okay, er hat das 1:0 gemacht, auch wenn es abseits war. Aber sonst...
    Özil 4 - Ein paar gute Szenen reichen bei einem Mann der Klasse nicht. Standards eher harmlos

    Marin 3 - bis zur Auswechslung bester Offensivspieler
    Hunt 4.5 - immerhin war die Vorlage für Almeidas Treffer gut

    Almeida 2 - Hat mir gut gefallen, mit seiner Hereinnahme lief es nach vorn deutlich besser. Note ist auch ein wenig durch die völlig fehlende Spielpraxis beeinflusst.
    Rosenberg 4 - Ein paar gute Kopfballablagen, seine 100%ige wie immer vergeben
    Jensen nzb
     
  2. [table=head]Position| Spieler | Note
    TW|Wiese| 1.5
    RV|Fritz | 3
    IV|Naldo | 3
    IV|Mertesacker| 2.5
    LV|Pasanen| 4
    DM|Niemeyer | 4
    ZM|Bargfrede|4
    ZM|Borowski | 4
    OM|Özil| 3.5
    S/ZM|Hunt| 4
    S|Marin| 2



    S|46. Hugo Almeida | 2.5
    S|60. Rosenberg| 4.5
    DM|74. D. Jensen| +
    [/table]

    aus meiner Sicht hat ein Torsten Frings gefehlt...
    der einzige Spieler der einen Frings annähernd ersetzen kann ist DJ...
     
  3. Wiese - 1
    Ohne ihn hätten wir verloren. Mit wie vielen Zaunpfählen soll er noch Richtung Jogi winken? Die Leistung heute war Extraklasse.

    Fritz - 3
    Hinten wenig gefordert, vorne aktiv, aber nicht wirklich effektiv.

    Naldo - 2
    Hinten auch fast arbeitslos, übernahm oft die Frings-Rolle in der Spieleröffnung.

    Mertesacker - 2.5
    Gewohnt souverän.

    Pasanen - 3
    Hinten ähnlich gut wie Boenisch, vorne ähnlich schwach.

    Niemeyer - 4
    Nicht schlecht, aber ein vollwertiger Frings-Ersatz ist er nicht.

    Bargfrede - 4.5
    Das haben wir von ihm schon sehr viel besser gesehen. So kann er sich nicht gegen Boro durchsetzen, wenn alle wieder fit sind.

    Borowski - 4
    Das Tor hätte nicht zählen dürfen - egal. Davon abgesehen war er schlecht, hat keine Impulse nach vorne gegeben und mindestens 2 Großchancen auf peinliche Art und Weise vergeben.

    Özil - 4
    Hat teilweise seine Klasse gezeigt (langer Pass auf Hugo), ansonsten schwach.

    Marin - 3
    Wie so oft weitergedribbelt, obwohl er hätte passen müssen, hatte allerdings auch kaum Anspielpositionen. Der beste im Offensivspiel. Ich hätte eher Özil ausgewechselt, aber Thomas wird schon wissen, was er tut.

    Hunt - 4
    Traumvorlage, ansonsten fast nie zu sehen.

    Almeida - 2.5
    Tor im ersten Spiel nach 3 Monaten Pause. Seine Einwechslung hat endlich etwas Druck auf Austria gebracht. Sicherlich noch nicht auf 100%, aber trotzdem der perfekte Stürmer für so ein Spiel. Nummer 2 nach Pizza.

    Rosenberg - (2.5)
    Eigentlich zu kurz auf dem Platz für eine Bewertung. Hat aber gezeigt, dass er mehr kann, als das was er zuletzt gezeigt hat. Die Vorbereitung auf Boro war Klasse.

    Jensen -nzb
    Konnte sich nicht mehr wirklich einbringen. Hoffentlich bald wieder fit.



    Schlecht gespielt, trotzdem gewonnen. So holt man Titel.
     
  4. Wiese 1,5
    Fritz 4
    Merte 3
    Naldo 2,5
    Pasanen 4
    Niemeyer 5,5
    Bargfrede 5
    Borowski 4
    Özil 4
    Marin 3
    Hunt 3

    Almeida 2,5
    Rosenberg 4
    Jensen nzb
     
  5. Wiese 1
    Fritz 3
    Merte 3
    Naldo 3
    Pasanen 3
    Niemeyer 4
    Bargfrede 4
    Borowski 4
    Özil 4
    Marin 3
    Hunt 3

    Almeida 2
    Rosenberg 3
    Jensen nzb
     
  6. was ich eher nicht verstehe ist die tatsache, dass boro die gleiche, teilweise sogar die schlechtere note als mesut bekommt. mesut war heute ganz schwach und mit kaum einsatz, während borowski alles probiert hat, aber halt vorne alles andere als kaltschnäuzig war.
     
  7. NordicW

    NordicW Guest

    Naja, wer wenig macht, kann auch weniger falsch machen :D

    Sollte man vielleicht stärker differenzieren, aber ist eben schwer.
     
  8. Wiese 1 - Weltklasse!
    Fritz 3 - stets bemüht
    Mertesacker 3 - solide
    Naldo 2 - sehr aufmerksam und zweikampfstark
    Pasanen 4 - nicht so zuverlässig wie gewohnt
    Niemeyer 4,5 - fußballerisch eine Katastrophe, hanebüschene Pässe, zumindest kampfstark
    Borowski 3 - kommt immer besser in Schwung. Torschütze zum entscheidenden 1:0.
    Bargfrede 4 - fleissig, aber unauffällig
    Özil 3 - nur selten blitzte sein Genie auf
    Marin 3 - tolle Dribblings, aber zu uneffektiv
    Hunt 4,5 - nicht sein Tag

    Almeida 3 - man merkte ihm die fehlende Spielpraxis an. Torschütze zum 2:0.
    Rosenberg 4 - eigentlich, wie in den letzten Wochen immer, schwach, aber starke Torvorlage.
    Jensen n.z.b.
     
  9. Wiese 1 einige Wahnsinnsreaktionen, nix zu meckern

    Fritz 3 viel gefightet und gerannt, ein paar gute Aktionen nach vorne allerdings auch ein paar böse Stellungsfehler wie vor dem nicht ggbenen 11m

    Merte 3 Solide aber v.a. in HZ 1 wackeliger als zuletzt gewohnt

    Naldo 2,5 siehe Merte, spielerisch einen Tick besser

    Pasanen 4 fand ihn leider eher schwach, nach vorne nix, hinten mit 2-3 Schnitzern

    Niemeyer 5 nur Sicherheitspässe,konnte keine Ruhe reinbringen spielerisch mau

    Bargfrede 4,5 nicht gross aufgefallen, mal ne Pause ?

    Borowski 3,5 viel gerannt, hat seine chancen gesucht aber zT kläglich vergeben... wichtiges Tor gemacht. Insgesamt präsenter als noch vor einigen wochen

    Özil 4 eigentlich schwaches Spiel, teilw. schon fast überheblich, dann aber wieder das 1:0 eingeleitet

    Marin 2,5 in HZ 1 der einzige der vorne so etwas wie Torgefahr verbreitet hat

    Hunt 3 bemüht, anfangs teilw. unglücklich in seinen Aktionen genial die Vorarbeit zum 2:0

    Almeida 2 man hatte als er reinkam endlich das Gefühl dass mal n Stürmer aufm Platz steht, beim Tor eiskalt

    Rosenberg 2,5 weiterhin wenig Durchsetzungsvermögen, Riesenchance versemmelt allerdings 1 Assist und auch das zweite Tor mit eingeleitet eigentlich nicht schlecht für ne halbe Stunde...

    Jensen nzB aber alleine in punkto Ballkontrolle und Passgenauigkeit schon ne klasse besser als Niemeyer,gut dass er wieder da ist ich versprech mir ne ganze Menge von ihm
     
  10. Wiese 1 - wieder einmal absolute weltklasse was Timmy gestern rausgezogen hat. Ihm haben wir zu sagen wir mal 75% die 3 Punkte zu verdanken! Wenn's blöd läuft verlieren wir das Spiel 0:3, aber dafür haben wir ihn ja, dass er das verhindert! Für mich gibt es in der Welt zurzeit keinen besseren Torhüter, weltklasse, weltklasse und nochmal weltklasse!!!:svw_applaus:

    Fritz 2 - fand ihn gestern wie auch in den letzten Spielen sehr stark, hat gegen Acimovic in der Offensive glaube ich nur einen Zweikampf verloren und sich in alter Fritz-Manier sehr oft klasse durchgetankt an die Grundlinie und geflankt. Hinten absolut solide. Es macht wieder richtig Spaß ihm zuzusehen, gutes Spiel!

    Merte 2,5 - sehr solide wie immer, kann mich eigentlich an keine Szene erinnern, als er nen Ball verloren hat oder nen Zweikampf. Einfach toll! (Die 2,5 gibt's, weil es offensiv zu wenig war im Vergleich zu Fritz&Naldo, ansonsten gut;))

    Naldo 2 - hat sich gestern wieder richtig oft in die Offensive eingeschalten und gefährliche Situationen für die gegnerische Abwehr kreiert! Das war richtig gut und hinten trotzdem richtig zweikampfstark und sicher! Tolle Leistung!

    Pasanen 4 - gefiel mir gestern nicht wirklich gut da links hinten. Stand 2-3mal sehr schlecht und hat das Abseits aufgehoben, da kann's schonmal Gegentore geben, war auf jeden Fall sehr gefährlich dann immer. Offensiv kam fast garnichts, da hätte ich mir den Boenisch wieder reingewünscht. Es war ausreichend, aber gut war's leider nicht.

    Niemeyer 3 - viele sehen das scheinbar anders, ich fand ihn ganz ok gestern! Hat den Part von Frings mit viel Mut und sehr konzentriert übernommen und finde ich kaum Fehlpässe gespielt, klasse Zweikämpfe geführt und viele Bälle für WERDER erobert! Dass die wahnsinnig guten, langen Bälle von Frings gestern ebenfalls von Niemeyer übernommen werden, hat man denke ich auch nicht erwarten können. Bleibt also das Fazit: Hinten sehr sicher, zweikampfstark und gut die Bälle verteilt...nach vorne allerdings zu wenig.

    Bargfrede 3,5 - hat mir gestern nur teilweise gefallen, hat sich wieder oft zurückgehalten, war aber andererseits anfangs auch an der ein oder anderen guten Situation beteiligt. Allerdings hat er glaube ich gestern auch ungewohnt viele Fehlpässe gespielt und die Zweikampfführung war zuletzt glaube ich auch besser. Auswechslung zurecht, das war zu wenig!

    Borowski 2,5 - war gestern wieder sehr bemüht und hatte auf jeden Fall den Willen das Spiel zu gewinnen (auch wenn er sonst nicht viel besser gespielt hat als der Rest im Mittelfeld)! Deshalb gönne ich ihm das Tor auch (selbst wenn es Abseits war, die Chancen davor macht er ja normal schon denk ich;) für's Tor gibt's +0,5 bei der Note;)) und freue mich, dass er wieder getroffen hat! Er wird immer wichtiger für uns und steigert sich jetzt finde ich auch mehr und mehr. Gut!

    Özil 3,5 - hat mich gestern sehr enttäuscht, hatte nur beim Steilpass auf Hugo mal einen genialen Moment. Die Offensivdribbler wurden natürlich auch hautnah gedeckt, deswegen denke ich war's gestern für alle 3 ganz schwer sich durchzusetzen und sich zu zeigen. Trotzdem war's viel zu wenig!

    Marin 2,5 - er hat's schon besser gemacht als Özil. Immer wieder gewirbelt, sich nicht entmutigen lassen, immer weiter gemacht und das sah dann auch richtig gut aus! Seine Dribblings sind einfach der Wahnsinn, leider konnten wir daraus gestern nur wenig Zählbares rausholen, dass ist das Hauptding, was man ihm ankreiden kann. Weiter so!

    Hunt 3 - blieb gestern auch eher glücklos. Das 2:0 bereitet er natürlich toll vor, als er die 4 Abwehrspieler auf sich zieht (die aber auch wirklich grottenschlecht verteidigen, muss man auch mal sagen)! Ich hoffe das war heute eine Ausnahme, eben auch, weil die Wiener so defensiv standen. Gegen Dortmund muss auch er sich wieder neu beweisen!!!



    Almeida 2 - hat alles richtig gemacht gestern. Gutes Spiel und tolles Tor (wenn auch glücklich;)), aber so macht unser Hugo das eben!:applaus: Es macht einfach Freude, dass er wieder da ist, weil man schon in einer Halbzeit sehen kann: ER WILL und gibt Vollgas! Meine Erwartungen hat er absolut erfüllt und genauso freue ich mich auch für ihn! HERZLICH WILLKOMMEN ZURÜCK HUGO!!!:svw_applaus:

    Rosenberg 2,5 - nen Tick unauffälliger als Almeida, fand aber gestern war das eine Leistungssteigerung zu den letzten Spielen! Beide Tore vorbereitet/eingeleitet und war auch sonst mMn viel besser im Spiel! Hugo ist glaube ich auch der beste Sturmpartner für ihn, ich weiß nicht, irgendwie passt das einfach! Ich freu mich auf jeden Fall, dass er dann noch dem Spiel seinen Stempel aufdrücken konnte und die Tore vorbereitet hat! Weiter so!:svw_applaus:

    Jensen nzb - schön, dass er endlich wieder ist! Wie hab ich seine Dribblings im Mittelfeld vermisst! Hat sich gleich wieder super eingefügt und klasse Bälle gespielt! Ich hoffe er bleibt jetzt fit und spielt sich in der Startelf!!! HERZLICH WILLKOMMEN ZURÜCK DJ!!!:svw_applaus:



    Gesamtfazit: Kein gutes Spiel gestern, vor allem hinten mit der Zeit immer offener und z.T. gefährliche Chancen für Wien zugelassen, die sie zum Glück (dank Wiese) nicht nutzen konnten! So aber der 70. Minute sah es dann besser aus. TS wechselt einfach wieder göttlich: Hugo macht das Tor, Rosi leitet 2 ein. Einfach klasse!
    Allerdings hat mir das Spiel davor große Sorgen bereitet. Ungewohnt viele unkonzentrierte Fehlpässe, die ich so noch nicht gesehen habe diese Saison, wo der Ball einfach mal n paar Meter neben dem Mitspieler ins Aus gespielt wird.:rolleyes: Ich hoffe das war das letzte mal diese Saison so! Zum Glück noch die 3 Punkte geholt...EGAL WIE!!! Und deshalb bin ich relativ zufrieden mit dem Spiel, vor allem weil eben auch Frings&Pizarro fehlten und einige angeschlagen sind.
    Alles ok, K.O.-Runde souverän erreicht (um Platz 1 geht's noch!!!), jetzt gegen Dortmund am Sonntag nachlegen und 3 Punkte einfahren, EGAL WIE!!!=)
    100%WERDER
     
  11. mojo

    mojo

    Ort:
    NULL
    Timmie: 1
    Fritz: 3
    Merte: 3,5
    Naldo: 3,5
    Petri: 4
    Bargfrede: 4
    Peter: 3,5
    Boro: 3
    Mesut: 4
    Marko: 4
    Aaron: 3
    Hugo: 2,5
    Rosi: 3
    DJ: nzb
     
  12. Quelle: TV

    Tim Wiese
    Weltklasse Paraden auf der Linie, spielte hinten sehr aufmerksam mit, souverän und abgeklärt im Eins gegen Eins. Für mich ist das sehr gut.

    Clemens Fritz

    Ihm sehr zum Nachteil gereichen Schwächen im Stellungsspiel, so daß er - in HZ. 1 mehrfach - ziemlich schlecht aussah. Positiv allerdings, daß er sich davon nie hat einschüchtern lassen, sondern sich in die Partie zurückgebissen hat, so daß er gegen Ende seine Seite im Griff hatte. Da seine Offensivaktionen doch auch wenig effektiv waren, ist das über die ganze Partie noch befriedigend.

    Per Mertesacker

    Die gesamte Defensiv-Abteilung stand über Teile des Spieles schlecht. Das besser zu organisieren, ist auch sein Job. Seine eigenen Zweikämpfe und geklärten Bälle hingegen waren gewohnt gut. Da jedoch zu viele Bälle durchgesteckt werden konnten, bekommt er von mir ein befriedigend.

    Naldo

    Für ihn gelten die gleichen Einschränkungen wie für seinen Nebenmann. Aber ganz, ganz wichtig für die Mannschaft (vielleicht gerade für die jungen Hüpfer?) war, daß er in HZ. 2 den Spielaufbau übernommen hat und so das Spiel zugleich beruhigt und in Schwung gebracht hat. Des halb noch gut.

    Petri Pasanen

    Zwei Wackler zu Beginn, dann bekam Austria über seine Seite keinen Stich mehr. Offensiv - selbst für seine Verhältnisse - sehr zurückhaltend (allerdings auch, weil er selbst freistehend mitunter nicht eingebunden wurde), defensiv die gewohnte Bank. In Summe für mich noch befriedigend.

    Peter Niemeyer

    Seine zahlreichen Abspielfehler und Ballverluste ermöglich Austria mehrere Vorstöße und sorgten für Unruhe sowohl im Bremer Aufbauspiel als auch in der Hintermannschaft. Das war leider mangelhaft.

    Philipp Bargfrede

    Er blieb ziemlich unauffällig. Das ist infoweit gut, daß er nicht viel falsch gemacht hat. Möglicherweise ist er die englischen Wochen und das hohe Tempo in der Liga noch nicht gewohnt. Aber es wäre sicher auch nicht fair, von ihm zu erwarten, daß er ein Euro-League-Spiel rumreißt. Deshalb machte er auch zurecht Platz. Das war ausreichend.

    Tim Borowski

    Finde ich heute schwierig zu beurteilen. Ließ Fritz - besonders in HZ. 1 - über weite Strecken allein und brachte den so in Schwierigkeiten. Dafür war er beständig auf dem Weg nach vorn - was lange Zeit ziemlich mißlang. Daß er sich nach dem recht kläglichen Vergeben von zwei, eigentlich drei guten Gelegenheit niemals hat entmutigen lassen, spricht für ihn wie auch für den Geist, den die ganze Mannschaft zurzeit auszeichnet. Für diese aufopferungsvollen Einsatz, den er zeigen muß, um sich als Führungsspieler (wieder) zu etablieren, gibt es von mir noch befriedigend.

    Mesut Özil

    Werder braucht seine Ideen und Aktionen. Wenn er mal Fahrt aufgenommen hatte (leider viel zu selten), kam auch Gefahr auf. So eben auch vor dem ersten Tor. Seine Standards waren merkwürdig zahnlos und wirkten ebenso müde wie Özil über weite Strecken selbst. Das war einen Tick besser als ausreichend.

    Marko Marin

    Seine Eckbälle sind frappant schlecht; leider. Daß er ein Stürmer ist, glaube ich nicht so ganz, nach dem heutigen Spiel noch weniger. Gerade, weil wenig klappte in der Abteilung Offensive, hing er oft in der Luft. Da entgegenzusteuern ist er nicht der Typ, wenn seine Aktionen immer wieder für Unruhe sorgen konnten. In meinen Augen war seine Auswechslung deshalb genau der richtige Zug. Ausreichend.

    Aaron Hunt

    Fast 70 Minuten war nichts von ihm zu sehen. Erst als die Bremer Offensive aufgewacht war, nahm er am Spiel teil. Auch ihn sehe ich eher als Mittelfeldspieler; aus der Tiefe kommend (wie gegen Ende des Spiels) kann er seine Qualitäten besser einbringen. Wie mit der Zuckerflanke zum 2:0. Doch über 90 Minuten betrachtet war das nicht mehr als ausreichend.

    Hugo Almeida

    Anscheind genau der richtige Mann für heute abend. Gute Laufwege, (gewohnt viele) Laufarbeit, gekrönt mit einem Tor. Da er jedoch nie die letzte Dominanz entwickeln konnte (wie auch nach all dieser Zeit?), belasse ich es bei befriedigend.

    Markus Rosenberg

    In meinen Augen der Gewinner des Spieles, auch wenn ihm das Tor (was gar nicht so leicht zu machen war wie manche Vorredner hier schrieben) versagt geblieben ist. Es war deutlich, daß ihm das klare 4-4-2 besser zusagt als das verkappte 4-5-1 der vergangenen Wochen. Er harmonierte gut mit Almeida und war an beiden Toren wesentlich beteiligt. Auch sein Einsatz stimmte. Seine Laufwege waren gut, so daß er häufig abspielbar war. In Summe waren seinen Leistungen in meinen Augen noch gut.

    Daniel Jensen

    Reichte die Kraft noch nicht länger? Denn seine Einwechslung war bitter nötig, aber vor allem ein Volltreffer. Zugegeben, möglicherweise erlahmten zu dem Zeitpunkt schon die Kräfter der Wiener, aber er hat die bis dahin schmerzlich fehlende Ballsicherheit und Ruhe in den Spielaufbau gebracht. Er agierte defensiv sicher und hatte den Blick für die Situation. Daß am Ende noch eine Reihe von Strafraumszenen kreirt werden konnten, lag auch an ihm. Wenn die Kraft reicht, gern am Sonntag von Anfang an auf die Sechser-Positon, denn er war gut.
     
  13. Eimer

    Eimer Guest

    Wiese: 1 Weltklasse

    Fritz: 4 Viele Stellungsfehler nach Vorne ging kaum was. Fand ihn nicht gut

    Merte: 3 war ok

    Naldo: 2 gefiel mir ab und zu nach vorne gute leistung

    Pasanen: 3,5 man merkt das Av nicht seine position ist wahr eher durchschnittlich

    Niemeyer: 4 viele fehlpässe sonst ganz ok

    Bargfrede: 3 fand seine auswechslung ungerechtfertigt hätte eher boro oder niemeyer ausgewechselt, war nicht der beste heute aber besser als die beiden

    Borowski: 4,5 chancentod ahoi das war nix und das abseitstor macht das auchnicht besser. 2 100%tige versemmelt das war nix

    Özil: 4 war nicht viel von zusehen ab und an mal kurz aber dann war auch gleich wieder nix. hab ich teilweise gefragt ob er noch aufm platz ist

    Marin: 2 Bester Feldspieler heute. Habe seine auswechselung heute mal wieder nicht verstanden wirkte fitter als özil...

    Hunt: 3,5 Durchschnittliche Leistung schöner pass vor dem 2:0

    Rosenberg: 4,5 Der will auf jedenfall bei werder bleiben wie mir scheint weil so will den sicher kein anderer. was war das als der ball vom keeper abprallte?

    Almeida: 2 Welcome Back. Wenigsten wieder ein fitter Stürmer

    Jensen: Zu wenig Zeit aber wirkte ganz ok. Bleib bloß Fit dann darf sich Boro bald zu den spielen ne warme decke mitbringen.
     
  14. Klar. Da es nix war, ist das Spiel wahrscheinlich 0:0 ausgegangen und ich bin einer Fata Morgana aufgessen. Sachen gibts...

    MFG dkbs
     
  15. Wiese: 1
    Fritz: 3
    Merte: 3
    Naldo: 3
    Pasanen: 3,5
    Niemeyer: 3,5
    Bargfrede: 4
    Borowski: 3
    Özil: 3,5
    Marin: 2,5
    Hunt: 3
    Rosenberg: 4
    Almeida: 2,5
    Jensen: -
     
  16. Positiv aufgefallen sind mir:
    Wiese
    Fritz
    Naldo
    Marin
    Borowski
    Dazu möchte ich noch Rosi & Almeida zählen, welche unser Spiel merklich belebt haben.

    Der Rest .. erste HZ teilweise katastrophal, ungenaues Passspiel, wenig Laufbereitschaft. Marin & Hunt im Sturm war mMn eine Fehlbesetzung, hatte teilweise das Gefühl, wir würden mit 5 Leuten im OM uns gegenseitig den Platz wegnehmen.
    Zweite HZ lief deutlich besser, durch Einwechselungen von Almeida & Rosenberg.
     
  17. Wiese: 1
    Pasanen: 3
    Merte: 3
    Naldo: 3+
    Fritz: 2-3
    Bargfrede: 3
    Niemeyer: 4
    Borowski: 3-4
    Hunt: 3+
    Marin: 2-3
    Özil: 3-4
    Almeida: 2-
    Rosenberg: 3
    Jensen: Welcome Back! :beer:
     
  18. Wiese 1,5 - klare Geschichte
    Fritz 3 - ordentliches Spiel
    Merte 3 - souverän
    Naldo 2,5 - souverän, paar Impulse nach vorne
    Pasanen 4 - naja
    Niemeyer 4,5 - leider einige Schnitzer
    Bargfrede 4 - sehr unauffällig
    Borowski 4 - Tor verbessert Note, zukünftigTorchancen ausnutzen!!
    Özil 4 - nicht so prall
    Marin 3 - quirlig und besser als Ozil, Auswechslung wunderte mich
    Hunt 3 - ok, schöner Assist

    Almeida 2,5 - mit ihm gefiel es mir vorne besser
    Rosenberg 3,5 - paar gelungene Szenen, geht besser
    Jensen nzb
     
  19. Mick_666

    Mick_666 Guest

    Wenn ich hier so einige Notenvergaben lese, muss ich doch nach den Bewertungsmaßstäben fragen. Woran z. Bsp. wird festgemacht, dass Marin so viel besser gewesen sein soll als Boro?? :confused:
    Borowski hat sich spätestens in der 2. HZ viel und gut vorne eingebracht, ist einige Wege gegangen, hat Bälle erobert. Der Disput mit dem Linienrichter da unten war in Ordnung, er geht dort auf Rechtsaußen nur auf den Ball, den er schließlich abgegrätscht hat. Aus meiner Sicht.
    Marin war gut im Spiel, anspielbar, hatte aber viele unglückliche und ineffektive Aktionen. Zu ballverliebt und zu oft das Dribbling gesucht, als es bessere Varianten gab. Da wird hier vom besten Offensivspieler geschrieben. Mit welcher sinnhaften Begründung?
    Özil haderte in der ersten Hälfte viel mit sich selbst, er wusste, dass er mehr kann und einen schwächeren Tag erwischt hatte. In der zweiten Halbzeit aber, obwohl weiterhin unauffällig, mMn einige sehr gute Aktionen, trug seinen Teil bei, als es besser wurde. Bargfrede - das war insgesamt zu wenig, offensiv wie defensiv. Niemeyer solide mit zwischendurch ein paar Schnitzern im Spiel nach vorne sowie im Stellungsspiel (aber immer noch in Maßen), die den Gästen aussichtsreiche Kontersituationen eröffneten, aber ansonsten ordentlich. Ausbaufähig im Spielverständnis, welches m.E. unter mangelnder Spielpraxis litt. Hunt war lange Zeit überhaupt nicht im Spiel. Also ich konnte keinen im MF erkennen, der in allen Belangen besser als Timbo war.

    Das beste find ich noch das hier:
    Bis auf das Fettmarkierte - kommt mir viel zu gut weg - kann ich mich diesen Noten anschließen. :beer: :svw_schal:
     
  20. So ist es. Der 6er gegen Dortmund kann eigentlich nur Daniel Jensen heißen. Wenn er sich weiter steigert, demnächst gern auch an der Seite von Frings. Für ihn spricht seine Kreativität, die bei Niemeyer leider nur sehr bedingt vorhanden ist...