Noten

Dieses Thema im Forum "Hertha BSC - Werder Bremen" wurde erstellt von werderaner, 30. August 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. @ Mick-Werder

    ich muss Dir Recht geben, ich war ehrlichgesagt auch noch nie 100% mit der kicker-Benotung einverstanden, auch nicht in diesem Spiel...

    ein Beispiel:


    ...............................Merte........................Naldo

    gew. Zweikämpfe.......75%(6/8)....................80%(8/10)
    Ballkontakte..............66..............................78
    Fouls......................... 0..............................1
    Torschussvorlagen.......0..............................2
    erfolgreiche Pässe.......81%..........................84%
    Tore...........................0..............................1


    ich denke schon, dass Naldo nicht zuletzt wegen seines Tores eine bessere Note als Merte verdient hätte, sah ihn auch im Spiel aktiver und besser...

    Denke aber auch, dass Merte genauso wie Rolfes oder Enke zu den kicker-Lieblingen gehört, die immer ein wenig besser wegkommen als andere...

    anderes Beispiel:
    Ein Tim Wiese, der meiner Meinung nach gestern nichts hätte besser machen können, bekommt die Note 3, ein Enke, der letzte Saison 4 Tore von Werder kassiert hatte (und bei einer Flanke die zu einem Tor führte klar auf der Linie geklebt ist) hatte in diesem Spiel die Note 2 vom kicker bekommen...

    Um eine Tendenz zu erkennen finde ich die kicker-Benotung allerdings ganz brauchbar...
     
  2. Wiese verdient die Note 1. Er hat die Mannschaft im Spiel gehalten. Ansonsten war das Spiel recht mau.

    Vielleicht liest Jogi auch die Kicker-Noten und aus diesem Grund wurde Tim nicht eingeladen.
     
  3. Wiese 2

    Fritz 4+
    Mertesacker 3
    Naldo 2
    Boenisch 3-

    Frings 3
    Borowski 3
    Bargfrede 3
    Özil 2- (erste Halbzeit 4 / zweite Halbzeit 1)

    Marin 1 (Man of the Match, ohne wenn und aber)
    Pizarro 3-

    Vander 4
    Hunt 3.
    Niemeyer 3
     
  4. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Ich habe das Spiel so gesehen, dass Werder Hertha über die ganze Spielzeit bestens im Griff hatte und es am Sieg nie einen Zweifel gegeben hat.

    Das erste Gegentor war ein glatter Torwartfehler. Fritz war nicht so schwach, wie er hier gemacht wird. Und Marin muss aufpassen, dass seine Tricks nicht zu Kabinettstückchen ausarten, sondern muss mehr erfolgsorientiert spielen.

    Aber man täusche sich nicht: Hertha war absolut schwach und kein Maßstab für andere Bundesliga-Mannschaften. Sie gehörte für mich schon vor der Saison mit zu den Abstiegskandidaten. Die dortige Führung hat sich durch die letztjährige Platzierung täuschen lassen. Schon im Vorjahr stand Hertha weit besser, als sie wirklich war. Man denke nur an das Spiel gegen Werder, das auch damals die klar bessere Mannschaft war und auf einmal kurz vor Schluss durch zwei reine Sonntagsschüsse verlor. So viel Glück kann man vielleicht eine Saison lang haben, aber nicht auf Dauer pachten.

    Euagoras
     
  5. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Wiese: 1- - verhinderte mit seine Glanzparaden einen Rückstand
    Fritz: 3+ – leicht verbessert, trotz toller Torvorlage aber immer noch deutlich unter seinen Möglichkeiten
    Mertesacker 3 – solide
    Naldo 2 – klasse Leistung mit Tor gekrönt
    Boenisch 3 – Licht und Schatten wechselten sich ab
    Borowski 4+ - nicht gerade berausschend, beim Tor hätte man sich etwas mehr Begeisterung gewünscht, so daß man ihn wieder Pomadigkeit unterstellen kann
    Frings 3 – in der 1. HZ Fehlpaßkönig, in der 2. HZ besser
    Bargfrede 3+ – gelungenes Debüt in der Startelf, wird uns hoffentlich noch viel Freude bereiten
    Özil 2- - nicht ganz so gut wie in den letzten Spielen, aber immerhin wieder Torschütze
    Marin 1 – Der Kleinste war in Berlin der Größte
    Pizarro 3+ - wie immer nach hinten erneut vorbildlich aktiv, aber nach vorne war es etwas mau

    Vander 4 - sah bei beiden Gegentoren etwas unglücklich aus
    Hunt: n.z.B.
    Niemeyer: n.z.B.
     
  6. Mick_666

    Mick_666 Guest

    Bin damals im April auch - gemeinsam mit einigen Werder-Fans - irgendwie konsterniert dort weggegangen, keiner konnte sich erklären, wie so ein Spiel aus der Hand gegeben werden konnte. Schon da war aber deutlich zu sehen, wie Hertha zu so vielen Punkten gekommen war. Unsere Mannschaft hätte lange vorher den Sack zu machen müssen. Würde aber vorsichtig sein, das alles dem Glück zuzuschreiben. Favre weiss, dass er keine Zaubermannschaft zur Verfügung hat, demzufolge entwickelt er um die vorhandenen Spieler eine Philosophie und Strategie.
    Aber es waren keine zwei Sonntagsschüsse, das 1:1 war eine verunglückte Flanke aus dem Halbfeld, welche Simunic mit dem Hinterkopf ungewollt als Bogenlampe ins lange Eck beförderte. Ein absolutes Glückstor. Und das 2:1 drei Minuten vor Schluss war ein typischer Naldo-Leichtsinnsfehler, der den Ball vertändelte.

    @werderaner
    Sicher müssen wir nicht mit jeder Benotung des Kicker einverstanden sein und klar ist es anhand des Vergleichs Naldo-Merte eine eher merkwürdige Wertung. Auch Wiese habe ich mindestens im 2er-Bereich gesehen. Ich persönlich würde mir aber trotzdem nicht anmassen, das besser benoten zu können als Teams, die jede einzelne Szene sezieren, jeden Zweikampf, jeden Kopfball, sämtliche Ballverluste und Ballgewinne, Raumgewinne, Verhalten gegen den Ball, Stellungsspiel usw. statistisch belegen. Daher denke ich schon, dass die das besser bewerten können.
     
  7. also der kigger geht mir langsam echt aufn sack!!! Diese noten sind mal wieder der gipfel jeglicher lächerlichkeit!

    mir ist schon klar, wieso der kigger argumentiert, dass wiese notenmäßig nicht besser ist als die anderen - wenn er immer nur nen 3er bekommt, egal wie gut er hält???!!!!
    Boenisch 4,5
    Naldo, Merte jeweils ne 3

    da platzt mir echt bald der krage :mad:


    und das beste: um fronkenstein ne 1 zu geben ignoriert dieses schundblatt seine eigenen regeln für die notenvergabe
     
  8. Wiese 1,5 (Glanzparaden wie in den bsten Tagen)

    Boenisch 3,5
    Merte 2,5
    Naldo 2,0
    Fritz 3,0 (Defensiv sehr stark, konsequent und konstant. Offensiv leider nix)

    Bargfrede 4,0 (Bis auf 1-2 Distanzschüssen leider blass geblieben)
    Frings 3,5
    Borowski 3,5 (Unaufällig bis auf das Tor wenig Akzente, aber defensiv gute Arbeit)
    Özil 1,5 (Tja schon wieder ein geniales spiel von ihm)

    Marin 2,5 (Konnte diesmal seine stärken zeigen)
    Pizarro 3,5 (bemüht aber im Abschluss fehlte das Glück)

    Vander 4,0 ( den Ball zum 1:2 muss er haben, der Ball zum 2:3 war unhaltbar)
    Hunt 4,5 (Schwach wie in vielen spielen zuvor)
    Niemeyer 4,5 (Wie Hunt keine vestärkung der Manschaft)
     
  9. -BOB-

    -BOB-

    Ort:
    NULL
    Wiese 3

    Boenisch 3,5
    Merte 2,5
    Naldo 2
    Fritz 2

    Bargfrede 4
    Frings 2,5
    Borowski 3,5
    Özil 2

    Marin 3,5
    Pizarro 3

    Eingewechselt:
    Vander 4
    Hunt 3,5
    Niemeyer 3
     
  10. Zibbo

    Zibbo

    Ort:
    NULL
    Ich fand der ERSTE treffer war haltbar. was rennt der Vander auch da draussen rum anstatt mind. am pfosten zu bleiben, da war ein abwehrspieler am ballführenden. und dann ist das tor natürlich leer. obwohl im 5er gefühlte 100 mann standen...
     
  11. stimmt, sehe ich auch so...
    beim ersten Gegentor wirkte er auf mich unsicher, fast planlos....
     
  12. Jann-Wue

    Jann-Wue

    Ort:
    Würzburg
    Kartenverkäufe:
    +2
    So seh ich das auch... vollkommen falsch positioniert. Ansonsten fand ich die Hertha nicht so schwach, besonders die (unsere) Abwehr hat mir von der 46. bis zum Tor wunderbar gefallen.
    Wiese hat ganz klar ne 2 verdient, egal was der Kicker schreibt. Warum der Fronk ne 1 hat und Özil ne 2 ist mir vollkommen unverständlich.
    Erspare mir hier ne detailierte Einzelbewertung, Mannschaft war gestern stark, hat die Hertha in den Keller geschossen und unglücklich 2 Tore gefangen. (2. Gegentor geht in Ordnung)
     
  13. Biju

    Biju

    Ort:
    Rehburg-Loccum und Osnabrück
    Kartenverkäufe:
    +14
    Wiese 2 starke Paraden

    Fritz 3 leicht verbessert
    Mertesacker 3,5 war ok
    Naldo 3 schwächer als sonst trotz Tor
    Boenisch 3,5 wie immer

    Frings 3,5 solide als Abräumer
    Borowski 4 nur wegen des Tores
    Bargfrede 3 durchschnittliche Leistung
    Marin 2,5 sehr aktiv und fast erfolgreich
    Özil 3 s. Naldo

    Pizarro 4 konnte sich selten in Szene setzen

    Vander 4 undankbare Situationen, schwach beim ersten Gegentor
    Hunt nzb
    Niemeyer nzb
     
  14. Biju

    Biju

    Ort:
    Rehburg-Loccum und Osnabrück
    Kartenverkäufe:
    +14
    :lol::lol::lol:
     
  15. Wiese 3
    Boenisch 2
    Merte 2
    Naldo 2
    Fritz 2
    Bargfrede 2
    Frings 3
    Borowski 3
    Özil 2
    Marin 1
    Pizarro 3

    Vander 3
    Hunt 3
    Niemeyer nzb
     
  16. WIESE: 2 .... bringt seit langer zeit sehr gute und konstante Leistungen, gestern auch wieder stark und ein ganz sicherer Faktor

    FRITZ: 3+ ... ich fand Ihn gestern in Berlin stark in der defensiven Arbeit und läuferisch auch absolut in Ordnung. ab und zu gelingt auch mal ne gute Flanke, leider zu selten.

    MERTESACKER: 3+ ...solide Partie, wird immer besser nach schwachen saisonstart (war auch zu erwarten nach seiner verletzung)

    NALDO: 2 ... Mein absoluter Lieblingsspieler ;) erinnert mich an die konstanz von starken spielen+ seiner torgefährlichkiet an die saison 2006/2007. Da war Er fast in jedem spiel bärenstark. bitte Lebenslang grün- weiß!

    BOENISCH : 3... soweit ok, find es schwer Ihn gestern zu benoten. hat sich in paar zweikämpfen gut verhalten (gegen Wichniarek um die 18 Min. herum)
    und nach vorne hat Er auch paar schüsse aufs Tor gebraucht...na ja über die vergebene Risenchance von Sebastian mitte der ersten Halbzeit schweigen wir mal lieber

    FRINGS: 3 ....sehr solide.in der anfangsphase mit eingen fehlpässen, wurde im spiel aber immer sicherer und somit besser.

    BOROWSKI: 2- ... mit seinem ersten saisontor.fand Ihn in seiner zweikampfsführung richtig gut und robust.einzige sache, hätte Ebert beim zweiten Gegentor attackieren sollen anstatt mitzulaufen, aber nicht anzugreifen.sowas sieht man bei Werder aber häufiger im abwehrverhalten (merte, fritz)

    BARGFREDE: 3... für sein erstes Spiel in der anfangsformation, sehr ordentlich.
    könnte eine richtig gute alternative werden für unser Mittelfeld.

    ÖZIL: 2... Ja keine Frage seine Effektivität ist beeindruckend (hut ab)
    spielerisch kann er aber noch besser spielen als gestern gezeigt, aber wenns wichtig wurde, war Er da!

    MARIN: 1- ... ja Er kommt immer besser zurecht.ich weiß das Er ein Bombenspieler ist, Er wird bei Werder seinen Weg gehen.das ist so sicher, wie der Weser Bogen um das Weserstadion. bald wird Er auch seine Tore machen.
    für mich auf dauer der beste Spieler den Deutschland in naher zukunft haben wird.

    PIZARRO: 3- ... mal kein Tor gemacht, aber halb so schlimm ;) beeindruckend ist sein Laufpensum, Er muss vielelicht noch das richtige maß finden, damit Er vorm gegnerischen Tor noch die konzentration hat sicher abzuschließen.aber das wird er finden. dafür hat Er die klasse und Erfahrung.das er nicht in jedem spiel zwei Tore macht, war auch nicht zu erwarten. :)

    NIEMEYER ist immer eine gute alternative fürs DM. Hunt ich weiß nicht, ob er bei Werder in nächster Zeit sein lang erwarteten Durchbruch schafft.die Tedenz zeigt das leider im moment nicht.Hunt hat Klasse, aber es fehlt noch zuviel in vielen Spielsituationen.

    VANDER... meine güte manchmal kann ich einige kommentare über unseren zweiten torwart nicht verstehen. ich finde wir haben da einen richtig sympatischen und guten zweiten Torhüter, was Er gestern auch wieder gezeigt hat.bei beiden gegentoren schuldlos.das erste gegentor war absolut unglücklich und für einen Torhüter kaum zu verhindern, weil es auch ein durcheinander im 5 meter raum gab.das zweite gegentor Wo Ebert ungestört durchs Mittelfeld rennt und den Ball dann richtig gut trifft.
    beim spielstand von 2:1 für Werder hält Er einen ganz wichtigen Ball!

    FAZIT: ... ich fand die Leistung gestern in BERLIN über weite strecken sehr souverän, Werder hatte die Hertha gut im griff gehabt.nur die Phase zwischen der 46. min bis zur 60 min. war nicht so gut, da hat man der Hertha zuviel ermöglicht.
    ich denke wir werden diese saison in der Bundesliga wieder eine starke rolle spielen, weil wir in der ersten 11 Elf beeindruckendes Spielermaterial haben, wo sich viele Vereine die Finger danach lecken würden :tnx:
     
  17. Wiese 3

    Boenisch 4
    Merte 2,5
    Naldo 2
    Fritz 2,5

    Bargfrede 3
    Frings 4
    Borowski 3,5
    Özil 1,5

    Marin 1,5
    Pizarro 4
     
  18. nee, oder?
     
  19. so ich gebe keine spielernoten ab aber eine manschaftnote und zwar wie einige schon sagten über weite strecken wahren wir die bremer besser deshalb geb ich mal ne glatte 2 ist zwar ne gute note zu gut für das spiel aber man sieht den ansatz das wieder die alten zeiten von 2004-2007 kommen werden

    deshalb lass uns feiern :beer::beer::beer:
     
  20. Wiese 2 - Wiese für Deutschland, mehr gibts nicht zu sagen!
    Boenisch 3.5 - Bis auf die eine Flanke kam nicht viel in der Offensive
    Merte 2 - stark
    Naldo 2 - bester Verteidiger momentan und noch torgefährlich!
    Fritz 3.5 - bin mit seinen Vorstößen weiter unzufrieden.
    Bargfrede 2 - klasse Leistung auch wenn er zwischendurch etwas abgetaucht ist.
    Frings 3.5 - naja, fürs Nationalteam muss er mehr zeigen, sonst hat er da einfach keine Ansprüche.
    Borowski 3 - unauffällig
    Özil 2.5 - 1. HZ nicht so stark, 2. sehr gut
    Marin 1 - bester Mann am Platz
    Pizarro - 3.5 sehr unauffällig, kann nicht immer klappen

    Vander 4.5 - Für mich geht das 1. klar auf seine Kappe, wo springt er da nur rum? Beim 2. Tor ist er machtlos.
    Hunt 4 - bringt einfach nichts zu stande der Junge
    Niemeyer nzb