Noten

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund - Werder Bremen" wurde erstellt von KingWerder, 21. März 2009.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. al3x

    al3x

    Ort:
    Köln
    und hier laufen auch wieder alle an die wand...

    es gibt mehr farben als schwarz und weiß!
     
  2. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    Die Mannschaft hatte fünf engl. Wochen nacheineinander, musste viele Verletzte, und Sperren ertragen. Es wurden geile Spiele gegen Mailand, Wolfsburg und Stuttgart abgeliefert und hier wird aufs heftigste rumgek.otzt.
    Ich finde es unerträglich wie hier argumentiert wird.

    Hoffentlich sind diese Erfolgsfans bald nicht mehr da.:wild:
     
  3. Wiese : 3 - war auch schon mal schneller unten bei Elfern, sonst ganz gut

    Boenisch: 4 - in der ersten Hälfte noch sehr aufmerksam, ließ sich dann immer
    mehr überlaufen,agierte zu hektisch, dumme Aktion vorm Elfer

    Mertesacker: 3 - weitesgehend sicher, sogar mal mit vorne

    Prödl : 3,5 - bemüht, aber auch oft zu ungestüm (Fast-Elfer etc.)

    Pasanen : 3,5 - hinten noch ok, nach vorn kam diesmal gar nix

    Niemeyer: 3 - zuerst sehr engagiert, dann etwas abgetaucht

    Tziolis : 3,5 - verkommt immer mehr zum "Baumann in griechisch"

    M.Özil : 4 - viel gelaufen, wenig gelungenes, wirkte platt

    Diego : 4,5 - da kam mal überhaupt nix heute, war sehr blass

    H.Almeida : 5 - mit Sympathie, außer einem Schuss weit drüber nix

    Pizarro : 4 - Chancen dieser Art muss er auch mal machen,dafür holte man ihn

    D.Jensen: 4 - unnötige gelbe abgeholt, ein ordentlicher Pass, sonst nicht viel

    Hunt : 4,5 - fiel mir nur beim Foul von Tinga auf, brachte offensiv nix

    Harnik : 3,5 - noch n bisschen mitgewurschtelt, immerhin auf rechts offensiv
    engagierter als Petri

    Schiri: war klar, bei wütenden 80.000 gibst du dann eben beim 2. Mal den Elfer
    auch wenns eher keiner war als der erste. :rolleyes:

    Dortmunds beste: Kehl,Valdez, Owomoyela

    Reporter: konnte man ertragen ;)

    Quelle: Premiere .
     
  4. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +64
    :tnx: :knutsch:
     

  5. immer DAS argument schlecht hin, wenn nach 90 minuten bundesliga untauglicher grütze kritik aufkommt - weg mit diesen erfolgsfans! manchmal muss ich mir echt an den kopf langen
     
  6. Wiese 2
    hat mehrere Dinger grandios gehalten und uns vor einer höheren Niederlage bewahrt

    Prödl 4
    unbeweglich, nach vorne anfangs bemüht, aber technisch schwach und mit schlimmen Flanken. An ihm lags insgesamt aber nicht.

    Mertesacker 2,5
    Kopfballduelle größtenteils gewonnen, auch wenn Valdez ihm einige male Probleme bereitet hat. Leider nicht sehr glücklich bei den zahlreichen Pässen in die Schnittstellen der Abwehr. Insgesamt aber für mich bester Feldspieler.

    Pasanen 4
    ganz unauffällig, immerhin resolut wie immer

    Boenisch 4,5
    wie zuletzt hochmotiviert, aber mit viel zu viel Risiko im Spiel. In der ersten HZ nicht bestraft, in der zweiten wohl. Technisch wie immer schlecht, die Flanken besorgniserregend. Schlecht beim Elfmeter.

    Niemeyer 3
    geht jetzt seinen Weg, hat mir gefallen, auch wenn er in jedem Spiel zuletzt nach der Halbzeit abbaut. Er versucht im DM überall zu sein, das gefällt mir.

    Tziolis 3,5
    starke erste Halbzeit, toll der Ballgewin vor Pizzas Chance, nach der Halbzeit mit vielen Unkonzentriertheiten bei kurzen Pässen usw.

    Özil 4
    Vor der Halbzeit beweglich und solide, danach untergetaucht

    Diego 5
    Sehr schwach. Auch wenn er recht viele Ballkontakte hatte, kam NIX. Im Abschluss inkonsequent, mit tausenden verschleppten Bällen, keine kreativen Pässe. Hat uns heute null geholfen.

    Almeida 5,5
    Wer mich bzw meine Beiträge kennt, weiß dass ich früher absoluter Unterstützer von Hugo war. Was er in den letzten Wochen zeigt ist unter aller Kanone. Da waren einerseits schlimme Schüsse, andrerseits unbrauchbare Zuspiele en masse. Wenn er so weiter macht, hat er hier in meinen Augen keine Perspektive.

    Pizarro 5
    Ganz anderes Spiel als Hugo. Er ist dauerpräsent in der Offensive. Aber bei aller Liebe die ihm von unseren Fans geschenkt wird, muss gesagt werden, dass seine Chancenverwertung regelmäßig einfach schlecht ist. Er ist viel mehr eingebunden als Hugo, klar. Nur ist es einfach schwer akzeptabel wie oft er die 100%igen vergibt. Das waren in allen Wettbewerben bestimmt schon 7 vergebene in der Rückrunde. Mir ist klar, dass er eine gewisse Immunität genießt durch seine wichtigen Tore in den Cup-Wettbewerben. Aber dem Anspruch des Top-Stürmers wird er in der BuLi leider regelmäßig nicht gerecht. Und nun keine Statistiken. 12 BuLi Tore in Ehren - es MÜSSEN mindestens 20 sein. Trotzdem ist er natürlich unser bester Stürmer diese Saison.

    Jensen 3,5 ich liebe seine Ballgewandheit. Hat versucht die Bälle zu verteilen, das Spiel schnell zu machen. Aber oft zu unfair.
    Hunt - Konnte nichts mehr machen, hätte ich ihm aber auch nicht zugetraut
    Harnik - für mich ein sinnloser Wechsel. Außer Einsatz und Technik nichts. Er hat in meinen Augen das geringste Spielverständnis des gesamten Kaders.

    Fazit: Die Niederlage ist kein Beinbruch nach den letzten Wochen, die Mannschaft wirkte extrem müde, ich hatte nach dem 1:0 nie das Gefühl, dass wir eine BVB Mannschaft, die tollen Einsatz, aber spielerisch wenig zu bieten hatte, noch gefährden könnten. Durch die letzten Erfolge wurde etwas verdeckt, dass die Großbaustellen in der Mannschaft noch immer da sind. In der BuLi is eh nix mehr zu holen, wir werden zwischen Platz 8 und 11 landen vermute ich. Ärgern tut mich nur die eklatante Auswärtsschwache. Wir sind diese Saison beliebter Punktelieferant für Krisenteams (Gladbach, Stuttgart, KSC, Schalke, BVB).
     
  7. Perfekt auf den Punkt gebracht!
    Ein Erfolgsfan
     
  8. Gojira

    Gojira

    Ort:
    NULL
    Quelle: Premiere

    Wiese: 2 - Souverän und sicher, mit einige starken Paraden. Zur Zeit so stark wie nie zuvor bei Werder.

    Prödl: 5 - Offensiv nicht am Spiel beteiligt, defensiv auch nicht gerade eine Bank und in einer Situation nahe dran, einen Elfer zu verursachen. Eine ungewohnt Position, auf der er auf Dauer keine Alternative ist.

    Pasanen: 3+ - Solide.

    Mertesacker: 3+ - Solide.

    Boenisch: 3 - Offensiv bemüht und auch ganz ordentlich, defensiv ohne größere Aussetzer. Der Elfer war keiner.

    Niemeyer: 3 - Solide, spielt hoffentlich auch noch eine Rolle bei Werder, wenn alle fit sind.

    Tziolis: 3 - Fand ihn nicht wirklich schlimm, hat defensiv gut aufgepasst. Offensiv kommt das, was man von einem gelernten 6er erwarten darf.

    Özil: 3- - Wirklich was rumgekommen ist nicht, aber immerhin ein par Ansätze.

    Diego: 4 - Gemessen an seinem Potenzial eigentlich eine satte 5, aber ohne diesen Vergleich reichts noch für ne 4. Keine gröberen Fehler, aber in einem Spiel so gut wie ohne Torchancen muss er sich das in der Schaltzentrale aufs Brot schmieren lassen.

    Almeida: 6 - Eigentlich bin ich ein großer Fan von ihm, aber das war heute einfach nichts.

    Pizarro: 5- - Sehr wenige Aktionen, und die auch noch zu nichts genutzt. Nur der direkte Vergleich mit Almeida verhindert die 6.

    Jensen: 3 - Keine nennenswerten Impulse nach vorne, aber solide abgeräumt.

    Hunt/Harnik nzb, aber Harnik hat offensiv noch ein par Impulse setzen können, ohne unterm Strich groß was zu bewegen.

    Insgesamt hat die Mannschaft heute Dienst nach Vorschrift geschoben - bis auf die Stürmer sind sowohl Glanzlichter als auch Katastrophenleistungen ausgeblieben und dann kommt man in Dortmund halt realistischerweise zu nem 0:0, wenn der Schiedsrichter dann noch ein Geschenk auf die eine Seite legt, wirds halt unausgeglichen. Ich habe nicht gesehen, dass die halbe Mannschaft "versagt" hätte, aber fast jeder Spieler hatte heute ungenutztes Potenzial nach oben.
     
  9. Es ist immer eine Frage der Art und Weise. Die Art und Weise, wie heute das Spiel vergeigt wurde, wird ja auch kritisiert. Dann muss sich der Kritiker allerdings auch den Vorwurf der Unsachlichkeit vorwerfen lassen, wenn er den Spielern Untauglichkeit und Leistungsverweigerung vorwirft und dabei nicht berücksichtigt, dass genau die gleichen Spieler zigfach das Gegenteil bewiesen haben.
     
  10. Hier wird immer von Erfolgfans usw. gesprochen,die dürften wir doch garnicht mehr haben.Also wenn ich die Tabelle sehe könnte ich vor lauter Erfog nur noch kotzen...
     
  11. Svennexx

    Svennexx

    Ort:
    NULL
    wiese 1
    boenisch 3+
    merte 3
    pasanen 3
    prödl 4
    niemeyer 3
    tziolis 4
    özil 3-4
    diego 3
    pizza 4-5
    almeida 5-
     
  12. Ich will hier jetzt nicht unbedingt Noten geben, da ich das Spiel nicht 100% nachvollzogen hab (größtenteils die Konferenz geschaut). Ich war eigentlich ganz zufrieden mit Niemeyer und Boenisch. Das wars dann aber auch.

    Aber ich bin wegen dieser Niederlage nicht wirklich gefrustet. Die Belastungen in den letzten Wochen waren hart. Wo wir uns an einem Mittwoch oder Donnerstag den Arsch aufgerissen haben, randalierten manche Dortmunder in Berlin oder saßen auf der faulen Haut. Gut dies entschuldigt nicht unbedingt den fehlenden Kampf und die leidenschaft, aber wo sollen die Spieler die Motivation in der Liga noch hernehmen. Man tritt Woche für Woche erneut an mit dem Hintergedanken, dass nach vorne eh nichts mehr geht. Die Punkte die für den Klassenerhalt reichen,, bekommt man in den Heimspielen schon irgendwie zusammen.
    Im Pokal siehts anders aus: Hier geht es ja noch um was. Also Liga beiseite schieben und in den Pokalwettbewerben durchstarten.:svw_applaus:
     
  13. es bleiben alle bei Werder, weil kein anderer Verein sie haben will !!!!
     
  14. Ohne die Erfolgsfans ist das Weser-Stadion aber nur noch halb voll !!!!
     
  15. Ich kann dieses Erfolgsfan-Gesülze nicht mehr hören nur weil hier mal jemand seine Meinung äußert. Anstatt man einfach mal Gegenargumente bringt und seine Sichtweite äußert, wird hier jeder Kritiker von manchen Leuten mit dem einfachen Wort Erfolgsfan abgestempelt. Das erinnert mich an die kath. Kirche, die wenn sie keine schlagfertigen Argumente mehr hat, alles mit den Worten... die Wege des Herrn sind unergründlich....
     
  16. Man fragt sich wirklich, warum Fans so gerne Laientum und Dilettantismus vorgeworfen werden, wenn einige User hier doch geradezu sprühen vor Fachkenntnis und aufs Äußerste differenzierter Betrachtungsweise.
     
  17. wiese 2
    boenisch 3
    merte 3
    pasanen 4
    prödl 3
    niemeyer 4
    tziolis 4
    özil 3
    diego 4
    pizza 4
    almeida 5
     
  18. WERDER-SAARPORTER

    WERDER-SAARPORTER

    Ort:
    Tholey-Hasborn
    Kartenverkäufe:
    +2
    erstmal zu einigen "fan"äusserungen ... wie schon oft kommentiert, geht einem wirklichen fan dieses erfolgsfan-gesülze auf´n ars..! wir haben nun mal ne grotten-saison, aber das muss ja auch nicht schlecht sein, man kann für die kommende saison dann wenigstens mal ohne riesen-erwartungen, auch von vielen fans, in die runde gehen. klar, der verein hat einen gewissen anspruch, gerade auch aufgrund der vergangenen jahre und der teuren spieler. es ist aber nun mal eben so und auch dann müssen wir fans hinter der mannschaft und dem verein stehen. kritik darf und muss auch angebracht werden, sollte sich aber im realistischen rahmen bewegen.

    ok, hier jetzt mal meine noten ... (quelle: premiere)

    wiese: 2
    prödl: 4 - das kann er besser, trotzdem besser als fritz in den letzten spielen
    merte: 3+ - ein paar mal etwas zu spät dran, im allgemeinen aber souverän
    petri: 2- - unser konstantester spieler, egal auf welcher position
    boenisch: 3 - viel licht, aber auch schatten, kämpferisch sehr gut
    niemeyer: 3- - gute erste halbzeit, in der zweiten abgebaut, kleine fehler
    tziolis: 4 - wieder viele gute ansätze, besseres durchsetzungsvermögen, trotzdem zu wenig
    özil: 4+ - viel versucht, schien mir in hälfte zwei platt zu sein, müsste manchmal schneller flanken anstatt nochmal zu dribbeln
    diego: 5 - kaum gute szenen, wieder mal zu ballverliebt, zu wenig laufbereitschaft, so hilft er uns nicht
    piza: 4- - sein einsatz und laufbereitschaft retten ihm die 4, chancenverwertung katastrophal
    hugo: 5 - zu wenig kampf, zwar gut bälle gehalten, aber was sollen diese schüsse da? bekam aber auch vorne kaum bälle

    jensen: 3 - verteilte gut die bälle, immer anspielbar, technisch gut, ihn hätte ich mir früher gewünscht
    hunt: nzb - fiel mir ausser bei der einwechslung nicht auf, doch, die aktion mi tinga
    harnik: nzb - versuchte nochmal etwas, aber etwas glücklos, hätte ihn mir lieber für tziolis gewünscht

    ts: 4 - wie wär es mal mit vranjes anstatt hunt? ansonsten hatte er keine großen mögllichkeiten, aufstellung war an sich in ordnung

    schiri: 4 -muss man diesen elfer geben? kann man tinga nicht schon vorher gegen jensen gelb ziehen? gute leistung der assistenten!

    kommentator: 6 - kann der eigentlich auch was anderes ausser alles schlecht reden??? und er sollte sich mal vorher besser informieren über die vereine. grottig kann ich nur sagen!
     
  19. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    Allofs hat immer wieder darauf hingewiesen, dass man sich am oberen Niveaulimit bewegt. Es ist nun seine Aufgabe die Saison zu analysieren und sich auf die kommende vorzubereiten. Der Druck von Aussen ist im Nievau wohl schneller angestiegen, als die spielerischen/finanziellen Möglichkeiten.
    Die Vita von Werder ist eindeutig zu kurz, die finanziellen Möglichkeiten endeutig zu eng, um wirkliche Klasse an die Weser zu holen.

    Ich sehe die Entwicklung einiger Spieler positiv für die kommende Saison. Kann man den Kader um Wiese, Naldo, Merte, Boensich, Prödl, Niemeyer, Özil, Tziolis, Hunt, Pasanen, Jensen um erfahrene Angriffsspieler erweitern, besteht die Möglichkeit das da was zusammen wächst. Nach heutigem Stand gehe ich davon aus, das Diego und Pizarro nicht in Bremen bleiben. Wobei ich natürlich beide gerne weiterhin an der Weser sehen haben möchte.
     
  20. Warum nich ma unseren jungen eine chance geben wenn es so ein immer falschstehender Almeida einfach nich gebacken bekommt ! schlechter können es die amas auch nich machen !! Almeida is und bleibt ein ewiges talent das wartet das was aus ihm wird ! is leider so !

    Selbst ein Niemeyer den viele schon abgeschrieben haben hats anscheinend begriffen und steigert sich langsam, nur almeida leider nich !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.