Noten

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bor. M'gladbach" wurde erstellt von Weffe, 14. Februar 2009.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gottseidank hatten wir Heute angrillen bei einem Nachbarn, ich habe somit nix gesehen und nur am Radio die grandiosen Leistungen der Bremer mitverfolgen können.- ABER
    Wir haben Zuhause gegen den Tabellenletzten gespielt, unser Anspruch ist min. UEFA Cup und dann ist ein 1 - 1
    eine Niederlage, PUNKT.
    und wenn Du gg. den letzten der Liga Zuhause verlierst kannst Du keine Note oberhalb 5 erwarten weil Du sonst nicht verloren hättest !
    Also Werder = 5
     

  2. Denk mal drüber nach... :wall:
     
  3. Dass ich das noch erleben darf... diese Aussage ausgerechnet von dir.... :D

    Danke! :knutsch:
     
  4. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Wiese: 2,5
    Fritz: 3,0
    Mertesacker: 2,5
    Naldo: 2,5
    Boenisch: 2,5
    Baumann: 2,5
    Frings: 3,5
    Tziolis: 3,5
    Özil: 2,5
    Pizarro: 2,5
    Almeida: 4,0

    Rosenberg: 4,5

    Spiel: 2,0
    Einsatz: 2,0
    Effizienz: 6,0
    Fußballgott (Ich meine nicht Juri): 6,0
     
  5. :confused: Bitte???

    Ich will jetzt den Boenisch nicht über Gebühr loben, aber das ist doch bitte um Längen besser als das, was Tosic bisher (jemals) abgeliefert hat.

    Und ich denke nicht, dass es darüber 2 Meinungen geben kann!

    Der Bunkerkönig
     
  6. :tnx:
    Das selbe gilt für Almeida > Rosenberg, zumindest oder vorallem momentan.
     
  7. Geile Aussage..."Ich hab nix gesehen, aber von dem was 3 Minuten auf NDR2 lief gebe ich mal ne 5"!! :lol: :lol: :lol:

    Also ich finde ALLE haben sich heute KLAR GESTEIGERT!!! Einige allerdings besonders, Fritz, Naldo, Bönisch fand ich auch gar nicht so schlecht!!! Und Rosi hat weder ne 5 noch ne 4,5 oder sowas verdient, der kam ins Spiel und war gleich drin. Hatte Chancen...gut, nen paar kann man mal nutzen, aber is auch nicht soooo einfach von der Bank! Also, weiter so, dann wird das wieder!!!!
     
  8. Naja, so jemanden wie unseren Radio-Checker kann man ja nun nicht wirklich ernst nehmen.
    Ich habe heute natürlich auch eine deutlich bessere und engagiertere Werder-Mannschaft gesehen. Allerdings hat die Borussia unsere vorhandenen Schwachstellen in der Abwehr nicht mal ansatzweise aufgedeckt. Fährt Gladbach seine Konter besser, sieht's wieder übel aus für uns. Auch wenn man Werder zugute halten muss, dass das Team im Spielrausch die Defensive natürlich vernachlässigt hat. Das Gegentor war natürlich bitter, es passiert aber immer mal wieder, dass der Ball sich durch alle Spieler durchmogelt. Da siehst Du halt alt aus. Das wird Werder aber sicherlich so schnell nicht noch mal passieren, einfach, weil diese Dinger halt nur sehr selten passieren.
    Die Defensive lässt sich m. E. heute nur sehr schwer beurteilen, insgesamt lässt es mich aber hoffen, dass das Team die nächsten Spiele (inkl. Mailand) mit ordentlich Wut im Bauch überzeugend gewinnt.
    :)
     
  9. Ich möchte die Spieler dieses mal nicht bewerten, nur soviel:

    Einsatzwille: 1+
    Kampfgeist: 1+
    Siegeswille: 1+
    Chanchenverwertung: 6-
    Cleverness: 5

    Ich habe endlich wieder ein Team auf dem Platz gesehen, das 90 Minuten lang nur ein Ziel hatte. Dieses Spiel zu gewinnen. Selbst nach dem 1:1 hat die Mannschaft nicht aufgesteckt und weitere Chancen erarbeitet. Nur die Verwertung war eine Katastrophe. Trotzdem sage ich, das dieses Spiel in die richtige Richtung gegangen ist. Wenn Werder die Kaltschnäuzigkeit zurück bekommt und so heiß auf den 3er ist wie gestern, dann werden wir bald wieder den SV Werder zu sehen bekommen, den wir in den letzten 5 Jahren lieben und schätzen gelernt haben. Und dann wird so ein Spiel wie gestern auch souverän mit 3 - 6 Toren Unterschied gewonnen. :svw_applaus::svw_schal:
     
  10. Wiese 3
    (was soll er beim Tor machen? Eine richtige Abwehr lässt den Ball nicht durch!)

    Fritz 3
    (sehr bemüht, aber noch immer nicht der Fritz, der in Bremen zum Nationalspieler geworden ist)

    Mertesacker 3
    (sehr unauffällig...)

    Naldo 2
    (hinten gut und immer mit dem Versuch nach vorne gefährlich zu werden. Pech beim Freistoß. Ein typischer Naldo halt.) :)

    Boenisch 4
    (Anfangs sehr schwach. Später sehr bemüht und solide. Musste sich die Bälle leider immer wieder auf den schwachen rechten Fuß legen,
    weil er am Flanken gehindert wurde)

    Baumann 3
    (Hinten eigentlich wie immer. Ungewöhnlich häufig um offensive Aktionen bemüht. Leider mit Pech im Abschluss)

    Frings 2
    (in der ersten Hälfte eher unsicher. In der zweiten Hälfte dann der Antreiber, den ich wir uns wieder in jedem Spiel wünschen.
    Leider wurden 15 von 19 Ecken verschenkt, weil er sie getreten hat!)

    Tziolis 4
    (sehr unauffällig. Leider auch einmal Pech im Abschluss)

    Özil 2
    (Sehr bemüht. Viele Aktionen. Leider zweimal allein vorm Torwart nicht die Ruhe behalten. Sehr gute Ecken! Mehr davon. Siehe Tor von Pizarro) :)

    Almeida 5
    (Anwesenheit allein reicht beim Fußball halt nicht) :wall:

    Pizarro 2
    (Er ist wieder da! Jetzt noch wieder richtig in Schwung kommen und dann geht's wieder richtig ab. Leider nur ein Tor) :knutsch:

    Rosenberg 6
    (eigentlich möchte ich seine Leistung nicht kommentieren. Wer aus 3 Metern nicht das Tor, sondern den Torwart trifft...
    Den hätte mein Opa mit verbundenen Augen gemacht! Gerade noch eine 6) :stirn:

    Fazit:
    Mit etwas mehr Glück, oder Klasnic an der Seite von Pizarro, hätten wir das Spiel verdient mit 3:1 oder 4:1 gewonnen.
     
  11. Das Spiel war eigentlich gut aber die Chancenverwertung war mal wieder scheiße. Wie kann man bitte so viele Chancen haben und dann nur einmal treffen?! Endlich war mal wieder ein Team auf dem Platz zu sehen, die Einstellung stimmte. Weiter so und nächstes mal nur ein bisschen öfter treffen ;)
    :svw_schal:
     
  12. Dito!
    Nur Boenisch würde ich eine 5 geben bei den vielen Fehlpässen.
    Fritz evtl. ne 4.
     
  13. :tnx:
    Ganz deiner Meinung
     
  14. ribas92

    ribas92

    Ort:
    Leer
    Kartenverkäufe:
    +31
    Haben wir das gleiche spiel gesehen?
     
  15. Jo, klar und Wiese ne 6, weil er mal wieder n Tor kassiert hat....:wall:
    Die drei Flanken von Boenisch die fast zu einem Tor geführt haben, hast wohl übersehen. Die gewonnen Laufduelle und Zweikämpfe hab ich mir dann wohl eingebildet -.-
     
  16. Als Außenverteidiger in unserem System muss man ein Weltklassespiel machen, damit einem die breite Masse ein ordentliches Spiel attestiert. Das liegt einfach in der Natur der Sache, weil man die Erwartungen (Hinten zweikämpfe gewinnen und keine Flanken zulassen, im Spielaufbau keine Fehlpässe, vorne dauerhaft perfekte Flanken von der Grundlinie, am besten noch selbst Torgefahr entwickeln) nicht alle erfüllen kann. Jeder gewichtet die verschiedenen Bereiche des AV-Spiels unterschiedlich, daher wird es immer jemanden geben, der mit der Leistung des AVs unzufrieden ist.

    Fakt ist das Boenisch von seinen Fähigkeiten her ein toller Spieler ist, dessen Potential noch nicht im Ansatz ausgereizt ist. Er kann alle Anforderungen erfüllen. Er ist Robust, Zweikampfstark, Kopfballstark, Aggressiv, Einsatzfreudig, Pfeilschnell, Beidfüßig, kann gut Flanken und hat einen super Schuss mit beiden Füßen. Außerdem ist er erst 21! Die Mängel wie Stellungsspiel und fehlende Ruhe/Cleverness werden sich mit zunehmender Erfahrung bessern.
     
  17. Quelle: Block 53

    Wiese n.z.b.: bekam einen Ball auf's Tor und der war drin

    Boenisch 3: engagiert wie eh und je. Zwei Klasseflanken, die normalerweise zu Toren führen müssen. In der Defensive meistens zu hibbelig.

    Merteacker 3,5: nicht so souverän wie zuletzt. Lag es an der Verletzung? Hatte einige Patzer und an der Spieleröffnung muß er noch ordentlich arbeiten

    Naldo 2,5: diesmal der bessere IV. Hatte defensiv kaum was zu tun und schaltete sich immer öfter in den Angriff ein. Pech bei einem Freistoss und dem Lattenkopfball

    Fritz 4: fiel deutlich ab im Vergleich zum Rest der Abwehr. In der 1 HZ ließ er sich anfängerhaft ausspielen. Ihm fehlt die Dynamik eines Boenisch bei seinen Vorstössen

    Baumann 4: die Gladbacher spielten so langsam, dass er diesmal keine Probleme hatte. Allerdings tat er sich in der Vorwärtsbewegung auch nicht gerade hervor

    Frings 2,5: anfangs schwach mit vielen Fehlern, dann steigerte er sich ernorm. Rannte unermüdlich und stieß immer wieder in die Spitze. Hatte auch zwei große Torchancen (einmal sogar per Kopf!)

    Tziolis 4,5: ein schöner Schlenzer, der fast zu einem Tor geführt hätte. Ansonsten unauffällig und wieder mit Alibipässen. Konnte erneut nicht nachweisen, warum man ihn im Winter verpflichtete. Ab nächste Woche Bankdrücker, solange bis Diego wieder gesperrt wird

    Özil 3,5: in Ansätzen sehr gut, aber im Abschluß eklatant schwach. Der letzte Pass kam zu selten, verzettelte sich in der dichten Gladbacher Abwehr und vergab eine 1000%ige Chance

    Pizarro 4: sehe ihn hier nicht so gut wie viele andere. In der 1. HZ fiel er nur durch schlampige Abspiele und Ballverluste auf. In der 2. HZ versiebte auch er glasklare Einschussmöglichkeiten. 1 Tor ist da einfach zu wenig

    Almeida 5: schwächster aller Stürmer. Konnte bei ihm als einzigem Bremer (außer Wiese) keine echte Torchance verzeichnen (und das als Stürmer). Eindeutig zu wenig

    Rosenberg 4,5: eine halbe Note besser als Almeida, weil er wenigstens Chancen hatte - auch wenn er alle kläglich vergab

    Fazit: Spiel auf ein Tor. Gefühlte 45 Torchancen, 68 Ecken und 97% Ballbesitz. Gladbach kam einmal vor das Bremer Tor und das Ding trudelte ins Netz - geradezu grotesk! Aber einmal mehr bestätigt sich: wer seine Chancen nicht nutzt wird dafür bestraft. Und Werder wurde bitterböse bestraft. Einmal mehr. Aber das ist bei diesem Saisonverlauf jetzt eigentlich auch schon egal!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.